Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft/Register/S III

Register aller Artikel in Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft von Band
S III
Kategorie


Gesamt 1973
Fertig = FER 1426
Korrigiert = KOR 220
Nicht erfasst = UNK 226
Vorbereitet = Jahr 5
Nicht Frei = Jahr 96


Artikel Kurztext Wikilinks Seite Autor Stat
Aachen deutsche Stadt = Aquae Aachen(WP de)
Aachen(WS de)
WD-Item
1 Johann Baptist Keune FER
Aalen deutsche Stadt in Württemberg an der Stelle eines raet. Limeskastells Aalen(WP de)
Aalen(WS de)
WD-Item
1 Johann Baptist Keune FER
Aare Fluß der Schweiz zum Rhein, im Altertum Arura genannt Aare(WP de)
WD-Item
1 Johann Baptist Keune FER
Abacus 1-4 Ernst Robert Fiechter FER
Abacus 9 Rechenbrett, weit verbreitet bei den Völkern des Altertums Abakus (Rechenhilfsmittel)(WP de)
WD-Item
4-13 Alfred Nagl FER
Abano Heilbäder südwestlich von Padova (Padua) im östlichen Oberitalien Abano Terme(WP de)
WD-Item
13 Johann Baptist Keune FER
Abas 12 Arzt der knidischen Schule 5. Jh. v. Chr., der Ursprung der Krankheit sei im Gehirn Άβας (γιατρός)(WP el)
WD-Item
13 Hans Gossen FER
Abbo 2 germanischer Sigillatatöpfer in Rheinzabern 2. Jh. n. Chr., glatte Ware 13 Karl Hähnle FER
abecedarius, -a, -umAlphabet 13 FER
AbellaAvella Stadt in Kampanien, von König Muranus gegründet, im Besitz der Samniten Abella(WP de)
WD-Item
13 FER
Abdera 1 Stadt in Thrakien zwischen der Mündung des Nestos und dem See Bistonis Abdera(WP de)
WD-Item
13-14 William Abbott Oldfather FER
Abdere Eponyme des thrakischen Abdera, Schwester des Diomedes 14 William Abbott Oldfather FER
Abderos Sohn des Hermes bzw. Poseidon und der Thronia, Liebling des Herakles Abderos(WP de)
WD-Item
14-15 William Abbott Oldfather FER
AbrincatuiAvranches Volk in Gallia Lugdunensis (Avranches in der Normandie) Avranches(WP de)
WD-Item
15 FER
Abronius A. Silo, kaiserzeitl. Rhetor, Schüler des M. Porcius Latro Abronius Silo(WP de)
Abronio Silo(WS it)
WD-Item
15 Karl Gerth 2044
Absalom 1 Schwiegervater des Aristobulos II., Sohn des Johannes Hyrkanos I. 15 Alfred Wolff FER
Absalom 2 Gesandter des Judas Makkabaios bei Lysias 164 v. Chr. (?) 16 Alfred Wolff FER
Abus 2 gallischer Töpfer, durch Hersteller-Marken auf Gefäßen bezeugt 16 Johann Baptist Keune FER
Abusina Ort in Rätien, beim heutigen Eining bei Regensburg Kastell Eining(WP de)
WD-Item
16 Theodor von Grienberger FER
Acastus gallischer Sigillatatöpfer, arbeitete in Lezoux im 2. Jh. n. Chr. 16 Karl Hähnle FER
Acaunus gallischer Sigillatatöpfer in Lezoux im 2. Jh. n. Chr., seine Ware bis Vindelicien 16 Karl Hähnle FER
Accaus Postumius A. Postumius, Deklamator in august. Zeit 16 Karl Gerth 2044
Accius PostumiusAccaus Postumius 16 FER
Acheruntini Einwohner eines sonst unbekannten Ortes am Acheron in Bruttien 16-17 William Abbott Oldfather FER
Achoristus Sigillatatöpfer in der Po-Ebene 1. Jh. n. Chr. 17 Karl Hähnle FER
Acicillus Ostgall. Sigillatatöpfer in Avocourt en Argonne im 2. Jh. n. Chr. 17 Karl Hähnle FER
Acilius 18a P. A. Attianus, richtig für Caelius Attianus, unter Traian und Hadrian Publius Acilius Attianus(WP de)
WD-Item
17 Edmund Groag FER
Acilius 47a Hyginus, A., römischer Arzt, verbessert ein Heilmittel des Atimetos gegen Kolik 17 Wilhelm Kroll FER
Acisius helvetischer Töpfer im 1. Jh. n. Chr., sigillataähnliche Gefäße gelblich-rot 17 Karl Hähnle FER
Aco 2 Töpfereibesitzer in Oberitalien in august. Zeit mit reliefgeschmückten Bechern 17 Karl Hähnle FER
Acqualagna Italien, Ort an der Straße zwischen Cagli und Fossombrone 17-18 Johann Baptist Keune FER
Acronus F. l. statt *Arconus(?), Teil des lacus Brigantinus, heute Bodensee Bodensee(WP de)
Bodensee(WS de)
WD-Item
18 Isidor Hopfner FER
-acus, -iacus keltische Endung an Personennamen und zur Bezeichnung von Grundstücken 18 Johann Baptist Keune FER
Acutus 1 südgallischer Sigillatatöpfer in Montans am Tarn im 1. Jh. n. Chr. 18-19 Karl Hähnle FER
Acutus 2 Töpfer im Gebiet der Treverer von sog. belgischer Ware 1. Jh. n. Chr. 19 Karl Hähnle FER
Ad- Ortsbezeichnungen in den Kursbüchern (Itinerarien) unter die Hauptnamen 19-20 Johann Baptist Keune FER
Adad 2 König der Axumiter im 6. Jh. n. Chr., auch Anastasius 20 Samuel Krauss FER
Adamclissi Ortschaft der Dobrogea (Dobrudscha) in Rumänien 20 Johann Baptist Keune FER
Adanos Sohn des Uranos und der Gaia Adanos(WP de)
WD-Item
20 Richard Ganschinietz FER
Ἀδδάνων, κώμη– asiatisches Dorf, Heimat von zwei christlichen Landsleuten 20 Johann Baptist Keune FER
Adgandestrius Fürst der Chatten Adgandestrius(WP de)
WD-Item
21 Theodor von Grienberger FER
Adiutex grosser Ziegelfabrikant im Moselgebiet im 4. Jh. n. Chr. 21 Johann Baptist Keune FER
Adiuvense Truppenstandort in der spätrömischen Provinz Noricum ripense 21 Johann Baptist Keune FER
Adlector 1 allectus arcae Galliarum, Einnehmer der Provincialabgaben 21 Arthur Rosenberg FER
Adour französicher Fluß in der Gascogne = Aturus Adour(WP de)
WD-Item
21-22 Johann Baptist Keune FER
Adrabaecampi germanisches Volk am linken Ufer der Donau, südlich vom Gabretagebirge 22 Theodor von Grienberger FER
Adria 2 oberitalienische Stadt zwischen Po und Etsch = Atria, heute Adria Adria (Venetien)(WP de)
WD-Item
22 Johann Baptist Keune FER
Adventus a zweifelhafte römische Gottheit 22 Richard Ganschinietz 2029
Advocisus mittelgallischer Sigillatatöpfer in Lezoux im 2./3. Jh. n. Chr. mit Reliefschüsseln 22 Karl Hähnle FER
Aedui angesehenes Volk in Gallia Celtica zwischen Arar und Liger mit Bibracte Haeduer(WP de)
WD-Item
22 Johann Baptist Keune FER
Aegyptiaci dies -, siehe Kalender 22-23 Johann Baptist Keune FER
Aemilianus 1 Griech. Rhetor im 1. Jh. n. Chr., Sohn des Epitherses Emilià de Nicea(WP ca)
WD-Item
23 Karl Gerth 2044
Aemilius 63a M. A., arretin. Sigillatatöpfer in august. Zeit 24 Karl Hähnle FER
Aemilius 63b L. A. Fortis, Lampen- und Vasentöpfer in Modena. 24 Karl Hähnle FER
Aemilius 63c gallischer Sigillatatöpfer im 2. Jh. n. Chr. 24 Karl Hähnle FER
Aenus Grenzfluss zwischen Rätien und Noricum, jetzt der Inn Inn(WP de)
WD-Item
24 Theodor von Grienberger FER
Aenus 2 Ethnikon (?) von einem uns unbekannten Volksstamm 24 Johann Baptist Keune FER
Aequipondium künstlerisch gestaltetes Laufgewicht an der Schnellwage oder Webersteine 24 Johann Baptist Keune FER
Aera die Jahreszählung Zeitrechnung(WP de)
WD-Item
24-30 Wilhelm Kubitschek FER
Aes excurrens das kupferne Kleingeld, ‚das auslaufende Erz‘ Römische Währung(WP de)
WD-Item
30-35 Alfred Nagl FER
Aesis 2 Stadt in Umbrien, Kolonie mit geschätzter Käsesorte Jesi(WP de)
WD-Item
35 Johann Baptist Keune FER
Aetoma dreieckiges Giebelfeld an der Schmalseite griechischer Tempel Giebel(WP de)
WD-Item
35-36 Ernst Robert Fiechter FER
Afer 3 Sigillatatöpfer in Trier im 2./3. Jh. n. Chr. 36 Karl Hähnle FER
Africanus 9 mittelgall. Sigillatatöpfer in Saint-Bonnet bei Iseure (Allier) 2. Jh. n. Chr. 36-37 Karl Hähnle FER
Afrius Sex. A., arretin. Sigillatatöpfer in august. Zeit 37 Karl Hähnle FER
Agasias 2 A. von Ephesos, Bildhauer im 2./1. Jh. v. Chr., Sohn des Menophilos Agasias (Sohn des Menophilos)(WP de)
WD-Item
37 Georg Lippold 2025
Agasilaos Tempelbaumeister in Delphi 338 v. Chr. 37 William Abbott Oldfather FER
Agatha (Agathe), AgathonAgde 37 FER
Agatharchos 14a Bildhauer 4. Jh. v. Chr., auf Signatur (Weihung an Pan, Aphrodite) von Thasos 37 Georg Lippold FER
Agatharchos 14b Erzgießer, bekannt aus Statuen in Ephesos 37 Georg Lippold FER
Agathias 3 A., aulodos aus Opus, siegt in Spielen zu Thespiai 1. Jh. v. Chr. 37 William Abbott Oldfather FER
Agathinos 8 Cl. A., Arzt der pneumat. Schule im 1. Jh. n. Chr. Agathinos aus Sparta(WP de)
WD-Item
37 Hans Gossen FER
Agathinos 10 s. 5), Sohn des Menippos, Athener, Bildhauer 37 Georg Lippold FER
Agathodaimon 1 Gott in Arkadien des ländlichen Natursegens 37-59 Richard Ganschinietz 2029
Agathodaimon 2 Zeichner der Weltkarte des Kl. Ptolemaios 59 Joseph Fischer FER
Ἀγαθοδαιμονιασταί Agathodaimoniastai, Kultverein (?) 59-60 Richard Ganschinietz 2029
Ἀγαθοδαιμονῖται Agathodaimonitai, eine alchymistische Schule 60 Richard Ganschinietz FER
Agathokles 34 von Antiocheia, Bildhauer, auf Inschrift von der Akropolis von Lindos 60 Georg Lippold FER
Agathon 14a von Ephesos, Erzgießer, Inschrift von der Akropolis von Lindos 60 Georg Lippold FER
Agay Schloß am südfrz. Mittelmeer 60 Johann Baptist Keune FER
Agde am Fluß Hérault (Arauris), nahe seiner Mündung, frz. Stadt = Agatha Agde(WP de)
WD-Item
60 Johann Baptist Keune FER
Agedillus ostgallischer Sigillatatöpfer in Luxeuil (Haute Saône) 2. Jh. n. Chr. 60 Karl Hähnle FER
Agedincum Hauptstadt des mächtigen Volkes der Senones in Gallia Lugdunensis Sens(WP de)
WD-Item
60 Johann Baptist Keune FER
Agelaos 9 ein Aetoler aus Naupaktos, Stratege 217/6 v. Chr. Agelaus of Naupactus(WP en)
WD-Item
60-61 William Abbott Oldfather FER
Agemon 1 Archon im westlokr. Buttos um 150 v. Chr. 61 William Abbott Oldfather FER
Agemos Thearodokos für die Asklepier aus Epidauros um 353 v. Chr. 61 William Abbott Oldfather FER
Agen frz. Stadt = Agennum = Aginnum 61 Johann Baptist Keune FER
Agesilaos 5a Tempelbaumeister in Delphi 338 v. Chr. 61 William Abbott Oldfather FER
Agias 9 A. von Messene, Bildhauer im 1. Jh. v. Chr., Sohn des Aristomenes Agias (Bildhauer)(WP de)
WD-Item
61 Georg Lippold FER
Agilis Sigillatatöpfer in der Po-Ebene 1. Jh. n. Chr. 61 Karl Hähnle FER
Aginnum Agen(WP de)
WD-Item
61 Johann Baptist Keune FER
Agorallos Bildhauer im 3./2. Jh. v. Chr., Sohn des Sarpedon 61 Georg Lippold FER
Agreus, Agreutes 1 Epiklese des Apollon als Jagdgott 61 Otto Kern FER
Agriadas Archon im westlokrischen Buttos um 150 v. Chr. 61 William Abbott Oldfather FER
Agrianome 2 Tochter des Perseon, Gattin des Laodokos, Mutter des Oileus 62 William Abbott Oldfather FER
Agroitas 2 griechischer Deklamator aus Massilia in august. Zeit WD-Item 62 Karl Gerth 2044
Aguontum Stadt in Noricum = Aguntum, bei Lienz an der Drau im Tirol Aguntum(WP de)
WD-Item
62 Isidor Hopfner FER
Agyeios 1 Monatsname der Lokrer, in Delphi zu lesen = Mai/Juni 62 William Abbott Oldfather FER
Aiaciana A. pr(aedia), Grundstück und Ziegelei bei Rom 2. Jh. n. Chr. 62-63 Johann Baptist Keune FER
Aianes Sohn des Amphidamas, von Patroklos in Übereilung beim Würfelspiel getötet Aianes(WP de)
WD-Item
63 William Abbott Oldfather FER
Aietius A. Pastor, kaiserzeitlicher Deklamator, Schüler des Rhetors L. Cestius 63-64 Karl Gerth 2044
Aigai 7 Ostlokr. Ort (?) 64 William Abbott Oldfather FER
Aigle 7 s. Syme, der alte Name dieser Insel 64 Hermann Joseph Ostern FER
Aime Aime-en-Tarentaise, frz. Ort = Axima an der oberen Isère (Dép. Savoie) 64 Johann Baptist Keune FER
Aineios 2 Arzt zur Zeit der Perserkriege, Bruder des Hippokrates 64 Friedrich Hiller von Gaertringen FER
Ainesias 2 Peripatetiker, Schüler des Theophrastos Αινησίας φιλόσοφος(WP el)
WD-Item
64 Friedrich Hiller von Gaertringen FER
Ainicisus südgallischer Sigillatatöpfer in Montans am Tarn 1. Jh. n. Chr. 64 Karl Hähnle FER
Aion 1 Personifikation der ewigen Zeit, Sohn des Chronos Äon (Philosophie)(WP de)
WD-Item
64-68 Conrad David Eberhard Lackeit 2044
Aire Aire-sur-Adour, frz. Ort = Atura (s. Aturenses, vgl. Adour = Aturus) 68-69 Johann Baptist Keune FER
Aisne Fluß in Frankreich = Axona Aisne(WP de)
WD-Item
69 Johann Baptist Keune FER
Aitolos Eponymos der Aitoler Aitolos (Sohn des Oxylos)(WP de)
WD-Item
69 William Abbott Oldfather FER
Aix 3 frz. Ortsname, geht zurück auf Aquis, ad aquas 69 Johann Baptist Keune FER
Akanthos 5a Eponym der Stadt 70 Ada Adler FER
Akatos 2 Trinkschale in Form eines Schiffchens 70 Lili Frankenstein FER
Akazie ägyptischer Schotendorn oder Gummibaum, Nutzpflanze Akazien(WP de)
WD-Item
70 Friedrich Hultsch FER
Akestor 6 argivischer Bildhauer im 3. Jh. v. Chr., Sohn des Aischron 70 Georg Lippold FER
Aktor 1 Vater des Menoitios, Großvater des Patroklos Aktor (Sohn des Deion)(WP de)
WD-Item
70 William Abbott Oldfather FER
Alanoviiamuthis Vater des Geschichtsschreibers Iordanis 70 Theodor von Grienberger FER
Albacina mittelitalische Stadt, vgl. Tuficum 70 Johann Baptist Keune FER
Albanus 1a Sigillatatöpfer in der Po-Ebene 1. Jh. n. Chr. 70 Karl Hähnle FER
Albanus 3 C. Valerius A., südgall. Sigillatatöpfer 1. Jh. n. Chr. 71 Karl Hähnle FER
Albillus ostgallischer Sigillatatöpfer 2. Jh. n. Chr. bei Nancy, Heiligenberg, Rheinzabern 71 Karl Hähnle FER
Albinus 7a südgallischer Sigillatatöpfer (in La Graufesenque?) 1. Jh. n. Chr. Albinus(WP de)
WD-Item
71 Karl Hähnle FER
Albinus 7b germanischer Sigillatatöpfer in Rheinzabern 2. Jh. n. Chr. Albinus(WP de)
WD-Item
71 Karl Hähnle FER
Albinus 7c Reibschalentöpfer (in Lugdunum?) Albinus(WP de)
WD-Item
71 Karl Hähnle FER
Albucius 3 C. A. Silo, römischer Rhetor aus Novaria in augustischer Zeit Gaius Albucius Silus(WP de)
WD-Item
71-77 Karl Gerth 2044
Albucius 3a mittelgallischer Sigillatatöpfer in Lezoux für Reliefschüsseln im 2./3. Jh. n. Chr. 77 Karl Hähnle FER
Albus 2 südgallischer Sigillatatöpfer in La Graufesenque 1. Jh. n. Chr. 78 Karl Hähnle FER
Alençon, Notre Dame d’- frz. Ort bei Angers, Fundort eines Silberschatzes Notre-Dame-d’Allençon(WP de)
WD-Item
78 Johann Baptist Keune FER
Alesia 1Alise-Sainte-Reine Hauptstadt der gallischen Mandubier = Alise-Sainte-Reine Alesia(WP de)
WD-Item
78 FER
Aleuas 5 Athener, Erzbildner = Sohn des Kreon (?) 78 Georg Lippold FER
Ἀλευρομαντεία Aleuromanteia, Weissagung vermittelst feinen Mehles 78-79 Richard Ganschinietz 2029
Alexandra 4 Tochter des Johannes Hyrkanos II., Gattin des Alexandros II. Alexandra (Hasmonäerin)(WP de)
WD-Item
79 Felix Stähelin FER
Alexandra 5 Tochter des Aristobulos II., Gattin des Philippion, dann des Ptolemaios 79 Felix Stähelin FER
Alexandra 6 Tochter des Phasael, Gattin des Mentimios 79 Felix Stähelin FER
Alexandros 32a aitolischer Stratege 154/3 v. Chr., Sohn des Nikias aus Kalydon 79 William Abbott Oldfather FER
Alexandros 107 athenischer Maler 1. Jh. v. Chr. Alexandre l'Athénien(WP fr)
WD-Item
79-80 Georg Lippold FER
Alexiadas 2 Archon im westlokrischen Buttos um 150 v. Chr. 80 William Abbott Oldfather FER
Alexiarus Örtlichkeit bei Theben 80 Otto Kern FER
Alexidamos Archon im westlokrischen Buttos um 150 v. Chr. 80 William Abbott Oldfather FER
Alexinos 2 s. a) 80 William Abbott Oldfather FER
Alexios richtig für Alexias, Archon in Thronion im 3./2. Jh. v. Chr. 80 William Abbott Oldfather FER
Alfius 6 A. Flavus, Rhetor in august. Zeit Alfi Flavus(WP ca)
WD-Item
80-81 Karl Gerth 2044
Algalsos Führer der parthinischen Hilfsreiterei unter Cn. Anicius 168 v. Chr. 81 Felix Stähelin FER
Alichamps frz. Ort (Dép. Cher), Fundort römischer Steindenkmäler 81 Johann Baptist Keune FER
Alise-Sainte-Reine frz. Dorf in der Landschaft Auxois = Alesia im Gebiet der Mandubii 81 Johann Baptist Keune FER
Alisinum Civitas = Bonfeld in Württemberg, Oberamt Heilbronn, vgl. Alisinenses 81 Johann Baptist Keune FER
Aliso 1 Kastell an der Lippe, verbunden mit dem Rhein durch Verschanzungen = Haltern Aliso(WP de)
WD-Item
81 Johann Baptist Keune FER
Alkaie Name einer Amazone auf einer Hydria 82 Ada Adler FER
Alkamenes 6 s. 4b) von Abydos, alter knidischer Arzt 82 Hans Gossen FER
Alkiadas Archon im westlokr. Buttos um 150 v. Chr., Sohn des Neos (Nios) (?) 82 William Abbott Oldfather FER
Alkimache 2 Tochter des Aiakos, Mutter des lokrischen Aias 82 William Abbott Oldfather FER
Alkimos 21 vornehmer Milesier (Neleide?) 5. Jh. v. Chr. 82 Felix Stähelin FER
Alkinoe 2a von Thronion, Dichterin 3. Jh. v. Chr. 82 William Abbott Oldfather FER
Alkiphron 4 Philosoph, zu scheiden von Nr. 3 82-83 Wilhelm Kroll FER
Alléan frz. Gehöft bei Baugy (Dép. Cher) 83 Johann Baptist Keune FER
AllierElaver linker Nebenfluß der Loire (des Liger) = Elaver mit altem Namen Allier(WP de)
WD-Item
83 Johann Baptist Keune FER
AllieuxAvocourt frz. Gehöft südwestlich von Avocourt 83 FER
Allius 9 Leukios Allios Tauros, Gymnasiarch im ostlokr. Opus 30-50 n. Chr. 83 William Abbott Oldfather FER
Allmendingen bei Thun in der Schweiz mit Resten eines Tempels, dem Iuppiter, Merkur, Neptun 83 Johann Baptist Keune FER
Alocos Töpfer in augusteischer Zeit mit Gefäßen in verschiedenen Farben 83 Karl Hähnle FER
Alogune babylonische Nebenfrau des Artaxerxes I. Makrocheir, Mutter des Sogdianus 83 Felix Stähelin FER
Alope 1 kleine Ortschaft Thessaliens, an der Südküste der Achaia Phthiotis Alope (Thessaly)(WP en)
WD-Item
83 William Abbott Oldfather FER
Alope 2 Stadt im Gebiete der östlichen, opuntischen Lokrer Alope (Opuntian Locris)(WP en)
WD-Item
83-84 William Abbott Oldfather FER
Alope 3 Ortschaft im Gebiete der westlichen, ozolischen Lokrer = Alpa(?) Alope (Ozolian Locris)(WP en)
WD-Item
84 William Abbott Oldfather FER
Alorcus Iberer im Heer Hannibals, Gastfreund der Saguntiner 84 Felix Stähelin FER
Alpenos Ort im Gebiete der östlichen (epiknemidischen) Lokrer 84-85 William Abbott Oldfather FER
Alphabet Begriff, Erfindung mit 17 Buchstaben durch Palamedes Alphabet(WP de)
WD-Item
85-86 Johann Baptist Keune FER
Ἀλφιτομαντεία die Weissagung mit Gerstenmehl 86 Richard Ganschinietz 2029
Alpinius 4 s. [1a] Q. Alpinius, Sigillatatöpfer 86 Karl Hähnle FER
Alponos 1 ostlokrische Stadt = Alpenos 86 William Abbott Oldfather FER
Alponos 2 Stadt und Berg in Makedonien 86 William Abbott Oldfather FER
Alponos 3 thessalischer Berg 87 William Abbott Oldfather FER
Alteburg 1 röm. Kastell bei Köln auf dem Hochufer des Rheins 87 Johann Baptist Keune FER
Alteburg 2 Flurbezeichnung im S. von Heftrich im Taunus, Geländebezeichnung 87 Johann Baptist Keune FER
Altenstadt 1 Dorf bei Weißenburg (= Concordia?) im Unterelsaß Wissembourg(WP de)
Wissembourg(WS de)
WD-Item
87 Johann Baptist Keune FER
Altenstadt 2 deutscher Ort an der Stelle eines obergermischen Limeskastells 87-88 Johann Baptist Keune FER
AltiaiensesAlzei Bewohner von Alzei, weihen den Nymphen 223 n. Chr. einen Altar 88 FER
Altlinster Ort in Luxemburg 88 Johann Baptist Keune FER
Altmühl linker Nebenfluß der Donau Altmühl(WP de)
WD-Item
88 Johann Baptist Keune FER
Altrip Ort nördlich von Speyer = Alta ripa Altrip(WP de)
WD-Item
88 Johann Baptist Keune FER
Altstadt deutscher Ort an Stelle eines obergerm. Limeskastells, s. Santius 88 Johann Baptist Keune FER
Alttrier Ort in Luxemburg, südwestlich von Echternach 88 Johann Baptist Keune FER
Alzei deutscher Ort im linksrheinischen Hessen-Darmstadt = vicus Altiaiensium Alzey(WP de)
Alzey(WS de)
WD-Item
88 Johann Baptist Keune FER
Amabilis 2 ostgallischer Sigillatatöpfer in La Madeleine bei Nancy 2. Jh. n. Chr. 88 Karl Hähnle FER
Amandus 5 südgallischer Sigillatatöpfer in La Graufesenque 1. Jh. n. Chr. 88-89 Karl Hähnle FER
Amandus 6 germanischer Sigillatatöpfer in Rheinzabern im 2. Jh. n. Chr. 89 Karl Hähnle FER
Amaranthus 2 Sklave (villicus quadragesimae Galliarum), Gatte der Chelidon 89 Felix Stähelin FER
Amaryllis bukolischer Name bei Vergil für Rom, Geheimname 89 Wilhelm Kroll FER
Amato mittelgallischer Sigillatatöpfer in Lezoux 2. Jh. n. Chr. mit Reliefschüsseln 89 Karl Hähnle FER
Amator mehrere Sigillatatöpfer in Südgallien, Trier und Rheinzabern 2. Jh. n. Chr. 89 Karl Hähnle FER
Ambarri Volk in Gallia Lugdunensis, zwischen Aeduern und Allobrogern Ambarrer(WP de)
WD-Item
89 Johann Baptist Keune FER
Amberloup belgischer Ort, Fundort eines Viergöttersteins Amberloup(WP de)
WD-Item
89 Johann Baptist Keune FER
Ambiani Küstenvolk in Gallia Belgica, im Kampf gegen Caesar, s. Samarobriva Ambianer(WP de)
WD-Item
89 FER
Ambiomarcis Dativ Plural, selbständiger Matronenname (?), nicht als Beiname 89 Theodor von Grienberger FER
Ambirenus A. Rauricus, ‚Am Rhein wohnend‘, römischer Soldat 90 Isidor Hopfner FER
Ambitarvius Vicus im Gebiet der Treverer, Geburtsort der Drusilla, bei Koblenz Ambitarinis(WP ca)
WD-Item
90 Johann Baptist Keune FER
Ambitrebius pagus Flurbezeichnung bei Veleia in Gallia cispadana 90 Johann Baptist Keune FER
Ambix ein spitz zulaufendes Trinkgefäß 90 Wilhelm Kroll FER
Ambra 90 Isidor Hopfner FER
Ameinokrates Archon im westlokrischen Buttos um 150 v. Chr. 90 William Abbott Oldfather FER
Amelia umbrische Stadt in Mittelitalien = Ameria 90 Johann Baptist Keune FER
Amenus ostgallischer Sigillatatöpfer in Lavoye 2. Jh. n. Chr., glatte Ware, Reliefschüsseln 90 Karl Hähnle FER
Amiens frz. Stadt im Dép. Somme = Samarobriva Amiens(WP de)
WD-Item
90-91 Johann Baptist Keune FER
Ammonios 12a Dialogpartner bei Plutarch 91 Karl Gerth FER
Ammonios 15 Platoniker der alexandrinischen Schule 500 n. Chr., Sohn des Hermeius Ammonios Hermeiou(WP de)
Ammonio di Ermia(WS it)
WD-Item
91 Josef Keil FER
Ammos kleine Festung bei Physkos, in der rhodischen Peraia 91 Josef Keil FER
Ammudates Beiname des Deus Sol Alagabalus, aus der Zeit Heliogabals Elagabal (Gottheit)(WP de)
WD-Item
91 Josef Martin 2044
Amon amphissaeischer Monatsname = delphischer Ilaios (Eilaios) 91 William Abbott Oldfather FER
Amphikles 6 Rhabdophore an Spielen zu Lebadeia 1. Jh. v. Chr., Sohn des Empedon 91 William Abbott Oldfather FER
Amphiphanes Mörder des Dichters Hesiod, Sohn des Phegeus, vgl. Antiphos Nr. 10 91-92 William Abbott Oldfather FER
Ἀμφίπολος Διός Amphipolos Dios, Priestertum in Syrakus von hohem Ansehen bis zur Römerzeit 92 Otto Schulthess FER
Amphissa 1 Stadt der westlichen (ozolischen) Lokrer, nordwestlich von Delphi Amfissa(WP de)
WD-Item
92-94 William Abbott Oldfather FER
Ἀμφιθαλεῖς Amphithaleis paides, Kinder, deren beide Elternteile noch leben 94 Otto Schulthess FER
Amphitimos Athener, Bildhauername unsicherer Lesung 94 Georg Lippold FER
Amphitres Mörder des Königs Leodamas, Tyrann von Milet = Phitres 94-95 Felix Stähelin FER
Amphoteros 4a antiquarischer Autor, ein Exeget 95 Otto Crusius FER
Amsoldingen Ort südwestlich von Thun in der Schweiz, Fundort der Grabschriften Amsoldingen(WP de)
WD-Item
95 Johann Baptist Keune FER
Ampsiani 95 Theodor von Grienberger FER
Amurius C. A., arretinischer Sigillatatöpfer in spät- und nachaugusteischer Zeit Amurius(WP de)
WD-Item
95 Karl Hähnle FER
Anaitoi Bürger einer Gemeinde in Elis(?) 95 Otto Barkowski FER
Ἀνάκρισις Anakrisis, die Prüfung der Beamten, der Beweismittel 95-96 Otto Schulthess FER
Anar Galat. Fluß 96 Isidor Hopfner FER
Anares 96 Isidor Hopfner FER
Anathyrosis die Bearbeitung von Fugenflächen mit Saumstreifen (Saumschlag) Anathyrosis(WP de)
WD-Item
96-98 Ernst Robert Fiechter FER
Ἀνατολικός Anatolikos, der Morgenländer, später der Kleinasiate 98 Johann Baptist Keune FER
Anaxippe fingierte Vorfahrin der Pergamenerin Boa, der Stammmutter des Fürstenhauses 98 Felix Stähelin FER
Ancamna Lokal- oder Regionalgottheit im Gebiet der Treverer 98-99 Johann Baptist Keune FER
Ancharius 6a Q. Ancharius, italischer Sigillatatöpfer 99 Karl Hähnle FER
Anchasios Beiname des Trophonios 99 William Abbott Oldfather FER
Anchialos 7 Astronom 99 Wilhelm Kroll FER
Anchoë Platz und See in der Nähe von Ober-Larymna 99 William Abbott Oldfather FER
Anconne Frz. Ort = Acunum, bei Montélimar in Südfrankreich 99 Johann Baptist Keune FER
Andarta dea keltische Lokalgottheit in Dea Augusta Vocontiorum, heute Die 99 Johann Baptist Keune FER
Andecavi Volk in Gallia Lugdunensis Andecaver(WP de)
WD-Item
99 FER
Andematunnum Hauptstadt der keltischen Lingones Langres(WP de)
WD-Item
99 Johann Baptist Keune FER
Anderitum Hauptstadt der gall. Gabali in Aquitanien = Javols Javols(WP de)
WD-Item
99 FER
Andernach dt. Stadt am linken Rheinufer bei Koblenz = Antunnacum Andernach(WP de)
Andernach(WS de)
WD-Item
99-100 Johann Baptist Keune FER
Andethanna Ort im Gebiet der Treverer = Anwen Niederanven(WP de)
WD-Item
100 FER
Andraimon 1 mythischer Gründer der Stadt Amphissa in Lokris, Hypostase des Ares Andraimon (Vater des Thoas)(WP de)
WD-Item
100 William Abbott Oldfather FER
Andromenes 1a Epikureer und kunsttheoret. Schriftsteller 100 Wilhelm Kroll FER
Andronikos 29 Flavius Andronikos aus Aphrodisiai, Bildhauer der Kaiserzeit 100 Georg Lippold FER
Andronikos 10a Thessal. Hieromnemon in Delphi 363 v. Chr. 101 Felix Stähelin FER
Androsthenes 11 Athen. Bildhauer 4. Jh. v. Chr. vgl. Eukadmos Andròstenes d'Atenes(WP ca)
WD-Item
101 Georg Lippold FER
Anesus Anasis, Anisa, Nor. Fluß = Anisus Enns (Fluss)(WP de)
WD-Item
101 Theodor von Grienberger FER
Angelos Engel, profane und religiöse Bedeutung Engel(WP de)
WD-Item
101-114 Friedrich Andres FER
Angers Frz. Stadt = Iuliomagus Angers(WP de)
WD-Item
115 Johann Baptist Keune FER
Angoulême Frz. Stadt der Landschaft Angoumois, an der Charente = Iculisma Angoulême(WP de)
WD-Item
115 Johann Baptist Keune FER
Anhausen dt. Ort in der Nähe eines obergerm. Limeskastells Anhausen(WP de)
WD-Item
115 Johann Baptist Keune FER
Anicium Ort im Gebiet der gall. Vellaver Le Puy-en-Velay(WP de)
WD-Item
115 Johann Baptist Keune FER
Anjou Frz. Landschaft beiderseits der Loire Anjou(WP de)
WD-Item
115 Johann Baptist Keune FER
Anisatus, Aenisatus Sigillatatöpfer im elsäss. Heiligenberg im 2. Jh. n. Chr. 115 Karl Hähnle FER
Annii C. L. und Sex. A., arretin. Sigillatatöpfer 1. Jh. v. Chr. = Annius 115 Johann Baptist Keune FER
Annius 9a C. A., arretin. Sigillatatöpfer 1. Jh. v. Chr. vgl. Annii 115-116 Karl Hähnle FER
Anonymus Iamblichi Sophist. Autor im 5. Jh. v. Chr. Anonimo di Giamblico(WP it)
WD-Item
116-118 Karl Bitterauf FER
Antes Skyth. Volk 119 Theodor von Grienberger FER
Anthe 3 Stadt in der Nähe von Oite = Anthele 119 William Abbott Oldfather FER
Anthele Ort innerhalb der Thermopylen = Anthe Anthele(WP de)
WD-Item
119 William Abbott Oldfather FER
Anthus Sigillatatöpfer in Puteoli aus august. Zeit 119 Karl Hähnle FER
Antibes Stadt an der frz. Mittelmeerküste = Antipolis Antibes(WP de)
WD-Item
119 Johann Baptist Keune FER
Antidoros 5 Töpfer 6. Jh. v. Chr. Antidoros (Töpfer)(WP de)
WD-Item
119-120 Bruno Albin Müller FER
Antidoros 6 von Lemnos, Überläufer im 2. Perserkrieg 480/79 v. Chr. Antidorus of Lemnos(WP en)
WD-Item
120 Bruno Albin Müller FER
Antidoros 7 (Athen.?) Philosoph im 4./3. Jh. v. Chr. 120-121 Bruno Albin Müller FER
Antidoros 8 A. aus Tralleis' Vater des Ischyrion 121 Bruno Albin Müller FER
Antidoros 9 myth. Faustkämpfer 121 Bruno Albin Müller FER
Antidoros 10 A. von Kyme, Grammatiker um 300 v. Chr. Antidorus of Cyme(WP en)
WD-Item
121-123 Bruno Albin Müller FER
Antigny Frz. Stadt Antigoneia Antigny (Vienne)(WP de)
WD-Item
123 Johann Baptist Keune FER
Antigonis 4 Gefäßbezeichnung 123 Lili Frankenstein FER
Antikyra 2 Stadt an der Südküste des westlichen Lokris 124 William Abbott Oldfather FER
AntinoitaiAntinoitae 124 FER
Antinoos 4a Archon in Hypata 124 Otto Kern FER
Antiochos 42a A. und Charikles von Opus, Brüderpaar 124 William Abbott Oldfather FER
Antiochos 13a Vater des Seleukos I., 4. Jhdt. v. Chr. Antiochos (Vater des Seleukos I.)(WP de)
WD-Item
124 Felix Stähelin FER
Antiochos 74 Antioc(h)us, Sigillatatöpfer des P. Cornelius 124 Johann Baptist Keune FER
Antiope 1 Tochter des Asopos oder Nykteus Antiope (Tochter des Nykteus)(WP de)
WD-Item
124 Rothansel ? 2100
Antipatros 20a Präfekt der hellespont. Küste 278/7 v. Chr. = A. Nr. 14 Etesias (?) 124 Felix Stähelin FER
Antipatros 20b Sohn der Salome (und des Kostobaros?), Gatte der Kypros Antipater (hérodien)(WP fr)
WD-Item
124-125 Felix Stähelin FER
Antiphatas 2 Führer der Challier 5. Jh. v. Chr. 125 William Abbott Oldfather FER
Antiphidas von Nisyros, Erzgießer 3. Jh. v. Chr., Sohn des Diognetos, Signatur von Lindos 125 Georg Lippold FER
Antiphon 14 Att. Redner aus Rhamnus im 5. Jh. v. Chr. Antiphon von Rhamnus(WP de)
Antiphon(WS fr)
WD-Item
125 Theodor Franz Arthur Thalheim FER
Antiphos 10 mit seinem Bruder Klimenos Mörder des Dichters Hesiod, Sohn des Ganyktor 125 William Abbott Oldfather FER
Antipolis 1Antibes Hafenstadt in Gallia Narbonensis = Antibes Antibes(WP de)
WD-Item
125 FER
Antirrion flache Landspitze an der westlokr. S-Küste 125-126 William Abbott Oldfather FER
Antistii mittelgallische Sigillatatöpfer (in Lezoux?) 2. Jh. n. Chr. 126 Karl Hähnle FER
Antochos Tempelbaumeister in Delphi 346 v. Chr. 126 William Abbott Oldfather FER
Antonianos 1 A. von Aphrodisias, Bildhauer 2. Jh. n. Chr. 126 Georg Lippold 2025
Antonianos 2 Epheser 2. Jh. n. Chr. s. Antonianos Nr. 1 126 Georg Lippold FER
Antonius 39 A. Atticus, kaiserzeitl. Rhetor Antonius Atticus(WP en)
WD-Item
126 Karl Gerth 2044
AntunnacumAndernach Stadt in der Provinz Belgica = Andernach Antunnacum(WP de)
WD-Item
127 FER
Anunus Mittelgall. Sigillatatöpfer in Lezoux im 2. Jh. n. Chr. 127 Karl Hähnle FER
Anwen Nieder-Anwen, Anweiler Luxemburg. Ort = Andethanna Niederanven(WP de)
WD-Item
127 Johann Baptist Keune FER
Anytos 1 ein Titan Anytos (Erzieher der Despoina)(WP de)
WD-Item
127 Otto Kern FER
Ἀοιδός der erzählende Sänger, rhetorische Geschichtschreibung vgl. Rhapsodos 127 Wolfgang Aly FER
Aosta ital. Ort = Augusta Nr. 17 Praetoria Aosta(WP de)
WD-Item
127 Johann Baptist Keune FER
Aoste frz. Ort = Augustum Nr. 1 Aoste(WP de)
WD-Item
127 Johann Baptist Keune FER
Aouste-en-Diois Frz. Ort = Augustum Nr. 2 Aouste-sur-Sye(WP de)
WD-Item
127 Johann Baptist Keune FER
Ἀπαγορεύειν Apagoreuein, die freiwillige Aufgabe eines Boxkampfes 127-128 Julius Jüthner FER
Apameia 1 Stadt am Orontes, ursprünglich Pharnake Apameia am Orontes(WP de)
WD-Item
128 Johann Baptist Keune FER
Apaturios 5 griechischer Deklamator aus der Zeit des Kaisers Augustus 128-129 Karl Gerth 2044
Apaturius 129 FER
Apenninon (oros) Paß im nor.-raet. Grenzgebiet, der Brenner 129 Isidor Hopfner FER
Aper 7 M. A., bedeutender römischer Redner unter Vespasian Marcus Aper(WP de)
WD-Item
129-132 Karl Gerth 2044
Aper 8 südgall. Sigillatatöpfer in La Graufesenque im 1. Jh. n. Chr. Aper(WP de)
WD-Item
132 Karl Hähnle FER
Aper 9 germ. Sigillatatöpfer in Rheinzabern aus der Mitte des 2. Jh. n. Chr. Aper(WP de)
WD-Item
132 Karl Hähnle FER
Aperienses coloni, Bewohner einer gall. Kolonie Kalhausen(WP de)
WD-Item
132 Johann Baptist Keune FER
Aphneïs Gattin des Pixodaros (Nr. 3) von Halikarnassos, Mutter der Ada Nr. 2 132 Felix Stähelin FER
Aphrodisios a A. oder Aphrodision, Fluß auf Lesbos 132 Josef Keil FER
Aphrodite griechische Göttin der Liebe, der Schönheit, der sinnlichen Begierde Aphrodite(WP de)
WD-Item
132-133 William Abbott Oldfather FER
Apollinaris 13 Töpfer im Rhônetal (in Vienne?) im 3. Jh. n. Chr. 133 Karl Hähnle FER
Apollodoros 26a Philos der Kleopatra VII. Philopator Apollodoros (Diener Kleopatras)(WP de)
WD-Item
134 Felix Stähelin FER
Apollodoros 76b A. aus Milet, Bildhauer in hellenist. Zeit , Sohn des Menestratos 134 Georg Lippold FER
Apollon Gott des Lichts, der Heilung, sittlichen Reinheit und der Bogenschützen Apollon(WP de)
WD-Item
133 William Abbott Oldfather FER
Apollonia 10 Kastell im südöstlichen Aitolien 133 William Abbott Oldfather FER
Apollonios 82 A. Eidographos, alexandrin. Bibliothekar 2. Jh. v. Chr. Apollonius Eidograph(WP de)
WD-Item
133-134 Bruno Albin Müller FER
Apollonios 126a A. von Alexandreia, Bildhauer 1. Jh. n. Chr., Sohn des Hermod[oros] 134 Georg Lippold FER
Ἀποστόλιον Apostolion, Abgabe zur Benützung der Wüstenstraße Koptos-Berenike 134-135 Otto Schulthess FER
Ἀποθηρευτής Apothereutes, Gefäßbezeichnung in einer Liste in Delos 135 Lili Frankenstein FER
Appenninus 1 ital. Gebirge Apennin(WP de)
WD-Item
135 Isidor Hopfner FER
Appius 3a C. A. Apinossus, Glasfabrikant in Luxeuil 135 Johann Baptist Keune FER
Aprilis 2 Sex. Iulius A., arretin. Sigillatatöpfer (in august. Zeit ?) 135 Karl Hähnle FER
Aprilis 3 Sigillatatöpfer im elsäss. Heiligenberg im 2. Jh. n. Chr. 135 Karl Hähnle FER
Aprio Sigillatatöpfer in Rheinzabern im 2. Jh. n. Chr. und Lampentöpfer 135 Karl Hähnle FER
Apronius 9a L. A., südgall. Sigillatatöpfer in Montans am Tarn im 1. Jh. n. Chr. 135 Karl Hähnle FER
Aps Ort in Südfrankreich, Département Ardèche = Alba Helvorum 135 Johann Baptist Keune FER
Apt Stadt in Südfrankreich, Département Vaucluse = Apta Iulia 135-136 Johann Baptist Keune FER
Apulum Stadt in der Provinz Dacia Alba Iulia(WP de)
WD-Item
136 Isidor Hopfner FER
Aquae Name von zahlreichen Heilquellen und Badeorten Aqua, Aquae, ad Aquas Heilquelle(WP de)
WD-Item
136-137 Johann Baptist Keune FER
Aqua, Aquae 10aAqua, Aquae 6a Ort in Gallia Lugdunensis Aqua(WP de)
WD-Item
137 FER
Aqua, Aquae 17 Aquae Aureliae, römischer Badeort in Germania sup. = Baden-Baden Baden-Baden(WP de)
Baden-Baden(WS de)
WD-Item
137 Johann Baptist Keune FER
Aqua, Aquae 20 Bormonis Station an der Straße Autun - Orléans Bourbon-l’Archambault(WP de)
WD-Item
137 Johann Baptist Keune FER
Aqua, Aquae 36 Convenarum Ort an der Straße Aqua Tarbellicae - Tolosa in Aquitanien Bagnères-de-Bigorre(WP de)
WD-Item
137 Johann Baptist Keune FER
Aqua, Aquae 46 Helveticae, heute Baden an der Limmat Baden AG(WP de)
Baden (Aargau)(WS de)
WD-Item
137 Johann Baptist Keune FER
Aqua, Aquae 55 Mattiacae, Ort im Land der Mattiaci jenseits des Rheins Wiesbaden(WP de)
Wiesbaden(WS de)
WD-Item
137 Johann Baptist Keune FER
Aqua, Aquae 59 Neri, Ort der Straße Augustonemetum - Lemunum in Aquitanien Néris-les-Bains(WP de)
WD-Item
137 Johann Baptist Keune FER
Aqua, Aquae 61 Nisinciae Ort zwischen Autun und Décise in Gallia Lugdunensis Bourbon-Lancy(WP de)
WD-Item
137 Johann Baptist Keune FER
Aqua, Aquae 63 Aquae Onesiorum, Ort in Aquitanien = Bagnères de Luchon Bagnères-de-Luchon(WP de)
WD-Item
137 Johann Baptist Keune FER
Aqua, Aquae 85 Sextiae Stadt im S. von Gallia Narbonensis = Aix-en-Provence Aix-en-Provence(WP de)
WD-Item
137 Johann Baptist Keune FER
Aqua, Aquae 93 Tarbellae Stadt der Tarbelli in Gallia Aquitanica Dax (Landes)(WP de)
WD-Item
137 Johann Baptist Keune FER
Aquileia 1 Stadt der Carner Aquileia(WP de)
WD-Item
137 Isidor Hopfner FER
Aquilius 34a italischer Sigillatatöpfer in augusteischer Zeit 138 Karl Hähnle FER
Aquitania Südgall. Landschaft Gallia Aquitania(WP de)
WD-Item
138 Johann Baptist Keune FER
138 Isidor Hopfner
Aquitanus südgall. Sigillatatöpfer in La Graufesenque 1. Jh. n. Chr. 138 Karl Hähnle FER
Ara, Arae 10 A. Flaviae, Ort in Germania sup Arae Flaviae(WP de)
WD-Item
138 Johann Baptist Keune FER
Arabos Eponymos der Arabes am Euripos, Sohn des Hermaon und der Thronia Arabio(WP es)
WD-Item
138 William Abbott Oldfather FER
Aramo Lokalgottheit von Aramon 138 Johann Baptist Keune FER
Aramus (?), Schweiz. Fluß oder See 139 Johann Baptist Keune FER
Aranda Stadt im pontischen Kappadokien 139 Felix Stähelin FER
Arar Nebenfluß des Rhodanus, heute Saône Saône(WP de)
WD-Item
139 Johann Baptist Keune FER
139 Isidor Hopfner
Arausio 1 Stadt der Cavaren in Gallia Narbonensis Orange (Vaucluse)(WP de)
WD-Item
139 Johann Baptist Keune FER
Arbor Felix Grenzkastell in Raetien, jetzt Arbon am Bodensee Arbon(WP de)
WD-Item
139 Isidor Hopfner FER
Arcanus 2 mittelgall. Sigillatatöpfer in Lezoux im 2. Jh. n. Chr. 139 Karl Hähnle FER
Archelaos 27a Agonothet im westlichen Lokris 2. Jh. v. Chr. 139 William Abbott Oldfather FER
Archepolis 1 Tamias zu Physkos in den J. 140–100 v. Chr. 139 William Abbott Oldfather FER
Archestratos 17 Athen. Bildhauer im 3. Jh. v. Chr.? WD-Item 139 Georg Lippold FER
Archias 11a Priester des Asklepios zu Amphissa 1. Jh. v. Chr.? Sohn des Theodoros 139-140 William Abbott Oldfather FER
Archias 24 Beamter in Athen um 146 v. Chr. 140 Otto Barkowski FER
Archias 25 Angehöriger des att. Demos Anakaia 140 Otto Barkowski FER
Archias 26 Angehöriger des att. Demos Bate, Vater des Archippos 140 Otto Barkowski FER
Archias 27 Angehöriger des att. Demos Besa, Vater des Prytanen Kephisostratos 140 Otto Barkowski FER
Archias 28 Athen. Ratsherr im J. 356/5 v. Chr. 140 Otto Barkowski FER
Archias 29 Angehöriger des att. Demos Halai, Vater des Apollodoros 140 Otto Barkowski FER
Archias 30 Angehöriger des att. Demos Halai, Vater des Theodoros 140 Otto Barkowski FER
Archias 31 Athen. Prytane um das J. 278/7 v. Chr., Sohn des Kriton 140 Otto Barkowski FER
Archias 32 Eleusin. Beamter im J. 329/8 v. Chr. 140 Otto Barkowski FER
Archias 33 Angehöriger des att. Demos Kerameis, Sohn des A. 140 Otto Barkowski FER
Archias 34 Angehöriger des att. Demos Kikynna, Sohn des Charileos 140 Otto Barkowski FER
Archias 35 Angehöriger des att. Demos Kydathenaieis, Vater des Antiphon 140 Otto Barkowski FER
Archias 36 Angehöriger des att. Demos Paiania 140 Otto Barkowski FER
Archias 37 Angehöriger des att. Demos Paionidai, Vater des Archedemos 140 Otto Barkowski FER
Archias 38 Beantragte im J. 175/4 v. Chr. in Athen die Ehrung des Philetairos 140 Otto Barkowski FER
Archias 39 Ephebe im J. 107/6 v. Chr., Sohn des Dionysios 140 Otto Barkowski FER
Archias 40 Angehöriger des att. Demos Phrearrioi, Vater des Demostratos 140 Otto Barkowski FER
Archias 41 A. von Peiraieus 140 Otto Barkowski FER
Archias 42 Angehöriger des att. Demos Plotheia, Vater des Archinos 140 Otto Barkowski FER
Archias 43 Angehöriger des att. Demos Plotheia, Vater des Timagenes 140 Otto Barkowski FER
Archias 44 Angehöriger des att. Demos Potamos, Sohn des Eubios 141 Otto Barkowski FER
Archias 45 Angehöriger des att. Demos Potamos, Vater des Archikles 141 Otto Barkowski FER
Archias 46 Ephebe in den J. 190-200 n. Chr., Sohn des Demetrios. 141 Otto Barkowski FER
Archias 47 Angehöriger der att. Phyle Antiochis 141 Otto Barkowski FER
Archias 48 Angehöriger der att. Phyle Akamantis 141 Otto Barkowski FER
Archias 49 Angehöriger der att. Phyle Kekropis 141 Otto Barkowski FER
Archias 50 Athener, im J. 425 v. Chr. bei Poteidaia gefallen 141 Otto Barkowski FER
Archias 51 Athener, Stifter von Weihegeschenken für den Tempel des Asklepios 141 Otto Barkowski FER
Archias 52 Athener, errichtete einen Pyrgos im chremonideischen Krieg 267-261 v. Chr. 141 Otto Barkowski FER
Archias 53 Athen. Stratege im J. 97/6 v. Chr. 141 Otto Barkowski FER
Archias 54 Athener unter dem Archon Eubulos 141 Otto Barkowski FER
Archias 55 Vater der Philinno 141 Otto Barkowski FER
Archias 56 A. kalos 141 Otto Barkowski FER
Archias 57 Athener 141 Otto Barkowski FER
Archias 58 Athener 141 Otto Barkowski FER
Archias 59 Athener 141 Otto Barkowski FER
Archias 60 Kleruch der att. Phyle Aigeïs in Myrina auf Lemnos im Peloponnes. Krieg 141 Otto Barkowski FER
Archias 61 Kleruch in Hephaistia auf Lemnos 141 Otto Barkowski FER
Archias 62 Epidaurier 141 Otto Barkowski FER
Archias 63 A. aus Mantineia, Sohn des Herodes 141 Otto Barkowski FER
Archias 64 A. aus Geronthrai 141 Otto Barkowski FER
Archias 65 Argiver, Vater des Archedamos 141-142 Otto Barkowski FER
Archias 66 Argiver 142 Otto Barkowski FER
Archias 67 A. von Patrai, Sohn des Pausimachos 142 Otto Barkowski FER
Archias 68 Proxenos von Kleitor, Sohn des Philaidas 142 Otto Barkowski FER
Archias 69 Proxenos von Kleitor 142 Otto Barkowski FER
Archias 70 A. aus Kleitor, Sohn des Philippos 142 Otto Barkowski FER
Archias 71 Arkader, von Arkesilaos dem Eumenes I. empfohlen 142 Otto Barkowski FER
Archias 72 A. von Akraiphia, Ephebe 142 Otto Barkowski FER
Archias 73 A. aus Chaironeia 142 Otto Barkowski FER
Archias 74 A. von Hyettos, Vater des Peltophoren Archon 142 Otto Barkowski FER
Archias 75 A. aus Koroneia, Sohn des Sosinikos 142 Otto Barkowski FER
Archias 76 Hoplite in Kopai, Sohn des Nikomachos 142 Otto Barkowski FER
Archias 77 A. aus Lebadeia 142 Otto Barkowski FER
Archias 78 A. aus Orchomenos 142 Otto Barkowski FER
Archias 79 A. von Tanagra 142 Otto Barkowski FER
Archias 80 A. von Thespiai, Vater des Physkon 142 Otto Barkowski FER
Archias 81 A. aus Thespiai, Sohn des Thrasymachos 142 Otto Barkowski FER
Archias 82 Oligarch in Theben 142 Otto Barkowski FER
Archias 83 Aitoler 142 Otto Barkowski FER
Archias 84 Akarnane 142 Otto Barkowski FER
Archias 85 A. aus Hypata, Herr des Dionysios 142 Otto Barkowski FER
Archias 86 A. aus dem thessal. Phalanna, Herr der Sostrate 142 Otto Barkowski FER
Archias 87 A. von Mopsion 142 Otto Barkowski FER
Archias 88 A. von Karystos auf Euboia, Vater des Athenaios 142 Otto Barkowski FER
Archias 89 A. von Naxos, tötete nach Oinomaos den Dichter Archilochos 142 Otto Barkowski FER
Archias 90 A. von Andros, Sohn des Nebros 142 Otto Barkowski FER
Archias 91 Söldner der ptolem. Besatzung in Thera 143 Otto Barkowski FER
Archias 92 A. von Thasos, Vater des Richters Demetrios 143 Otto Barkowski FER
Archias 93 A. von Thasos, Gründer des thrak. Ainos(?), Sohn des Aristonymos 143 Otto Barkowski FER
Archias 94 A. aus Skiathos, Vater des Xenochares 143 Otto Barkowski FER
Archias 95 A. aus Samothrake, Vater des Euaratos 143 Otto Barkowski FER
Archias 96 Archon in Hephaistia auf Lemnos 314-307 v. Chr.? 143 Otto Barkowski FER
Archias 97 A. von Chios, Euergetes auf Rhodos 143 Otto Barkowski FER
Archias 98 A. von Samos, eleusin. Beamter 329/8 v. Chr. 143 Otto Barkowski FER
Archias 99 Beamter auf Münzen von Kos 143 Otto Barkowski FER
Archias 100 Priester des Apollon Erithimios in Kamiros 100/99 v. Chr., Sohn des A. 143 Otto Barkowski FER
Archias 101 Beamter auf Rhodos 143 Otto Barkowski FER
Archias 102 stiftete 4. Jh. v. Chr. den Kult des epidaur. Asklepios in Pergamon 143 Felix Stähelin FER
Archias 103 Priester des Asklepios zu Pergamon zu Beginn des 2. Jh. v. Chr. 143-144 Otto Barkowski FER
Archias 104 A. von Lysimacheia, Sohn des Menophilos 144 Otto Barkowski FER
Archias 105 Vater des Perikles, der zu Magnesia begraben lag 144 Otto Barkowski FER
Archias 106 A. von Laodikeia, Vater des Artemidoros 144 Otto Barkowski FER
Archias 107 Beamter auf Münzen von Smyrna 144 Otto Barkowski FER
Archias 108 Beamter auf Münzen von Knidos 144 Otto Barkowski FER
Archias 109 A. von Kamarina, Verräter seiner Heimatstadt 425 v. Chr. 144 Otto Barkowski FER
Archias 110 A. aus Neapel, Vater des Demetrios 144 Otto Barkowski FER
Archias 111 Herr der Hetäre Naïs 144 Otto Barkowski FER
Archias 112 A. (aus der taur. Chersonesos?), Christ 144 Otto Barkowski FER
Archikrates 3a S. 487, 9 zum Art. Archikrates: 3a) Archon zu Amphissa, aus dem 1. Jhdt. v. 144 William Abbott Oldfather FER
Ἀρχιμάχιμος Archimachimos, das Haupt der ägypt. Machimoi 144 Otto Schulthess FER
Archimedes 3 der Mathematiker und Mechaniker im 3. Jh. v. Chr. Archimedes(WP de)
Archimedes(WS de)
WD-Item
144-152 Fritz Arendt FER
Ἀρχινυκτοφύλακες Archinyktophylakes, ägypt. Polizeioffiziere 152 Otto Schulthess FER
Ἀρχιπαραφύλαξ Archiparaphylax, kleinasiat. Polizeibeamter 152 Otto Schulthess FER
Ἀρχιφυλακίτης a Archiphylakites, ägypt. Polizeioffizier 152-153 Otto Schulthess FER
ἈρχιφύλαξἈρχιφυλακίτης a Archiphylax, Beamter des lykischen Bundes 153 FER
Archytas 6 Landwirtschaftsschriftsteller 153 William Abbott Oldfather FER
Ardacus 2 südgall. Sigillatatöpfer in La Graufesenque Mitte 1. Jh. n. Chr. 153 Karl Hähnle FER
Ardanion Gefäßbezeichnung 153-154 Lili Frankenstein FER
Ardoates Armen. König in der 1. H. des 3. Jh. v. Chr. 154 Felix Stähelin FER
Arecomici Stamm der Volcae in Gallia Narbonensis 154 Johann Baptist Keune FER
Aregenua Stadt in Gallia Lugdunensis 154 Isidor Hopfner FER
ArelArlon 154 FER
Arelate 1 Stadt in Gallia Narbonensis = Arles Arles(WP de)
WD-Item
154 Isidor Hopfner FER
Aremorica das gall. Küstenland zwischen Liger und Sequana Aremorica(WP de)
WD-Item
154 Johann Baptist Keune FER
Arenacum Stadt der germ. Bataver Arenoi Bewohner einer Kome(?) bei Thyateira Harenatium(WP de)
WD-Item
154 Isidor Hopfner FER
Arentsburg Niederld. Ort = Forum Hadriani(?). Areopolis 154 Johann Baptist Keune FER
Areopolis 2 Militärstation im Gebiet des Dux Arabiae, später Bischofssitz in Palaestina tertia Rabbat-Moab(WP de)
WD-Item
155 Anton Baumstark FER
Ares 2 Gott des schrecklichen Krieges, des Blutbades und Massakers Ares(WP de)
WD-Item
155 Anton Baumstark FER
155 Otto Kern
Arestianae oder Aristianae figlinae, Ziegelei der Flavia Seia (Servilia?) Isaurica bei Rom 155 Johann Baptist Keune FER
Arezzo Italien. Stadt = Arretium Arezzo(WP de)
WD-Item
155 Johann Baptist Keune FER
Argenidas Dedikant, Sohn des Aristogenidas 155 ? 2100
Argenteuil Frz. Stadt an der Seine, unterhalb Paris Argenteuil(WP de)
WD-Item
155 Johann Baptist Keune FER
Argenteus Fluß in Gallia Narbonensis Argens(WP de)
WD-Item
155 Johann Baptist Keune FER
Argentiolum Stadt in Asturien 155 Johann Baptist Keune FER
Argentius 155 FER
ArgentoialumArgenteuil 155 FER
Argentorate Stadt in Germania sup. Straßburg Straßburg(WP de)
Straßburg(WS de)
WD-Item
155-156 Johann Baptist Keune FER
Argentovaria Stadt in Germania sup. Horbourg-Wihr Horbourg-Wihr(WP de)
WD-Item
156 Johann Baptist Keune FER
Argines Sklave in der arretin. Sigillatatöpferei des M. Perennius 156 Johann Baptist Keune FER
Argos 19 Wächter der Io Argos (Riese)(WP de)
WD-Item
156 Otto Kern FER
Argynna westlokr. Stadt 156 William Abbott Oldfather FER
Argyris Gefäßbezeichnung 156 Lili Frankenstein FER
Ariaramneia Stadt in Kappadokien 156 Felix Stähelin FER
Ariccus oder Aricius, Mittelgall. Sigillatatöpfer in Lezoux im 2. Jh. n. Chr. 156 Karl Hähnle FER
Aristagoras 14 A. von Melos, vermeintlicher Dithyrambendichter 156-157 Otto Crusius FER
Aristaioi Mitglieder einer neapolitan. Phratrie 157 Otto Barkowski FER
Aristaios 7 A. d. Ä., Mathematiker im 4. Jh. v. Chr., Sohn des Damophon Aristaios von Samos(WP de)
Aristaeus the Elder(WS en)
WD-Item
157-158 Fritz Arendt FER
Aristarchos 6a Hieromnemon in Amphissa zu Ende des 2. Jh. v. Chr., Großvater des A. Nr. 7 158 William Abbott Oldfather FER
Aristeides 21 Pythagoreer(?) um 400 v. Chr. 158 William Abbott Oldfather FER
AristianaeArestianae 158 FER
Aristobulos 3a Thearodokos der Delphier in Skarpheia um das J. 175 v. Chr. 158 William Abbott Oldfather FER
Aristodama 3 A. von Smyrna, Epikerin in der 2. H. des 3. Jh. v. Chr. 158 Friedrich Hiller von Gaertringen FER
Aristodemos 21 Archon in Amphissa um das J. 142/1 v. Chr., VIII. Priesterzeit 158 William Abbott Oldfather FER
Aristodemos 35 A. von Athen, Erzbildner zu Ende des 4. Jh. v. Chr Aristodem (escultor)(WP ca)
WD-Item
159 Georg Lippold FER
Aristokrates 21a Theorenschreiber zu Naupaktos um das J. 150 v. Chr. 159 William Abbott Oldfather FER
Aristomenes 11a Tamias zu Thronion 159 William Abbott Oldfather FER
Ariston 29a Theorenschreiber zu Naupaktos aus der Mitte des 2. Jh. v. Chr. 159 William Abbott Oldfather FER
Ariston 63a A. von Chios, Bildhauer WD-Item 159 Georg Lippold FER
Aristonidas Erzgießer aus Rhodos 4. Jh. v. Chr., Vater des Mnasitimos Aristònides (escultor)(WP ca)
WD-Item
159 Georg Lippold FER
Aristonus 5a Theorenschreiber zu Naupaktos im J. 154/3 v. Chr. 159 William Abbott Oldfather FER
Aristophilos 2 A. von Korinth, Bildhauer zu Ende des 3. Jh. v. Chr., Sohn des Eusthenes 159 Georg Lippold FER
Aristos 10 A. von Ephesos, Bildhauer 159 Georg Lippold FER
Aristoxenos 9 A. von Tenedos, Bildhauer im 3. Jh. v. Chr., Sohn des Euprepon 159 Georg Lippold FER
Ariukes Sohn des Oromanes, gründet Aranda im 3. Jh. v. Chr., Felsinschrift von Siwas 159 Felix Stähelin FER
Arius C. A., mittelgall. Töpfer in Lezoux im 3. Jh. n. Chr. 159-160 Karl Hähnle FER
Arkades, Arkadia (οἱ Ἀρκάδες ἡ Ἀρκαδία), Xenion und Demetrios bei Steph. Byz. auf Krete, 160 Ludwig Bürchner FER
Arkadia 4a Kastell auf Zakynthos, angelegt 374 v. Chr. 160 Felix Stähelin FER
Arkison 2 Aitol. Stratege im J. 148/7 v. Chr., Enkel des A. Nr. 1) 160 William Abbott Oldfather FER
Arles Frz. Stadt = Arelate Nr. 1 Arles(WP de)
WD-Item
160 Johann Baptist Keune FER
Arlon belg. Ort = Orolaunum Arlon(WP de)
WD-Item
160 Johann Baptist Keune FER
Armoric, ArmoryAremorica 160 FER
Armoti Ziegelstempel in Trier im 4. Jh. n. Chr. 160 Johann Baptist Keune FER
Arnaise Arnaize, frz. Ort bei Saint-Ambroix, Dép. Cher 161 Johann Baptist Keune FER
Arneiter Hof dt. Ort an der Stelle eines obergerm. Limeskastells 161 Johann Baptist Keune FER
Arno Italien. Fluß. = Arnus Nr.1 161 Johann Baptist Keune FER
Arnsburg dt. Ort an der Stelle eines obergerm. Limeskastells 161 Johann Baptist Keune FER
Arras frz. Stadt Arras(WP de)
WD-Item
161 Johann Baptist Keune FER
Arriphon A. von Trikonion, Zeitgenosse des Pausanias Nr. 17 WD-Item 161 Otto Kern FER
Ars Frz. Stadt an der Mosel vgl. Jouy-aux-Arches Ars-sur-Moselle(WP de)
WD-Item
161 Johann Baptist Keune FER
Arsames 5 Bastard des Artaxerxes II. Mnemon 161 Felix Stähelin FER
Arsames 6 Satrap von Aegypten in der 2. H. des 5. Jh. v. Chr. 161-162 Felix Stähelin FER
Arselis Stifter der Statue des karischen Zeus Labrandeus, der eine Doppelaxt trägt 162 Felix Stähelin FER
Arsenios 2a Arzt 4. Jh. n. Chr.? 162 Richard Ganschinietz FER
Arsinoë 26 A. II., aegypt. Königin 2. Ehe mit Lysimachos von Makedonien Arsinoë II.(WP de)
WD-Item
162 Anton Baumstark FER
Artamnes fingierter Ahne des kappadok. Königshauses, Sohn des Smerdis 162 Felix Stähelin FER
Artapates treuer Eunuch des Kyros d. J., bei ihm wurde Attentäter Orontas hingerichtet 162 Felix Stähelin FER
Artemidoros 37 Bildhauer in Tyros, Sohn des Menodotos 2. Jh. v. Chr., Vater des Charmolas WD-Item 162 Georg Lippold FER
Artemis 2 Griech. Gottheit Artemis(WP de)
WD-Item
162 Anton Baumstark FER
162-163 William Abbott Oldfather
Artemisioi die Mitglieder einer neapolitan. Phratrie 163 Otto Barkowski FER
Artemius 2 Militärgouverneur von Aegypten unter Constantius II. Artemius(WP en)
WD-Item
163 Alfred Schiff FER
Articianus Lothring. Ziegelfabrikant 4. Jh. n. Chr.? 163 Johann Baptist Keune FER
Artio dea kelt. Gottheit Artio(WP de)
WD-Item
163 Johann Baptist Keune FER
ArtoisArras 163 FER
Arverni gallisches Volk in Aquitanien am Cevennagebirge, der jetzigen Auvergne Arverner(WP de)
WD-Item
163 Johann Baptist Keune FER
Arvernicus 2 Sigillatatöpfer in Rheinzabern in der 2. H. des 2. Jh. n. Chr. 163 Karl Hähnle FER
Arvius 2 Sigillatatöpfer in Arezzo, wahrscheinlich augusteischer Zeit 163 Karl Hähnle FER
AruraAare 163 FER
ArxanesArsames 4 163 FER
Aryses Sohn des kappadok. Königs Ariarathes I. 163 Felix Stähelin FER
Aryster Gefäßbezeichnung 163-164 Lili Frankenstein FER
Arzbach dt. Ort an der Stelle eines obergerm. Limeskastells 164 Johann Baptist Keune FER
Asberg dt. Ort am Rhein = Asciburgium Asberg (Moers)(WP de)
WD-Item
164 Johann Baptist Keune FER
Aschaffenburg dt. Stadt auf dem rechten Mainufer 164-165 Johann Baptist Keune FER
Aschenurnen Begriff Bestattungsurne(WP de)
WD-Item
165 Johann Baptist Keune FER
Ascia Axt mit kurzem Stil und quer gestellter, herabgebogener Schneide Axt(WP de)
WD-Item
166-169 Johann Baptist Keune FER
Asciacus Gall. Ortsname 169 Johann Baptist Keune FER
Asciburgium Ort in Germania inf. = Asberg Asciburgium(WP de)
WD-Item
169 FER
Ascoli moderner Name von Asculum Nr. 1 und Ausculum, pisen. Städte 169 Johann Baptist Keune FER
-ascus, -a, -um Suffix in Endungen von Flußnamen und Ortschaften = vorkeltischer Ursprung 169 Johann Baptist Keune FER
Ἄσδυνις Asdynis, Insel in der Maiotis 169 Friedrich Hultsch FER
Asiaticus 6a mittelgall. Sigillatatöpfer in Lezoux im 2. Jh. n. Chr. 169 Karl Hähnle FER
Asilius 2 A. Sabinus, kaiserzeitl. Rhetor 169-171 Karl Gerth 2044
Asklepios 2 Griech. Gottheit Asklepios(WP de)
WD-Item
171 William Abbott Oldfather FER
Askos a der Lederschlauch und seine Nachbildungen in Ton und Metall Askos(WP de)
WD-Item
171-173 Lili Frankenstein FER
Asmosata Armen. Stadt = Arsamosata 173 Franz Cumont FER
Asseriates Ital. Volk zu Asseria 173 Isidor Hopfner FER
Assisi Umbr. Stadt = Asisium Assisi(WP de)
WD-Item
173 Johann Baptist Keune FER
Asti Ligur. Stadt = Hasta Asti(WP de)
WD-Item
173 Johann Baptist Keune FER
Astiviana A. praedia und Astivianae figlinae, stadtröm. Ziegelei um 123 n. Chr. 173 Johann Baptist Keune FER
ἈστραγαλόμαντιςWürfelorakel Astragalomantis, ein Wahrsager 173 FER
Astykles Vater des Euthymos Nr. 1 173 William Abbott Oldfather FER
Astykrates 2 vornehmer Delpher, Haupt der phokerfreundlichen Partei im 4. Jh. v. Chr. 173-174 Felix Stähelin FER
Astyoche 9 Mutter des Aias Nr. 4 Oiliades 174 William Abbott Oldfather FER
Atalante 1 Insel vor der ostlokr. Küste 174 William Abbott Oldfather FER
Ateius 3a Cn. A., arretin. Sigillatatöpfer in august. und nachaugust. Zt. 174 Karl Hähnle FER
Atenicus mittelgall. Sigillatatöpfer in Lezoux im 2. Jh. n. Chr. 175 Karl Hähnle FER
Atepomarus 2 mittelgall. Sigillatatöpfer in Lezoux aus der Mitte des 1. Jh. n. Chr. 175 Karl Hähnle FER
Athanadas Verfasser einer Lokalgeschichte Ambrakias Atànades(WP ca)
WD-Item
175 Otto Barkowski FER
Athanadas 1 Archon in Hypata 175 Otto Barkowski FER
Athanadas 2 A. aus Lamia in Thessalien 175 Otto Barkowski FER
Athanadas 3 A. aus dem boiot. Orchomenos, Sohn des Androteles 175 Otto Barkowski FER
Athanadas 4 Ephebe in Megara 175 Otto Barkowski FER
Athanadas 5 A. von Troizen 175 Otto Barkowski FER
Athanadas 6 A. von Epidauros, Bauunternehmer (?) 175-176 Otto Barkowski FER
Athanadas 7 A. von Mytilene 176 Otto Barkowski FER
Athanaios aitolischer Monat in delphischen Inschriften 176 William Abbott Oldfather FER
Athenadas aus Sikyon, Lochage, wird bei der Belagerung von Kebren verwundet im J. 399, 176 Otto Barkowski FER
Athenades Person 176 Otto Barkowski FER
Athenades 1 Attiker, von Deinarchos in einem Prozess verteidigt 176 Otto Barkowski FER
Athenades 2 Attiker im J. 186/5 v. Chr., Großvater des A. Nr. 4 176 Otto Barkowski FER
Athenades 3 Attiker zu Ende des 2. Jh. v. Chr., Vater eines Epheben 176 Otto Barkowski FER
Athenades 4 Ephebe im J. 123/2 v. Chr. = A., Priester 176 Otto Barkowski FER
Athenades 5 Ephebe in den J. 39-32 v. Chr. 176 Otto Barkowski FER
Athenades 6 angehöriger des att. Demos Phlya 176 Otto Barkowski FER
Athenades 7 Angehöriger des att. Demos Thorai, Sohn des Moschylos 176 Otto Barkowski FER
Athenades 8 Athener, genannt in einer Freilassungsurkunde 176 Otto Barkowski FER
Athenades 9 Messenier in einem attischen Dekret 176 Otto Barkowski FER
Athenades 10 A. von Herakleia 176-177 Otto Barkowski FER
Athenades 11 aus Trachis, Mörder des Verräters Ephialtes 177 Otto Barkowski FER
Athenades 12 Herr der Aphrodisia aus Gomphoi 177 Otto Barkowski FER
Athenades 13 A. von Tenos, Sohn des Amphitheos 177 Otto Barkowski FER
Athenades 14 Vater des Kyrios von A. Nr. 14 177 Otto Barkowski FER
Athenades 15 Elementarlehrer, Sohn des Dioskurides 177 Otto Barkowski FER
Athenades 16 Gravur auf einem Goldring Athenades(WP de)
WD-Item
177 Otto Barkowski FER
Athenais 10 A. von Myndos, Bildhauer 177 Georg Lippold FER
Athena Göttin der Weisheit, Strategie, des Kampfes, der Kunst, des Handwerks Athene(WP de)
WD-Item
177-178 William Abbott Oldfather FER
Atilianus 2 mittelgall. Sigillatatöpfer in Lezoux im 2. Jh. n. Chr. 178 Karl Hähnle FER
Atilius 40 C. A. [---]us Iulianus, richtig: L. Catilius Nr. 4 Severus Iulianus 178 Edmund Groag FER
Atimetos Gewährsmann des Scribonius Nr. 15 Largus 178 Wilhelm Kroll FER
Ἄτιμος Atimos, griech. Rechtsbegriff 178-180 Theodor Franz Arthur Thalheim FER
Atisius Allg. Vorb. 180 Karl Hähnle FER
Attius 32a P. Attius, italischer Sigillatatöpfer augusteischer Zeit 180 Karl Hähnle FER
Atri Stadt in Picenum = Hadria 180 Johann Baptist Keune FER
Atta 3 Töpfer von sog. belgischer Ware (in Trier?) in august. Zt. 180 Karl Hähnle FER
180 Johann Baptist Keune
Attales Sohn des lyd. Königs Sadyattes Nr. 4 180 Felix Stähelin FER
Attalos 27 Töpfer von sog. belgischer Ware (in Trier?) 180-181 Johann Baptist Keune FER
Attianus 2 Sigillatatöpfer in Rheinzabern im 2. Jh. n. Chr. 181 Karl Hähnle FER
Attianus 3 Glasfabrikant 181 Johann Baptist Keune FER
Attiggio Italien. Stadt = Attidium 181 Johann Baptist Keune FER
Attikos 21 Sklave in der Sigillatatöpferei des N. Naevius Hilarius in Puteoli 181 Karl Hähnle FER
Attikos 22 südgall. Sigillatatöpfer in La Graufesenque im 1. Jh. n. Chr. 181 Karl Hähnle FER
Attikos 23 Sigillatatöpfer (in Germanien?) im 2. Jh. n. Chr. 181 Karl Hähnle FER
Attillius südgall. Sigillatatöpfer in Montans am Tarn im 1. Jh. n. Chr. 181 Karl Hähnle FER
Attillus Sigillatatöpfer in Rheinzabern in der 2. H. des 2. Jh. n. Chr. 181 Karl Hähnle FER
Attissus Töpfer von sog. belgischer Ware in august. Zt. 181-182 Karl Hähnle FER
Atto Sigillatatöpfer in Rheinzabern aus der Mitte des 2. Jh. n. Chr. 182 Karl Hähnle FER
Atuatuca Tungrorum Stadt in Germania inf. = Aduatuca Tongern(WP de)
WD-Item
182 Johann Baptist Keune FER
Atura Aquitan. Ort = Aire-sur-Adour vgl. Adour Aire-sur-l’Adour(WP de)
WD-Item
182 Johann Baptist Keune FER
Aturre merowing. Prägestätte 182 Johann Baptist Keune FER
Aturus Küstenfluss in Aquitanien im Land der Tarbelli = Adour Adour(WP de)
WD-Item
182 Johann Baptist Keune FER
Avallon Frz. Ort Avallon(WP de)
WD-Item
182 Johann Baptist Keune FER
Avanacus vicus Merowing. Prägestätte 182-183 Johann Baptist Keune FER
AvaricumBourges Hauptstadt der gall. Bituriges Cubi = Bourges Bourges(WP de)
WD-Item
183 FER
Aucella gall. Sigillatatöpfer oder -töpferin im 2. Jh. n. Chr. 183 Karl Hähnle FER
Auch Frz. Stadt = Elimberrum = Iliberri Nr. 4 = Augusta Nr. 3 (?) Auch(WP de)
WD-Item
183 Johann Baptist Keune FER
Aucissa Etrusk. Broncearbeiter 183 Johann Baptist Keune FER
Auctus 2 Sklave in der arretin. Sigillatatöpferei des C. Annius Nr. 9a 183 Johann Baptist Keune FER
Aude Frz. Fluß ins Mittelmeer = Atax Aude(WP de)
WD-Item
183 Johann Baptist Keune FER
Avella Abella(WP de)
WD-Item
183 Johann Baptist Keune FER
Avenches Schweiz. Stadt = Aventicum Avenches(WP de)
WD-Item
183-184 Johann Baptist Keune FER
Aventicum Stadt der Helvetier = Avenches Avenches(WP de)
WD-Item
184 Johann Baptist Keune FER
Aventinus 4 mittelgall. Sigillatatöpfer in Lezoux im 2. Jh. n. Chr. 184 Karl Hähnle FER
Auerochs Stammvater des Hausrindes Wiesent Auerochse(WP de)
WD-Item
184 Johann Baptist Keune FER
Avertentes dii etrusk. Götterkategorie (?), die Unheilabwendenden 184 Felix Stähelin FER
Avetedo germ. Sigillatatöpfer in Rheinzabern aus der Mitte des 2. Jh. n. Chr. 184 Karl Hähnle FER
Aufaniae häufiger Beiname der Matronae und Matres 184 Johann Baptist Keune FER
Augeiai 1 Ort im Lande der östlichen Lokrer, im Gebiet von Skarpheia 184 William Abbott Oldfather FER
Augenärzte Begriff Augenheilkunde(WP de)
WD-Item
184-185 Johann Baptist Keune FER
Augsburg dt. Stadt = Augusta Nr.23 Vindelicum Augsburg(WP de)
Augsburg(WS de)
WD-Item
185 Johann Baptist Keune FER
Augst Schweiz. Ort = Augusta Nr. 18 Rauricorum Augst(WP de)
WD-Item
185 Johann Baptist Keune FER
Augusta 19 A. Suessionum, Hauptstadt der gall. Suessionen Soissons(WP de)
WD-Item
185 Johann Baptist Keune FER
Augusta 21 A. Treverorum, Hauptstadt der Treverer Augusta Treverorum(WP de)
WD-Item
185 Johann Baptist Keune FER
Augusta 23 A. Vindelicum, Hauptstadt der Provinz Raetia = Augsburg Augusta Vindelicum(WP de)
WD-Item
185 Johann Baptist Keune FER
Augusta 24 Viromanduorum Hauptstadt der Viromandui in Gallia Belgica St. Quentin? Saint-Quentin(WP de)
WD-Item
185 Johann Baptist Keune FER
Augustalis germ. Sigillatatöpfer in Rheinzabern und im elsäss. Ittenweiler 2. Jh. n. Chr. 185 Karl Hähnle FER
Augustinus 3 germ. Sigillatatöpfer in Rheinzabern in der 2. H. des 2. Jh. n. Chr. 185 Karl Hähnle FER
Augustobona Hauptstadt der gall. Tricasser Troyes(WP de)
WD-Item
185-186 Johann Baptist Keune FER
Augustobriga 1 Stadt in Lusitanien Ciudad Rodrigo(WP de)
WD-Item
186 Johann Baptist Keune FER
Augustobriga 2 Stadt in Hispania Tarraconensis Ágreda(WP de)
WD-Item
186 FER
Augustodunum Hauptstadt der gall. Aeduer = Autun Autun(WP de)
WD-Item
186 Johann Baptist Keune FER
Augustodurum Hauptstadt der gall. Baiocasser Bayeux(WP de)
WD-Item
186 Johann Baptist Keune FER
Augustomagus Stadt in Gallia Belgica Senlis (Oise)(WP de)
WD-Item
186-187 Johann Baptist Keune FER
Augustonemetum Hauptstadt der gall. Arverner Clermont-Ferrand(WP de)
WD-Item
187 Johann Baptist Keune FER
Augustoritum Hauptstadt der gall. Lemovicer Limoges(WP de)
WD-Item
187 Johann Baptist Keune FER
Augustum 1Aoste Vicus der gall. Allobroger. = Aoste (S III 127 ) Aoste(WP de)
WD-Item
187 FER
Augustum 2Aoste Ort in Gallia Narbonensis. = Aouste-en-Diois (S III 127 ) 187 FER
Avignon Frz. Stadt = Avennio Avignon(WP de)
WD-Item
187 Johann Baptist Keune FER
Avillius 2a erg. zu 1, C. A., arretin. Sigillatatöpfer in august. Zt. 187 Karl Hähnle FER
Avitianae figlinae Stadtröm. Ziegelei in der 1. H. des 2. Jh. n. Chr. 187 Johann Baptist Keune FER
Avitus 8 südgall. Sigillatatöpfer aus der Mitte des 1. Jh. n. Chr. 187-188 Karl Hähnle FER
Avitus 9 Töpfer in St. Remy en Rollat in der 1. H. des 1. Jh. n. Chr. 188 Karl Hähnle FER
Avitus 10 gall. Sigillatatöpfer aus der Mitte des 2. Jh. n. Chr. 188 Karl Hähnle FER
Aulnay Frz. Ort = Aunedonnacum vgl. Santoni 188 Johann Baptist Keune FER
Aulon 15a kalabr. Berg 188 William Abbott Oldfather FER
Aunus 1 Töpfer von sog. belgischer Ware in august. Zeit 188 Karl Hähnle FER
Aunus 2 mittelgall. Sigillatatöpfer in Lezoux im 2. Jh. n. Chr. 188 Karl Hähnle FER
Avocourt Frz. Ort Avocourt(WP de)
WD-Item
188-189 Johann Baptist Keune FER
Avonus ostgall. Sigillatatöpfer in Avocourt en Argonne im 2. Jh. n. Chr. 189 Karl Hähnle FER
avotis gall. Fabrikationsbezeichnung(?) 189 Karl Hähnle FER
Avranches Frz. Stadt vgl. Abrincatui Avranches(WP de)
WD-Item
189 Johann Baptist Keune FER
Aurelia Aquensis Röm. Badeort in Germania sup. = Baden-Baden Baden-Baden(WP de)
Baden-Baden(WS de)
WD-Item
189 FER
Aurelianorum (Aurelianensis) civitas, Aureliani Hauptstadt der gall. Carnuten Orléans(WP de)
WD-Item
189 Johann Baptist Keune FER
Aurelius 92 Cotta Propinquus et adfinis Caesaris 189 Friedrich Münzer FER
Aurelius 107 Cotta, M. cos. 74 v. Chr. Marcus Aurelius Cotta(WP de)
WD-Item
189 Friedrich Münzer FER
Aurelius vicus Richtig: Aurelianus v.(?), Ort in Germania sup Öhringen(WP de)
WD-Item
190 Johann Baptist Keune FER
Aureus mons 4 Berg in Picenum 190 Hans Achelis FER
Ausci 2Auch 190 FER
AushängeschilderAd- an Läden oder Häusern: Wirtshaus, Bad, Milch- oder Weinladen 189 FER
Austrus mittelgall. Sigillatatöpfer in Lezoux im 2. Jh. n. Chr. 190 Karl Hähnle FER
AutessiodurumAuxerre Stadt der Senones in Gallia Lugdunensis = Auxerre Auxerre(WP de)
WD-Item
190 FER
AutodorosAntidoros 10 190 Bruno Albin Müller FER
Autophradates a Satrap von Lydien unter Artaxerxes II. Autophradates (Lydien)(WP de)
WD-Item
190 Felix Stähelin FER
Autricum Hauptstadt der gall. Carnuten Chartres(WP de)
WD-Item
191 Johann Baptist Keune FER
Autun Frz. Stadt = Augustodunum Autun(WP de)
WD-Item
191 Johann Baptist Keune FER
AuvergneArverni 191 FER
Auxerre Frz. Stadt = Autessiodurum Auxerre(WP de)
WD-Item
191 Johann Baptist Keune FER
Auxois Frz. Landschaft u. Berg Auxois(WP de)
WD-Item
191 Johann Baptist Keune FER
Axia 1 Stadt der westlichen Lokrer 191 William Abbott Oldfather FER
Axima 2 Stadt in den Grajischen Alpen = Aime-en-Tarentaise Aime(WP de)
WD-Item
192 Johann Baptist Keune FER
Axius 8b A. Paulus, Rhetor in Burdigala, Dichter, Freund des Ausonius Nr. 3 192 Wilhelm Kroll FER
Azizos 1 semitische Gottheit ‚der Starke‘ 192 Johann Baptist Keune FER
Babullius Römer in spätrepublikan. Zeit † 45 v. Chr. mit Caesar als Erbe 191 Friedrich Münzer FER
Baden Schweiz. Ort bei Zürich = Aqua Nr. 46 Helvetiorum 191 Johann Baptist Keune FER
Baden-Baden dt. Stadt. = Aurelia Aquensis Baden-Baden(WP de)
Baden-Baden(WS de)
WD-Item
191 Johann Baptist Keune FER
Badenweiler dt. Badeort Badenweiler(WP de)
Badenweiler(WS de)
WD-Item
191 Johann Baptist Keune FER
Baebius 51 wird in einem Codex als Verfasser einer Ilias Latina genannt, s. [5a]) Publius Baebius Italicus(WP de)
Publius Baebius Italicus(WS la)
WD-Item
192 Felix Stähelin FER
Baebius 52 Briefadressat des Hippiaters Apsyrtos Nr. 2 (= 7a) 192 ? 2100
Baebius 53 s. 20a). 192 Friedrich Münzer FER
BagacumBavai, Bavay Hauptstadt der gall. Nervier. = Bavai (Bavay) Bavay(WP de)
WD-Item
193 FER
Bagnères de Bigorre Frz. Stadt am Adour (Dép. Hautes-Pyrénées) = Aquae Nr. 36 Convenarum Bagnères-de-Bigorre(WP de)
WD-Item
193 Johann Baptist Keune FER
Bagnères de Luchon de Luchon, Ort, Frz. Stadt (Haute-Garonne) = Aquae Nr. 63 Onesiorum (?) Bagnères-de-Luchon(WP de)
WD-Item
193 Johann Baptist Keune FER
Bagnorea Ital. Stadt = Balneum regis Bagnoregio(WP de)
WD-Item
193 Christian Hülsen FER
Bakchon Sohn des Sotas in Plataiai 193 Otto Barkowski FER
Bakchon 1 B. aus Thespiai, Ephebe 193 Otto Barkowski FER
Bakchon 2 B. von Thespiai, Ephebe, Gatte der Witwe Ismenodora 193 Otto Barkowski FER
Bakchon 3 B. aus Thespiai, Sohn des Dion 193 Otto Barkowski FER
Bakchon 4 B. aus Theben, Ephebe (?) 193 Otto Barkowski FER
Bakchon 5 B. von Theben, Vater des Epheben Sphodris 193 Otto Barkowski FER
Bakchon 6 Ephebe in Athen um das J. 90 n. Chr. 193 Otto Barkowski FER
Bakchon 7 Ptolem. Besatzungssoldat in Thera 193 Otto Barkowski FER
Bakchon 8 B. aus Thera, Grammateus 193 Otto Barkowski FER
Bakchon 9 B. aus Astypalaia 193 Otto Barkowski FER
Bakchon 10 Nesiarch unter (Ptolemaios I. Soter und?) Ptolemaios II. Philadelphos 193-194 Felix Stähelin KOR
194 Otto Barkowski
Bakchylides 3 Flötenvirtuos und Musiker, Aulet im 5./4. Jh. v. Chr. 194-195 William Abbott Oldfather FER
Balbinus 5 Q. I. B., mittelgall. Sigillatatöpfer 195 Karl Hähnle FER
Balbus 5 südgall. Sigillatatöpfer in der 1.H. des 1. Jh. n. Chr. 195 Karl Hähnle FER
Banassac Frz. Stadt 195 Johann Baptist Keune FER
Banaurides tyrrhen. Inseln = Ithacesiae 196 William Abbott Oldfather FER
Banuus mittelgall. Sigillatatöpfer in Lezoux im 2./3. Jh. n. Chr. 196 Karl Hähnle FER
Barba 2a kaiserzeitl. Amphoren- und Ziegeltöpferei in Rom 196 Karl Hähnle FER
Barbarus a Beiname des Gottes Silvanus in Afrika 195 Raimund Oehler FER
Barbarus 2 Griech. Deklamator in august. Zeit 195-196 Karl Gerth 2044
Barga Flurbezeichnung bei Veleia 196 Johann Baptist Keune FER
Bargathes Sklave in der arretin. Sigillatatöpferei des M. Perennius Tigranus 196-197 Karl Hähnle FER
Baros 1 197 FER
Baros 2 Variante statt Barrus, Possenreißer in august. Zeit 197 Karl Gerth FER
Barrus Possenreißer in august. Zeit = Baros 197 Karl Gerth 2044
Basel Schweiz. Stadt = Basileia Nr. 3 Basel(WP de)
Basel(WS de)
WD-Item
197 Johann Baptist Keune FER
Basileia 2 Bernsteininsel = Abalus Baltia(WP de)
WD-Item
197 Johann Baptist Keune FER
Basileia 3 Stadt im Gebiet der Rauricer = Basel Basel(WP de)
Basel(WS de)
WD-Item
197 Johann Baptist Keune FER
Basileia 4 Station an der röm. Straße Durocortorum - Divodurum Saint-Hilaire-au-Temple(WP de)
WD-Item
197 Johann Baptist Keune FER
BasiliaBasel Basel(WP de)
Basel(WS de)
WD-Item
197 FER
Βασιλικόν (τὸ) Basilikon, der Fiskus der Ptolemaierkönige 197-200 Alfons Steiner 2034
Bassus 36a südgall. Sigillatatöpfer in La Graufesenque Mitte des 1. Jh. n. Chr. 200 Karl Hähnle FER
Bassus 36b mittelgall. Sigillatatöpfer in Lezoux im 2. Jh. n. Chr. 200 Karl Hähnle FER
Bath engl. Badeort = Aquae Sulis Bath(WP de)
WD-Item
200 Johann Baptist Keune FER
Βατιάκη persisches Trinkgefäss 199 Lili Frankenstein FER
Bavai, Bavay Stadt im französischen Dep. Nord, an der belgischen Grenze = Bagacum Bavay(WP de)
WD-Item
200 Johann Baptist Keune FER
Βαύκαλις Baukalis, Gefäss zum Trinken, Aufbewahren und Kühlen 200-201 Lili Frankenstein FER
Bayeux Stadt im französischen Dep. Calvados = Augustodurum Bayeux(WP de)
WD-Item
201 Johann Baptist Keune FER
Bazopara thrakisches Dorf 201 Gabriel Kazarow FER
Bdekyra thrakisches Dorf 201 Gabriel Kazarow FER
Beaucaire Stadt an der unteren Rhone, zwischen Avignon und Arles = Ugernum Beaucaire (Gard)(WP de)
WD-Item
201 Johann Baptist Keune FER
Beaune Stadt in der Bourgogne, am Ostrand der Côte d’or Beaune(WP de)
WD-Item
201 Johann Baptist Keune FER
Beauvais Frz. Stadt = Caesaromagus vgl. Bellovaci Beauvais(WP de)
WD-Item
201 Johann Baptist Keune FER
BedaBitburg Beda vicus(WP de)
WD-Item
201 FER
Bedaium Stadt in Noricum bei Salzburg, vgl. Iuvavum 201 FER
Bedesis kleiner Fluß durch Ravenna in Oberitalien 201 Isidor Hopfner FER
Bedy makedonische Gottheit 202 Gabriel Kazarow 2029
Belanius Belg. Töpfer in august. Zeit 202 Karl Hähnle FER
Belatullus 2 germ. Töpfer in Rheinzabern und im bayer. Westerndorf 2. Jh. n. Chr. 202 Karl Hähnle FER
Beliniccus mittelgall. Sigillatatöpfer im 1./2. Jh. n. Chr. 202 Karl Hähnle FER
Belisamarus keltische Gottheit, vgl. Belisama Nr. 2 202 Wilhelm Kroll FER
Bellienus 3 C. B., bei Cicero genannte redegewandte Persönlichkeit 202 Felix Stähelin FER
Bellienus 4 Billienus C. f., C., Auf einer delischen Inschr. 202 Felix Stähelin FER
Bellos Illyrer im Dienste des Königs Genthios 202 Felix Stähelin FER
BellovaciBeauvais das tapferste Volk Belgiens, vgl. Beauvais Bellovaker(WP de)
WD-Item
202 FER
Benndorf dt. Ort am Rhein in der Nähe eines obergerm. Limeskastells Bendorf(WP de)
Bendorf(WS de)
WD-Item
202 Johann Baptist Keune FER
Benningen dt. Ort am Neckar an der Stelle des vicus Murrensium und eines Limeskastells Benningen am Neckar(WP de)
WD-Item
202 Johann Baptist Keune FER
Bepolitanos junger galatischer Adliger unter Mithridates VI. Eupator Dionysos 202-203 Felix Stähelin FER
Berekia lakonisches Fest 203 Friedrich Geiger FER
Berenike 20 Tochter des Kostobaros und der Salome 203 Felix Stähelin FER
Bergzabern dt. Stadt in der Pfalz Bad Bergzabern(WP de)
Bad Bergzabern(WS de)
WD-Item
203 Johann Baptist Keune FER
Berkum dt. Ort bei Bonn Berkum (Wachtberg)(WP de)
WD-Item
203 Johann Baptist Keune FER
Berna keltischer Ortsname 203 Johann Baptist Keune FER
Berry frz. Landschaft südlich der mittleren Loire, um Bourges Berry (Provinz)(WP de)
WD-Item
203 Johann Baptist Keune FER
Berthouville Frz. Stadt mit Silberschatz im Dep. Eure Berthouville(WP de)
WD-Item
204 Johann Baptist Keune FER
Bertrich dt. Badeort in einem Seitental der Mosel Bad Bertrich(WP de)
WD-Item
204 Johann Baptist Keune FER
Berusetis Flurbezeichnung bei Veleia 204 Johann Baptist Keune FER
Bes röm. Gewichts- und Münzeinheit 204-205 Friedrich Hultsch FER
Besa 2 Trinkgefäß aus Alexandria, weitbauchig, nach oben verengt 205 Lili Frankenstein FER
Besançon Frz. Stadt am Doubs = Vesontio 205 Johann Baptist Keune FER
Bessa 1 Stadt der östlichen Lokrer, im Gebiet von Skarpheia 205 William Abbott Oldfather FER
Bessin Frz. Landschaft, vgl. Bayeux Bessin (Frankreich)(WP de)
WD-Item
205 Johann Baptist Keune FER
BetisBatis 205 FER
Bevagna Italien. Stadt = Mevania Nr. 1 Bevagna(WP de)
WD-Item
205 Johann Baptist Keune FER
Beuvray Mont -, frz. Berg, vgl. Bibracte Mont Beuvray(WP fr)
WD-Item
205 Johann Baptist Keune FER
Béziers Frz. Stadt = Baeterrae Béziers(WP de)
WD-Item
205-206 Johann Baptist Keune FER
BibracteBeuvray Hauptstadt der gall. Aeduer, vgl. Beuvray, Mont. Bibracte(WP de)
WD-Item
206 FER
Bieda Ort der nördlichen Provinz Roma = Blera Nr. 1 206 Johann Baptist Keune FER
Biga gall. Sigillatatöpfer zu Ende des 1. Jh. n. Chr. 206 Karl Hähnle FER
Bigentius kelt. Beiname eines Mercurius Nr. 154. 206 Johann Baptist Keune FER
Bigorre das Gebiet der aquitan. Bigerriones Bigorre(WP de)
WD-Item
206 Johann Baptist Keune FER
Bikos Gefäßbezeichnung, Flächenmaß 206 Lili Frankenstein FER
Bilicatus Südgall. Sigillatatöpfer in La Graufesenque? 1. Jh. n. Chr. 206 Karl Hähnle FER
Billig dt. Ort im Rheinland = Belgica Billig(WP de)
WD-Item
206 Johann Baptist Keune FER
Bio südgall. Sigillatatöpfer im 1. Jh. n. Chr. 207 Karl Hähnle FER
Biragillus südgall. Sigillatatöpfer in Banassac Ende 1. Jh. n. Chr. 207 Karl Hähnle FER
Birius, Birrus gall. Sigillatatöpfer im 2. Jh. n. Chr. 207 Karl Hähnle FER
Birrantus gall. Sigillatatöpfer in Lezoux im 2. Jh. n. Chr. 207 Karl Hähnle FER
Birresborn dt. Ort in der Eifel Birresborn(WP de)
WD-Item
207 Johann Baptist Keune FER
Birrus 2 207 FER
Birten dt. Ort am Niederrhein. vgl. Vetera Birten(WP de)
WD-Item
207 Johann Baptist Keune FER
Bissunus südgallischer Sigillatatöpfer in flav. Zeit 207 Karl Hähnle FER
Bitburg dt. Ort in der Eifel = Beda Nr. 2 Bitburg(WP de)
WD-Item
207-208 Johann Baptist Keune FER
Bitunus ostgallischer Sigillatatöpfer in der 1. H. des 2. Jh. n. Chr. 208 Karl Hähnle FER
Blemyer Aithiop. Nomadenvolk Blemmyer(WP de)
WD-Item
208 Friedrich Wilhelm von Bissing 2027
Blondelia Unterabteilung (vicus) des Albensis pagus 208-209 Johann Baptist Keune FER
Boa 2 Mutter des Philetairos Nr. 1 209 Felix Stähelin FER
Boagrios ostlokr. Fluß = Manes 209 William Abbott Oldfather FER
BoconianaBuconiana 209 FER
Bodatius vicus, gall. Dorf 209 Johann Baptist Keune FER
Bodensee See im dt.-österr.-schweiz. Grenzgebiet = Brigautinus lacus. Bodensee(WP de)
Bodensee(WS de)
WD-Item
209 Johann Baptist Keune FER
Bodus, Boudus ostgall. Sigillatatöpfer in der 1. H. des 2. Jh. n. Chr. 209 Karl Hähnle FER
Böckingen dt. Ort am Neckar an der Stelle eines obergerm. Limeskastells Kastell Heilbronn-Böckingen(WP de)
WD-Item
209-210 Johann Baptist Keune FER
Böhming dt. Ort im Altmühltal an der Stelle eines raet. Limeskastells Böhming(WP de)
WD-Item
210 Johann Baptist Keune FER
Boëthos 12 Erzbildner und Toreut im 2. Jh. v. Chr. Boethos von Kalchedon(WP de)
WD-Item
210 Georg Lippold 2025
Boiates aquitan. Volk Boïates(WP fr)
WD-Item
210-211 Isidor Hopfner FER
BoidasDiphilos 10 211 FER
Boielis Flurbezeichnung bei Veleia Nr. 2 211 Johann Baptist Keune FER
Boiskos 5 Lyriker 211 Wilhelm Kroll FER
Bollendorf dt. Ort in der Eifel Bollendorf(WP de)
WD-Item
211 Johann Baptist Keune FER
Bologna italien. Stadt = Bononia = Felsina Bologna(WP de)
WD-Item
211 Johann Baptist Keune FER
Bolsena Italien. Stadt = Volsinii 211 Johann Baptist Keune FER
Bomarzo Italien. Stadt im südlichen Etrurien = Polimartium Bomarzo(WP de)
WD-Item
211 Johann Baptist Keune FER
Bombyle Flasche mit kugeligem Bauch und engem Halse 211-212 Lili Frankenstein FER
bona a keltisches Wort für ,Bau‘, ,Stadt‘ 212 Johann Baptist Keune FER
Bonfeld dt. Ort in Württemberg = Alisinum (?) vgl. Alisinenses Bonfeld(WP de)
WD-Item
212 Johann Baptist Keune FER
Bonn am Rhein, mit altem Namen keltischen Ursprungs Bonna Bonn(WP de)
Bonn(WS de)
WD-Item
212 Johann Baptist Keune FER
Boppard dt. Stadt am Rhein = Baudobriga Boppard(WP de)
Boppard(WS de)
WD-Item
212 Johann Baptist Keune FER
Boraden Germ. Volk 212 Hans Achelis FER
Boratiola Flurbezeichnung bei Veleia 212 Johann Baptist Keune FER
Bordeaux Frz. Stadt = Burdigala, reich an Resten und Funden aus römischer Zeit Bordeaux(WP de)
WD-Item
212-213 Johann Baptist Keune FER
Borgo San DonninoFidentia 1 213 FER
Borillus 2 gall. Sigillatatöpfer in Lezoux in der 1. H. des 2. Jh. n. Chr. 213 Karl Hähnle FER
Bosporos 1 der thrak. B. Bosporus(WP de)
WD-Item
213 Theodor Wiegand FER
Byzantion 1 Stadt am thrak. Bosporus Byzantion(WP de)
WD-Item
213 Theodor Wiegand FER
Botrys 5 Lukan. Erzgießer im 2. Jh. v. Chr. 213 Georg Lippold FER
Boudillus ostgall. Sigillatatöpfer in Avocourt en Argonne zu Ende des 2. Jh. n. Chr. 213 Karl Hähnle FER
Boudus ostgall. Sigillatatöpfer in der 1. H. des 2. Jh. n. Chr. 213 Johann Baptist Keune FER
Boulogne-sur-Mer Frz. Stadt im Dep. Pas-de-Calais = Bononia Nr. 5 = Gesoriacum Boulogne-sur-Mer(WP de)
WD-Item
213-214 Johann Baptist Keune FER
Bourbon Frz. Herrschergeschlecht Bourbon(WP de)
WD-Item
214 Johann Baptist Keune FER
Bourbon-Lancy Frz. Badeort = Aquae Nr. 20, Bormonis (?) Bourbon-Lancy(WP de)
WD-Item
214 Johann Baptist Keune FER
Bourbonne-les-Bains Frz. Badeort, vielbesucht mit heißen Quellen Bourbonne-les-Bains(WP de)
WD-Item
214-215 Johann Baptist Keune FER
Bourges Frz. Stadt = Avaricum Bourges(WP de)
WD-Item
215 Johann Baptist Keune FER
Bracciano Italien. Ort Bracciano(WP de)
WD-Item
215 Johann Baptist Keune FER
Braga Portug. Stadt = Bracara Augusta Braga(WP de)
WD-Item
215 Johann Baptist Keune FER
Branodunum Stadt an der Ostküste Britanniens Kastell Branodunum(WP de)
WD-Item
215 Isidor Hopfner FER
Bregenz österr. Stadt = Brigantium Nr. 1 Bregenz(WP de)
Bregenz(WS de)
WD-Item
215 Johann Baptist Keune FER
Breisach (Alt-Breisach) dt. Ort am Rhein = Brisiacus mons Breisach am Rhein(WP de)
Breisach(WS de)
WD-Item
215-216 Johann Baptist Keune FER
Brentopara thrakisches Dorf 216 Gabriel Kazarow FER
Brescello Italien. Stadt = Brixellum Brescello(WP de)
WD-Item
216 Johann Baptist Keune FER
Brescia Italien. Stadt = Brixia Nr. 1 Brescia(WP de)
WD-Item
216 Johann Baptist Keune FER
Bretzenheim dt. Ort an der Nahe, Mainz-Bretzenheim Mainz-Bretzenheim(WP de)
WD-Item
216 Johann Baptist Keune FER
Briançon Frz. Stadt = Brigantio (Brigantium) Briançon(WP de)
WD-Item
216 Johann Baptist Keune FER
Briançonnet französischer Ort = Brig[---] vgl. Brigomagenses (?). Rigomagus Nr. 3 Briançonnet(WP de)
WD-Item
216 Johann Baptist Keune FER
brica, briga Kelt. oder iber. Hügel, Berg 216 Johann Baptist Keune FER
Briccius gall. Sigillatatöpfer in Lezoux im 2. Jh. n. Chr. 216-217 Karl Hähnle FER
Brigantio, BrigantiumBregenz 217 FER
BrindisiBrundisium 217 FER
Brisiacus, -umBreisach 217 FER
Brit... [---] officina, stadtröm. Ziegelei seit etwa 300 n. Chr. 217 Johann Baptist Keune FER
Brithagoras B. von Herakleia am Pontos, Interessensvertreter seiner Vaterstadt bei Caesar 217 Ernst Krämer FER
briva keltisches Wort für Brücke, Furt 217 Johann Baptist Keune FER
Brivodurum Station an der Straße Augustodunum-Lutetia, Briare Briare(WP de)
WD-Item
217 Isidor Hopfner FER
BrocomagusBrumath Hauptstadt der Triboker in Gallia Belgica. = Brumath Brumath(WP de)
WD-Item
217 FER
Brohltal Seitental des Rheins bei Brohl, stromabwärts von Andernach 217 Johann Baptist Keune FER
Bromias a ziemlich großer Trinkbecher 217 Lili Frankenstein FER
Brumath Elsäss. Ort = Brocomagus Brumath(WP de)
WD-Item
217 Johann Baptist Keune FER
Brutianae tegulae, Stempel einer stadtröm. Ziegelei aus dem 2. Jh. n. Chr. 217-218 Johann Baptist Keune FER
Bruttius 10 B. Sura, richtig: Q. Braetius Sura, leg. pr. pr. unter L. Iulius 218 Friedrich Münzer FER
Bucconianae figlinae, stadtröm. Ziegelei 2./3. Jh. n. Chr. = Buconiana officina 218 Johann Baptist Keune FER
Buccos Töpfer von sog. belgischer Ware im Gebiet der Treverer? 1. Jh. n. Chr. 218 Karl Hähnle FER
Buch 2 Ort an der Jagst an der Stelle eines rätischen Limeskastells Kastell Buch(WP de)
WD-Item
218 Johann Baptist Keune FER
Buconiana officina, stadtröm. Ziegelei der Spätzeit = Bucconianae figlinae 218 Johann Baptist Keune FER
Buconice Ortsname auf einem in Bruchloch im Luxemburgischen gefundenen Buconica(WP de)
WD-Item
218-219 Johann Baptist Keune FER
Buda Stadtteil von Budapest. vgl. Aquincum Buda(WP de)
WD-Item
219 Johann Baptist Keune FER
Bürgel dt. Gutshof im Rheinland. vgl. Burungum Haus Bürgel(WP de)
WD-Item
219 Johann Baptist Keune FER
Bukatios griech. Monatsname 219 William Abbott Oldfather FER
Βουλογράφος Bulographos, Beamtentitel im galat. Ankyra 3. Jh. n. Chr. 219 Otto Schulthess FER
Bumelitaia Ort in Boiotien, östlich des Kopaissees 219-220 William Abbott Oldfather FER
Busipara thrakisches Dorf 220 Gabriel Kazarow FER
Bussenius Cn. B., Anhänger des Pompeius 220 Friedrich Münzer FER
Butrio Sigillatatöpfer in Lezoux Ende 1. Jh. n. Chr. 220 Karl Hähnle FER
Buttos Ortschaft im westlichen Lokris bei Naupaktos 220 William Abbott Oldfather FER
Butzbach dt. Stadt in Oberhessen, ergiebige Fundstätte römischer Altertümer Butzbach(WP de)
WD-Item
220-221 Johann Baptist Keune FER
Byriadas Archon in Amphissa im J. 164/3 v. Chr. 221 William Abbott Oldfather FER
Βυταεύς Bytaeus, Ethnikon zu Buttos 222 William Abbott Oldfather FER
Bytios Thearodokos zu Lokroi der Asklepier aus Epidauros 4. Jh. v. Chr. 222 William Abbott Oldfather FER
Cabuca südgall. Sigillatatöpfer im 1. Jh. n. Chr. 221 Karl Hähnle FER
Cacunius Sigillatatöpfer in Remagen? 2. Jh. n. Chr. 221 Karl Hähnle FER
Cadurci Volk in Gallia Aquitanica, bei den Ruteni und Nitiobriges Cahors(WP de)
WD-Item
221 Isidor Hopfner FER
Caecilius 1a Dichter, Freund des C. Valerius Nr. 123 Catullus 221 Friedrich Münzer FER
Caecilius 45 M. C. Cornutus, praetor urbanus 43 v. Chr. 221 Friedrich Münzer FER
Caecilius 72 L. C. Metellus, Konsul im J. 251 v. Chr., Diktator im J. 224 v. Chr. Lucius Caecilius Metellus (Konsul 251 v. Chr.)(WP de)
WD-Item
221 Friedrich Münzer FER
Caecilius 73 Metellus, L. Tr. pl. 213 v. Chr. Luci Cecili Metel (tribú)(WP ca)
WD-Item
221-222 Friedrich Münzer FER
Caecilius 76 Metellus, M. Praet. urb. 206 v. Chr. Marcus Caecilius Metellus (praetor 206 BC)(WP en)
WD-Item
221-222 Friedrich Münzer FER
Caecilius 82 Q. C. Metellus Baliaricus, Konsul im J. 123 v. Chr. (L) Quintus Caecilius Metellus Balearicus(WP de)
WD-Item
222 Friedrich Münzer FER
Caecilius 83 L. C. Metellus Calvus, Konsul 142 v. Chr. Lucius Caecilius Metellus Calvus(WP de)
WD-Item
222 Friedrich Münzer FER
Caecilius 84 C. C. Metellus Caprarius, Konsul 113 v. Chr. Gaius Caecilius Metellus Caprarius(WP de)
WD-Item
222 Friedrich Münzer FER
Caecilius 85 Q. C. Metellus Celer, Volkstribun 90 v. Chr. WD-Item 222 Friedrich Münzer FER
Caecilius 91 L. C. Metellus Delmaticus, Konsul 119 v. Chr. Lucius Caecilius Metellus Delmaticus(WP de)
WD-Item
222-223 Friedrich Münzer FER
Caecilius 94 Q. C. Metellus Macedonicus, Konsul im J. 143 v. Chr. Quintus Caecilius Metellus Macedonicus(WP de)
WD-Item
223 Friedrich Münzer FER
Caecilius 96 Q. C. Metellus Nepos, Consul 57 v. Chr. Quintus Caecilius Metellus Nepos (Konsul 57 v. Chr.)(WP de)
WD-Item
223 Friedrich Münzer FER
Caecilius 99 Q. C. Metellus Pius, Konsul im J. 52 v. Chr. Quintus Caecilius Metellus Pius Scipio(WP de)
WD-Item
223 Friedrich Münzer FER
Caecilius 101 Q. C. Niger, Quästor in der Provinz Sicilia im J. 72 v. Chr. 223 Friedrich Münzer FER
Caecilius 124c Caecilia, Mutter des T. Pomponius Atticus 223 Friedrich Münzer FER
Caecilius 136 Caecilia Metella, Tochter von Nr. 87, Gattin eines Crassus Cecilia Metela (hija de Metelo Crético)(WP es)
WD-Item
223 Friedrich Münzer FER
Caecilius 137 Caecilia Metella, Gattin des P. Lentulus Spinther 223 Friedrich Münzer FER
Caecina 2ff. etruskisch Ceicna, das angesehenste tuskische Geschlecht in Volaterrae Caecina(WP de)
WD-Item
223 Friedrich Münzer FER
Caelianae figlinae Stadtröm. Ziegelei des Caelius, später der Flavia 223-224 Johann Baptist Keune FER
Caelius 6 C. C., Statthalter von Gallia Transalpina 90 v. Chr. 224 Friedrich Münzer FER
Caelius 17 C. Attianus, richtig: P. Acilius Attianus, praef. praet. unter Traian Publius Acilius Attianus(WP de)
WD-Item
224 Edmund Groag FER
Caelius 35 M. C. Rufus, Schüler Ciceros, befreundet mit Clodia (IV 105 Nr. 66). (L). Marcus Caelius Rufus(WP de)
WD-Item
224 Friedrich Münzer FER
Caepioniana praedia Stadtröm. Grundstück mit Ziegeleien im 1./2. Jh. n. Chr. 224 Johann Baptist Keune FER
Caiva dea Kelt. (?) Gottheit 224 Johann Baptist Keune FER
CalaegiaGalaegia 224 FER
CalbiumGabaeum 224 FER
Calenius M. C., Bote des L. Domitius Nr. 27 Ahenobarbus an Cn. Pompeius 224 Friedrich Münzer FER
Caletius mittelgall. Sigillatatöpfer in Lezoux 2. Jh. n. Chr. 224-225 Karl Hähnle FER
Caliacus richtige Namensform für Calagum, Ort in Gallia Lugdunensis 225 Johann Baptist Keune FER
Caliadis Q. M. C., röm. Amphorentöpfer 2./3. Jh. n. Chr. 225 Karl Hähnle FER
Calidius 4 M. C., attizist. röm. Redner 1. Jh. v. Chr. 225 Friedrich Münzer FER
Calidius 6a C. Strigo, ital. Sigillatatöpfer 1. Jh. v. Chr. 225 Karl Hähnle FER
Callistratus römischer Jurist im 2./3. Jh. Callistratus (jurist)(WP en)
WD-Item
225-229 Wolfgang von Kotz-Dobrž 2028
Calpurnius 17a Q. C., Eparch (Flottenpräfekt?) zu Ende des 2. Jh. n. Chr. WD-Item 229-230 Friedrich Münzer FER
Calpurnius 25 L. C. Bestia, pleb. Ädil um 57 v. Chr. = C., Freund des M. Antonius 230 Friedrich Münzer FER
Calpurnius 42 M. C. Flamma, befreite das Heer des A. Atilius Calatinus 258 v. Chr. 230 Friedrich Münzer FER
Calpurnius 46a Cn. C. Helix, Archon in Opus 1. Jh. v. Chr.? 230 William Abbott Oldfather FER
Calpurnius 57ff. Piso, in der Kaiserzeit zur höchsten Aristokratie, Stammtafel Calpurnius Piso(WP de)
WD-Item
230 Friedrich Münzer FER
Calpurnius 73 L. C. Piso, Konsul 139 v. Chr. Gneo Calpurnio Pisone (console 139 a.C.)(WP it)
WD-Item
230 Friedrich Münzer FER
Calpurnius 73a L. (C.) Piso, Legat des C. Antonius Nr. 20 in der Provinz Macedonia WD-Item 230 Friedrich Münzer FER
Calpurnius 87 L. C. Piso Caesoninus, Konsul 148 v. Chr. Lucius Calpurnius Piso Caesoninus (Konsul 148 v. Chr.)(WP de)
WD-Item
230 Friedrich Münzer FER
Calpurnius 90 L. C. Piso Caesoninus, Konsul 58 v. Chr., Schwiegervater Caesars Lucius Calpurnius Piso Caesoninus (Konsul 58 v. Chr.)(WP de)
WD-Item
230 Friedrich Münzer FER
Calpurnius 93 C. C. Piso Frugi, Quästor 58 v. Chr., Schwiegersohn Ciceros 230 Friedrich Münzer FER
Calpurnius 96 L. C. Piso Frugi, Konsul 133 v. Chr., Annalist Lucius Calpurnius Piso Frugi(WP de)
Lucio Calpurnio Pisone Frugi(WS it)
WD-Item
230-231 Friedrich Münzer FER
Calpurnius 98 L. C. Piso Frugi, Prätor 74 v. Chr., Münzmeister Luci Calpurni Pisó Frugi (pretor 74 aC)(WP ca)
WD-Item
231 Friedrich Münzer FER
Calvisius 13 C. C. Sabinus, Eroberer von Aitolien im J. 48, Konsul 39 v. Chr. Gaius Calvisius Sabinus (Konsul 39 v. Chr.)(WP de)
WD-Item
231 Friedrich Münzer FER
Calus mittelgall. Sigillatatöpfer im 2. Jh. n. Chr. 231 Karl Hähnle FER
Calvus 4 südgallischer Sigillatatöpfer in La Graufesenque 1. Jh. n. Chr. 231 Karl Hähnle FER
Calvus 5 L. C., helvetischer Töpfer im 1. Jh. n. Chr. 231 Karl Hähnle FER
Cambo 2 ostgall. Sigillatatöpfer im Eschweiler Hof bei St. Ingbert 2. Jh. n. Chr. 231 Karl Hähnle FER
Camillianae figlinae Stadtröm. Ziegelei der Arruntia Nr. 28 Camilla, später Hadrians 231 Johann Baptist Keune FER
Caminus Sigillatatöpfer in La Madeleine bei Nancy 2. Jh. n. Chr. 231 Karl Hähnle FER
Camloriga kelt. Gottheit, vgl. Camuloriga 231-232 Johann Baptist Keune FER
Campanus 4 gall. Sigillatatöpfer 2. Jh. n. Chr. 232 Karl Hähnle FER
Camulatus 2 germ. Sigillatatöpfer im Kräherwald bei Stuttgart 2. Jh. n. Chr. 232 Karl Hähnle FER
Camulodunum Britann. Stadt Camulodunum(WP de)
WD-Item
232 Isidor Hopfner FER
Camulus keltischer Gott, mit Mars identificiert, durch Inschriften bekannt Camulos (Gott)(WP de)
WD-Item
232 Isidor Hopfner FER
Caninianae figlinae Stadtröm. Ziegelei im 1./2. Jh. n. Chr. 232 Johann Baptist Keune FER
Caninius a C. C., praetor urbanus (zu Ende des 2. Jh. v. Chr.?). 232-233 Friedrich Münzer FER
Caninius 4 L. C. Gallus, Konsul im J. 37 v. Chr. Lucius Caninius Gallus (Konsul 37 v. Chr.)(WP de)
WD-Item
233 Friedrich Münzer FER
Cannicus schlechtere Namensform für Gannicus, Unterführer des Spartacus 233 Friedrich Münzer FER
CanobusKanopos, Kanobos Stern der Argo 233 FER
Canrucatus südgall. Sigillatatöpfer in La Graufesenque? 1. Jh. n. Chr. 233 Karl Hähnle FER
Cantaber oberital. Sigillatatöpfer 1. Jh. n. Chr. in der Poebene 233 Karl Hähnle FER
ad Cantunas novas f. l. statt ad Gantunas novas, Straße oder Stadtviertel von Colonia Agrippina 233 Johann Baptist Keune FER
Cantus südgall. Sigillatatöpfer in La Graufesenque im 1. Jh. n. Chr. 233 Karl Hähnle FER
Capienacus oder Capionacus Ziegelfabrikant im Moselgebiet im 4. Jh. n. Chr. 233 Johann Baptist Keune FER
Capitolium vetus Ort auf dem Quirinal Capitolium Vetus(WP en)
WD-Item
234 Hans Achelis FER
Capitolinus 8 germ. Sigillatatöpfer in Rheinzabern im 2. Jh. n. Chr. 234 Karl Hähnle FER
Caprasius germ. Sigillatatöpfer in Rheinzabern im 2. Jh. n. Chr. 234 Karl Hähnle FER
Caprius a Vater des Dionysos 234 Otto Kern FER
Carantinus mittelgall. Sigillatatöpfer in Lezoux 2. Jh. n. Chr. 234 Karl Hähnle FER
Carantius C. Carantodius, gall. Glasfabrikant 234 Johann Baptist Keune FER
Caranto ostgall. oder obergerm. Glasfabrikant 234 Johann Baptist Keune FER
Caranus, Carantus Sigillatatöpfer im elsäss. Heiligenberg im 2. Jh. n. Chr. 235 Karl Hähnle FER
Caranusca Station an der Straße Divodurum-Augusta Treverorum 235 Johann Baptist Keune FER
Caratacus 2 germ. Sigillatatöpfer im Kräherwald bei Stuttgart 2. Jh. n. Chr. 235 Karl Hähnle FER
Carisius a Sigillatatöpfer im elsäss. Heiligenberg und bayer. Westerndorf 2. Jh. n. Chr. 235 Karl Hähnle FER
Carisso Töpfer von sog. belgischer Ware im 1. Jh. n. Chr. 235 Karl Hähnle FER
Carminius 9 Grammatiker 2. Jh. n. Chr.? 235 Wilhelm Kroll FER
Caromarus germ. Sigillatatöpfer in Rheinzabern im 2. Jh. n. Chr. 235 Karl Hähnle FER
Carrodunum 2 Stadt in Vindelicien, heute Karnberg bei Wassenburg? 235-236 Isidor Hopfner FER
Cartoriana tegula, röm. Ziegelstempel 236 Johann Baptist Keune FER
Caruces germ.(?) Volk, vgl. Finis Nr. 29 236 Johann Baptist Keune FER
Cascellius 1 A. C., Senator, Güteraufkäufer im 2./1. Jh. v. Chr. 236 Friedrich Münzer FER
Casillus gall. Sigillatatöpfer in Lubié [Allier]? 2. Jh. n. Chr. 236 Karl Hähnle FER
Casius 2 Q. C. Nocturnus, Glasfabrikant 236 Johann Baptist Keune FER
Cassiolus gall. Töpfer im Gebiet der Allobroger im 2. Jh. n. Chr. 236 Karl Hähnle FER
Cassius 20 Q. C., Militärtribun im J. 252 v. Chr., vgl. Aurelius Nr. 187 Quint Cassi Longí (tribú militar)(WP ca)
WD-Item
236 Friedrich Münzer FER
Cassius 65 Longinus, L. Bruder des Caesarmörders Lucius Cassius Longinus (proconsul 48 BC)(WP en)
WD-Item
236 Friedrich Münzer FER
Cassius 70 Longinus, Q. ab 54 v. Chr. Quaestor des Pompeius in Hispania ulterior Quintus Cassius Longinus (Volkstribun)(WP de)
WD-Item
236 Friedrich Münzer FER
Cassius 85 Sabaco Freund d. C. Marius 237 Friedrich Münzer FER
Cassius 87 Scaeva, Centurio unter Caesar 237 Friedrich Münzer FER
Cassius 91a ostgall. Sigillatatöpfer 2. Jh. n. Chr. 237 Karl Hähnle FER
Cassutus ostgall. Sigillatatöpfer in Les Allieux im 2. Jh. n. Chr. 237 Karl Hähnle FER
Castra, Castrum 33 Minervae Stadt der Salentiner in Calabrien 237 William Abbott Oldfather FER
Castricianae figlinae Stadtröm. Ziegelei 237 Johann Baptist Keune FER
Castricius 6 M. C., Kaufmann auf Sizilien 72 v. Chr. 237 Friedrich Münzer FER
Castus 5 südgall. Sigillatatöpfer in La Graufesenque 1. Jh. n. Chr. 237 Karl Hähnle FER
Castus 6 germ. Sigillatatöpfer in Rheinzabern aus der Mitte des 2. Jh. n. Chr. 237 Karl Hähnle FER
CataractaFallgatter 237 FER
Catius 8 C. Crispus, Rhetor zur Zeit Senecas d. Ä. 237 Karl Gerth 2044
Catius 8a s. Bd III 238, L. C. Fidelis, Ziegeleibesitzer beim umbr. Ameria. 238 Johann Baptist Keune FER
Catullus 6a mittelgallischer Sigillatatöpfer 2. Jh. n. Chr. 238 Karl Hähnle FER
Catullus 6b germanischer Sigillatatöpfer in Rheinzabern Mitte 2. Jh. n. Chr. 238-239 Karl Hähnle FER
Caturniacus 1 C. vicus, Ort bei Veleia Nr. 2 239 Johann Baptist Keune FER
Catus a südgall. Sigillatatöpfer in La Graufesenque? 1. Jh. n. Chr. 239 Karl Hähnle FER
Catussa Mittelgall. Sigillatatöpfer in Lezoux 2. Jh. n. Chr. 239 Karl Hähnle FER
Catussus ostgall. Sigillatatöpfer in La Madeleine bei Nancy (und Trier?) 2. Jh. n. Chr. 239 Karl Hähnle FER
Cebeius C. Yllicus, ostgall. Glasfabrikant 239 Johann Baptist Keune FER
Cefalio germ. Sigillatatöpfer in Rheinzabern im 2. Jh. n. Chr. 239 Karl Hähnle FER
Celadus 4 südgall. Sigillatatöpfer in La Graufesenque 1. Jh. n. Chr. 239 Karl Hähnle FER
Celer 15 südgall. Sigillatatöpfer in Montans am Tarn 1. Jh. n. Chr. = Celeros 239-240 Karl Hähnle FER
Celsinus 9 Sigillatatöpfer 2. Jh. n. Chr. in Ittenweiler im Elsaß 240 Karl Hähnle FER
Celsus 25 = 23a (K) Südgall. Sigillatatöpfer im 1. Jh. n. Chr. 240 Karl Hähnle FER
Celsus 26 (K) Sigillatatöpfer im elsäss. Heiligenberg aus der Mitte des 2. Jh. n. Chr. 240 Karl Hähnle FER
Celtillus Vater des Vercingetorix Celtillos(WP fr)
WD-Item
240 Felix Stähelin FER
Cenno Sigillatatöpfer in Rheinzabern 2. Jh. n. Chr. 240 Karl Hähnle FER
Censorinus 9 südgall. Sigillatatöpfer in La Graufesenque 1. Jh. n. Chr. 240 Karl Hähnle FER
Censorinus 10 Sigillatatöpfer in Lezoux zur Zeit des Antoninus Pius 240 Karl Hähnle FER
Centurion(ica) praedia Stadtröm. Gutsbezirk mit einer Ziegelei 2. Jh. n. Chr.? 241 Johann Baptist Keune FER
Cepariae figlinae Amphorentöpfereien im 3. Jh. n. Chr. 241 Karl Hähnle FER
Ceraria (Caeraria, Geraria) figlina hispan. Amphorentöpferei im 2. Jh. n. Chr. 241 Johann Baptist Keune FER
Cercina Insel im Bereich der Kleinen Syrte Kerkenna-Inseln(WP de)
WD-Item
241 William Abbott Oldfather FER
Cerdo Sklave in der arretin. Sigillatatöpferei des M. Perennius 50-20 v. Chr.? 241 Karl Hähnle FER
Cerialis a C. pagus, Flurbezeichnung bei Placentia 241-242 Johann Baptist Keune FER
Cerialis 12 T. C., helvet. Töpfer im 1. Jh. n. Chr. 242 Karl Hähnle FER
Cerialis 13 Sigillatatöpfer in Lezoux im 2. Jh. n. Chr. 242 Karl Hähnle FER
Cerm. figlinae 242 FER
Cervesarius der Bierbrauer 242 Johann Baptist Keune FER
Cestius 2 C. röm. Ritter u. Steuerpächter in Asien 242 Friedrich Münzer FER
Cettus mittelgall. Sigillatatöpfer in Lezoux im 2. Jh. n. Chr. 242 Karl Hähnle FER
Chaladrioi Bürger einer eleischen Gemeinde 242 Otto Barkowski FER
Chalaion Stadt der westlichen Lokrer, grenzt an Phokis, mit Sparta verbündet 242-243 William Abbott Oldfather FER
Charadros 3 Bächlein in Nordmessenien, Nebenfluß des Amphitos 243 Otto Kern FER
Charaxos 2 Bruder der Sappho, Weinhändler, kauft in Naukratis die Hetäre Doricha 243 Alfred Körte FER
243 Felix Stähelin
Charenika kult. Funktion (?) im ostlokr. Halai um 260-250 v. Chr. 243 William Abbott Oldfather FER
Charikles 4aCharikles 4 243 FER
Charinos 6a Hieromnemon der Lokrer im J. 344 v. Chr. 243 William Abbott Oldfather FER
Charinostos Kultaufseher im ostlokr. Halai um 260-250 v. Chr. 243 William Abbott Oldfather FER
Charixenos 2 Archon in Amphissa im J. 162/1 v. Chr. Sohn des Ekephylos 243 William Abbott Oldfather FER
Charixenos 3 Archon in Amphissa um 130/29 v. Chr. 244 William Abbott Oldfather FER
Charmion 2 Ch. (Charmonion), Dienerin der aegypt. Königin Kleopatra VII. Philopator 244 Konrat Ziegler FER
Charmolas Bildhauer in Lindos auf Rhodos, Sohn des Artemidoros, Vater des Menodotos 244 Georg Lippold FER
Charopinos 2 Bruder des Tyrannen Aristagoras Nr. 4 von Milet 244 Felix Stähelin FER
Chartodras Landwirtschaftsschriftsteller vor Theophrastos 244 Max Wellmann FER
Châtelet, Le Berghöhe über der Marne bei Fontaines 244 Johann Baptist Keune FER
Chelidon 2 angeblicher griech. Seher 244 Otto Crusius FER
Chelidon 3 Lustknabe der aegypt. Königin Kleopatra VII. Philopator 245 Felix Stähelin FER
Chelidon 4 Gattin des Amaranthus Nr. 2 245 Felix Stähelin FER
Χελιδόνειος Chelidoneios (kylix, phiale), Gefäßbezeichnung (?) 245 Lili Frankenstein FER
Chelkias Heerführer der Kleopatra III., Sohn des Onias, Bruder Ananias 245 Felix Stähelin FER
Chersaias kleinasiatischer Potentat 3. Jh. v. Chr., auf Felsinschrift von Siwas am Halys 245 Felix Stähelin FER
Chersis 4 König vom kypr. Salamis vor dem J. 500 v. Chr., Sohn des Siromos 245 Felix Stähelin FER
Chilon 5a Sklave des älteren Cato, Lehrer in Rom 245 Friedrich Münzer FER
Χιουργές sc. skaphion, poterion, Gefäßbezeichnung auf Chios 245 Lili Frankenstein FER
Christophoros 2 byzantin. Staatsmann und Dichter 11. Jh. n. Chr., erhalten sind Heiligenkalender 245-248 Georg Thiele FER
Chryseros 3a Freigelassener Marc Aurels 248-249 Heinrich Schenkl FER
Chrysis 5 Hetäre zur Zeit des maked. Königs Demetrios I. Poliorketes 249 Konrat Ziegler FER
Chthonopatra Gattin des Amphiktyon, Mutter des Physkos Nr. 1 249 William Abbott Oldfather FER
Chytra Gefäß, irdener Topf zum Kochen 249-250 Lili Frankenstein FER
Chytrogaulos Gefäßbezeichnung im Tempel Salomos in Delos 250 Lili Frankenstein FER
Ciamilus belgischer Töpfer im 1. Jh. n. Chr. 250 Karl Hähnle FER
Cibisus Sigillatatöpfer in Luxeuil, im elsäss. Ittenweiler und Rheinzabern 2. Jh. n. Chr. 250 Karl Hähnle FER
Cicarus belgischer Töpfer im 1. Jh. n. Chr. 250 Karl Hähnle FER
Cincius plebeisches Geschlecht Cincia gens(WP en)
WD-Item
250 Friedrich Münzer FER
Cinges Sigillatatöpfer im bayer. Westerndorf 2. Jh. n. Chr. 250 Karl Hähnle FER
Cinna 5a röm. Jurist 1. Jh. v. Chr. Cinna (jurista)(WP ca)
WD-Item
250-251 Adolf Berger 2033
Cinnamus mittelgall. Sigillatatöpfer in Lezoux aus der Mitte des 2. Jh. n. Chr. 251 Karl Hähnle FER
Cinniana 2 C. (tegula), röm. Ziegelstempel 251 Johann Baptist Keune FER
Cintugnatus Sigillatatöpfer in Lavoye, Heiligenberg und Rheinzabern 2. Jh. n. Chr. 251 Karl Hähnle FER
Cintusmus Sigillatatöpfer in Lavoye, Ittenweiler und Rheinzabern im 2. Jh. n. Chr. 251 Karl Hähnle FER
Ciriuna Sigillatatöpfer im elsäss. Heiligenberg und in Rheinzabern 2. Jh. n. Chr. 251-252 Karl Hähnle FER
Ciruca belgischer Töpfer augusteischer Zeit 252 Karl Hähnle FER
Cispius 2a C. C., Besitzer einer Sigillatatöpferei in Cincelli bei Arezzo 252 Karl Hähnle FER
Citiergesetz lex, Bezeichnung d. Constitution d. Kaiser Valentinian III. u. Theodosius II. 252 FER
Claudiana tegula stadtröm. Ziegelstempel 252 Johann Baptist Keune FER
Claudius allgemeine Vorbemerkungen Claudier(WP de)
WD-Item
252 Friedrich Münzer FER
Claudius 20a C. Cl., Senator um 71 v. Chr. 252 Friedrich Münzer FER
Claudius 30 Q. Cl., Senator um das J. 104 v. Chr. 252 Friedrich Münzer FER
Claudius 63 Ti. Cl. Asellus, Volkstribun im J. 140 v. Chr. 252 Friedrich Münzer FER
Claudius 98 C. Cl. Canina, cos. I im J. 285, cos. II im J.273 v. Chr. Gaius Claudius Canina(WP de)
WD-Item
252-253 Friedrich Münzer FER
Claudius 122 Ap. Cl. Crassus Inregillensis, Diktator 362, Konsul 349 v. Chr. Appius Claudius Crassus (Konsul 349 v. Chr.)(WP de)
WD-Item
253 Friedrich Münzer FER
Claudius 225 M. Cl. Marcellus, Konsul 166, 155 und 152 v. Chr. Marcus Claudius Marcellus (Konsul 166 v. Chr.)(WP de)
WD-Item
253 Friedrich Münzer FER
Claudius 251 Ti. Cl. Nero, Prätor 178 v. Chr. der Provinz Sicilia 253 Friedrich Münzer FER
Claudius 252 Nero, Ti. Pr. u. Statthalter v. Sizilien 167 v. Chr. 253 Friedrich Münzer FER
Claudius 295 Ap. Cl. Pulcher, Konsul 143 v. Chr., Schwiegervater von Ti. Gracchus Appius Claudius Pulcher (Konsul 143 v. Chr.)(WP de)
WD-Item
253-254 Friedrich Münzer FER
Claudius 298 Ap. Cl. Pulcher, Konsul 38 v. Chr. Kläger im Prozeß des Milo Appius Claudius Pulcher (Konsul 38 v. Chr.)(WP de)
WD-Item
254 Friedrich Münzer FER
Claudius 381 Cl(audius) Zoilus, Tib. In einer Ehreninschrift aus Sardes 254 Felix Stähelin FER
Clemens 11 Germ. Sigillatatöpfer in Rheinzabern in der 2. H. des 2. Jh. n. Chr. 253 Karl Hähnle FER
Cleppius Ti. C., Führer der Lukaner gegen Rom im Bundesgenossenkrieg 103 v. Chr. 253 Friedrich Münzer FER
Clodius 3a bedrohte das Leben Vergils in Mantua 40 v. Chr. 253 Friedrich Münzer FER
Clodius 5a A. Clodii, auf Delos im letzten Jh. der Republik. 253 Friedrich Münzer FER
Clodius 47 P. C. Proculus, Besitzer einer Sigillatatöpferei in Arretium 253-254 Karl Hähnle FER
Clodius 55a C. C. Sabinus, Besitzer einer Sigillatatöpferei in Arretium 254 Karl Hähnle FER
Clonius a P. C., röm. Ritter 104 v. Chr., von seinen Sklaven erschlagen 254 Friedrich Münzer FER
Cluentius 1 L. C., einer der Führer der Italiker im Bundesgenossenkrieg Lucius Cluentius(WP de)
WD-Item
254 Friedrich Münzer FER
Clunia 1 Ort in Raetien beim heutigen Feldkirch Clunia (Feldkirch)(WP de)
WD-Item
254 Isidor Hopfner FER
Cluvius 3 C. C., röm. Ritter im 1. Jh. v. Chr. 254-255 Friedrich Münzer FER
Cluvius 10a Q. C. Macer, IIvir der Colonia Helvetiorum 255 Felix Stähelin FER
Cluvius 14 C. C. Saxula, praetor peregrinus 175 (?) und 173 v. Chr. Gai Cluvi Saxula(WP ca)
WD-Item
255 Friedrich Münzer FER
Cobnertus 1 Sigillatatöpfer in Lezoux 1. Jh. n. Chr. 255 Karl Hähnle FER
Cobnertus 2 Sigillatatöpfer in Mittelgallien? und Rheinzabern 2. Jh. n. Chr. 255 Karl Hähnle FER
Cocillus südgall. Sigillatatöpfer in Banassac 1. Jh. n. Chr. 255 Karl Hähnle FER
Cocisius mittelgall. Sigillatatöpfer in Lezoux im 2. Jh. n. Chr. 255 Karl Hähnle FER
Cocus südgall. Sigillatatöpfer in La Graufesenque, Banassac? 1. Jh. n. Chr. 255 Karl Hähnle FER
Coelius 6 C. (C.) Antipater, Legat des C. Norbanus Nr. 5 = C. Caelius Nr. 6 255 Friedrich Münzer FER
Coelius 12 C. C. Caldus, Konsul 94 v. Chr. Gaius Coelius Caldus (Konsul 94 v. Chr.)(WP de)
WD-Item
256 Friedrich Münzer FER
Coius helvetischer Töpfer 1. Jh. n. Chr. 256 Karl Hähnle FER
Coloniae Liste der Coloniae, der Mutterstadt als Tochtergemeinde nachgebildet Colonia (Rom)(WP de)
WD-Item
256 Johann Baptist Keune FER
Colubrarius mons Berg Galliens nahe bei Narbo? 256 Friedrich Vollmer FER
Comicato südgall. Sigillatatöpfer in Banassac 1. Jh. n. Chr. 256 Karl Hähnle FER
Cominius 2a ostgall. Sigillatatöpfer in Avocourt en Argonne 2. Jh. n. Chr. 256 Karl Hähnle FER
Comisillus Sigillatatöpfer in Trier 2. Jh. n. Chr. 256 Karl Hähnle FER
Comitialis germ. Sigillatatöpfer in Rheinzabern und im bayer. Westerndorf 2. Jh. n. Chr. 256 Karl Hähnle FER
Conatius germ. Sigillatatöpfer in Rheinzabern 2. Jh. n. Chr. 257 Karl Hähnle FER
Concordius 3 spätröm. Ziegelfabrikant im Moselgebiet 257 Johann Baptist Keune FER
Constans 8 C. oder Constantius, Sigillatatöpfer im elsäss. Heiligenberg 2. Jh. n. Chr. 257 Karl Hähnle FER
Contouca südgall. Sigillatatöpfer in Montans am Tarn 1. Jh. n. Chr. 257 Karl Hähnle FER
Contrebia 1 keltiberischer Hauptstamm 257 Isidor Hopfner FER
Contrebia 2 Keltiberischer Stamm der Leucada 257 Isidor Hopfner FER
Coocus gallischer Sigillatatöpfer 2. Jh. n. Chr. 257 Karl Hähnle FER
Corcoras Nebenfluss der Save in Pannonia superior, jetzt Gurk (slovenisch Krka) 257 Isidor Hopfner FER
Cornelius 8 Centurio Caesars 43 v. Chr. 258 Friedrich Münzer FER
Cornelius 8a Centurio im palaestin. Caesarea, Bischof von Skapsis bzw. Sanctus Hauptmann Kornelius(WP de)
WD-Item
258 Arthur Stein FER
Cornelius 16 C. C., Primipilar 150 v. Chr.? 258 Friedrich Münzer FER
Cornelius 22a Cn. C., im consilium des Cn. Pompeius Nr. 45 Strabo vor Asculum 90 v. Chr. 258 Friedrich Münzer FER
Cornelius 33 L., M. und P. C. von Arretium, Besitzer einer Sigillatatöpferei 258-259 Karl Hähnle FER
Cornelius 42a P. C., Prätor um 128 v. Chr.(?), s. C. Nr. 202a (S III 259). 259 FER
Cornelius 105 L. C. Cinna, Konsul 127 v. Chr. = Kinnas, Gesandter nach Spanien Lucius Cornelius Cinna(WP de)
WD-Item
259 Friedrich Münzer FER
Cornelius 141 P. C. Dolabella, Schwiegersohn Ciceros Publius Cornelius Dolabella (Konsul 44 v. Chr.)(WP de)
WD-Item
259 Friedrich Münzer FER
Cornelius 177 Cn. C. Lentulus, Konsul 146 v. Chr. Gnaeus Cornelius Lentulus (Konsul 146 v. Chr.)(WP de)
WD-Item
259 Friedrich Münzer FER
Cornelius 186 L. C. Lentulus, Konsul 327, Diktator 320 v. Chr., gegen Samniten in Campanien Lucius Cornelius Lentulus (Konsul 327 v. Chr.)(WP de)
WD-Item
259 Friedrich Münzer FER
Cornelius 193 L. C. Lentulus, Quästor auf Delos. vgl. C. Nr. 208b 259 Friedrich Münzer FER
Cornelius 202 P. C. Lentulus, praetor urbanus 165, cos. (suff.) 162 v. Chr., Gegner der Gracchen Publius Cornelius Lentulus (Suffektkonsul 162 v. Chr.)(WP de)
WD-Item
259 Friedrich Münzer FER
Cornelius 202a P. C. Lentulus aus Delphi, Wohltäter der dionys. Künstler = P. C. Nr. 42a (?) 259-260 Friedrich Münzer FER
Cornelius 203 P. C. Lentulus, Legat des L. Iulius Nr. 142 Caesar im Bundesgenossenkrieg 260 Friedrich Münzer FER
Cornelius 208a. b Lentulus, Ser. Römischer Gesandter 172 v. Chr. nach Griechenland Servius Cornelius Lentulus (Prätor)(WP de)
WD-Item
260 Friedrich Münzer FER
Cornelius 209 Cn. (C.) Lentulus Batiatus, Besitzer einer Gladiatorenschule in Capua 73 v. Chr. Gnaeus Cornelius Lentulus Batiatus(WP de)
WD-Item
260 Friedrich Münzer FER
Cornelius 219 Cn. C. Lentulus Cruscellio, Prätor 39 v. Chr.? = Cn. (C.) Nr. 179 Lentulus 260 Friedrich Münzer FER
Cornelius 317ff. Cornelii Scipiones Cornelii Scipiones(WP fr)
WD-Item
260 Friedrich Münzer FER
Cornelius 335 P. C. Scipio Aemilianus Africanus (minor), cos. 147, erobert Karthago Publius Cornelius Scipio Aemilianus Africanus(WP de)
WD-Item
260 Friedrich Münzer FER
Cornelius 336 P. C. Scipio Africanus (maior), cos. I 205, cos. II 194 v. Chr., Sieger von Zama Publius Cornelius Scipio Africanus(WP de)
Scipio Africanus(WS en)
WD-Item
260-261 Friedrich Münzer FER
Cornelius 337 L. C. Scipio Asiagenus, Konsul 190 v. Chr., siegt über Antiochos III. Megas Lucius Cornelius Scipio Asiaticus (Konsul 190 v. Chr.)(WP de)
WD-Item
261 Friedrich Münzer FER
Cornelius 338 L. C. Scipio Asiagenus, cos. 83 v. Chr., Münzmeister, Statthalter 261 Friedrich Münzer FER
Cornelius 347 Cn. C. Scipio Hispanus, Prätor 139 v. Chr. 261 Friedrich Münzer FER
Cornelius 351 P. C. Scipio Nasica, Statthalter der Provinz Hispania ulterior 93 v. Chr. Publius Cornelius Scipio Nasica (Prätor)(WP de)
WD-Item
261 Friedrich Münzer FER
Cornelius 354 P. C. Scipio Nasica, Konsul 138 v. Chr., gegen Ti. Sempronius Gracchus Publius Cornelius Scipio Nasica Serapio(WP de)
WD-Item
261 Friedrich Münzer FER
Cornelius 373 Cn. C. Sisenna, Statthalter der Provinz Macedonia 117 v. Chr. 261 Friedrich Münzer FER
Cornelius 385 P. C. Sulla, an der catilinarischen Verschwörung beteiligter Senator 261 Friedrich Münzer FER
Cornelius 407 Cornelia, Tochter des P. Scipio Africanus, die Mutter der Gracchen 261 Friedrich Münzer FER
Cornificius 5 L. C., Flottencommandant, cos. 35 v. Chr. Statthalter von Africa Lucius Cornificius (Konsul 35 v. Chr.)(WP de)
WD-Item
261 Friedrich Münzer FER
Cornutus 6 südgallischer Sigillatatöpfer in La Graufesenque 1. Jh. n. Chr. 261 Karl Hähnle FER
Cosconius 3 C. C., Prokonsul von Illyricum 78-76 v. Chr. kämpfte im Bundesgenossenkrieg Cayo Cosconio (pretor 89 a. C.)(WP es)
WD-Item
262 Friedrich Münzer FER
Cosconius 9 M. C., Senator um 110 v. Chr. 262 Friedrich Münzer FER
Cosius 1 L. C. Virilis, südgall. Sigillatatöpfer in La Graufesenque Mitte 1. Jh. n. Chr. 262 Karl Hähnle FER
Cosius 2 C. Rufinus, mittelgall. Sigillatatöpfer Ende 1. Jh. n. Chr.? 262 Karl Hähnle FER
Cosius 3 C. Rufus, ostgall. Sigillatatöpfer in Mandeure 2. Jh. n. Chr.? 262 Karl Hähnle FER
Cossutius 3a M. C. von Aphrodisias, kaiserzeitl. Bildhauer 262 Georg Lippold FER
Costillus Sigillatatöpfer in Rheinzabern im 2. Jh. n. Chr. 262 Karl Hähnle FER
Costio Sigillatatöpfer in Rheinzabern in traian. Zeit 262 Karl Hähnle FER
Cottalus Sigillatatöpfer in Rheinzabern 2. Jh. n. Chr. 262 Karl Hähnle FER
Cotto Führer der germ. Bastarner 179 v. Chr. 262 Felix Stähelin FER
Cotulo südgall. Sigillatatöpfer im 1. Jh. n. Chr. 262 Karl Hähnle FER
Cotus 1 Südgall. Sigillatatöpfer im 1. Jh. n. Chr. 262-263 Karl Hähnle FER
Cr.... Stadtröm. Ziegelei um 300 n. Chr. 263 Johann Baptist Keune FER
Cracuna gallischer Sigillatatöpfer im Moselgebiet im 2. Jh. n. Chr. 263 Karl Hähnle FER
Crassicius 1a C. C., Magister der Hermaïstai auf Delos 113 v. Chr. 263 Friedrich Münzer FER
Crassicius 3 T. C. Avitus aus Salodurum 263 Felix Stähelin FER
Crassicius 4 L. C. Corbulo aus Salodurum, sevir Aug. 263 Felix Stähelin FER
Crassicius 5 C. Magius, Stifter des Sulevienaltares in Salodurum 3. Jh. n. Chr. 263 Felix Stähelin FER
Crassicius 6 T. C. Pa(e)ttusius, Altarstifter in Salodurum 3. Jh. n. Chr. 263 Felix Stähelin KOR
Cremera kleiner Fluß in Etrurien Cremera(WP de)
WD-Item
263 Isidor Hopfner FER
Cremona röm. Kolonie in Oberitalien am linken Ufer des Po Cremona(WP de)
WD-Item
263 Isidor Hopfner FER
Crescens 8a Sklave der arretinischen Sigillatatöpferei des M. Perennius 263 Karl Hähnle FER
Crescens 8b Späte lokale Töpferei in Pettau (Österreich) 263 Karl Hähnle FER
Cresconius 4 christl. Dichter = Dracontius Nr. 4 (?) 264 Wilhelm Kroll FER
Crestio südgall. Sigillatatöpfer in La Graufesenque 1. Jh. n. Chr. 264 Karl Hähnle FER
a creta stadtröm. Ziegelei 264 Johann Baptist Keune FER
Criciro 1 südgall. Sigillatatöpfer in Banassac 1. Jh. n. Chr. = Crucuro 264 Karl Hähnle FER
Criciro 2 ostgall. Sigillatatöpfer in Trier 2. Jh. n. Chr. 264 Karl Hähnle FER
Crispus 10 südgall. Sigillatatöpfer in La Graufesenque 1. Jh. n. Chr. 264-265 Karl Hähnle FER
Crissio Sigillatatöpfer in Heiligenberg, Ittenweiler und Rheinzabern 1. Jh. n. Chr. 265 Karl Hähnle FER
Cristinus mittelgall. Sigillatatöpfer in Lezoux 2. Jh. n. Chr. 265 Karl Hähnle FER
Critonius a Stifter eines Weihegeschenks auf Delos 152 v. Chr., Sohn des Q. C. 265 Friedrich Münzer FER
Crummus germ. Sigillatatöpfer in Rheinzabern 2. Jh. n. Chr. 265 Karl Hähnle FER
Crutisiones Siedler in Gallia Belgica (?) 265 Johann Baptist Keune FER
Cunissa germ. Sigillatatöpfer in Rheinzabern 2. Jh. n. Chr. 265 Karl Hähnle FER
Cupa, CupariusDolium 265 FER
Cupitus ostgall. Sigillatatöpfer 2. Jh. n. Chr. 265 Karl Hähnle FER
Curiunnus Sigillatatöpfer im elsäss. Heiligenberg im 2. Jh. n. Chr. 265 Karl Hähnle FER
Curius 3 Genosse des Triumvirn M. Antonius = M'. C., Würfelspieler 265 Friedrich Münzer FER
Curius 8 Vibius C., Offizier Caesars 265-266 Friedrich Münzer FER
Curmillus mittelgall. Sigillatatöpfer in Lezoux im 2. Jh. n. Chr. 266 Karl Hähnle FER
Curtianae figlinae Ziegelei in Tusculum, zwischen Rom und den Albanerbergen 266 Johann Baptist Keune FER
Curtius 7 M. C., ein edler Jüngling, der sich 362 v. Chr. den Opfertod gab Marcus Curtius(WP de)
WD-Item
266 Friedrich Münzer FER
Curtius 22 C. Nicias, Philologe und Freund Ciceros Nícies de Cos (gramàtic)(WP ca)
WD-Item
266 Friedrich Münzer FER
Curtius 26 M. C. Postumus, Prätor 48/7 v. Chr., vgl. Rabirius Nr.6 Marc Curci Pòstum(WP ca)
WD-Item
266 Friedrich Münzer FER
Curubis Stadt an der Küste der Zeugitana 266 Hans Achelis FER
Cusiacus, Cussiacus keltische Ortsnamen, durch nachrömische Quellen belegt 266 Johann Baptist Keune FER
Cusius Sigillatatöpfer in Rheinzabern im 2. Jh. n. Chr. 266 Karl Hähnle FER
Dabatopeios thrakischer Gott, erwähnt beim Dorf Aptaat (Dobrudscha) 267 Gabriel Kazarow FER
Daccius ostgall. Sigillatatöpfer in Lavoye 2. Jh. n. Chr., lieferte nach Gallien, Britannien 267 Karl Hähnle FER
Daccus, Daccius 1 keltischer Name von ostgallischen Sigillatatöpfern 267 Johann Baptist Keune FER
Daccus, Daccius 2 ostgall. Sigillatatöpfer 267 Johann Baptist Keune FER
Daccus, Daccius 3 ostgall. Sigillatatöpfer 267 Johann Baptist Keune FER
Daccus, Daccius 4 ostgall. Sigillatatöpfer. 267 Johann Baptist Keune FER
Daccus, Daccius 5 Glasfabrikant 267 Johann Baptist Keune FER
Dagodubnus Sigillatatöpfer in Rheinzabern im 2. Jh. n. Chr. 267 Karl Hähnle FER
Dagomarus Sigillatatöpfer in Montans am Tarn? 1. Jh. n. Chr. 267 Karl Hähnle FER
Daimon die Gottheit Dämon(WP de)
WD-Item
267-322 Friedrich Andres KOR
Daïpylos Vater des Kureten Klymenos 322 Alfred Körte FER
Dalatarba 1 Kastell in Rhodope 322 Gabriel Kazarow 2029
Dalatarba 2 Kastell in Haemimontus 322 Gabriel Kazarow 2029
Dalheim Luxemburg. Ort Ricciacum(WP de)
WD-Item
322-323 Johann Baptist Keune FER
Damagetos 3 Sieger im Pankration zu Olympia 452 und 448 v. Chr. Damaget (atleta)(WP ca)
WD-Item
323 Josef Keil FER
Damalis 1a kilikische Gottheit 323 Richard Ganschinietz 2029
Damasalkida(?) Angebliche Tochter des ind. Königs Oxyalkos bei Ps.-Plutarch 323 Georg Knaack FER
Damasippe 2 S. 2038, 26 zum Art. Damasippe: 2) Angebliche Tochter des Atrax, Gemahlin des 323 Georg Knaack FER
Dameas 3a Archon zu Buttos im westlichen Lokris 2. Jh. v. Chr. 323 William Abbott Oldfather FER
Daminus mittelgall. Sigillatatöpfer 2. Jh. n. Chr.? 323 Karl Hähnle FER
Damnippos Freund des Redners Lysias, im Peiraieus wohnhaft 404 v. Chr. 323-324 Felix Stähelin FER
Damokleidas 2a Archon im westlokr. Physkos zu Ende des 2. Jh. v. Chr. 324 William Abbott Oldfather FER
Damokles 6b Theorenschreiber in Naupaktos um das J. 150 v. Chr. 324 William Abbott Oldfather FER
Damon 1a D. von Chaironeia im 1. Jh. v. Chr., ermordete einen römischen Legaten 324 Ulrich Kahrstedt 2033
Damon 2c Priester des Asklepios zu Amphissa 143/2 v. Chr. 324 William Abbott Oldfather FER
Damon 17 Athen. Sophist und Musiker im 5. Jh. v. Chr. Damon von Athen(WP de)
WD-Item
324-325 Wilhelm Kroll KOR
Damonax D. von Mantineia, Reformer von Kyrene Mitte 6. Jh. v. Chr. 325 Felix Stähelin KOR
Damonikos 1 Theorenschreiber in Naupaktos 193/2 v. Chr., Großvater des D. Nr. 2 325 William Abbott Oldfather FER
Damonikos 2 Theorenschreiber in Naupaktos um 150 v. Chr., Enkel des D. Nr. 1 325 William Abbott Oldfather FER
Damonus südgall. Sigillatatöpfer in La Graufesenque im 1. Jh. n. Chr. 325 Karl Hähnle FER
Damosthenes 5 Opuntier, Tempelbaumeister in Delphi 346 v. Chr. 325 William Abbott Oldfather FER
Damoteles 6 Bularch im lokr. Physkos 189/8 v. Chr. 325 William Abbott Oldfather FER
Damotimos 3 aitolischer Stratege Mitte 1. Jh. v. Chr. 325 William Abbott Oldfather FER
Damoxenos 1c Archon zu Buttos im westlichen Lokris Mitte 1. Jh. v. Chr. 325 William Abbott Oldfather FER
Danomarus Sigillatatöpfer in Lezoux 1. Jh. n. Chr. 326 Karl Hähnle FER
Daphnus 4 mittelgriech. Stadt am euboeischen Golf 326-327 William Abbott Oldfather KOR
Dario südgall. Sigillatatöpfer in La Graufesenque im 1. Jh. n. Chr. 327 Karl Hähnle FER
Darra südgall. Sigillatatöpfer Mitte 1. Jh. n. Chr. 327 Karl Hähnle FER
Dassenus südgall. Sigillatatöpfer in La Graufesenque im 1. Jh. n. Chr. 327 Karl Hähnle FER
Daunion 1 Daunion Teichos, Stadt in Thrakien, Mitglied des attischen Seebunds Daminon Teichos(WP en)
WD-Item
327 Felix Stähelin KOR
Daurises persischer Feldherr, Schwiegersohn Dareios’ I. um 500 v. Chr. Daurise(WP it)
WD-Item
327 Felix Stähelin KOR
Debre Kastell in Haemimontus 327 Gabriel Kazarow FER
Decempagi Ort im Gebiet der kelt. Mediomatrici 327 Johann Baptist Keune FER
Decius 9 P. D. (Subulo?), Prätor im J. 115 v. Chr. vgl. Egilius 327-328 Friedrich Münzer FER
Decmanus 1 mittelgall. Sigillatatöpfer im Gebiet des Allier? 2. Jh. n. Chr. 328 Karl Hähnle FER
Decminus Sigillatatöpfer in Rheinzabern? 2. Jh. n. Chr. 328 Karl Hähnle FER
Decmus ostgall. Sigillatatöpfer 2. Jh. n. Chr. 328 Karl Hähnle FER
Decuminus mittelgall. Sigillatatöpfer 2. Jh. n. Chr. 328 Karl Hähnle FER
Dedicatio die Weihung des Eigentums zu Gunsten einer Gottheit 328 Wilhelm Kroll FER
Deiotarus 1 Galater aus dem Tetrarchengeschlecht der Trokmer, Vater des Brogitaros 328 Arthur Rosenberg FER
Deiotarus 2 Sohn des Domnorix, Tetrarch der Tolistobogier, Galaterkönig 1. Jh. v. Chr. Deiotaros(WP de)
WD-Item
328 Arthur Rosenberg FER
Deiotarus 4 Sohn Kastors, D. Philadelphos, Fürst Paphlagoniens bei Gangra 1. Jh. v. Chr. Deiotaros Philadelphos(WP de)
WD-Item
328 Arthur Rosenberg FER
Deiotaros 5 D. Philopator, König in Paphlagonien, Mitregent des D. Nr. 4 328 Arthur Rosenberg FER
Dekaineos dakischer Priester, Berater des Königs Bur(e)bista bei Reformen 328 Felix Stähelin FER
Delme Ort an der vormals röm. Heerstraße Metz-Straßburg = ad Duodecimum Nr. 6 328-329 Johann Baptist Keune FER
Delos 1a Berg nördlich vom Kopaissee 329 William Abbott Oldfather FER
Demarchos 5a Proxenos der Delphier in Hipponion 3. Jh. v. Chr., Sohn des Philotas Nr. 13 329 William Abbott Oldfather FER
Demeter Griech. Gottheit. Demeter(WP de)
WD-Item
329 William Abbott Oldfather FER
Demetrianus 1a Freund des Kirchenschriftstellers Lactantius Demetrianus(WP en)
WD-Item
329 Samuel Brandt FER
Demetrias 1 Stadt in der Landschaft Magnesia (Thessalien) Demetrias(WP de)
WD-Item
329 Konrat Ziegler 2045
Demetrios 22a Bularch in Amphissa 329 William Abbott Oldfather FER
Demetrios 89 D. Lakon, Epikureer 2. Jh. v. Chr.? Demetrios Lakon(WP de)
Demetrio di Laconia(WS it)
WD-Item
329-330 Wilhelm Kroll FER
Demetrios 124 Rhod. Bildhauer mit Reiterstatue 1. Jh. v. Chr., Sohn des D. Nr. 125b WD-Item 330-331 Georg Lippold 2025
Demetrios 125a Rhod. Bildhauer Mitte 2. Jh. v. Chr., Sohn des Diomedon 331 Georg Lippold FER
Demetrios 126a D. von Alexandreia, Bildhauer 1. Jh. n. Chr., Sohn des Apollonios Demetrios von Alexandria (Bildhauer)(WP de)
WD-Item
331 Georg Lippold FER
Demetrios 127a Bildhauer, 2. Jh. n. Chr. aus Emerita, Statue geringer Arbeit 331 Georg Lippold FER
Demo 2a Verfasserin eines allegor. Kommentars zu Homer 5. Jh. n. Chr.? 331 Wilhelm Kroll KOR
Demochares 8 D. von Soloi, Komödiendichter (?) 333-334 Konrat Ziegler FER
Demodes südgallischer Sigillatatöpfer in La Graufesenque im 1. Jh. n. Chr. 334 Karl Hähnle FER
Demodokos 8 angeblicher Historiker bei Ps.-Plutarch 334 Ulrich Kahrstedt FER
Demokrates 14 D. aus Erythrai, Bildhauer, Sohn des Leontis 333 Friedrich Hiller von Gaertringen FER
Demokritos 3a Sikyonier, von Cicero 46 v. Chr. an A. Allienus empfohlen 333 Friedrich Münzer FER
Demoleon 7 Metriker 333 Eduardo Luigi De Stefani FER
Demonax 4Damonax D. von Mantineia, Reformer von Kyrene 6. Jh. v. Chr. = Damonax 333 FER
Demosiates Bach nördlich vom heutigen Smyrna = Meles Nr. 4 333 Ludwig Bürchner FER
Demosion Staatsgrundstück bei Smyrna, durchflossen vom Demosiates 333 Ludwig Bürchner FER
Demosthenes 1a Priester des Asklepios zu Amphissa im 1. Jh. v. Chr. 333 William Abbott Oldfather FER
Demosthenes 3a Grammateus Philippos’ V. 333 William Abbott Oldfather FER
Demostratos 15 D. von Apameia, angeblicher Historiker bei Ps.-Plutarch. 333 Ulrich Kahrstedt FER
Denizos Kastell in Thrakien 333 Gabriel Kazarow FER
Dento 1 gallischer Töpfer 333 Johann Baptist Keune FER
Deras Flurname auf Kreta 333 Ludwig Bürchner FER
Derbera richtig: Dedbera, Kastell bei Naissus 333 Gabriel Kazarow FER
Derdenis D. von Lesbos, Vater des Terpandros 333 Alfred Körte FER
Dertallos Kastell in Thrakien 333 Gabriel Kazarow FER
Δεσπότης Despotes, chthon. Gottheit neben Demeter und Kore 333-334 Otto Kern KOR
Detalla Flurname im Gebiet der Latier auf Kreta 334 Ludwig Bürchner FER
Deuterius 2 Grammatik- und Rhetoriklehrer in Mailand 498 n. Chr. 334 Wilhelm Kroll FER
Dexitheos 2 guter Kitharode 334 Alfred Körte FER
Dexius 3 C. D. Staberianus, Ziegeleibesitzer im östl. Mittelitalien. 334 Johann Baptist Keune FER
Dexter 11a Sigillatatöpfer in Trier (und Heddernheim?) 2. Jh. n. Chr. 334 Karl Hähnle FER
Diacos Töpfer von sog. belgischer Ware im 1. Jh. n. Chr. 334 Karl Hähnle FER
Διαδρομή Diadrome = Laufwettbewerbe und das gesamte agonist. Programm 335 Otto Schulthess KOR
Diakonia Grundstück bei Smyrna 335 Ludwig Bürchner FER
Διακοσιάπρωτοι Diakosiaprotoi, 200 höchstbesteuerte Einwohner von Aphrodisias in Karien 335 Otto Schulthess FER
Diakrier 1 rhod. Abgabenbezirk 335 Ludwig Bürchner FER
Dianius pagus Flurbezirk bei Veleia Nr. 2 335 Johann Baptist Keune FER
Dicator Beamtentitel 335-336 Wilhelm Kroll FER
Didius 5 T. D., Konsul 98 v. Chr Titus Didius(WP de)
WD-Item
336 Friedrich Münzer FER
Didymmon Opuntier, Epistates der Oropier 336 William Abbott Oldfather FER
Diedenhofen Lothring. Ort 336 Johann Baptist Keune FER
Diiesure Dorf im Gebiet von Philippopolis in Thrakien 336 Gabriel Kazarow FER
Dikaiarchos 1a aitolischer Stratege 195/4 v. Chr. 336 William Abbott Oldfather FER
Dikaios 3 D. von Athen, Verbannter in Xerxes' Gefolge, unhistorisch 336 Ulrich Kahrstedt FER
Dikaiosyne 4 Tochter des Dionysios I. von Syrakus, Gattin des Leptines Nr. 2 (?) 336 Felix Stähelin FER
Dimeranos Epiklese des Zeus in Mykonos und Moesien 336 Hans Lamer FER
Dimissos thrakischer Ort in Moesien (?) 336 Gabriel Kazarow FER
Dingion Kastell in Thrakien 336 Gabriel Kazarow FER
Diocletianopolis 4 Ort in der Eparchie Thracia 336 Gabriel Kazarow FER
Diodoros 40a als Diodorfragment zu streichen 336-337 Georg Knaack FER
Diogenes 22a Sohn des Epikles, Polizeikommandant in Philetaira im 2. Jh. v. Chr. 337 Felix Stähelin KOR
Diomedes 17 helvetischer Töpfer im 1. Jh. n. Chr. 337 Karl Hähnle FER
Dionysikles 2 D. von Milet, Erzgießer Anfang 2. Jh. v. Chr 337 Georg Lippold 2025
Dionysios 148a von Sizilien, erdachter Historiker 337 Ulrich Kahrstedt FER
Dionysios 161a D. von Alexandreia, Erzgießer in hellenist. Zeit?, Sohn des Herakleides 337 Georg Lippold FER
Dionysios 167 griech. Monatsname 337 William Abbott Oldfather FER
Dionysodoros 24 Athen. Bildhauer Ende 2. Jh. v. Chr., Bruder von Moschion und Adamas 337 Georg Lippold FER
Diopeithes 10a Schauspieler 337-338 William Abbott Oldfather FER
Diopeithes 11 Athen. Bildhauer im 5. Jh. v. Chr. 338 Georg Lippold FER
Diopeithes 12 Athen. Bildhauer 338 Georg Lippold FER
Diopeithes 13 D. von Argos, Bildhauer in hellenist. Zeit, vgl. Iatrokles Nr. 4 338 Georg Lippold FER
Dioploi thrakischer Ort (?) 338 Gabriel Kazarow FER
Dios 13 Maked. und nordwestgriech. Monatsname 338 William Abbott Oldfather FER
Dioskuren Kastor und Polydeukes (Pollux), göttl. Zwillingspaar Dioskuren(WP de)
WD-Item
338 William Abbott Oldfather KOR
Diospolis 11 Stadt in der Eparchie Thracia 338 Gabriel Kazarow 2029
Diotimos 24 Kaiserzeitl. Buntschriftsteller 338-339 Wilhelm Kroll FER
Diphilos 7a Athen. hiereus Soteron = des Antigonos I. Monophthalmos und Demetrios I. 339 Konrat Ziegler 2045
Dipolieia Athen. Fest zu Ehren des Zeus Polieus1896. 339-340 Paul Stengel KOR
Disetus mittelgall. Sigillatatöpfer im 2. Jh. n. Chr. 340 Karl Hähnle FER
Ditalco einer der drei Mörder des Iusitan. Feldherrn Viriatus im J. 139 v. Chr. Ditalco(WP es)
WD-Item
340 Friedrich Münzer FER
Διθυράμβιος Dithyrambios, Monatsname in Gonnos in Thessalien 340 Otto Kern FER
Diverus Töpfer in Gallia Belgica in august. Zeit 340-341 Karl Hähnle FER
Divicatus 1 S. 1234 zum Art. Divicatus: 1) Mittelgallischer Sigillatatöpfer, der wohl im 2. 341 Karl Hähnle FER
Divicus gallischer Sigillatatöpfer 2. Jh. n. Chr. 341 Karl Hähnle FER
Divixtus mittelgall. Sigillatatöpfer in Lezoux und Lavoye? 2. Jh. n. Chr. 341 Karl Hähnle FER
Dixtus ostgallischer Sigillatatöpfer in Lavoye im 2. Jh. n. Chr. 341 Karl Hähnle FER
Doccius mittelgall. Sigillatatöpfer in Vichy? im 2. Jh. n. Chr. 341 Karl Hähnle FER
Docilis 2 Sigillatatöpfer in Gallien und? Rheinzabern im 2. Jh. n. Chr. 341 Karl Hähnle FER
Dodoparos thrakische Ortschaft 341 Gabriel Kazarow FER
Doeccus mittelgall. Sigillatatöpfer in Lezoux 2. Jh. n. Chr. 341 Karl Hähnle KOR
Δογματογράφοι Dogmatographoi, Zeugen zur Beurkundung der Volksbeschlüsse 342 Otto Schulthess KOR
Dolium Gefäßbezeichnung für Wein, Öl und Getreide, auch Vorräte aller Art WD-Item 342-346 Johann Baptist Keune KOR
Domis D. aus Delphi, Bildhauer 6. Jh. v. Chr. 346 Georg Lippold 2025
Domitianae figlinae stadtröm. Großziegeleien 346-348 Johann Baptist Keune KOR
Domitianus 11 Sigillatatöpfer im elsäss. Heiligenberg und Rheinzabern 2. Jh. n. Chr. 348 Karl Hähnle KOR
Domitius pagus Flurbezeichnung bei Veleia Nr. 2 348-349 Johann Baptist Keune KOR
Domitius Allg. Vorb. Domitier(WP de)
WD-Item
349 Friedrich Münzer FER
Domitius 5a Sigillatatöpfer in Rheinzabern im 2. Jh. n. Chr. 349 Karl Hähnle FER
Domitius 11 Cn. D., Name mehrerer Personen in republikan. Zeit Gneu Domici Ahenobarb (pretor)(WP ca)
WD-Item
349 Friedrich Münzer FER
Domitius 20 Cn. D. Ahenobarbus, Konsul im J. 122 v. Chr. Gnaeus Domitius Ahenobarbus (Konsul 122 v. Chr.)(WP de)
WD-Item
349 Friedrich Münzer KOR
Domitius 29 Nero(WP de)
WD-Item
349-394 Ernst Hohl 2028
Domitius 43 Cn. D. Calvinus, cos. I 53, cos. II 40 v. Chr. Gnaeus Domitius Calvinus(WP de)
WD-Item
394 Friedrich Münzer KOR
Domitius 50 Gnaeus Domitius Corbulo(WP de)
WD-Item
394-410 Arthur Stein KOR
Domitius 89a Domitia, legendäre Frau bei Belagerung des Capitols durch Gallier 390 v. Chr. 410-411 Friedrich Münzer KOR
Domitus südgall. Sigillatatöpfer in Banassac 1. Jh. n. Chr. 411 Karl Hähnle FER
Domnos Vater des Sophisten Iulianos Nr. 3 411 Karl Gerth FER
Donatus 11 südgallischer Sigillatatöpfer Mitte 1. Jhdts. n. Chr. 411 Karl Hähnle FER
Donatus 12 Germ. Sigillatatöpfer in Rheinzabern im 2. Jh. n. Chr. 411 Karl Hähnle FER
Donax 1a Sklave in der Sigillatatöpferei des Maecius in Puteoli. 411 Johann Baptist Keune FER
Donicatus südgall. Sigillatatöpfer in Montans am Tarn? 1. Jh. n. Chr. 411 Karl Hähnle FER
Donnaucus mittelgall. Sigillatatöpfer 2. Jh. n. Chr.? Ware in Gallien, Germanien, Rätien 411 Karl Hähnle FER
Donon Berg in den Vogesen 411-412 Johann Baptist Keune KOR
Dordas Kastell in Haemimontus 412 Gabriel Kazarow FER
DorichaRodopis 412 FER
Doris 4a Tochter des Xenetos, neben Aristomache Nr. 3 zweite Gattin Dionysios' I. 412 William Abbott Oldfather KOR
Dorotheos 15a angeblicher Schriftsteller bei Ps.-Plutarch Doroteu de Caldea(WP ca)
WD-Item
412 Ulrich Kahrstedt FER
Dorotheos 21 D. von Sidon, Verfasser eines astrolog. Lehrgedichts 1./3. Jh. n. Chr. Dorotheos von Sidon(WP de)
Doroteo di Sidone(WS it)
WD-Item
412-414 Wilhelm Kroll FER
Drabos Thrakischer Ort 414 Gabriel Kazarow FER
Drakon 18 Athenischer Pythagoreer und? Musiker, Schüler Damons und Lehrer Platons 414 Richard Maux 2042
Draponus belgischer Töpfer 1. Jh. n. Chr., Ware in Gallien und Germanien 414 Karl Hähnle FER
Drappus 1 Ergänzung zum Art. Drappus: Sigillatatöpfer aus der Mitte des 2. Jhdts. n. Chr. 414 Karl Hähnle FER
Drasdea Thrakisches Kastell 414 Gabriel Kazarow FER
Dreiheiligen ehemalige Höhensiedlung in den Vogesen Cimetière gallo-romain des Trois-Saints (Dreiheiligen)(WP fr)
Dreiheiligen (Walscheid)(WS de)
WD-Item
415 Johann Baptist Keune FER
Drombus Sigillatatöpfer im elsäss. Heiligenberg Mitte 2. Jh. n. Chr. 415 Karl Hähnle FER
Drongilon thrakischer Ort im Gebiet der Odryser 415 Gabriel Kazarow FER
Drusus 5 mittelgall. Sigillatatöpfer in Lezoux im 2. Jh. n. Chr. 415 Karl Hähnle FER
Drypetis Tochter Dareios’ III., Gattin des Hephaistion Nr. 3, ermordet Drypetis(WP de)
WD-Item
415 Felix Stähelin KOR
Dubitatus Sigillatatöpfer in Rheinzabern und Heddernheim? 2. Jh. n. Chr. 415 Karl Hähnle FER
Dunius a D. Paternus, IIvir in Aventicum = D. Paternus, Ziegeleibesitzer 415-416 Johann Baptist Keune FER
Dunon lat. (-)dunum, Kelt. »Berg«, »Burg«, »Festung« 416 Johann Baptist Keune FER
Durnium Stadt der illyrischen Cavier 416 Felix Stähelin FER
Duros, duron Duros, keltisches Wort für Festung, Schloss 416 Johann Baptist Keune KOR
Durotelis f. l. statt Discoduraterae, befestigtes Emporion der Stadt Augusta Traiana 416 Gabriel Kazarow FER
Durucu(s) Belg. Töpfer bei Trier? im 1. Jh. n. Chr. 416 Karl Hähnle FER
Dyseris Gattin des thessal. Fürsten Echekratidas I. 6. Jhdts. v. Chr. 416 Felix Stähelin FER
Eboreus pagus Flurname auf dem Appennin vermutlich ligurischer oder keltischer Provenienz 417 Johann Baptist Keune FER
Ebreis thrakische Phyle im heutigen Südbulgarien 417 Gabriel Kazarow FER
Eburus ostgallischer Sigillatatöpfer Mitte 2. Jh. n. Chr. 417 Karl Hähnle FER
Echanoreis kretische Phyle (?) nahe dem heutigen Gortyn 417 Ludwig Bürchner FER
Echekrateia Gattin des Skopaden Kreon, Mutter des Skopas 417 Felix Stähelin FER
Echekrates 3 E. von Phleius, Pythagoreer im 4. Jh. v. Chr. Echekrates(WP de)
WD-Item
417-418 William Abbott Oldfather FER
Echekratidas 1 Echekratidas I., thessal. Herrscher (tagos) um 540 v. Chr. 418 Felix Stähelin KOR
Echekratidas 2 Echekratidas II., thessal. Herrscher (tagos) um 460 v. Chr. 418 Felix Stähelin KOR
Echemmas lokrischer Hieromnemon 273 v. Chr. 418 William Abbott Oldfather FER
Echinos 7 der gemeine Seeigel Seeigel(WP de)
WD-Item
418 Lili Frankenstein FER
Ἐχῖνος Echinos 418 Lili Frankenstein FER
Ecua(---)Equa.... 418 FER
Edeatros Hofmarschall, Vorsteher der Dienerschaft am Hof Alexanders d. Gr. 418 Gabriel Kazarow KOR
Egirca Station in Dacia Mediterranea, heute Ichtiman/Bulgarien 418 Gabriel Kazarow 2029
Egnatius 7a C. E., in amtlicher Funktion (?) in Kleinasien um 74 v. Chr. 418 Friedrich Münzer KOR
Εἰρηνάρχαι Eirenarchai, Polizeioffiziere des römischen Kleinasiens und Ägyptens 419-423 Otto Schulthess KOR
Εἰρηνικοὶ ἄνδρεςΕἰρηνοφύλακες 423 FER
Eirenis Hetäre im 4. Jh. v. Chr. 423 Karl Gerth FER
Ἐἰρηνοφύλακες Eirenophylakes, die Polizeibeamten im röm. Aegypten 423-425 Otto Schulthess FER
Εἰσαγωγεῖς Eisagogeis, Behörde im Gericht für Tribute der Bundesgenossen 425 v. Chr. 423-427 Otto Schulthess KOR
Εἰσαγώγιον Eisagogion, Aufnahmegebühr bei Eintritt in einen Verein 428 Otto Schulthess KOR
Eisdikaia Kastell in Thrakien, von Iustinian erbaut 428 Gabriel Kazarow FER
ΕἰσηλύσιονΕἰσαγώγιον Eiselysion. Betrag beim Eintritt in einen Verein 428 FER
ΕἰσόδιονΕἰσαγώγιον 428 FER
Eitrizene thrakische Ortschaft 428 Gabriel Kazarow FER
Ἐκκλησία Ekklesia, die Volksversammlung aller Bürger in den griechischen Staaten 428 Otto Schulthess KOR
Elariacus, -umHilariacus, -um nachrömischer, gallischer Ortsname 428 KOR
Eleasibos jüdischer Hoherpriester um 445 v. Chr., Sohn des Ioakeimos 428 Felix Stähelin KOR
Elenius, Helenius Sigillatatöpfer der zweiten Hälfte des 2. Jhdts. n. Chr. 428-429 Karl Hähnle KOR
Elis 4a getische Stadt an der unteren Donau 429 Gabriel Kazarow FER
Elius oder Helius gallischer Sigillatatöpfer in Lezoux und Luxeuil? 2. Jh. n. Chr. 429 Karl Hähnle KOR
Eluissa ostgall. Töpferin im 2. Jh. n. Chr. 429 Karl Hähnle KOR
Elpinike 1a ostlokr. Priesterin der Demeter und Kore 429 William Abbott Oldfather FER
Emeia Örtlichkeit bei Mykenai. 429 Eduardo Luigi De Stefani FER
EmpusaEmpusa 2 spukhafte Erscheinung, Gespenst Empusa(WP de)
WD-Item
429 FER
Empusa 2 Spitzname von Aischines' Mutter Glaukothea Nr.2 429 Felix Stähelin FER
ἘμπυρομάντειςΛιβανομαντεία 429 FER
Ennius 3a Gesellschaft von drei Besitzern einer Schwertöpferei aus Hispanien 429-430 Johann Baptist Keune KOR
Entribae thrakischer Stamm mit unbekannten Wohnsitzen 430 Gabriel Kazarow KOR
Epagathiane Kanal beim ägypt. Soknopaiu Nesos 430 Theodor Wiegand FER
Epaphroditos 6a ägyptischer Magier 430 Richard Ganschinietz KOR
Eparmostos Hieros zu Halai im östlichen Lokris um 260–250 v. Chr. 430 William Abbott Oldfather FER
Ἔφεδρος 2 Ephedros, athenischer Bildhauer Ephedros (Bildhauer)(WP de)
WD-Item
430 Georg Lippold FER
Epicharmos 3 Bildhauer auf Rhodos 2. Jh. v. Chr., Vater von Nr. 4 430 Georg Lippold KOR
Epicharmos 4 Bildhauer aus Rhodos, Sohn von Nr. 3 430 Georg Lippold KOR
Ἐπίχυσις Epichysis, Gefäßbezeichnung, Kanne zum Einschenken des Weines 429-430 Lili Frankenstein KOR
Ἐπίδαμιοργός Epidamiorgos, Beamtentitel 430-431 Otto Schulthess KOR
Epidiana Bezeichnung von römischen Ziegeln im Küstengebiet von Istrien bis Umbrien 430-431 Johann Baptist Keune KOR
Ἐπὶ τῆς διοικήσεως τεταγμένος (ὁ) Epi tes dioikeseos tetagmenos (ho), Chef der Basilikon-Kasse 3. Jh. v. Chr. 431-432 Alfons Steiner 2034
Ἐπὶ τῆς εἰρήνης, οἱἘἰρηνοφύλακες Epi tes eirenes, hoi, Polizeibeamte im röm. Aegypten = Eirenophylakes 432 FER
Ἐπὶ τῶν προσόδων (ὁ) epi ton prosodon (ho), ptolemäischer Finanzbeamter 432-434 Alfons Steiner 2034
Ἐπιγνώμονες Epignomones, Sachverständige, Aufseher, Inspektoren, Kontrolleure 434 Otto Schulthess KOR
Epigonos 8 Epigonos von Pergamon, Bildhauer in hellenistischer Zeit Epigonus(WP en)
WD-Item
434 Georg Lippold 2025
Epigonos 9 aus Lakedaimon, ein ‚beachtenswerter Philosoph‘ 434 Karl Gerth FER
Epigonos 10 Philosoph aus Kilikien 434 Karl Gerth KOR
Epikados 1 Freund des illyr. Prinzen Plator (Pleuratos Nr. 3) 434 Felix Stähelin KOR
Epikados 2 Partherführer unter Anicius 168 v. Chr. 434 Felix Stähelin FER
Epikles 4a Kreter, Bürger der Stadt Axos, auf Kypern 2. Jh. v. Chr. 434-435 William Abbott Oldfather KOR
Ἐπίκλησις Epiklesis, die Zeit zwischen Designation und Amtsantritt 435 Otto Schulthess FER
Epikrates 1a Prytane zu Halai im östlichen Lokris um 260–250 v. Chr. 435 William Abbott Oldfather FER
Epikrates 3 Athener, Förderer der Volkspartei im J. 403 v. Chr., später zum Tod verurteilt 435 Felix Stähelin FER
Epimenes 1a Aisymnet von Milet, ächtete die Söhne des Tyrannen Amphitres 435 Felix Stähelin KOR
Ἐπιστάτης εἰρήνηςΕἰρηνοφύλακες Epistates eirenes, Polizeibeamte in Aegypten 3./4. Jh. n. Chr. 435 FER
Epistula 1 Epistulae principis, die kaiserl. Konstitutionen 435-436 Egon Weiss 2024
Epona gallischen Göttin Epona (Mythologie)(WP de)
WD-Item
436-439 Johann Baptist Keune FER
Eporedorix keltischer Name = Roß-wagen-könig 439 Isidor Hopfner KOR
Eppillius mittelgall. Sigillatatöpfer in Lezoux im 2. Jh. n. Chr. 439 Karl Hähnle FER
Eppius 2 M. E., Senator im J. 51 v. Chr., Parteigänger des Cn. Pompeius Magnus 439 Friedrich Münzer FER
Eppius 3a verschiedene südgall. Sigillatatöpfer in Montans am Tarn im 1./2. 439 Karl Hähnle KOR
Equa.... römischer Glasfabrikant in Köln? 439-440 Johann Baptist Keune FER
Erasippos 2 Dichter von Paianen und Dithyramben, im 7. Jh. v. Chr.? aus Lokroi 440 William Abbott Oldfather KOR
Erasistratos 1 Athener im 5. Jh. v. Chr., Vater des Demagogen Phaiax 440 Samuel Brandt FER
Ἐρημοφύλακες Wüstenpolizei in Ägypten zum Schutz von Karawanen und Grenzen 440 Otto Schulthess KOR
Erge iberische Gottheit 440-441 Johann Baptist Keune KOR
Ergissenoi Ethnikon von einem thrakischen Ort Ergissa oder Verein? 440-441 Gabriel Kazarow KOR
Ergophilos 3 Bildhauer aus dem 4. Jhdt. v. Chr. 440-441 Georg Lippold 2025
Erigus südgallischer Sigillatatöpfer im 1. Jhdt. n. Chr. 441 Karl Hähnle KOR
Eros 13 Sigillatatöpfer in Westerndorf/Bayern im 2. Jhdt. n. Chr. 441 Karl Hähnle KOR
Errimus gallischer Sigillatatöpfer in Vichy im 2. Jhdt. n. Chr. 441 Karl Hähnle KOR
Erucius 2 u.a. ein gewerbsmäßiger Ankläger um 80 v. Chr. 441 Friedrich Münzer FER
Escusius Sigillatatöpfer in Ostgallien im 2. Jhdt. n. Chr. 441 Karl Hähnle KOR
Esopis Name des Rückens, auf dem die Stadt Lokroi aufgebaut war 441 William Abbott Oldfather KOR
Esquilina Stadtviertel von Rom 441-442 Arthur Rosenberg KOR
Esuaterius mittelgallischer Sigillatatöpfer des 2. Jhdts. n. Chr. 442 Karl Hähnle KOR
Eteokles 4 Bildhauer Anfang 3. Jhdt. v. Chr., Sohn des Eugnatos von Theben? 442 Georg Lippold KOR
Etevandros König von Paphos auf Zypern im 7. Jhdt. v. Chr. 442 Felix Stähelin KOR
Ethologos ein Berufs- oder Charaktertypen nachahmender Schauspieler, Gaukler 442-443 Wilhelm Kroll KOR
Etleva Gemahlin des Illyrierkönigs Genthos 443 Felix Stähelin KOR
Ettritos Freund des Illyriers Plator, von dessen Bruder Genthios ermordet 444 Felix Stähelin KOR
Etuta Tochter des Dardanerfürsten Monunios, von Genthios geheiratet 444 Felix Stähelin KOR
Euantheia späterer Name der Stadt Oiantheia, westlokr. Stadt 444 William Abbott Oldfather KOR
Euanthes 1d Eponymos der westlokr. Stadt Euanthis oder Euantheia 444 William Abbott Oldfather KOR
EvaunumIvaunum Ivaunum, Evaunum, aquitan. Ort 444 FER
Eubios 4a Proxenos der Delphier im J. 236 v. Chr., Sohn des Alypos 444 William Abbott Oldfather KOR
Eubulides 10 zur Signatur von Amarynthos auf Euboia 444 Georg Lippold KOR
Eubulos 13a aus Bithynien, eroberte 360 v. Chr. die Städte Atarneus und Assos 444-445 Felix Stähelin KOR
Euchandridas Sohn des Nikandros, Kultbeamter des Apollon zu Chalaion 445 William Abbott Oldfather KOR
Eucharidas 3 Sieger im Pankration der Knaben bei den Amphiaraia zu Oropos 1. Jh. v. Chr. 445 William Abbott Oldfather KOR
Eucharides Name auf einem athen. Ostrakon von einem Scherbengericht 445 Wilhelm Kroll KOR
Eudamidas 7 Beamter zu Halai im östlichen Lokris um 260–250 v. Chr. 445 William Abbott Oldfather KOR
Eudemos 12 jüngerer Peripatetiker, Zeitgenosse des Galenos, 2. Jhdt. n. Chr. 445-446 Edgar Martini KOR
Eudikos 1a Pythagoreer in Lokroi 446 William Abbott Oldfather KOR
Euelthon 1 König von Salamis auf Kypros etwa 560-525 v. Chr. 446 Felix Stähelin KOR
Εὐηνίων Euenion, bewaffneter Jüngling auf einem Mosaik in Messenien 446 Otto Kern KOR
Eventus, Bonus Bonus Eventus, eine Art Gottheit des Gedeihens Bonus Eventus(WP de)
WD-Item
446-447 Johann Baptist Keune KOR
Euetes 3 Pythagoreer zu Lokroi 447 William Abbott Oldfather KOR
Euhodia Besitzerin einer Glasfabrik im 3. Jhdt. 447 Johann Baptist Keune KOR
Euippos 5a fingierter Name in der Ahnenreihe des pergamenischen Fürstenhauses 447 Felix Stähelin KOR
Euktemon 11 griechischer Deklamator zur Zeit von Kaiser Augustus 447 Karl Gerth 2044
Εὐλάμιος Eulamios, neuplatonischer Philosoph, 531 n. Chr. nach Persien verbannt 447 Richard Ganschinietz KOR
Eulamon Gottesnamen in Zauberbüchern und auf nachchristlichen Verfluchungstafeln 448 Richard Ganschinietz 2029
Eumaios 3 Chreophylax in Naupaktos (im 2. Jh. v. Chr.?) 448 William Abbott Oldfather KOR
Eumelides verhindert die Todesstrafe durch den athenischen Rat 448 Felix Stähelin KOR
Eumelos 11 Sohn des Pairisades, gewinnt das Reich und regiert verständig, † 304 v. Chr. Eumelus of Bosporus(WP en)
WD-Item
448 William Abbott Oldfather KOR
Eunikos a E.(?), Heros (?) 448 William Abbott Oldfather KOR
Eunikos 2a Archon in Physkos um das J. 133/2 v. Chr. 448 William Abbott Oldfather FER
Εὐνούδας Eunudas, bewaffneter Jüngling auf einem Mosaik in Messenien 448-449 Otto Kern KOR
Eunomos 5a Beamter (ithynter) zu Naupaktos im 2. Jhdt. v. Chr. 449 William Abbott Oldfather KOR
Eunomos 10 Kitharode aus dem epizephyrischen Lokroi, Zikade auf der Lyra 8. Jh. v. Chr. 449 William Abbott Oldfather KOR
Eunuchen die Eunuchen im Altertum, durch Verstümmelung zeugungsunfähig Eunuch(WP de)
WD-Item
449-455 August Hug KOR
Euormos Tempelbaumeister aus Lokris im J. 348 v. Chr. 455 William Abbott Oldfather FER
Eupalion Stadt im ozolischen Lokris, nahe der aitolischen Grenze 455 William Abbott Oldfather KOR
Euphantos 2 Theorenschreiber in Naupaktos im 2. Jh. v. Chr. 455 William Abbott Oldfather KOR
Euphranor 2a Grammateus in Thronion 455 William Abbott Oldfather KOR
Euphrosynos 2 Archon in Opus? in röm. Zeit, Sohn des E. 455 William Abbott Oldfather KOR
Eupolemos 5a Beamter (apologos) zu Halai im östlichen Lokris um 260-250 v. Chr. 455 William Abbott Oldfather KOR
Euripos 6 Euripus, Kanal, Wassergraben im Circus Maximus zur Sicherung des Publikums 455-456 Johann Baptist Keune KOR
Euritus germanischer Sigillatatöpfer aus der Mitte des 2. Jhdts. n. Chr. 456 Karl Hähnle KOR
Europe 3 einzige Tochter des makedonischen Königs Philippos II. 456 Felix Stähelin FER
Eurydike 20 Gattin des illyr. Königs Pleuratos II., Mutter des Genthios 456 Felix Stähelin FER
Eurykles 1a lokrischer Seher, der die Sage vom Tode Hesiods erzählt 456 William Abbott Oldfather KOR
Eustadio germanischer Sigillatatöpfer des 2. Jhdts. n. Chr. in Bergzabern 456-457 Karl Hähnle KOR
Euthyaios Kalendermonat der Aitoler 457 William Abbott Oldfather KOR
Euthykles 3a Lokrer, berühmter Pentathlos, wegen Verrat und Bestechung getötet 457 William Abbott Oldfather KOR
Euthymos 1 dreimaliger Sieger im Faustkampf an den Olympiaden 74, 76, 77 um 480 v. Chr. 457-458 William Abbott Oldfather KOR
Euthynus 2 Pythagoreer zu Lokroi aus unbestimmter Zeit 458 William Abbott Oldfather FER
Eutychides 2 E. von Sikyon, Erzbildner, Bildhauer und Maler im 4./3. Jh. v. Chr. Eutychides(WP de)
WD-Item
458 Georg Lippold KOR
Eutychides 4 Athen. (?) Bildhauer im 2./1. Jh. v. Chr 458 Georg Lippold KOR
Exagium das Normalgewicht des Solidus 458 Johann Baptist Keune KOR
Ἐξορία Exoria, Inschrift auf einer Marmorhalle an der Agora von Ephesos 458-459 Otto Schulthess KOR
Exscingius Töpfer der ersten Hälfte des 1. Jhdts. n. Chr. 459 Karl Hähnle KOR
Exsobnos Ostgall. Töpfer sog. belgischer Ware im 1. Jh. n. Chr. 460 Karl Hähnle FER
Extuomne die erste Mutatio an der Straße von Serdica nach Philippopel 460 Gabriel Kazarow KOR
Fabia 2 römische Landtribus, eine der 16 ältesten 459 Arthur Rosenberg KOR
Fabianae figlinae stadtrömische Ziegelei der Flavia Seia (Servilia?) Isaurica 459 Johann Baptist Keune KOR
Fabius 17 460 Friedrich Münzer UNK
Fabius 27a P. F. Reiter der spanischen Turma Salluitana 90 v. Chr. 460 Friedrich Münzer KOR
Fabius 53 460 Friedrich Münzer UNK
Fabius 108 460 Friedrich Münzer UNK
Fabius 109 460 Friedrich Münzer UNK
Fabius 111 460 Friedrich Münzer UNK
Fabius 112 460 Friedrich Münzer UNK
Fabius 114 460-461 Friedrich Münzer UNK
Fabius 116 461 Friedrich Münzer UNK
Fadius 1 461 Friedrich Münzer UNK
Färbung 461-470 Ingeborg Hammer-Jensen 2026
Faesonia, Faesonius Ziegelstempel des A. Faesonius im adriat. Küstenbereich. 470 Johann Baptist Keune UNK
Falerna Röm. Tribus. 470-471 Arthur Rosenberg UNK
Falinates Umbr. Gemeinde. 471 Hans von Geisau 2043
Falkenvögel 471-479 Hans Gossen UNK
Fallgatter 479-480 Johann Baptist Keune UNK
Fannius 1 Legat des Cassius 43 v. Chr. 480 UNK
Fannius 7 C. F., Konsul im J. 122 v. Chr., Redner und Historiograph 480 Friedrich Münzer KOR
Faorianae figlinaeFavorianae figlinae stadtröm. Ziegelei = Favorianae figlinae 480 KOR
FaßDolium 480 KOR
Fato germanischer Sigillatatöpfer in Rheinzabern im 2. Jh. n. Chr. 480 Karl Hähnle KOR
Faventinus 3 Sigillatatöpfer in (Gallien und?) Rheinzabern im 2. Jh. n. Chr. 480 Karl Hähnle KOR
Faveria Stadt in Istrien 480 Hans von Geisau KOR
Faviana officinaFabianae figlinae 480 KOR
Faunianae figlinae Stadtröm. Ziegelei. 480-481 Johann Baptist Keune UNK
Favorianae figlinae Stadtröm. Ziegelei. 481 Johann Baptist Keune UNK
Faurianae figlinaeFavorianae figlinae 481 KOR
Faustinianus ager Kampan. Gebiet, durch seinen Wein berühmt 481 Hans von Geisau KOR
Faustus 24 Sklave in der arretin. Sigillatatöpferei des P. Cornelius (IV 1256. S III 258 481 Karl Hähnle UNK
Faustus 24a Sklave in der arretin. Sigillatatöpferei des Calidius (S III 225 Nr. [5a]) 481 Karl Hähnle UNK
Faustus 24b Sklave in der arretin. Sigillatatöpferei des Publius in august. Zt. = F., 481 Karl Hähnle UNK
Faustus 24c Sigillatatöpfer in Rheinzabern im 2. Jh. n. Chr. 481 Karl Hähnle UNK
Favvo Germ. Sigillatatöpfer in Rheinzabern aus der Mitte des 2. Jh. n. Chr. 481-482 Karl Hähnle UNK
Felicio 5 Südgall. Sigillatatöpfer in Montans am Tarn und La Graufesenque aus der Mitte 482 Karl Hähnle UNK
Felicio 6 ostgall. Sigillatatöpfer 2. Jh. n. Chr. 482 Karl Hähnle KOR
Felix 26 Südgall. Sigillatatöpfer in La Graufesenque und Montans am Tarn aus der Mitte 482 Karl Hähnle UNK
Felix 27 Töpfer (in Vienne?) im 3. Jh. n. Chr. 482 Karl Hähnle KOR
Felix 28 Glasfabrikant = F. Nr. 29) (S III 482,47)(?). 482 Johann Baptist Keune UNK
Felix 29 Glasfabrikant = F. Nr. 28 (S III 482)(?). 482 Johann Baptist Keune UNK
Felix 30 Name mehrerer Sigillatatöpfer. 482 Johann Baptist Keune UNK
Felix 31 Arzt. 482 Johann Baptist Keune UNK
Felsendenkmäler Spaltenangaben: 1305 482-491 Johann Baptist Keune UNK
Festus 20 ostgall. Sigillatatöpfer Mitte des 2. Jh. n. Chr. 491 Karl Hähnle KOR
Fibel Fibula chirurgica 491-522 Adelheid von Netoliczka-Baldershofen 2029
Fictiliarius = figulus Der Töpfer. 522 Johann Baptist Keune UNK
Fidelis 5 Sigillatatöpfer (in Rheinzabern?) im 2. Jh. n. Chr. 522 Karl Hähnle KOR
Fines, ad Fines 3a F., Grenzort zwischen den kelt. Pictones und Santoni. 523 Johann Baptist Keune UNK
Fines, ad Fines 3b F., Grenzort zwischen den kelt. Pictones und Turoni. 523 Johann Baptist Keune UNK
Fines, ad Fines 5 Ort der Straße Burdigala - Augustodunum 523 Johann Baptist Keune UNK
Fines, ad Fines 12a F. Aeduorum. 523 Johann Baptist Keune KOR
Fines, ad Fines 14a F. Atrebatium, Ort in Gallia Belgica. 523 Johann Baptist Keune UNK
Fines, ad Fines 28 F. vici. 524 Johann Baptist Keune UNK
Fines, ad Fines 29 Finis pagi Carucum, Grenze eines trever. Flurbezirks. 524 Johann Baptist Keune UNK
Fines, ad Fines 30 Verweisungen. 524 Johann Baptist Keune KOR
Finitus Sigillatatöpfer in Rheinzabern? im 2. Jh. n. Chr. 524 Karl Hähnle KOR
Firmanus 1 Südgall. Sigillatatöpfer in Montans am Tarn im 1. Jh. n. Chr. 524 Karl Hähnle KOR
Firmanus 2 Germ. Sigillatatöpfer in Rheinzabern in der 1. H. des 2. Jh. n. Chr. 524-525 Karl Hähnle KOR
Firmii Hilarus et Hylas F., Besitzer einer Glasfabrik im 3. Jh. n. Chr. 525 Johann Baptist Keune UNK
Firminus 7 germ. Sigillatatöpfer in Rheinzabern aus der Mitte des 2. Jh. n. Chr. 525 Karl Hähnle KOR
Firmo Südgall. Sigillatatöpfer in La Graufesenque Mitte 1. Jh. n. Chr. 525 Karl Hähnle KOR
Firmus 12 Germ. Sigillatatöpfer im bayer. Westerndorf im 2. Jh. n. Chr. 525 Karl Hähnle UNK
Flavianus 21 Germ. Sigillatatöpfer in Rheinzabern im 2. Jh. n. Chr. 525-526 Karl Hähnle UNK
Flavius 95a F. Germanus, südgall. Sigillatatöpfer in La Graufesenque in der 2. H. des 1. 526 Karl Hähnle UNK
Flavius 216a Flavius Germanus, südgallischer Sigillatatöpfer 526 Karl Hähnle KOR
ad Flexum 3 Kampan. Station an der via Latina. 526 Hans von Geisau FER
Floreius pagus Flurbezeichnung bei Veleia 526 Johann Baptist Keune KOR
Florentinus 16 germ. Sigillatatöpfer in Rheinzabern Mitte 2. Jh. n. Chr. 526 Karl Hähnle KOR
Floriacus, -um Röm.-gall. Grundstücksbenennung 526-527 Johann Baptist Keune UNK
Florianus 9 Mittelgall. Sigillatatöpfer in Lezoux im 2. Jh. n. Chr. 527 Karl Hähnle UNK
Florus 11 Sigillatatöpfer in Montans am Tarn zu Ende des 1. Jh. n. Chr. 527-528 Karl Hähnle UNK
Florus 12 Sigillatatöpfer in Lezoux zu Anfang des 2. Jh. n. Chr. 527 Karl Hähnle UNK
Fornasidius C. F., im Consilium des Cn. Pompeius Strabo vor Asculum Picenum im J. 90 v. Chr. 527 Friedrich Münzer UNK
Fortunatus 11 Ostgall. Sigillatatöpfer im Moselgebiet im 2. Jh. n. Chr. 527-528 Karl Hähnle UNK
Fonteius 7a M. F., Urkundszeuge in einem Senatsbeschluß aus Delos im J. 166 v. Chr. 528 Friedrich Münzer UNK
Fonteius 30a Südgall.(?) Sigillatatöpfer in august. Zt. 528 Karl Hähnle UNK
For(ensis) Vicus von Ariminum 528 Hans von Geisau 2043
Foreti(i Altlatin. Gemeinde = Fortinenses (VII 12)(?). 528 Hans von Geisau 2043
Formosus Südgall. Sigillatatöpfer in La Graufesenque aus der Mitte des 1. Jh. n. Chr. 528 Karl Hähnle UNK
Forum Claudii 2 Hauptort der gall. Varagrer 528-529 Felix Stähelin UNK
Frentrum Früherer Name von Anxanum (I 2652 Nr. 1), Stadt der mittelital. Frentaner 529 Hans von Geisau 2043
Frontiniana officina Nordgall. Glasfabrik 529 Johann Baptist Keune UNK
Frontinus 7 Südgall. Sigillatatöpfer in La Graufesenque in der 2. H. des 1. Jh. n. Chr. 529-530 Karl Hähnle UNK
Fronto 15 Südgall. Sigillatatöpfer in La Graufesenque im 1. Jh. n. Chr. 530 Karl Hähnle UNK
Fstaniensis(?) Dorf im Gebiet der mittelital. Marser 530 Hans von Geisau 2043
Fulvianae figlinae Stadtröm. Ziegeleien 530 Johann Baptist Keune UNK
Funus publicum Das öffentl. Begräbnis 530-532 August Hug UNK
Furianae figlinae Stadtröm. Ziegeleien 532 Johann Baptist Keune UNK
Fuscus 7a Südgall. Sigillatatöpfer in La Graufesenque in der 2. H. des 1. Jh. n. Chr. 532 Karl Hähnle UNK
Futratus Sigillatatöpfer im elsäss. Heiligenberg zu Beginn des 2. Jh. n. Chr. 533-534 Karl Hähnle UNK
Gabala 5 Stadt in Nordsyrien an der Küste, heute Dscheble 533 Friedrich Imhoof-Blumer FER
Gabbara Riesenhafter Araber in Rom aus claud. Zt. 533 Karl Hähnle UNK
Gabiatus Südgall. Sigillatatöpfer in der 2. H. des 1. Jh. n. Chr. 533 Karl Hähnle UNK
Gabinius 14a G. Barbarus, Präfekt der Provinz Sardinia zwischen den J. 198 und 211 n. Chr. 533 Arthur Stein UNK
Gabinius 21 C. G., Verfertiger schwarzer Reliefschalen in Cales im 3./2. Jh. v. Chr. 533-534 Arthur Stein UNK
Gabinius 21a L. G., Verfertiger schwarzer Reliefschalen in Cales im 3./2. Jh. v. Chr. 533 UNK
Gabinius 21b T. G., Verfertiger schwarzer Reliefschalen in Cales im 3./2. Jh. v. Chr. 533 UNK
Gabinius 22 Ital. Lampentöpfer 534 Arthur Stein UNK
Gabinius 23 Gabinia, Frauenname bei Martial 7,57 534 Arthur Stein UNK
Gablea Kar. Bach 534 Ludwig Bürchner UNK
Gabrus 1 Ostgall. Sigillatatöpfer in der 1. H. des 2. Jh. n. Chr. 534 Karl Hähnle UNK
Gaia 4 König der ostnumid. Massylier im 3. Jh. v. Chr., Vater des Massinissa 534 Felix Stähelin UNK
Gala 2 Korruptele für Gaia (S III 534 Nr. 4 ), König der ostnumid. Massylier im 3. Jh. 534-535 Felix Stähelin UNK
Gaios 3a Platoniker in der 1. H. des 2. Jh. n. Chr. 535-537 Karl Praechter UNK
Gaius 8a Gaios, Vater des Sophisten Kallinikos (X 1649 Nr. 1) im 3. Jh. n. Chr. 537 Karl Gerth 2044
Gaius 8bTerra sigillata 537 FER
GalaGaia 1 Stadt im Moabiterland s. Agalla 537 FER
Galba a Kelt. Name des Stammesfürsten der Belger im J. 57 v. Chr. 537 Friedrich Münzer UNK
Galeria 3 Röm. Landtribus 537 Arthur Rosenberg UNK
Galerius 9a G. Copiola, Tänzerin 82 v. Chr. – 9 n. Chr. Galeria Copiola(WP en)
WD-Item
537 Friedrich Münzer KOR
Galliana Praedia Kaiserl. Domänen 537 Wilhelm Kroll UNK
Gallicanus 8 Südgall. Sigillatatöpfer in La Graufesenque aus der Mitte des 1. Jh. n. Chr. 538 Karl Hähnle UNK
Gallicus 4 Südgall. Sigillatatöpfer in La Graufesenque in der 2. H. des 1. Jh. n. Chr. 538 Karl Hähnle UNK
Gallos 3bis Ergänzungslemma zu Gallos 1ff. 538 Felix Stähelin UNK
Gallus 10a G. Marianus, Epistratege der Thebais unter oder nach Hadrian. 538 Arthur Stein UNK
Gallus 15 s. 14). 538 Karl Hähnle FER
Gamus 1 S. 694 zum Art. Gamus: 1) Italischer Sigillatatöpfer augusteischer Zeit, der in 538 Karl Hähnle FER
Gangra 1 Paphlagon. Stadt. 538 Karl Hähnle UNK
Ganiccius Sigillatatöpfer im elsäss. Ittenweiler im 2. Jh. n. Chr. 538 Karl Hähnle UNK
Ganicos Töpfer von sog. belgischer Ware 1. Jh. n. Chr. 538 Karl Hähnle UNK
Gaodikai Aitol. Schiedsrichter in der 2. H. des 3. Jh. v. Chr. 538-539 Otto Schulthess UNK
Gargonius 4 C. G., römischer Ritter, redegewandter Rabulist in Sullanischer Zeit 539 Friedrich Münzer UNK
Gargoris Myth. König der südspan. Tartessier, Großvater des Habis 539 Adolf Schulten 2031
Garizin westjordanischer Berg, Festung Garizim(WP de)
WD-Item
539 Friedrich Imhoof-Blumer FER
Γαστρόπτης Der Brattopf 539 Lili Frankenstein UNK
Gaudiacus vicus gallisch-römisches Grundstück, heute Joué-lez-Tours (dép. Indre-et-Loire) Joué-lès-Tours(WP de)
WD-Item
539 Johann Baptist Keune FER
Gaudiosus 3 spätantiker medizinischer Autor in Zusätzen des Codex Barberin 540 Wilhelm Kroll FER
Gaudotos pergamenischer Maler, kopiert um 140 v. Chr. Gemälde in Delphi 540 Georg Lippold FER
Gavius 2 C. G., frühkaiserzeitl. Besitzer einer Sigillatatöpferei in Cincelli bei Arezzo 540 Karl Hähnle FER
Gavius 8a P. G. Balbus, nachhadrian. proc. Aug. der Provinz Chersonesus Publius Gavius Balbus(WP de)
WD-Item
540 Arthur Stein FER
Gavius 13a M. G. Firmus, primipilus 191 n. Chr., verwandt mit M. G. Nr. 18 Maximus. 540 Arthur Stein FER
Gaulos a rundes Gefäß aus Holz, Melkeimer, Prunkgefäß aus Gold, Weinbehälter 540-541 Lili Frankenstein KOR
Gauros 2 Adressat einer Schrift des Neuplatonikers Porphyrios. 541 Wilhelm Kroll FER
Gaza 4 thrak. Festung 541 Gabriel Kazarow FER
Gebal 2 Berg im westjordanischen Palästina bei Sichem (Nābulus) Ebal(WP de)
WD-Item
541 Immanuel Benzinger FER
Gebalene Gebiet um Petra, späterer Name für Idumaia 541 Immanuel Benzinger FER
Geizagera thrakisches Dorf 541 Gabriel Kazarow FER
Gellius 6 L. G. (Quadratus?), frühkaiserzeitl. Besitzer einer Sigillatatöpferei in 541-542 Karl Hähnle UNK
Gellius 16 G. Maximus, Legat der IV. Legion in Syria, Usurpator im J. 219 n. Chr., Sohn 541 Arthur Stein UNK
Gellius 16a L. G. [Maximus Polyh]istor(?), Leibarzt Caracallas, Vater des G. Nr. 16 (VII 542 Arthur Stein UNK
Gellius 17 L. G. Poplicola, Konsul im J. 72 v. Chr. = L. G., im consilium des Cn. Pompeius 542 Friedrich Münzer UNK
Gelupara thrakisches Dorf, woraus 12 Kolonisten 202 n. Chr. nach Pizos übersiedelten 542 Gabriel Kazarow FER
Gemella a G. officina, ,Zwillingsbetrieb‘ römische Ziegelei bei Rom 542 Johann Baptist Keune FER
Gemellus 10 Sigillatatöpfer im elsäss. Heiligenberg und Rheinzabern im 2. Jh. n. Chr. 542 Karl Hähnle FER
Gemenus mittelgallischer Sigillatatöpfer 2. Jh. n. Chr. in Lezoux mit Reliefgefäßen 542 Karl Hähnle FER
Geminius 3 C. G., Freund des Triumvirn M. Antonius 32 v. Chr. Geminius (Anhänger des Antonius)(WP de)
WD-Item
542 Friedrich Münzer FER
Geminius 20a Sigillatatöpfer im elsäss. Heiligenberg im 2. Jh. n. Chr. 543 Karl Hähnle FER
Geminus 2 südgall. Sigillatatöpfer im 1. Jh. n. Chr. 543 Karl Hähnle FER
Geminus 2a mittelgallischer Sigillatatöpfer in Lezoux im 2./3. Jh. n. Chr. 543 Karl Hähnle KOR
Genialis 3 germ. Sigillatatöpfer in Rheinzabern zu Anfang des 2. Jh. n. Chr. 543 Karl Hähnle FER
Genianae figlinae stadtröm. Ziegeleien 543 Johann Baptist Keune FER
Genitor 3 mittelgall. Sigillatatöpfer in Lezoux im 2. Jh. n. Chr. 543 Karl Hähnle FER
Gentinos Stadt in der Troas 543-544 Ludwig Bürchner UNK
Geophanion Örtlichkeit auf Samos. 544 Ludwig Bürchner UNK
Geranthrai, Geronthrai, Gerenthrai Peloponnes. Stadt 544 Ludwig Bürchner UNK
Germani 1 Iber. Volk. 545 Rudolf Much UNK
Germani 2bis = 1a. Kleinere Stämme am Niederrhein 545-546 Rudolf Much UNK
Germani 3 = 1b. Die Germanen 546-585 Rudolf Much UNK
Germania Germania, Stadt in Dacia Mediterranea 585-586 Gabriel Kazarow 2029
Germ(anicae?) figlinae dem Kaiser Annius Verus gehörige Ziegelei in Rom 586 Johann Baptist Keune KOR
GermanicumKösching Germanicum, heute Kösching bei Regensburg 586 KOR
Germanus 7 südgall. Sigillatatöpfer in La Graufesenque 1. Jh. n. Chr. 586-587 Karl Hähnle FER
Germanus 7a ostgall. Sigillatatöpfer in Lavoye aus der Mitte des 2. Jh. n. Chr. 587 Karl Hähnle FER
Germanus 7b Sigillatatöpfer im bayer. Westerndorf in der 2. H. des 2. Jh. n. Chr. 587 Karl Hähnle FER
Germatza von Iustinian restauriertes Kastell in Dardanien 587 Gabriel Kazarow FER
Germenne thrak. Stadt = Germania (?) 587 Gabriel Kazarow FER
Germetitha Beiname der Diana 587 Gabriel Kazarow FER
Geronteion Arkad. Höhenzug 587 Ludwig Bürchner UNK
Gesatus Sigillatatöpfer in Lavoye und im elsäss. Ittenweiler aus der Mitte des 2. Jh. 587 Karl Hähnle UNK
Gestistyrum Thrak. Ort 587 Gabriel Kazarow 2029
Getas Edon. König um das J. 500 v. Chr. 587-588 Gabriel Kazarow 2029
Getrinas Kastell in Haemimontus 588 Gabriel Kazarow 2029
Getristaus Kastell in Haemimontus 588 Gabriel Kazarow 2029
Gewichte 588-654 Carl F. Lehmann-Haupt UNK
Giamillus 1 Gall. Name 654 Johann Baptist Keune UNK
Giamillus 2 Gall. Töpfer 654 Johann Baptist Keune UNK
Giamilus 1 Südgall. Sigillatatöpfer in Banassac in der 2. H. des 1. Jh. n. Chr. 654 Karl Hähnle UNK
Giamilus 2 Mittelgall. Sigillatatöpfer in Lavoye aus der Mitte des 2. Jh. n. Chr. 654 Karl Hähnle UNK
Giamos Töpfer von sog. belgischer Ware (im Moselgebiet?) im 1. Jh. n. Chr. 654 Karl Hähnle UNK
Giganten Spaltenangaben: 1305 655-759 Otto Waser UNK
Gilaios Epiklese des Poseidon 759 Otto Jessen UNK
Gildoba Stadt in Thrakien mit unbekannter Lage 760 Gabriel Kazarow KOR
Gimandros flumen f. l. statt Etymandros, ostiran. Fluß 760 Max Kiessling KOR
Ginula Ortschaft in Thrakien 760 Gabriel Kazarow KOR
Gitanae, -ai Epeirot. Ort 760 Ludwig Bürchner UNK
Gladiatores Die Fechter 760-784 Karl Schneider 2027
Gladilla (?) Frauenname bei Martial 784 Arthur Stein KOR
Glaphyrus Aulet (unter Domitian?) 784 Arthur Stein UNK
Glauganikai (Glausai Ind.-ar. Volk 784-785 Max Kiessling UNK
Glaukias 12 Lieblingsknabe des Atedius (II 1902) Melior s. 13) 785 Arthur Stein UNK
Glaukippos 6 Griech. Deklamator in august. Zt. 785-786 Karl Gerth 2044
Glaukos 1a Nebenfluß des Phasis (XIX 1886 Nr. 1) 786 Max Kiessling UNK
Glaukos 34a Spartaner um 600 v. Chr., Sohn des Epikydes (VI 155 Nr. 3) 786 Felix Stähelin UNK
Glaukothea 2 Mutter des Redners Aischines Nr. 15 786 Felix Stähelin KOR
Glisma Großarmen. Ort 786 Max Kiessling UNK
Glitius 1 Q. G. Atilius Agricola, cos. suff. in den J. 97 und 103 n. Chr. 786-789 Edmund Groag UNK
Glitius 2 P. G. Gallus, Senator in neron. Zt., Nachkomme (Enkel?) des G. Nr. [a] (S III 789-790 Edmund Groag UNK
Glitius 3 P. G. Gallus, cos. suff. unter Vespasian, Sohn des P. G. Nr. 2 (S III 789) 790 Edmund Groag UNK
Glitius 4 Senator in august. Zt., Gatte der Vistilia (S XIV 911 Nr. 3 ) 790-791 Arthur Stein UNK
Glitius 5 Q. G. Felix, röm. Dichter (Vergilianus poeta) 791 Arthur Stein UNK
Glykera 2 Frauenname bei Martial 6,40. 11,40 791 Arthur Stein KOR
Glykera 3 Athen. Hetäre, Geliebte des Harpalos (VII 2397 Nr. 2 ) 791 Felix Stähelin UNK
Glykera 4 Geliebte des Komödiendichters Menandros (?) 791 Felix Stähelin KOR
Glykerion Griech. Hetäre 791 Felix Stähelin KOR
Glykon 1a Schauspieler in neron. Zt. 791 Arthur Stein KOR
Glykon 2a Chirurg in spätalexandrin. Zt. = G. Nr. 2 (VII 1469)(?) s. [2b]) 791-792 Arthur Stein UNK
Glykon 2b G. von Pergamon, Athlet = [Phili]ppus G. von Pergamon, Athlet, Sohn des 791-792 Arthur Stein UNK
Glyptus Name bei Martial 2,45 792 Arthur Stein KOR
Gnatus ostgall. Sigillatatöpfer in La Madeleine bei Nancy 2. Jh. n. Chr. 792 Karl Hähnle KOR
Gnomanadochos Der Bürge 792 Otto Schulthess UNK
Gnome 1 Der Antrag, das Gutachten. 792-793 Otto Schulthess UNK
Gnome 3 (= Gnosidika), der Richterspruch 793 Otto Schulthess UNK
Gnomon 6 Die Verhaltensmaßregel, der Regierungsgrundsatz 794 Otto Schulthess UNK
Gnomon 7 Der Kennzahn zur Altersbestimmung von Pferden und Eseln 794-795 Otto Schulthess UNK
Gnosidikos Urgroßvater des Arztes Hippokrates Gnosídic(WP ca)
WD-Item
795 Hans Gossen KOR
Gnoster Der (Identitäts-) Zeuge im röm. Aegypten 795-796 Otto Schulthess UNK
Gnoster amphodon Die liturg. Amtsperson in Aegypten. Zeuge, Bürge, Sachverständiger 795 UNK
Goloë galat. Örtlichkeit 796 Gabriel Kazarow KOR
Gondrae thrakisches Volk 796 Gabriel Kazarow FER
Goneis thrak. Stadt = Hadrianopolis Nr. 9 796 Gabriel Kazarow FER
Gongius M. G. Nestorianus, proc. Auggg. der Provinz Pannonia sup. oder des vectigal 796 Arthur Stein UNK
Gongylion Mädchen bei Martial 796 Arthur Stein FER
Gordiana Ulpia G., Mutter des Kaisers Gordian I., s. Ulpius Nr. 56 (S XIV 943) 796 UNK
Gordianus s. Antonius Nr. 60-62 796 Arthur Stein UNK
Gorgion 1 Dynast von Gambreion und Palaigambreion zu Anfang des 4. Jh. v. Chr., Sohn der 796-797 Heinrich Swoboda UNK
Gorgion 2 Vater des Spartaners Damaratos (Nr. 3) um 300 v. Chr., Nachkomme des spartan. 797 Heinrich Swoboda UNK
Gorgion 3 spartan. Ephore 2. Jh. n. Chr., Sohn des Kleobulos, Gerusiast 797 Heinrich Swoboda KOR
Gorgos 2a König von Salamis auf Kypros um 500 v. Chr., Sohn des Königs Chersis (S III 245 797 Heinrich Swoboda UNK
Goti Germ. Volk 797-845 Moritz Schönfeld 2029
Grabos Illyr. König im 4. Jh. v. Chr. 845 Felix Stähelin UNK
Graia 1 Beiname der Ge und Demeter 845 Otto Jessen UNK
Graia 2 Eponyme der boiot. Stadt G. Nr. I.1. (VII 1695), Gattin des Leukippos (XII 2266 845 Otto Jessen UNK
Grand oder Gran Frz. Ort 846 Johann Baptist Keune UNK
Granianus 2 mittelgall. Sigillatatöpfer (in Vichy?) im 2. Jh. n. Chr. 846 Karl Hähnle FER
Granius 19a Q. G. Priscus, Ziegeleibesitzer in Aquileia 846 Johann Baptist Keune KOR
Granius 19b Mittelgall. Sigillatatöpfer in Lezoux im 2. Jh. n. Chr. 846-847 Karl Hähnle UNK
Granius (auf Delos 846 Friedrich Münzer UNK
Graphikos Bildhauer auf Delos in den J. 147-133 v. Chr. 847 Georg Lippold 2025
Gras 2 König von Idalion auf Kypros um das J. 460 v. Chr. 847 Heinrich Swoboda UNK
Gratus 9 mittelgall. Sigillatatöpfer (in Vichy?) im 2. Jh. n. Chr. 847 Karl Hähnle FER
Greseitai andere Namensform für die thrak. Scaptoparener 847 Gabriel Kazarow FER
Grophon G. von Melos, Bildhauer im 7./6. Jh. v. Chr. 847 Georg Lippold 2025
Grotte der Sibylla Grotte in Erythrai 847 Johann Baptist Keune KOR
Grumenses figlinae Schwertöpferei 847-848 Johann Baptist Keune UNK
Grundbücher 848-864 Egon Weiss 2024
Gryneia, Gryneion, Gryneon, Grynoi Kleinasiat. Hafenstadt 864-866 Ludwig Bürchner UNK
Gyromanteis Die Weissager mittels feinen Mehles(?) 866 Richard Ganschinietz 2029
Gyttios (?) Pythagoreer zu Lokroi 866 William Abbott Oldfather FER
Habilis 2 mittelgallischer Sigillatatöpfer 2. Jh. n. Chr. 865 Karl Hähnle KOR
Habis myth. König der südspan. Tartessier, Enkel des Gargoris Habis(WP en)
WD-Item
865 Adolf Schulten KOR
Habron 1a Athener im 4. Jh. v. Chr., Schwiegervater des att. Redners Lykurgos Nr. 10 865 Felix Stähelin KOR
Habron 1b Athener im 4. Jh. v. Chr., Sohn des att. Redners Lykurgos (XIII 2446 Nr. 10). S 865-866 Felix Stähelin UNK
Habron 5 Griech. Maler 866 Georg Lippold 2025
Hades Hades(WP de)
WD-Item
867-878 Bruno Prehn 2038
Hadrianeia 2 Mys. Stadt 878 Ludwig Bürchner UNK
Hadrianis 2 Att. Phyle 878 Wolfgang Aly 2033
Hagias 2a H. von Messene, Bildhauer im 1. Jh. v. Chr. = Agias (Nr. 9) Agias (Bildhauer)(WP de)
WD-Item
878 Georg Lippold FER
Hagnon 2a Boiot. Züchter von Jagdhunden (?), Sohn des Astylos 878 Friedrich Vollmer KOR
Haimon a Griech. Unterweltsdämon 879 Karl Hähnle UNK
Haisto oder Aisto Sigillatatöpfer (in Rheinzabern?) im 2. Jh. n. Chr. 879 Karl Hähnle FER
Halius Ostlokr. Stadt 879 William Abbott Oldfather UNK
Halos 2a Stadt an der Küste des östlichen Lokris, vgl. Halius 883 William Abbott Oldfather FER
Haltern Westfäl. Stadt = Aliso 884-885 Johann Baptist Keune UNK
Hamster 885-886 Hans Lamer UNK
Harioli Die röm. Wahrsager 886-888 Georg Thiele UNK
Hariulfus Burgund. Prinz, Sohn des Hanhavaldus (S III 886) 888-889 Johann Baptist Keune UNK
Harmata Platz in Korkyra Nr. 2 (?) 889 Ludwig Bürchner KOR
Harmodamos Archon im westlokr. Oianthea 154/3 v. Chr. 889 William Abbott Oldfather KOR
Harpessos thrak. Fluß 889 Gabriel Kazarow KOR
Haterius 3a Q. H., cos. suff. im J. 5 v. Chr., Redner, Vater des D. H. Nr. 4 (VII 2513) 889-890 Karl Gerth 2044
Hebasisthenes Rhabdophore im boiot. Bumelitaia im 1. Jh. n. Chr. 890 William Abbott Oldfather FER
Hebryzelmis König der Odryser 387-383 v. Chr. Hebryzelmis(WP en)
WD-Item
890-891 Gabriel Kazarow 2029
HeddernheimNida Heddernheim, Ort bei Frankfurt/Main, wo früher die römische Stadt Nida lag Nida (römische Stadt)(WP de)
WD-Item
891 FER
Hedypotis Becher für süßen Wein aus Gold oder Silber 891 Lili Frankenstein KOR
Hegemon a Epiklese des Gottes Iakchos in Eleusis 891 Otto Kern KOR
HegesaretosHagesaretos thessal. Stratege um 49/8 v. Chr. = Hagesaretos Hegesaratus(WP en)
WD-Item
891 Friedrich Münzer KOR
Heiligenbronn Stätte eines vorröm. heiligen Brunnens mit römischen Inschriften in Lothringen 891 Johann Baptist Keune KOR
Hekataios 1a Tyrann von Kardia im 4. Jhdt. v. Chr. Hekataios von Kardia(WP de)
WD-Item
891-892 Felix Stähelin FER
Hekate griechische Gottheit, weibliches Gegenstück zu Apollon Hekate(WP de)
WD-Item
892 Johann Baptist Keune KOR
Helena 1 gallisches Kastell an den Pyrenäen Elne(WP de)
WD-Item
892-893 Johann Baptist Keune FER
Helena 1a Gallo-röm. Dorf im Gebiet der nordgall. Atrebates 893-894 Johann Baptist Keune UNK
Helioseiros Syr. Gottheit(?) 893 Günther Roeder 2037
Helenos 5a Jüngster Sohn Pyrrhos' I. von Epeiros 894 Konrat Ziegler 2045
Helix Cn. Calpurnius H., Archon in Opus (in der 1. H. des 1. Jh. v. Chr.?). = Cn. 894 UNK
Hellanikos 5a Archon im westlokr. Buttos etwa aus der Mitte des 2. Jh. v. Chr. 894 William Abbott Oldfather UNK
Hellusii Nord. Volk. vgl. Oxionae oder Oxiones 894-895 Martin Bang 2033
Helvius 15a P. H. Pertinax, röm. Kaiser vom 1. Jan. - 28. März 193 n. Chr., Vater des P. H. 895-904 Max Fluß UNK
Helvius 15b P. H. Pertinax, Sohn des röm. Kaisers P. H. Nr. 15a (S III 895) Pertinax 904 Max Fluß UNK
Ἡμιχόριον Hemichorion, Halbchor im griechischen Drama 904-905 Karl Conradt FER
Ἡμιολία Die Konventionalstrafe bei Verträgen. = Hemiolion (S III 905 ). 905 UNK
Hemiolion Die Konventionalstrafe bei Verträgen 905-906 Otto Schulthess UNK
Heraios 1 s. [1a]). 909 Otto Jessen UNK
Heraios 1a Epiklese des Zeus 909 Otto Jessen UNK
Heraios 1b Epiklese des Herakles (VIII 516. S III 910. S XIV 137 Nr. 1) 909 Otto Jessen UNK
Heraios 2 s. [1 b]). 909 Otto Jessen UNK
Herakleides 36a Figur des Alexanderromans 909 Wilhelm Kroll UNK
Herakleides 61a Byzant. Bildhauer, Sohn des Satyriskos 909 Georg Lippold 2025
Herakleitos 18 H. von Iasos, Bildhauer im 2./1. Jh. v. Chr., Sohn des Thoas, Vater des Phormion 909 Georg Lippold 2025
Herakleodoros 4 Epikureer in hellenist. Zt. 909 Wilhelm Kroll UNK
Herakleon 7 Dialogperson bei Plutarch, Schüler des griech. Rhetors Aimilianos (s. 909-910 Karl Gerth 2044
Herakles Griechischer Heros Herakles(WP de)
Herakles(WS de)
WD-Item
910-1121 Otto Gruppe KOR
Herapel Lothring. Bergrücken an der Rossel 1121-1122 Johann Baptist Keune UNK
Herculaneus pagus Allg. Vorb. 1122-1123 Johann Baptist Keune UNK
Herennius 26a H. Flav[---], Besitzer einer Schwertöpferei 1123 Johann Baptist Keune UNK
Hermapion Lyk. Übers. ägypt. Königstitulaturen 1124 Gerhard Plaumann UNK
Hermochares 5 Gefälschter Künstlername s. Emmochares (V 2502) 1130 Georg Lippold 2025
Hermogenes 23a Angeblicher Autor bei Ps.-Plutarch 1130 Ulrich Kahrstedt 2033
Hermolaos 5 Arzt 1130 Wilhelm Kroll UNK
Herodia Epiklese der Mondgöttin 1130 Richard Ganschinietz 2029
Heros 1 s. Heros (8.1, 1111-1145) 1130-1132 Samson Eitrem 2037
Heros 2 Der sog. thrak. Reiter-H. 1132-1148 Gabriel Kazarow 2029
Heros Auloneites Abderit. Halbgott 1148-1149 Otto Kern UNK
Herpa... Lokr. Hieromnemon im J. 274 v. Chr. 1149 William Abbott Oldfather UNK
Hibernalis Sigillatatöpfer in Rheinzabern(?) im 2. Jh. n. Chr. 1149 Karl Hähnle UNK
Hierarchos Verfertiger eines dem Asklepios geweihten Brunnens im 4. Jh. v. Chr. 1150 Georg Lippold 2025
Hierasimos, -semos Inschriftl. Name eines Atheners 1150 Hans Lamer UNK
Hierokles 15a Siegreicher Kitharistes zu Akraiphia im 1. Jh. v. Chr., Sohn des Sokles 1150 William Abbott Oldfather UNK
Hieromykes Galil. Fluß Jarmuk(WP de)
WD-Item
1150-1151 Wilhelm Kubitschek FER
Ἱερώνας Namensbeischrift eines bewaffneten Jünglings auf einem röm. Mosaik 1151 Otto Kern FER
Hieros Kolpos Bucht in der Nähe von Kuwejt, in der das Inselchen Korejn liegt 1151 Adolf Grohmann FER
Hilariacus, -um römisch-gallische Bezeichnung eines Grundstückes, übertragen auf den Ort 1151 Johann Baptist Keune FER
Himerios 1 H. von Prusias, griech. Sophist im 4. Jh. n. Chr. 1151-1153 Heinrich Schenkl UNK
Himerios 4 Sohn des Neuplatonikers Iamblichos(?), Vater des Iamblichos 1153 Heinrich Schenkl UNK
Himerios 5 Flavius H. (oder Hemerius), Katholikos in Ägypten im J. 335 n. Chr. 1153 Heinrich Schenkl UNK
Himerios 6 H. (oder Hemerios) magistros, Briefadressat Basileios, d.Gr. 1153 Heinrich Schenkl UNK
Himerios 7 Briefadressat des Kaisers Iulian 1153 Heinrich Schenkl UNK
Hippalus 1153 Adolf Grohmann 2048
Hippemolgoi Skyth.(?) Volk bei Homer Hippémolges(WP fr)
WD-Item
1153-1154 Albert Herrmann FER
Hippodromios Griech. Monatsname 1154 William Abbott Oldfather UNK
Hippokrates 16 H. von Kos, der Arzt, um 460 v. Chr. 1154 Hans Gossen UNK
Hipponikos 8 Hipponeik[---] aus Magnesia a. M., inschriftl. Künstlersignatur(?) 1155 Georg Lippold 2025
Hipponion 1155 William Abbott Oldfather UNK
Hippos 2 Ort im westl. Kleinasien 1155 UNK
Hippos 3a Örtlichkeit im kleinasiat. Thorax-Gebirge (?) 1155 Ludwig Bürchner FER
Hippos 3b s. [3a]). 1155 Ludwig Bürchner FER
Hippos 5 oros, Vorgebirge Arabiens am Roten Meer 1155-1156 Adolf Grohmann 2048
Hippos 5a Hippos kome, Ort an der arab. Küste des Arab. Meerbusens 1155 Adolf Grohmann 2048
Hippostratos 8 Vornehmer Makedone, Bruder der Kleopatra (XI 734 Nr. 12) 1156 Felix Stähelin UNK
Hippostratos 9 Maked. Reiterführer, Vater des Hegelochos (VII 2594 Nr. 1) 1156 Felix Stähelin UNK
Hippostratos 10 Soldat im Heer des maked. Königs Philippos II. = H. Nr. 8 (S III 1156)(?). = H. 1156 Felix Stähelin UNK
Hippoteia Ort in der rhod. Stadtgemeinde Kamiros 1156 Ludwig Bürchner UNK
Hodoidokos Angebliche altlokr. Sagengestalt 1156-1158 William Abbott Oldfather UNK
Holkias Offizier Alexanders d.Gr. 1158 Wilhelm Kroll UNK
Homeristai Die Darsteller homer. Szenen 1158 Wilhelm Kroll UNK
Honoratus 14 Germ. Sigillatatöpfer in Rheinzabern im 2. Jh. n. Chr. 1158 Karl Hähnle UNK
Honorius 6 Scholasticus (im 6. Jh. n. Chr.?) 1159-1160 Wilhelm Kroll UNK
Honorius 7 Scholasticus (in merowing. Zt.?) 1160 Wilhelm Kroll UNK
Horatia Röm. Landtribus 1160 Arthur Rosenberg UNK
Hyaila Südarab. Ort 1160 Adolf Grohmann 2048
Hydrea Insel südöstl. der Argolis 1159-1161 Felix Bölte UNK
Hylas 1159-1161 Felix Bölte UNK
Hyllis 1 messenische Phyle 1161-1162 Wilhelm Kroll KOR
Hypometheus Namensverschreibung statt Epimetheus 1162 Hans Lamer KOR
Ὕψισται πύλαι Hypsistai pylai, eins der Tore Thebens 1162 Felix Bölte KOR
Iabadiu Insel im indonesischen, wahrscheinlich Java Java (Insel)(WP de)
WD-Item
1161 Otto Wecker 2036
Iaca Stadt im Gebiet der hispan. Vasconen Iaca(WP es)
WD-Item
1161 Isidor Hopfner FER
Jagsthausen dt. Ort an der Stelle eines obergerm. Limeskastells Jagsthausen(WP de)
WD-Item
1161-1164 Johann Baptist Keune FER
Jahreszeiten die Beobachtung der Witterungsabwechslung Jahreszeit(WP de)
Jahreszeiten(WS de)
WD-Item
1164-1175 Jan Gunning KOR
Ianus Röm. Gottheit Janus (Mythologie)(WP de)
WD-Item
1175-1191 Walter Friedrich Otto 2029
Iao Semit. Gottesname JHWH(WP de)
WD-Item
1191 Johann Baptist Keune KOR
Iapodes Illyr. Volk Japoden(WP de)
WD-Item
1191-1192 Johann Baptist Keune KOR
Iaso 1 Heilgöttin, zum Kultkreis des Asklepios gehörig 1192 Johann Baptist Keune KOR
Iasos 3 König des minyschen Orchomenos 1192 Johann Baptist Keune KOR
Iatinon Hauptstadt der gall. Meldi = Fixtinnum 1192-1194 Johann Baptist Keune KOR
Iboita kelt. (?) Gottheit 1194 Johann Baptist Keune FER
Icaedit(anus)Igaeditani 1194 FER
Icauna kelt. Flußgottheit Icauna(WP de)
WD-Item
1194-1195 Johann Baptist Keune FER
Icilius Name eines pleb. Geschlechts 1195 Friedrich Münzer FER
Icositani Icositoni, Volk in Hispania Tarraconensis 1195 Johann Baptist Keune KOR
Idbansa Germ. Lokalgottheit vgl. Gabia 1195 Johann Baptist Keune FER
Idera Iber. Stadt (?) 1195 Johann Baptist Keune KOR
Idia Gemeinde in Hispania Baetica 1196 Johann Baptist Keune KOR
Iemsal Name numid. Könige = Hiempsal 1196 Johann Baptist Keune FER
Ierabriga Lusitan. Straßenstation = Arabriga (?). 1196-1197 Johann Baptist Keune KOR
Jersey Insel vor der nordwestfrz. Küste = Caesarea Nr. 17 Jersey(WP de)
WD-Item
1197 Johann Baptist Keune FER
Iesdan eine der fünf Gottheiten von Magifa 1197 Johann Baptist Keune FER
Jesi Mittelitalien. Stadt = Aesis Nr. 2 Jesi(WP de)
WD-Item
1197 Johann Baptist Keune FER
Iesso Stadt der kelt. Iac(c)etani Iesso(WP es)
WD-Item
1197-1198 Johann Baptist Keune KOR
IEVRV kelt. Weihewort 1198-1201 Johann Baptist Keune KOR
JeutzIudiacus 1201 FER
Igabrum Stadt in Hispania Baetica 1201-1202 Johann Baptist Keune KOR
Igaeditani Iber.-lusitan. Volk Idanha-a-Velha(WP de)
WD-Item
1202-1205 Johann Baptist Keune KOR
Igel dt. Ort bei Trier Igel (Mosel)(WP de)
WD-Item
1205 Johann Baptist Keune KOR
Ignatius 3 I. Magister, byzant. Gelehrter um 900 n. Chr. WD-Item 1205-1206 Alfred Franke KOR
IgontaIvaro, Ivarus kelt. Name der Salzach (?) 1206 FER
Ikos Insel der nördl. Sporaden Alonnisos(WP de)
WD-Item
1206 Wilhelm Kroll KOR
Ilarcuris Stadt der hispan. Carpetani 1206 Johann Baptist Keune KOR
Ilasarus Fürst der südarab. Rhammaniten im J. 24 v. Chr Ilasaros(WP en)
WD-Item
1206 Adolf Grohmann 2048
Ildum Stadt in Hispania Tarraconensis Ildum(WP ca)
WD-Item
1206-1207 Johann Baptist Keune KOR
Ilercavonia Beiname der hispan. Stadt Dertosa Tortosa(WP de)
WD-Item
1207 Johann Baptist Keune FER
Ilerda Hauptstadt der iber. Surdaoner Lleida(WP de)
WD-Item
1207-1210 Johann Baptist Keune KOR
Iliberri allg. Vorb. 1210-1211 Johann Baptist Keune KOR
Iliberri 1 Stadt in Hispania Baetica = Iliberris Granada(WP de)
WD-Item
1211-1215 Johann Baptist Keune KOR
Iliberri 2 Stadt in Hispania cit. = Iluberris 1215 Johann Baptist Keune KOR
Iliberri 3 gall. Stadt nordöstl. der Pyrenäen = Illiberris Nr. 2 1215-1216 Johann Baptist Keune KOR
Iliberri 4 Hauptstadt der aquitan. Ausci = Elimberrum Auch(WP de)
WD-Item
1216-1217 Johann Baptist Keune KOR
Ilici Stadt der iber. Contestani Elche(WP de)
WD-Item
1217-1220 Johann Baptist Keune KOR
Ilienses 2 I. (?), hispan. Volk 1220-1221 Johann Baptist Keune KOR
IliggaPolybios 1 1221 FER
Ilipa, Ilipula Allg. Vorb. 1221-1225 Johann Baptist Keune KOR
Ilipa, Ilipula 2 Stadt in Hispania Baetica Niebla(WP de)
WD-Item
1225 Johann Baptist Keune KOR
Ilipa, Ilipula 3 Ilipula im Gerichtssprengel von Corduba wird aufgeführt von Plin. n. h. III 10: 1225 Johann Baptist Keune FER
Ilipa, Ilipula 4 = Ilipula 2, I. Minor, Stadt in Hispania Baetica 1225-1226 Johann Baptist Keune KOR
Ilipa, Ilipula 5 Hispan. Gebirge südl. des Baetis 1226 Johann Baptist Keune KOR
Iliturgi Stadt im südl. Hispanien = Iliturgis Illiturgis(WP en)
WD-Item
1226-1228 Johann Baptist Keune KOR
Iliturgicola Stadt in Hispania Baetica 1228-1229 Johann Baptist Keune KOR
Illiberis, IlliberrisIliberri 1 1229 FER
IlliciIlici 1229 FER
IlligyrisAgathemeros 4 1229 FER
Illipa, IllipulaIlipa, Ilipula 1229 FER
IlliturgiIliturgi 1229 FER
IllurcoIlurco 1229 FER
Ilorci Stadt in Hispania Baetica, vgl. Ilucro(nensis?) Mons 1229-1230 Johann Baptist Keune KOR
IlpaIlipa 1230 FER
IluberitaniIliberri 2 1230 FER
Ilucia Stadt der iber. Oretani. = Ilugo (S III 1231)(?) 1230 Johann Baptist Keune UNK
Ilucro(nensis?) Mons Gebirge im südöstl. Hispanien 1230-1231 Johann Baptist Keune UNK
Ilurci Iber. Stadt = Gracurris (VII 1687) 1233 Johann Baptist Keune UNK
Iluro Allg. Vorb. 1235 Johann Baptist Keune UNK
Ilursenses Gemeinde in Hispania cit. 1237 Johann Baptist Keune UNK
Imola Norditalien. Stadt = Forum Corneli (VII 66 Nr. 1). 1237-1238 Johann Baptist Keune UNK
Impflingen dt. Ort in der Rheinpfalz 1238 Johann Baptist Keune UNK
Inapha Stadt der südarab. Minaioi 1238 Adolf Grohmann 2048
InatosBinatos Stadt auf der Insel Kreta = Binatos und Einatos 1238 Ludwig Bürchner KOR
Indus Personenname keltischen Ursprungs 1238 Johann Baptist Keune KOR
Indus 1 Iulius I., Treverer, Offizier unter Tiberius 21 n. Chr. = Iulius Nr. 280 Iulius Indus(WP de)
WD-Item
1238-1239 Johann Baptist Keune KOR
Indus 2 Mediomatriker, der Handel mit und in Trier trieb 1. Jh. n. Chr. 1239 Johann Baptist Keune KOR
Indus 3 Sigillatatöpfer, auf zwei in England gefundenen Sigillatatellern 1239 Johann Baptist Keune KOR
Ingelheim dt. Ort in Rheinhessen 1239 Johann Baptist Keune UNK
Ingenuus 4 Cn. A(-) Ing(enuus), röm. Glasfabrikant 1239 Johann Baptist Keune UNK
Ingirozoglezim dii Nordafrikan. Schutzgottheiten vgl. Iuba Nr. [1. 2] 1239 Johann Baptist Keune UNK
Ingweiler Elsäss. Ort 1239 Johann Baptist Keune UNK
Inheiden dt. Dorf in Hessen 1240 Johann Baptist Keune UNK
Insulae odoriferae Inseln im Arab. Meerbusen 1240 Adolf Grohmann 2048
Intarabus Trever. Gottheit / = Entarabus (V 2638) 1240 Johann Baptist Keune UNK
Intaranum Ort im Gebiet der gall. Senones 1241 Johann Baptist Keune UNK
Ad Ioglandem Straßenstation zwischen Florentia und Clusium 1241-1242 Johann Baptist Keune FER
Iolaos 6 Dichter der Neuen Komödie im 2. Jh. v. Chr. 1242 Alfred Körte FER
Jonquières Südfrz. Ort 1242 Johann Baptist Keune UNK
Iovantucarus Kelt. Beiname des Mercurius 1242 Johann Baptist Keune UNK
Jouey Frz. Ort 1242 Johann Baptist Keune UNK
Iovia, Iobia officina Röm. Ziegelei 1242 Johann Baptist Keune UNK
Jouy, Joué Ortsnamen gallo-röm. Ursprungs vgl. -acus, -iacus 1242 Johann Baptist Keune UNK
Jouy-aux-Arches Lothring. Ort 1243 Johann Baptist Keune UNK
Joyeuse Frz. Ort 1243 Johann Baptist Keune UNK
Ise 1 R 135 (Isa) Nor. Fluß 1244 Johann Baptist Keune UNK
Ise 2 R 135 (Isa) Nebenfluß des Arauris vgl. Cinorus 1244 Johann Baptist Keune UNK
Isidoros 6a I. Aigeates, griech. Epigrammdichter um die Zeitenwende 1244-1245 Johann Baptist Keune UNK
Isidoros 20a I. Scholastikos, spätantiker griech. Epigrammdichter 1245 Alfred Franke UNK
Isines Centuria der hispan. Stadt Arva 1245 Johann Baptist Keune UNK
Isola Farnese Mittelalterl. Ort an der Stelle von Veii 1246 Johann Baptist Keune UNK
Isonta Alter Name der Salzach(?) vgl. Ivaro 1246 Johann Baptist Keune UNK
Isurgut(ana?) Centuria der hispan. Stadt Arva 1246 Johann Baptist Keune UNK
Italia 1246-1302 Karl Scherling 2025
Itone 1302 Ludwig Bürchner UNK
Iuba 1.2 Iuba I., Iuba II., numid. Könige 1302-1303 Johann Baptist Keune UNK
Iuba 4 s. [1.2]) 1302-1303 UNK
Iuba 1 UNK
Judenburg österr. Ort im Murtal Judenburg(WP de)
WD-Item
1303 Johann Baptist Keune FER
JülichIuliacus Jülich(WP de)
WD-Item
1303 FER
Iuensianae figulinae Ziegeleien in den Provinzen Noricum und Pannonia im 4. Jh. n. Chr. 1303-1304 Johann Baptist Keune KOR
JünkerathIcorigium Jünkerath(WP de)
WD-Item
1304 FER
Ad IuglandemIuglans 1304 FER
Abacus 9 Rechenbrett, weit verbreitet bei den Völkern des Altertums Abakus (Rechenhilfsmittel)(WP de)
WD-Item
1305 Alfred Nagl FER
Epona gallischen Göttin Epona (Mythologie)(WP de)
WD-Item
1305 Johann Baptist Keune FER