Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band III,1 (1897) Sp. 1077
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,1|1077||Bussenius|[[REAutor]]|RE:Bussenius}}        

Bussenius, Pompeianer, dessen briefliche Mitteilungen in einem Schreiben des Pompeius a. d. XIIII kal. Mart. 705 = 49 erwähnt werden, Cic. ad Att. VIII 12 C 1.

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S III (1918) Sp. 220
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S III|220||Bussenius|[[REAutor]]|RE:Bussenius}}        
[Abschnitt korrekturlesen]

      S. 1077 zum Art. Bussenius:

Cn. Bussenius Cn. f. Stel(latina) war 664 = 90 im Consilium des Cn. Pompeius Strabo vor Asculum Picenum (Bull. com. XXXVI 170, vgl. 209. Dessau 8888) und ist gewiß mit dem einzigen sonst bekannten und 705 = 49 in denselben Gegenden für Cn. Pompeius Magnus wirkenden B. identisch (Pompeius bei Cic. ad Att. VIII 12 C, 1).