Hauptmenü öffnen
Textdaten
Autor: Hartmann Schedel
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Schedel’sche Weltchronik
Untertitel:
aus: Vorlage:none
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1493
Verlag: Vorlage:none
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Nürnberg
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Commons
Kurzbeschreibung:
Die Illustrationen stammen aus anderer Quelle.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: 4135532-5
Bild
Schedel register.jpg
Bearbeitungsstand
unvollständig
Dieser Text ist noch nicht vollständig. Hilf mit, ihn aus der angegebenen Quelle zu vervollständigen! Allgemeine Hinweise dazu findest du in der Einführung.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]

Die Schedel’sche Weltchronik ist ein bedeutendes Zeugnis deutscher Buchdruckkunst aus der Zeit des Spätmittelalters (1493). Sie wurde von Hartmann Schedel herausgegeben und auf 288 Blättern, was 576 Seiten entspricht, gedruckt.

Editionsrichtlinien:
  • Als Grundlage dienen die Wikisource:Editionsrichtlinien.
  • Die Wiedergabe folgt in der Schreibweise (u/v usw.) und hinsichtlich der Groß- und Kleinschreibung der Vorlage, zwischen Lang- und Rund-s nicht unterschieden und I/J wird nach dem Lautwert transkribiert.
  • Abkürzungen werden aufgelöst. In unsicheren Fällen wird das angemerkt.
    • ā ē ī ō ū => an/am en/em in/im on/om un/um
    • ñ => en/nn
    • vñ => vnd
    • δ => der
    • dz wz => dz
    • nw => nw
    • &c => etc.
    • 9 => us
    • z (in Einzelfällen) => m
  • Übergeschriebene Buchstaben werden mit <sup> hochgestellt, also zum Beispiel uo.
  • Redaktionelle Anmerkungen der Wikisource-Bearbeiter werden mit dem Kürzel WS: versehen und kursiv gesetzt.
  • Die Vorlagen sind bitte mitzuführen und der aktuelle Bearbeitungsstand ist einzutragen.
  • Bei längeren Bearbeitungen bitte die {{inuse|~~~}} Vorlage als erste Zeile einsetzen.
  • Die linke Seite des Scans steht unter verso:, die rechte unter recto:.
  • Für die Register-Seiten am Anfang sind dir Tabellen bereits angelegt.
  • Ich halte es für sinnvoll im Register auf das entsprechende Blatt zu verlinken. Die Seitennummer ist die angegebene Blattnummer 3 stellig in dezimal mit führenden Nullen, d. h. XVI ist die Seite 016 für den Link. Beispiele siehe Index 1,2,3.
  • Für die hier aufgeführten Illustrationen sollte man die Blattnummer nachtragen.

Alle redaktionellen Texte dieses Projektes stehen unter der Lizenz CC-BY-SA 2.0 Deutschland

ProjektübersichtBearbeiten

  • Der Text ist vollständig erfasst.
  • Die Illustrationen von ca. 200 Blättern liegen zumindest auf Wikimedia Commons vor.

IndexBearbeiten

Schedel’sche Weltchronik (Ausgabe in deutscher Sprache von 1493)

Farbige IllustrationenBearbeiten

Siehe auch Illustrationen nach Seitenzahl bei Wikimedia Commons

StadtbilderBearbeiten


Neue Bilder Seiten 132 bis 168Bearbeiten

Neu 08.12.2009 Seiten 168 bis 175Bearbeiten

Neu 21/22.08.2010 Seiten 176 bis 201Bearbeiten