Album der Rittergüter und Schlösser im Königreiche Sachsen II. Section

Textdaten
>>>
Autor:
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Album der Rittergüter und Schlösser im Königreiche Sachsen
Untertitel: Meissner Kreis
aus: Album der Rittergüter und Schlösser im Königreiche Sachsen Band II.
Herausgeber: Gustav Adolf Poenicke
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1856
Verlag: Expedition des Albums Sächsischer Rittergüter und Schlösser
Drucker: Sturm & Koppe (A. Dennhardt); A. M. Colditz
Erscheinungsort: Leipzig
Übersetzer: {{{ÜBERSETZER}}}
Originaltitel: {{{ORIGINALTITEL}}}
Originalsubtitel: {{{ORIGINALSUBTITEL}}}
Originalherkunft: {{{ORIGINALHERKUNFT}}}
Quelle: Commons und SLUB Dresden
Kurzbeschreibung:
{{{SONSTIGES}}}
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
Korrekturprobleme
Dieser Text wurde Korrektur gelesen, enthält aber noch Problemfälle.
Nähere Informationen zu den Problemen finden sich möglicherweise auf der Diskussionsseite.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite
Ortsregister des ganzen Königreichs Sachsen

Section I: Leipziger Kreis • Section II: Meissner Kreis • Section III: Markgrafenthum Oberlausitz • Section IV: Erzgebirgischer Kreis

Section V: Voigtländischer Kreis
[Ξ]
Album
der
Rittergüter und Schlösser
im
Königreiche Sachsen.


Nach der Natur neu aufgenommen von
F. Heise, Architect.
Unter Mitwirkung tüchtiger Fachmänner so wie unter den Auspicien der betreffenden geehrten Herren Grundbesitzer und unter Beihülfe anerkannter Geschichtsforscher und der besten Quellen.
Mit historisch-statistisch bearbeitetem Text herausgegeben
von
G. A. Poenicke.




Einzige Original-Ausgabe
Mit Dedicationsannahme der geehrten Herren Vorsitzenden der Stände der fünf ritterschaftlichen Kreise.




II. Section.
Meissner Kreis.




Leipzig:
Die Expedition des Albums sächsischer Rittergüter und Schlösser.
Commiss.: Gustav Poenicke in Leipzig.

[Ξ]

Den Herren Kreisvorständen
     
G. H. Freiherrn von Biedermann
Friedrich Ernst von Schönfels
auf Nieder-Forchheim
auf Reuth
Königl. Sächs. Amtshauptmann und Domcapitular im Collegiatstifte zu Wurzen.
Königl. Sächs. Rittmeister a. D. und Comthur des S. Civil-Verdienstordens.
     
Friedrich Freiherrn von Friesen
H. E. A. von Thielau
auf Rötha und Trachenau
auf Plotzen
Königl. Sächs. Kammerherr, Geh. Finanzrath, Vorsitzender des erbländisch-ritterschaftlichen Creditvereins im Königreich Sachsen, Ritter des Civil-Verdienstordens etc.
Director der Landständischen Bank zu Budissin und Ritter des Königl. Sächs. Civil-Verdienstordens.
     
Curt Robert Freiherrn von Welck
auf Riesa
Königl. Sächs. Amtshauptmann und Domcapitular im Collegiatstifte zu Wurzen.
     
als ein Zeichen höchster Verehrung und Ergebenheit
     
     
gewidmet
von  
     
dem Verleger.

[Ξ]
Inhaltsverzeichniss
Seite
Altendorf 150
Altfranken 20
Altoschatz 49
Bärenclause 223
Bärenstein 161
Baselitz 62
Berbisdorf 205
Bieberstein 41
Boden 107
Boritz 30
Bornitz bei Oschatz 73
Borthen 127
Bosewitz 56
Burgk 9
Burkersdorf 42
Canitz 233
Cassabra 235
Choren 80
Constappel 15
Cotta 22
Cunnersdorf bei Kaitz 213
Dallwitz 31
Deutschenbora 58
Dittersdorf mit Rossendorf und Eschdorf 33
Dobra 47
Döbritzchen 32
Döhlen 10
Dohma 144
Dohna 38
Dornreichenbach 22
Dreissig 61
Eckersdorf 231
Frauenhayn 95
Gamig 55
Gävernitz oder Gauernitz 14
Gersdorf bei Berggiesshübel 151
Giesenstein 65
Glaubitz 83
Görzig 146
Gotthelffriedrichsgrund 43
Gröba 28 159
Grödel 85
Grossdittmannsdorf 108
Haida 40
Harthau 183
Helfenberg 21
Hermsdorf bei Döbeln 118
Hermsdorf bei Lausa 137
Hirschfeld 111
Hirschstein 29
Hohenstein 179
Hohentanne 43
Hohenwussen 110  236
Jahnishausen 5
Kaitz 215
Klein-Cossmannsdorf 232
Kleinliegau 136
Kleinstruppen 72
Klingenberg 76
Klipphausen 129
Köttewitz 37
Kratzhammer 168
Kreischa, Ober- und Unter- 125
Kuckukstein 66
Lauenstein 167
Lausa 139
Lenz 32 48
Leuben 37
Leubnitz 188
Liebstadt 66
Limbach 173
Linz 99 109
Lockwitz 25 123
Lohmen 201
Lüttewitz 87
Lungwitz 165
Mahlitzsch 118
Maxen 195
Medingen 141
Meissen 153
Merzdorf 27
Miltitz bei Meissen 69
Mohorn 141
Morig 230
Moritzburg 217
Munzig 60
Naundorf bei Oschatz 110 227
Naunhof 207
Neunimptsch 204
Neustruppen 71
Nickern 25
Niederau 159
Niederpoyritz 175
Niederrödern 199
Nöthnitz 187
Nossen 185
Oberau 158
Oberreinsberg 35
Okrylla 62
Ottendorf bei Pirna 191
Pesterwitz 21 203
Pillnitz 121
Pirna 133
Ploschwitz 143
Pochra 28
Possendorf 209
Potschappel 211
Promnitz 229
Proschwitz 61
Prossen 149
Radeburg 107
Räcknitz 216
Ragewitz 81
Reichstädt 114
Reinhardtsgrimma 163
Riesa 7
Röhrsdorf 193
Rossthal 15
Röthschönberg 169
Rottwernsdorf 132
Scharfenberg 17
Schieritz 157
Schleinitz 88
Schmorkau 236
Schönfeld im Amte Grossenhain 119
Schönfeld bei Hain 105
Schönfeld bei Pillnitz 113
Schweta 12
Seerhausen 97
Seifersdorf 130
Seusslitz 53
Siebeneichen 6
Simselwitz 101
Skassa 92
Somsdorf 232
Staucha 189
Stauchitz 198
Steinbach 208
Stolpen 177
Strauch 43
Strehla 102
Struppen 71
Tanneberg bei Nossen 57
Taubenheim 139
Technitz 13
Terpitz 237
Tharandt 238
Theisewitz 221
Ulbersdorf 90
Unterlöwenhain 268
Wachau bei Radeberg 134
Wachwitz 175
Wahnsdorf 139
Walda 147
Waltersdorf 150
Weesenstein 182
Weinberg, Königs 5
Weisstrop 51
Weitzschen 61
Wendischbora 100
Wendischfähre 150
Wilsdruf 171
Wolfsgrün 37
Zabeltitz 145
Zehista 143
Zehren 158
Zöschau 225
Zschaitz 87
Zschauitz 47
Zscheila 64
Zschekwitz 219
Zschieren 56
Zschorna 46[WS 1] 106
Zuschendorf 116 [WS 2]

Anmerkungen (Wikisource)

  1. Vorlage: 46 zu Zscheila
  2. Vorlage: 119



[Ξ]
Inhaltsverzeichniss.
Supplement.
Seite
Adelsdorf 1
Barnitz 1
Basslitz[WS 1] 1
Batzdorf 1
Berreuth[WS 2] 2
Berthelsdorf 2
Beyersdorf 1
Biberrach 7
Bischdorf 1
Blattersleben 21
Bobersen 2
Böhla 2
Börln 2
Borna mit Laas 2
Dahlen 3
Dahren 3
Doberschau 3
Döbern 4
Döbritzchen 4
Döhlen 3
Dörschnitz 4
Elbersdorf 4
Eschdorf u. Rossendorf 5
Gallschütz 5
Gallschütz mit Rausslitz 4
Glauschnitz 4
Gönsdorf 4
Golberoda 5
Goldbach 5
Golzscha 21
Gorbitz 5
Goselitz 5
Graupa 6
Graupzig mit Gödelitz 5
Groitzsch 6
Grossböhla 6
Grosshainchen 7
Grubnitz 7
Grünberg 7
Günthersdorf 7
Hanefeld 8
Hausdorf 8
Heeselicht 8
Heinersdorf 8
Heinitz 4
Helmsdorf 6
Hof 6
Ilkendorf 5
Jahna 6
Jessen 7
Jessenitz 7
Kalkreuth[WS 3] 7
Kavertitz mit Schöna 8
Klappendorf 8
Kleincarsdorf 9
Kleinnaundorf 9
Kleinopitz 9
Kleinstruppen 9
Kleinwolmsdorf 9
Kollmen 9
Kosselitz 9
Kötitz 9
Köttwitz bei Pirna 7
Krakau 10
Kraussnitz 10
Krebs 10
Kreinitz 10
Krummhermsdorf 10
Kunnersdorf bei Grossenhain 10
Lampertswalde 11
Langenhennersdorf 11
Laussnitz 10
Löthayn 13
Lomnitz 13
Mannschatz 11
Merschwitz 11
Meusche mit Gommern 11
Meusegast 7
Mügeln 12
Mühlbach 12
Muschelwitz 11
Nausslitz 12
Neidberg 12
Neukirchen 12
Niederpolenz 13
Niederreinsberg 13
Niegeroda 1
Obereula 13
Obergurick 14
Oberzschörnewitz 13
Ochsensal 14
Oelsnitz 14
Oetzsch 14
Ohorn Meissner Seits 14
Oppitzsch 12
Ottenbach 4
Porschnitz 14
Pulsnitz Meissner Seits 14
Putzkau 15
Radeburg 14
Radegast 15
Rathmannsdorf 14
Rausslitz 5
Reichenau 14
Reichenbach 14
Robschütz 12
Roda 15
Saalhausen 16
Schlatitz 16
Schlettau 16
Schmiedeberg 15
Semmichau 16
Sornitz 16
Spremberg 16
Steinbach 13
Steinbach bei Neukirchen 17
Steinigt-Wolmsdorf 18
Stennschütz 17
Stösitz 18
Strehla 17
Sürsen 17
Tauscha 16
Thürmsdorf 19
Tieffenau 19
Wantewitz 2
Weissig 19
Wellerswalda 19
Wildberg 18
Wilmsdorf 19
Wilthen 18
Wunschwitz 20
Zauckeroda 20
Zeschnig 20
Zockau 20
Zottewitz 21
Zschackwitz 20
Zschaiten mit Collmitz 19
Zschauitz 19
Zschepa 20
Zschiessen 20
Zschochau 20



Anmerkungen (Wikisource)

  1. fehlt in der Vorlage, zur Vervollständigung ergänzt
  2. fehlt in der Vorlage, zur Vervollständigung ergänzt
  3. fehlt in der Vorlage