Hauptmenü öffnen

WerkeBearbeiten

BücherBearbeiten

  • Das Geheimniß der alten Mamsell, Roman in zwei Bänden, Ernst Keil, Leipzig 1869 (3. Auflage), 1. + 2. Band Google Leipzig 1872 (6. Auflage), 1. Band Google, 2. Band Google
  • Das Haideprinzeßchen, Roman in zwei Bänden, Ernst Keil, Leipzig 1872, 1. Band Google 2. Band Google
  • Im Schillingshof, 1880 Commons, E-Text Gutenberg-DE
  • E. Marlitt’s gesammelte Romane und Novellen. Union Deutsche Verlagsgesellschaft, Stuttgart [u. a.] 1890
    • 1. Band Das Geheimnis der alten Mamsell.
    • 2. Band Das Heideprinzeßchen.
    • 3. Band Reichsgräfin Gisela.
    • 4. Band Im Schillingshof.
    • 5. Band Im Hause des Kommerzienrates.
    • 6. Band Die Frau mit den Karfunkelsteinen.
    • 7. Band Die zweite Frau.
    • 8. Band Goldelse.
    • 9. Band Das Eulenhaus.
    • 10. Band Thüringer Erzählungen. ULB Düsseldorf
      • Inhalt: Amtmanns Magd – Die zwölf Apostel – Blaubart – Schulmeisters Marie – Eugenie John-Marlitt, Ihr Leben und ihre Werke

In: Die GartenlaubeBearbeiten

RezeptionBearbeiten

AllgemeinBearbeiten

In: Die GartenlaubeBearbeiten

SekundärliteraturBearbeiten

BiografienBearbeiten

In: Die GartenlaubeBearbeiten

 

Das Grab der Marlitt auf dem Friedhofe von Arnstadt

WeblinksBearbeiten