Hauptmenü öffnen
Textdaten
Autor: Ernst Boger,
Eduard Paulus
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Beschreibung des Oberamts Oehringen
Untertitel:
aus: Vorlage:none
Herausgeber: Königlich statistisch-topographisches Bureau Württemberg
Auflage: 1
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1865
Verlag: H. Lindemann
Drucker:
Erscheinungsort: Stuttgart
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Commons = Google
Kurzbeschreibung: Beschreibung der Geografie, Wirtschaft und Geschichte des württembergischen Oberamts Oehringen.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
OAOehringen-v01.png
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite

Die Beschreibung des Oberamts Oehringen erschien 1865 als 46. in der 64 Titel umfassenden ersten Serie der Beschreibungen aller württembergischen Oberämter und ihrer Gemeinden.


Hinweise:

Zur Übersichtsseite des Gesamtprojekts und zum Bearbeitungsstand des Gesamtprojekts.

Eine Liste aller in den bisher vorhandenen Oberamtsbeschreibung erwähnten Wohnplätze ist unter Württembergische Oberamtsbeschreibungen/Lokationen zu finden.

Die projektspezifischen Editionsrichtlinien befinden sich auf der Indexseite.

Maße und Gewichte, Berufe, Namen und andere nicht mehr gebräuchliche Begriffe sowie Abkürzungen werden im Glossar dieser Wikisource-Edition erläutert.

Alle redaktionellen Texte dieses Projektes stehen unter der Lizenz CC-BY-SA 2.0 Deutschland


Titel

[Ξ]
Beschreibung
des
Oberamts Oehringen.


Herausgegeben von dem
Königlichen statistisch-topographischen Bureau.




Mit drei Tabellen, einer Karte des Oberamts
und zwei Ansichten.




Stuttgart.
H. Lindemann.
1865.


Frontispiz

 
 


Inhaltsverzeichnis

|
Inhalts-Übersicht.




A. Beschreibung des Oberamts im Allgemeinen.
Seite
I. Lage und Umfang.
1. Geographische und natürliche Lage 1
2. Grenzen 1
3. Größe 1
4. Figur 2
5. Bestandtheile 2
6. Besonders benannte Bezirke 2
II. Natürliche Beschaffenheit
1. Bildung der Oberfläche im Allgemeinen 3
      a) Erhebungen und Höhenbestimmungen 4
      b) Abdachung und Wasserscheiden 5
      c) Erdfälle und Höhlen 6
2. Gewässer 6
      a) Brunnquellen 6
      b) Mineralquellen 7
      c) Flüsse und Bäche mit ihren Thälern 7
      d) Stehende Gewässer 10
3. Naturschönheiten 11
4. Boden 12
5. Luft und Witterung 13
6. Gebirgsarten und Mineralien 18
7. Pflanzen und Thierreich 21
      A. Pflanzen 21
      B. Thierreich 24
III. Bevölkerung.
1. Größe, Bewegung der ortsangehörigen Bevölkerung 26
      a) Im Allgemeinen 26
      b) Geburten 27
      c) Todesfälle 30
      d) Trauungen 31
2. Größe und Verhältnisse der ortsanwesenden Bevölkerung 32
3. Stamm und Eigenschaft der Einwohner 36
IV. Wohnorte.
1. Orte 43
      A. Zahl, Gattung u. Areal 43
      B. Lage, Größe u. Beschaffenheit 44
2. Gebäude 44
      A. Anzahl und Gattung 44
      B. Bauart und Material 45
      C. Werth und Eigenthums-Verhältnisse 45
V. Nahrungsstand.
1. Hauptnahrungsquellen 45
2. Vermögen 46
      A. Geldwerth des steuerbaren Grundeigenthums 46
      B. Werth und Eigenthum der Gebäude 47
      C. Geldwerth des Viehstands 47
|
Seite
3. Wirthschaft.
      A. Urproduktion (Landbau) 49
            a) Gewinnung von Mineralien 49
            b) Pflanzenbau 49
                  1) Verhältnisse des Feldbaues im Allgemeinen 49
                  2) Einzelne Kulturen 53
            c) Viehzucht 64
            d) Jagd und Fischerei 68
      B. Kunst, Gewerbefleiß und Handel 68
            1) Fabrikationsanstalten 68
            2) Mechanische Künstler und Handwerker 69
            3) Handelsgewerbe 70
VI. Gesellschaftlicher Zustand.
1. Grundherrliche Verhältnisse 71
      A. Grundherren 71
      B. Leibeigenschaft, Dienste und Frohnen 71
      C. Lehenwesen 72
      D. Zehnten 73
2. Staats- und kirchliche Einrichtungen 74
      A. Eintheilung der Ämter 74
            a) Weltliche 74
            b) Kirchliche 75
      B. Anstalten 76
            a) Schulanstalten 76
            b) Wohlthätigkeitsanstalten 77
            c) Landwirthschaftl. Anstalten 77
            d) Anstalten für Handel und Verkehr 78
                  1) Posten, Telegraphen und Boten 78
                  2) Straßen, Eisenbahnen und Brücken 78
            e) Sonstige polizeil. Anstalten.
                  1) Gesundheitspolizeiliche 79
                  2) Sicherheitspolizeiliche Anstalten 80
                  3) Bau- und Feuerpolizeil. Anstalten 80
                  4) Gewerbepolizeiliche Anstalten 81
3. Oberamts- und Gemeindehaushalt 81
4. Kataster und Steuern 81
VII. Geschichtlicher Überblick und Alterthümer.
1. Politischer Zustand 82
2. Kirchliche Verhältnisse 85
3. Besondere Schicksale 86
4. Alterthümer 89
      A. Römische 89
      B. Deutsche 98
      Abgegangene Wohnorte, Burgen u. s. w. 99


B. Ortsbeschreibung.


Seite       Seite
Adolzfurth 186 Buchhaus 349
Armenhaus 353 Buchhof 308
Bauersbach 355 Buchhorn 320
Baum-Erlenbach 190 Büchelberg 238
Bayerbach 242 Bühl 334
Beingasse 243 Büttelbronn 194
Beltersroth 356 Burghof 360
Belzhag 356 Cappel 196
Bernhardtsmühle 292 Charlottenberg 320
Bierhaus 349 Döttenweiler 250
Braunenberg 243 Dürrnast 224
|
Seite       Seite
Eckardtsweiler 198 Heuberg 320
Eichach 365 Heuholz 243
Eichberg 207 Hinter-Espig 320
Eichelberg 238 Hinter-Zingelhalden 305
Eichhof 292 Hohebuch 299. 351
Eichhornshof 243 Hohenacker 189
Einweiler 209 Hohenau 352
Emmertshof 250 Hohensall 362
Ernsbach 201 Hohrain 245
Eschelbach 205 Hornberg 197
Eschenthal 207 Jagdhaus 352
Etzlinsweiler 221 Kemmeten 222
Fasanenmühle 350 Kesselfeld 244. 245
Feßbach 210 Kesselhof 299
Fischhaus 350 Kirchensall 246
Floßholz 334 Klein-Hirschbach 249
Forchtenberg 212 Klingenhaus 352
Forsthaus 239 Klingenhof 360
Friedrichsruhe 365 Klumpenhof 292
Frohnfalls 224 Kohlhof 334
Füßbach 266 Kubach 211
Gaisbach 220 Künsbach 211
Gansberg 243 Kupferzell 251
Geißelhardt 223. 224 Lachweiler 224
Gnadenthal 226 Langenbeutingen 258
Göltenhof 248 Langensall 266
Goggenbach 239 Laurach 352
Goldbach 350 Lerchen 301
Grieth 320 Lindelberg 360
Groß-Hirschbach 250 Lindig 245
Grünbühl 298 Löcherholz 356
Haag 222 Löschen-Hirschbach 250
Haberhof 362 Lohe 298
Hälden 189 Lohmühle 353
Hahnenbusch 189 Mainhardtsall 248
Hammerschmiede 189 Mangoldsall 265
Harsberg 241 Metzdorf 362
Hasenberg 243 Michelbach am Wald 267
Haubühl 224 Mittel-Steinbach 334
Hausenbühl 224 Möglingen 272
Heiligenhaus 368 Möhring 185
Heimathen 224 Neudeck 261
Herbenberg 243 Neuenstein 275
Hesselbronn 356 Neufels 292
|
Seite       Seite
Neumühle 353 Sindringen 324
Neureuth 292 Stegenmühle 357
Neuwirthshaus 225 Stegmühle 200
Neu-Zweiflingen 328 Steinbrück 225
Ober-Eppach 297. 298 Steinsfürthle 251
Ober-Gleichen 321 Stöckig 360
Oberhöfen 243 Stolzeneck 251
Oberhof 222 Storchsnest 225
Ober-Maßholderbach 195 Streithaag 225
Obermühle 353 Streithof 353
Oberohrn 300 Strohberg 244
Ober-Söllbach 302 Tannen 299
Ober-Steinbach 304 Tannhof 301
Oehringen 101 Thiergarten 266
Ohnholz 334 Tiefensall 370
Ohrenberg 306 Tommelhardt 353
Ohrenbergerhof 308 Ulrichsberg 258
Orbachshof 363 Unter-Eppach 299
Orendelsall 309 Unter-Gleichen 321
Pfaffenweiler 245 Unterhof 222
Pfahlbach 369 Unterhöfen 243
Pfedelbach 312 Unter-Maßholderbach 196
Platzhof 199 Untermühle 353
Rappenhof 225 Unterohrn 323
Rebbigshof 353 Unter-Söllbach 201
Rebbigsmühle 353 Unter-Steinbach 331
Rechbach 257 Verrenberg 335
Renzen 243 Vorder-Espig 335
Rohrmühle 244 Vorder-Ziegelhalden 239
Rüblingen 211 Waldenburg 338
Sägmühle 306 Waldsall 299
Sailach 305 Weckhof 222
Schafhaus 353 Weinsbach 201
Schafhof 258 Weislensberg 360
Schießhof 328 Westernach 354. 355
Schmidthof 244 Westernbach 357
Schnaihof 222 Windischenbach 358
Schönau 369 Winterrain 239
Schönhardt 225 Wohlmuthhausen 361. 362
Schuppach 225 Wüchern 299
Schwarzenweiler 363 Ziegelhütte 353
Schwöllbronn 322 Zuckmantel 192
Simonsberg 335 Zweiflingen 363

Quellen

|
Quellen.


Wibel, hoh. Kirchen- und Reformations-Historie I, II, III. Onolzbach 1752.
Hanselmann, Diplom. Beweis etc. Nürnberg 1751.
Hanselmann, Vertheidigte Landeshoheit. Nürnberg 1757.
Desselben – Beleuchtung Landeshoheit. Nürnberg 1762.
Desselben – Beweis, wie weit der Römer Macht etc. Hall 1768. 72.
Württ. Jahrbücher.
Zeitschrift für Württ. Franken.
Archiv für hoh. Geschichte 1860. Herausgeg. von J. Albrecht.
Albrecht, Münzgeschichte etc. 1844, Beschreibung der Stiftskirche in Oehringen. Oehringen 1837.
Lagerbücher und Urkunden der Stadt Oehringen und des Stifts-Archivs, 1594, 1620, 1675.
Manuscripte des Herrn Director Albrecht, die Schlösser von Oehringen und Friedrichsruhe betreffend.
Fleiner’sche Chronik.
Arbeiten des Herrn Conrektor Pfaff.
Stälin, wirtemb. Geschichte.
Öchsle, Bauernkrieg. Heilbronn 1830.
Gothaischer Kalender 1836.




Schlusswort

|
Schlußwort.


Die unter der Redaction des königl. statistisch-topographischen Bureau als 46. Heft der angeordneten Beschreibung des Königreichs erscheinende Oberamtsbeschreibung von Oehringen hat im Allgemeinen den Professor Boger in Oehringen und das Bureau-Mitglied Finanzrath Paulus zu Verfassern, indem von dem ersteren insbesondere die historischen, von dem letzteren, unter Zugrundlegung der von Professor Boger gesammelten Notizen, die topographischen und archäologischen Abschnitte bearbeitet wurden. Die naturhistorischen Verhältnisse sind von den Bureau-Mitgliedern Oberstudienrath Dr. von Kurr und Finanzrath Paulus gemeinschaftlich bearbeitet worden. Den Abschnitt „Luft und Witterung“ lieferte Dr. H. Schoder. Das Bureau-Mitglied Oberstudienrath Dr. von Stälin und Domänen-Director Albrecht in Oehringen haben durch geschichtliche Beiträge wesentlich mitgewirkt. Den Abschnitt „Stand der Bevölkerung“ hat der Secretär des Bureau Cull bearbeitet und die statistischen Notizen wurden von der Bureau-Kanzlei und von dem königl. Oberamt Oehringen geliefert.

      Stuttgart im Mai 1865.

Rümelin.            

Errata

|
Druckfehler:

Seite 44. statt II. 5. Luft und Witterung, lies IV. Wohnorte. 2. Gebäude.

Seite 113. statt h. Stephanus, lies h. Hieronymus.

Beilagen

 
Karte des Oberamts und Plan von Oehringen.
 


Tabelle I.

[Ξ]

I. Einwohner, Gebäude und Viehstand.


[Teil 1]

Namen
der
Gemeinden.
Zahl der Gebäude.
Familien. ortsan-
wesende
Einwohner.
Zahl der
sämmt-
lichen
Gebäude.
Haupt-
oder
Wohn-
Gebäude.
Neben-
Gebäude.
Brandver-
sicherungs-
Anschlag
Auf ein
Wohn-
Gebäude
kommen
Men-
schen.
nach der Zählung pro
3. Dzbr. 1861.
im Januar 1864. fl.
Oehringen 865 3798 682 423 259 1.366.350 9,0
Adolzfurth 174 706 252 135 117 181.600 5,2
Baum-Erlenbach 122 541 230 81 149 173.525 6,7
Büttelbronn 108 497 179 74 105 95.325 6,7
Cappel 59 341 105 51 54 122.375 6,7
Eckardtsweiler 97 572 207 75 132 187.375 7,6
Ernsbach 161 744 228 111 117 177.250 6,7
Eschelbach 63 346 134 55 79 104.225 6,3
Eschenthal 53 270 79 46 33 74.400 5,9
Feßbach 118 750 242 189 53 225.475 4,0
Forchtenberg 272 1011 270 178 92 223.525 5,7
Gaisbach 143 790 317 113 204 249.200 7,0
Geißelhardt 228 1038 253 166 87 102.650 6,3
Gnadenthal 82 473 112 61 51 68.725 7,8
Goggenbach 33 241 73 60 13 80.875 4,0
Harsberg 193 921 319 157 162 165.550 6,0
Kesselfeld 51 292 124 49 75 103.450 6,0
Kirchensall 84 421 142 72 70 90.375 6,0
Klein-Hirschbach 80 503 208 65 143 168.675 7,7
Kupferzell 279 1394 435 217 218 481.625 6,4
Langenbeutingen 222 1014 295 137 158 149.450 7,4
Mangoldsall 70 487 197 79 118 167.625 6,2
Michelbach am Wald 158 810 278 144 134 161.500 5,6
Möglingen 48 260 76 46 30 59.000 5,7
Neuenstein 335 1635 325 236 89 388.300 6,9
Neureuth 58 289 120 49 71 88.000 5,9
Ober-Eppach 70 479 181 68 113 183.575 7,0
Oberohrn 63 273 79 46 33 52.875 6,0
Ober-Söllbach 79 337 111 54 57 59.525 6,2
Ober-Steinbach 99 491 141 79 62 68.475 6,2
Ohrnberg 122 578 205 93 112 167.450 6,2
Orendelsall 46 237 76 39 37 38.625 6,1
Pfedelbach 402 1777 462 269 193 321.800 6,6
Schwöllbronn 87 433 136 54 82 107.475 8,0
Sindringen 197 773 177 134 43 187.275 5,8
Unter-Steinbach 260 1045 347 175 172 202.925 6,0
Verrenberg 72 425 117 67 50 85.600 6,3
Waldenburg 304 1313 458 293 165 459.600 4,5
Westernach 145 1009 352 190 162 357.825 5,3
Westernbach 38 251 93 33 60 71.650 7,6
Windischenbach 117 458 134 72 62 89.625 6,3
Wohlmuthhausen 78 558 226 75 151 171.525 7,4
Zweiflingen 188 1008 327 161 166 185.600 6,3
Summe 6523 31.589 9504 4971 4533 8.267.850 6,4


[Teil 2]

Namen
der
Gemeinden.
Viehstand.
Pferde. Rindvieh. Schafe. Schwei-
ne.
Ziegen
und
Böcke.
Bie-
nen-
stöcke.
Auf 100 Men-
schen kommen:
Auf 100 Mrg.
Fläche treffen:
von 3
Jahren
und
darüber.
unter 3
Jahren.
Ochsen
und
Stiere.
Kühe. Schmal-
Vieh
und
Kälber.
spa-
nische
Schafe.
Bastard-
Schafe.
Land-
Schafe.
Pferde. Stücke
Rindvieh.
Pferde. Stücke
Rindvieh.
Oehringen 124 1 39 276 184 87 619 4 230 103 30 3,3 13,1 4,3 17,1
Adolzfurth 29 49 147 131 2 145 75 4 55 4,1 46,3 1,8 20,4
Baum-Erlenbach 38 5 28 183 214 160 104 11 46 8,0 78,6 2,2 21,5
Büttelbronn 60 10 39 169 226 597 96 7 32 14,1 87,3 3,2 20,0
Cappel 32 1 16 106 93 170 57 19 31 9,7 63,0 4,5 29,5
Eckardtsweiler 68 11 102 175 321 706 119 9 70 13,8 104,6 3,2 24,0
Ernsbach 18 12 113 107 150 10 66 41 30 2,4 31,2 1,2 15,3
Eschelbach 9 20 103 117 278 70 16 16 2,6 69,4 0,8 22,4
Eschenthal 15 7 16 77 75 222 35 56 1 9 8,1 62,2 2,7 20,9
Feßbach 78 10 98 290 408 1055 283 4 45 11,7 106,1 1,8 15,9
Forchtenberg 17 2 216 188 363 130 74 72 1,7 40,1 0,6 14,0
Gaisbach 81 8 37 304 365 240 30 140 11,3 89,4 2,3 17,9
Geißelhardt 16 188 282 241 436 127 31 99 1,5 68,5 0,3 14,4
Gnadenthal 2 89 121 134 166 60 16 73 0,4 72,7 0,1 11,7
Goggenbach 32 4 16 85 102 245 155 86 3 24 14,9 84,2 2,1 12,0
Harsberg 17 2 106 209 247 127 1 128 24 82 2,1 61,0 0,9 26,8
Kesselfeld 22 4 38 78 94 277 68 5 27 8,9 71,9 2,1 16,8
Kirchensall 37 4 34 135 213 531 80 4 30 9,7 90,7 2,3 21,2
Klein-Hirschbach 77 15 71 189 212 876 119 9 126 18,3 93,8 3,5 18,1
Kupferzell 82 5 67 156 203 333 157 182 57 75 6,2 30,6 3,5 17,1
Langenbeutingen 49 6 197 308 332 429 174 16 73 5,4 82,5 1,7 25,2
Mangoldsall 38 28 54 203 265 390 440 127 18 50 13,6 107,2 2,1 17,0
Michelbach am Wald 28 1 60 213 254 277 160 21 32 3,6 65,1 0,6 11,7
Möglingen 18 8 38 75 86 109 57 5 15 10,0 76,5 2,3 17,5
Neuenstein 75 5 51 264 182 284 193 77 44 4,9 30,4 3,5 21,9
Neureuth 23 7 41 142 130 247 64 3 30 10,4 108,3 2,1 22,3
Ober-Eppach 55 6 69 158 210 595 127 11 20 12,7 91,2 3,3 23,9
Oberohrn 11 1 40 82 106 132 62 1 3 4,4 83,5 1,1 21,8
Ober-Söllbach 19 4 45 109 137 261 87 3 42 6,8 86,3 1,8 22,6
Ober-Steinbach 4 70 135 118 252 51 18 19 0,8 65,8 0,2 14,1
Ohrnberg 43 3 50 178 148 648 73 10 71 8,0 65,1 1,9 15,1
Orendelsall 25 3 6 70 111 299 48 9 27 11,8 78,9 1,3 8,6
Pfedelbach 29 1 56 313 241 297 3 155 46 24 1,7 34,3 0,6 12,4
Schwöllbronn 61 7 65 151 187 373 99 1 56 15,7 93,0 3,2 18,7
Sindringen 43 73 224 245 739 166 27 63 5,6 70,1 1,3 16,9
Unter-Steinbach 18 45 236 195 282 133 21 76 1,7 45,5 0,7 19,0
Verrenberg 15 4 21 112 119 163 1 76 5 21 4,5 59,3 1,4 19,1
Waldenburg 52 6 126 286 261 2 590 27 180 91 38 4,4 51,2 0,8 8,7
Westernach 92 8 166 388 389 1513 300 10 125 10,0 93,5 1,8 17,2
Westernbach 28 9 36 89 198 176 7 52 1 35 14,7 128,7 2,0 17,0
Windischenbach 4 37 145 130 150 107 8 14 0,9 68,1 0,3 20,1
Wohlmuthhausen 68 15 56 195 328 905 50 126 5 59 15,0 103,8 2,8 19,7
Zweiflingen 102 18 97 340 425 1059 190 13 137 11,9 85,5 2,0 14,2
Summe 1754 227 2566 7830 8672 538 15.963 2106 5183 888 2186 6,3 60,4 1,7 16,8


Tabelle II.

[Ξ]

II. Flächenmaß.


[Teil 1]

Orte. Parzellen-
Zahl.
Areal
der
Ort-
schaften.
Gärten und Länder. Äcker.
Gemüse-
und
Blumen-
gärten.
Gras-
und
Baum-
gärten.
Länder. Hopfen-
gärten.
Lust-
gärten
An-
lagen.
Flürlich gebaute. Willkührlich gebaute. Wechselfelder.
ohne
Bäume.
mit
Bäumen.
ohne
Bäume.
mit
Bäumen.
ge-
baute.
unge-
baute.
Mrgn. Mrgn. Mrgn. Mrgn. Mrgn. Mrgn. Mrgn. Mrgn. Mrgn. Mrgn. Mrgn. Mrgn.
Oehringen 3514 365/8 404/8 745/8 212/8 0/0 192/8 16980/0 186/8 352/8 284/8 0/0 0/0
Adolzfurth 2209 116/8 42/8 240/0 515/8 0/0 0/0 4636/8 170/0 663/8 222/8 0/0 0/0
Baum-Erlenbach 1716 100/0 27/8 224/8 81/8 0/0 0/0 9392/8 202/8 92/8 71/8 0/0 0/0
Büttelbronn 1891 123/8 40/0 436/8 87/8 0/0 0/0 13465/8 930/0 33/8 51/8 0/0 0/0
Cappel 535 90/0 50/0 362/8 65/8 0/0 10/0 4410/0 27/8 3/8 0/0 0/0
Eckardtsweiler 1419 167/8 83/8 887/8 137/8 0/0 0/0 13280/0 170/0 2472/8 696/8 0/0 0/0
Ernsbach 1565 103/8 41/8 101/8 63/8 0/0 0/0 5003/8 12/8 401/8 290/0 0/0 0/0
Eschelbach 1102 80/0 15/8 366/8 187/8 0/0 0/0 3696/8 12/8 81/8 6/8 0/0 0/0
Eschenthal 771 54/8 12/8 197/8 83/8 0/0 0/0 4344/8 57/8 17/8 85/8 0/0 0/0
Feßbach 4730 220/0 42/8 817/8 185/8 0/0 0/0 23395/8 384/8 767/8 41/8 0/0 11/8
Forchtenberg 2969 132/8 72/8 252/8 157/8 0/0 0/0 5710/0 262/8 823/8 661/8 0/0 0/0
Gaisbach 2849 212/8 45/8 741/8 270/0 6/8 0/0 15796/8 247/8 1067/8 60/0 0/0 20/0
Geißelhardt 1985 184/8 42/8 551/8 97/8 0/0 0/0 0/0 0/0 9195/8 253/8 0/0 0/0
Gnadenthal 722 86/8 34/8 243/8 56/8 0/0 0/0 2272/8 0/0 1580/0 33/8 0/0 0/0
Goggenbach 1939 76/8 14/8 293/8 76/8 0/0 0/0 8273/8 97/8 63/8 0/0 0/0 0/0
Harsberg 1834 174/8 35/8 874/8 251/8 0/0 0/0 6872/8 13/8 1497/8 206/8 0/0 0/0
Kesselfeld 870 73/8 21/8 600/0 101/8 0/0 0/0 5223/8 26/8 407/8 76/8 0/0 0/0
Kirchensall 1087 126/8 31/8 623/8 113/8 0/0 0/0 10346/8 332/8 183/8 70/0 0/0 0/0
Klein-Hirschbach 1536 141/8 56/8 726/8 72/8 0/0 0/0 14803/8 327/8 102/8 65/8 0/0 0/0
Kupferzell 2297 221/8 104/8 1293/8 147/8 0/0 0/0 13111/8 416/8 322/8 115/8 0/0 0/0
Langenbeutingen 5711 201/8 60/0 493/8 100/0 0/0 0/0 18144/8 46/8 0/0 2/8 0/0 0/0
Mangoldsall 2143 181/8 34/8 1202/8 137/8 0/0 0/0 16802/8 311/8 47/8 13/8 0/0 0/0
Michelbach 3042 177/8 36/8 552/8 433/8 0/0 0/0 5806/8 2/8 250/0 24/8 0/0 0/0
Möglingen 1686 60/0 10/0 112/8 33/8 0/0 0/0 4845/8 174/8 227/8 2/8 0/0 0/0
Neuenstein 1910 223/8 82/8 1633/8 462/8 0/0 0/0 12412/8 341/8 210/0 125/8 0/0 0/0
Neureuth 965 81/8 22/8 450/0 64/8 0/0 0/0 6007/8 57/8 417/8 61/8 0/0 0/0
Ober-Eppach 1267 121/8 41/8 1153/8 156/8 0/0 0/0 10927/8 196/8 27/8 11/8 0/0 0/0
Ober-Ohrn 1113 80/0 17/8 257/8 85/8 0/0 0/0 6481/8 30/0 53/8 45/8 0/0 0/0
Ober-Söllbach 1320 90/0 24/8 392/8 64/8 0/0 0/0 6501/8 17/8 22/8 0/0 0/0 0/0
Ober-Steinbach 783 92/8 44/8 354/8 62/8 0/0 0/0 0/0 0/0 3493/8 4/8 0/0 0/0
Ohrnberg 1817 100/0 21/8 250/0 151/8 0/0 0/0 9100/0 23/8 287/8 173/8 0/0 0/0
Orendelsall 851 57/8 15/8 166/8 42/8 0/0 0/0 3706/8 334/8 327/8 52/8 0/0 0/0
Pfedelbach 3173 294/8 145/8 1211/8 1297/8 0/0 1/8 8522/8 241/8 2602/8 145/8 0/0 0/0
Schwöllbronn 1953 97/8 23/8 265/8 106/8 0/0 0/0 10335/8 321/8 12/8 23/8 0/0 0/0
Sindringen 2625 102/8 44/8 121/8 307/8 0/0 0/0 12513/8 243/8 7/8 322/8 0/0 0/0
Unter-Steinbach 1606 204/8 70/0 1366/8 190/0 0/0 0/0 0/0 0/0 6352/8 464/8 0/0 0/0
Verrenberg 1998 86/8 23/8 261/8 71/8 0/0 0/0 6764/8 14/8 67/8 121/8 0/0 0/0
Waldenburg 2433 231/8 64/8 1100/0 402/8 0/0 16/8 12412/8 552/8 0/0 31/8 0/0 0/0
Westernach 4194 271/8 51/8 1217/8 226/8 0/0 0/0 27373/8 297/8 100/0 40/0 34/8 0/0
Westernbach 878 64/8 15/8 396/8 33/8 0/0 0/0 7030/0 355/8 186/8 70/0 0/0 0/0
Windischenbach 1536 92/8 25/8 331/8 261/8 0/0 0/0 4817/8 35/8 1000/0 95/8 0/0 0/0
Wohlmuthhausen 1923 192/8 26/8 674/8 164/8 0/0 0/0 14682/8 772/8 662/8 81/8 55/8 0/0
Zweiflingen 3878 242/8 60/0 936/8 281/8 0/0 1010/0 24930/0 1325/8 935/8 161/8 0/0 0/0
Summe 86345 6217/8 2194/8 25494/8 8122/8 6/8 1231/8 41.1146/8 9590/0 37436/8 5381/8 91/8 31/8

[Teil 2]

Orte. Weinberge. Wiesen. Waldungen.
Zum
Weinbau
bestimmt.
Zu
andern
Kulturen
verwendet.
zweimähdige. einmähdige. Laub-
waldun-
gen.
Nadel-
waldun-
gen.
ge-
mischte.
mit
Obst-
bäumen.
ohne
Bäume.
mit
Obst-
bäumen.
mit Wald-
bäumen
und
Gebüsch.
(Holz-
wiesen.)
ohne
Bäume.
Mrgn. Mrgn. Mrgn. Mrgn. Mrgn. Mrgn. Mrgn. Mrgn. Mrgn. Mrgn.
Oehringen 1794/8 20/0 133/8 4974/8 44/8 0/0 86/8 5/8 0/0 0/0
Adolzfurth 1885/8 152/8 197/8 1884/8 225/8 0/0 144/8 3005/8 225/8 0/0
Baum-Erlenbach 214/8 27/8 304/8 2705/8 0/0 0/0 46/8 5325/8 52/8 0/0
Büttelbronn 0/0 0/0 434/8 3950/0 56/8 0/0 415/8 214/8 0/0 0/0
Cappel 105/8 21/8 212/8 1410/0 0/0 0/0 3/8 25/8 0/0 0/0
Eckardtsweiler 41/8 0/0 320/0 4826/8 13/8 42/8 290/0 320/0 0/0 0/0
Ernsbach 833/8 94/8 93/8 1082/8 73/8 0/0 106/8 4375/8 0/0 164/8
Eschelbach 1293/8 10/0 74/8 2094/8 93/8 6/8 1070/0 505/8 0/0 0/0
Eschenthal 6/8 0/0 16/8 1167/8 52/8 13/8 546/8 547/8 0/0 540/0
Feßbach 0/0 0/0 377/8 14216/8 1/8 20/0 40/0 7632/8 0/0 0/0
Forchtenberg 2501/8 0/0 512/8 3477/8 82/8 41/8 51/8 10226/8 0/0 34/8
Gaisbach 0/0 0/0 263/8 10803/8 3/8 17/8 221/8 8066/8 0/0 0/0
Geißelhardt 0/0 0/0 342/8 747/8 600/0 203/8 8700/0 18366/8 4041/8 2691/8
Gnadenthal 0/0 0/0 277/8 3026/8 7/8 5/8 1576/8 17945/8 0/0 341/8
Goggenbach 0/0 0/0 56/8 4585/8 0/0 2/8 46/8 2665/8 0/0 0/0
Harsberg 1411/8 16/8 773/8 4017/8 260/0 60/0 254/8 2456/8 0/0 0/0
Kesselfeld 692/8 0/0 564/8 2225/8 246/8 25/8 561/8 582/8 0/0 0/0
Kirchensall 0/0 0/0 267/8 4583/8 15/8 0/0 25/8 331/8 0/0 0/0
Klein-Hirschbach 0/0 0/0 275/8 7453/8 5/8 10/0 63/8 405/8 77/8 0/0
Kupferzell 0/0 0/0 222/8 7546/8 1/8 11/8 15/8 111/8 0/0 0/0
Langenbeutingen 1172/8 84/8 575/8 3114/8 26/8 0/0 196/8 5732/8 304/8 824/8
Mangoldsall 0/0 0/0 175/8 8233/8 1/8 20/0 84/8 2344/8 0/0 0/0
Michelbach 4465/8 36/8 162/8 2981/8 262/8 180/0 2266/8 23774/8 0/0 0/0
Möglingen 475/8 31/8 17/8 1837/8 17/8 0/0 195/8 2495/8 0/0 0/0
Neuenstein 163/8 0/0 5677/8 147/8 10/0 0/0 34/8 17/8 0/0 0/0
Neureuth 0/0 0/0 280/0 3685/8 6/8 97/8 106/8 1924/8 0/0 0/0
Ober-Eppach 85/8 3/8 241/8 4334/8 4/8 12/8 13/8 124/8 0/0 0/0
Ober-Ohrn 1001/8 16/8 117/8 1315/8 65/8 13/8 135/8 2/8 0/0 0/0
Ober-Söllbach 855/8 6/8 30/0 2223/8 0/0 72/8 1017/8 331/8 0/0 0/0
Ober-Steinbach 0/0 0/0 133/8 2040/0 30/0 260/0 4636/8 9916/8 0/0 0/0
Ohrnberg 1121/8 215/8 151/8 2323/8 41/8 5/8 302/8 7290/0 287/8 0/0
Orendelsall 54/8 7/8 100/0 1275/8 43/8 3/8 1356/8 13173/8 0/0 0/0
Pfedelbach 2575/8 377/8 394/8 3762/8 230/0 66/8 4331/8 17563/8 310/0 194/8
Schwöllbronn 356/8 104/8 266/8 2266/8 110/0 32/8 591/8 2053/8 3234/8 56/8
Sindringen 1215/8 142/8 382/8 3707/8 274/8 0/0 170/0 9011/8 75/8 177/8
Unter-Steinbach 832/8 0/0 945/8 2912/8 480/0 6/8 1466/8 8077/8 0/0 0/0
Verrenberg 2242/8 266/8 127/8 1820/0 47/8 3/8 167/8 72/8 0/0 161/8
Waldenburg 232/8 0/0 1625/8 11435/8 5/8 101/8 3152/8 41477/8 0/0 72/8
Westernach 60/0 0/0 231/8 16301/8 50/0 33/8 1003/8 4785/8 17/8 0/0
Westernbach 150/0 12/8 163/8 1850/0 27/8 1/8 531/8 7322/8 0/0 0/0
Windischenbach 1512/8 22/8 116/8 1871/8 54/8 71/8 243/8 970/0 226/8 2410/0
Wohlmuthhausen 44/8 0/0 135/8 7794/8 6/8 101/8 104/8 2165/8 0/0 0/0
Zweiflingen 245/8 0/0 205/8 6781/8 51/8 0/0 2046/8 17965/8 0/0 0/0
Summe 29653/8 1681/8 18000/0 18.1824/8 3645/8 1551/8 38442/8 26.1730/0 8860/0 7672/8

[Teil 3]

Orte. Weiden. Öden. Stein-
brüche.
Erz-,
Thon-,
Sand-
und
Mergel-
Gruben.
Gewässer. Straßen
und
Wege.
Gesamt-
betrag
des
Flächen-
Inhalts.
mit
Obst-
bäumen.
mit
Holz
bewachsen.
blos mit
Gras
bewachsen.
Seen
und
Weiher.
Flüsse
und
Bäche
Mrgn. Mrgn. Mrgn. Mrgn. Mrgn. Mrgn. Mrgn. Mrgn. Mrgn. Morgen.
Oehringen 4/8 6/8 285/8 643/8 0/0 17/8 6/8 192/8 1234/8 29185/8
Adolzfurth 0/0 42/8 654/8 364/8 4/8 7/8 1/8 82/8 567/8 16064/8
Baum-Erlenbach 0/0 204/8 10/0 125/8 5/8 1/8 0/0 93/8 464/8 19782/8
Büttelbronn 41/8 0/0 312/8 583/8 1/8 0/0 0/0 35/8 496/8 21716/8
Cappel 3/8 0/0 3/8 87/8 10/0 0/0 2/8 72/8 301/8 7283/8
Eckardtsweiler 34/8 0/0 87/8 222/8 1/8 1/8 17/8 64/8 750/0 24936/8
Ernsbach 47/8 337/8 551/8 683/8 5/8 0/0 0/0 306/8 367/8 15150/0
Eschelbach 5/8 1/8 537/8 192/8 0/0 0/0 3/8 25/8 343/8 10714/8
Eschenthal 0/0 0/0 0/0 35/8 0/0 0/0 1/8 20/0 232/8 8044/8
Feßbach 0/0 0/0 133/8 327/8 6/8 5/8 5/8 64/8 1235/8 49943/8
Forchtenberg 4/8 324/8 1076/8 1100/0 4/8 17/8 1/8 610/0 770/0 28915/8
Gaisbach 0/0 284/8 110/0 236/8 0/0 0/0 12/8 130/0 921/8 39546/8
Geißelhardt 3/8 761/8 1360/0 85/8 0/0 0/0 112/8 75/8 996/8 49420/0
Gnadenthal 1/8 346/8 593/8 151/8 1/8 0/0 277/8 71/8 382/8 29323/8
Goggenbach 0/0 0/0 66/8 83/8 5/8 0/0 2/8 25/8 437/8 16884/8
Harsberg 243/8 76/8 101/8 593/8 0/0 1/8 2/8 196/8 592/8 20993/8
Kesselfeld 2/8 402/8 62/8 93/8 6/8 0/0 104/8 25/8 386/8 12522/8
Kirchensall 7/8 273/8 20/0 105/8 3/8 0/0 2/8 53/8 516/8 18042/8
Klein-Hirschbach 6/8 0/0 116/8 266/8 13/8 0/0 0/0 65/8 956/8 26021/8
Kupferzell 0/0 0/0 172/8 130/0 20/0 23/8 10/0 133/8 780/0 24923/8
Langenbeutingen 4/8 563/8 52/8 513/8 13/8 0/0 0/0 167/8 766/8 33171/8
Mangoldsall 5/8 0/0 16/8 92/8 22/8 5/8 2/8 110/0 866/8 30720/0
Michelbach 24/8 1702/8 275/8 414/8 0/0 17/8 1/8 81/8 954/8 44902/8
Möglingen 20/0 73/8 30/0 181/8 4/8 0/0 0/0 267/8 235/8 11360/0
Neuenstein 4/8 0/0 11/8 165/8 60/0 0/0 53/8 72/8 822/8 22737/8
Neureuth 0/0 0/0 114/8 107/8 0/0 0/0 2/8 186/8 365/8 14051/8
Ober-Eppach 22/8 0/0 34/8 95/8 1/8 0/0 3/8 42/8 622/8 18285/8
Ober-Ohrn 4/8 0/0 3/8 223/8 2/8 0/0 0/0 62/8 447/8 10473/8
Ober-Söllbach 1/8 0/0 667/8 196/8 0/0 0/0 6/8 24/8 347/8 12903/8
Ober-Steinbach 0/0 85/8 473/8 126/8 0/0 0/0 621/8 13/8 457/8 22853/8
Ohrnberg 0/0 0/0 391/8 510/0 11/8 2/8 1/8 601/8 480/0 24846/8
Orendelsall 6/8 0/0 234/8 192/8 2/8 4/8 1/8 105/8 396/8 21674/8
Pfedelbach 1/8 55/8 2354/8 764/8 0/0 66/8 271/8 50/0 1444/8 49285/8
Schwöllbronn 31/8 346/8 16/8 257/8 40/0 0/0 0/0 100/0 482/8 21544/8
Sindringen 70/0 75/8 770/0 985/8 3/8 0/0 1/8 663/8 737/8 32136/8
Unter-Steinbach 42/8 203/8 180/0 421/8 1/8 0/0 4/8 156/8 683/8 25070/0
Verrenberg 26/8 0/0 234/8 116/8 4/8 3/8 2/8 6/8 472/8 13197/8
Waldenburg 62/8 154/8 747/8 304/8 20/0 0/0 1082/8 75/8 1716/8 77085/8
Westernach 17/8 33/8 225/8 675/8 1/8 0/0 4/8 142/8 1481/8 54685/8
Westernbach 4/8 2/8 31/8 275/8 2/8 1/8 0/0 14/8 414/8 18962/8
Windischenbach 0/0 34/8 445/8 314/8 1/8 6/8 3/8 12/8 555/8 15541/8
Wohlmuthhausen 2/8 0/0 274/8 540/0 11/8 0/0 17/8 113/8 701/8 29333/8
Zweiflingen 73/8 417/8 317/8 1140/0 10/0 0/0 72/8 86/8 1335/8 60644/8
Summe 844/8 6822/8 14175/8 14751/8 310/0 192/8 2725/8 5517/8 29544/8 113.4897/8


Tabelle III.

[Ξ]

III. Staatssteuern, Gemeinde- und Stiftungshaushalt.


[Teil 1]

Namen
der
Gemeinden.
A. Staatssteuern. Nach der Umlage von 1862–1863.
Grundsteuer. Gebäudesteuer. Gewerbesteuer.
Kataster-Anschlag.
voller Betrag.
Steuerbetrag. Kataster-
Anschlag.
Steuerbetrag. Katasteransatz. Steuerbetrag.
fl. kr. fl. kr. fl. fl. kr. fl. kr. fl. kr.
Oehringen 20.712 37 2432 499.175 1231 27 2080 17 1931 33
Adolzfurth 7399 44 868 51 49.800 122 52 67 62 13
Baumerlenbach 9706 45 1139 44 65.575 162 27 30 22 28 12
Büttelbronn 10.349 39 1215 11 77.525 191 16 16 30 15 19
Cappel 5269 38 618 43 41.825 103 11 72 16 67 6
Eckartsweiler 14.803 59 1738 11 64.039 158 1 45 36 42 21
Ernsbach 4937 41 579 45 57.332 141 26 294 46 273 42
Eschelbach 6213 7 729 31 32.825 81 22 44 21 7
Eschenthal 3160 29 371 6 19.400 47 52 37 15 34 36
Feßbach 22.665 36 2661 20 70.305 173 28 28 42 26 39
Forchtenberg 9197 23 1079 55 83.991 207 13 299 6 277 43
Gaisbach 16.988 24 1995 47.825 167 17 35 54 33 20
Geißelhardt 9079 7 1065 56 56.043 138 19 57 42 53 36
Gnadenthal 4808 32 564 54 26.275 64 49 27 18 25 21
Goggenbach 7874 45 924 36 32.760 80 50 13 56 12 56
Harsberg 12.363 16 1451 37 62.878 155 7 32 6 29 48
Kesselfeld 6102 9 716 29 35.478 87 32 18 36 17 17
Kirchensall 7996 19 938 53 57.025 140 40 38 6 35 23
Kleinhirschbach 15.983 1 1876 37 72.365 178 32 17 15 47
Kupferzell 14.908 29 1750 18 121.850 300 39 364 14 338 12
Langenbeutingen 19.751 4 2319 6 103.800 256 5 112 24 104 22
Mangoldsall 14.430 5 1694 19 68.135 167 55 24 6 22 23
Michelbach 16.861 31 1979 45 77.672 191 37 51 47 21
Möglingen 4511 35 529 43 33.650 83 31 40 29 24
Neuenstein 17.811 57 2091 23 159.463 393 23 418 58 389 1
Neureuth 5433 50 638 1 27.200 67 7 19 48 18 23
Obereppach 10.739 37 1260 53 91.804 226 30 142 131 51
Oberohrn 4817 50 565 41 23.417 57 46 5 18 4 55
Obersöllbach 9124 4 1071 21 46.075 113 40 9 24 8 44
Obersteinbach 3289 14 386 11 21.640 53 24 13 24 12 26
Ohrnberg 9400 45 1103 46 57.823 142 39 71 48 66 40
Orendelsall 3463 7 406 37 24.350 60 4 24 16 22 32
Pfedelbach 16.275 1910 55 84.006 207 15 148 46 138 8
Schwöllbronn 8625 43 1012 47 65.300 161 5 27 24 25 27
Sindringen 11.783 38 1383 35 71.061 175 19 109 36 101 46
Untersteinbach 9801 1149 45 66.070 163 3 115 12 106 58
Verrenberg 8903 19 1045 23 30.680 75 41 22 24 20 48
Waldenburg 20.352 45 2389 55 126.795 312 49 206 12 191 28
Westernach 26.384 6 3097 54 119.754 295 28 60 54 56 32
Westernbach 5462 4 641 20 41.250 101 46 10 18 9 34
Windischenbach 5992 11 703 34 28.275 69 45 17 15 47
Wohlmuthhausen 12.959 43 1521 38 51.887 128 3 23 42 22 1
Zweiflingen 20.537 22 2411 25 116.115 286 28 50 50 47 12
Summe 477.232 10 56.033 34 3.130.513 7724 5315 50 4935 54

[Teil 2]

Namen
der
Gemeinden.
B. Der Gemeindepflegen. Nach dem Rechnungs-Ergebniß pro 1. Juli 1862–63.
Vermögen. Schulden. Ein-
künfte.
Aus-
gaben.
Umlagen.
Grund-
Eigenthum.
Verzinsliche
Kapitalien.
Sonstige
Forde-
rungen.
Verzins-
liche.
Son-
stige.
Amts- Gemeinde-
Morgen. fl. fl. fl. fl. fl. fl. fl. fl.
Oehringen 234/8 7506 312 47.300 502 7815 14.730 1841 9300
Adolzfurth 301/8 66 29 2478 4 544 1936 347 1400
Baumerlenbach 1441/8 2727 1375 2359 430 1000
Büttelbronn 0/0 454 17 163 199 459 460 360
Cappel 12/8 729 88 233 709 258 600
Eckartsweiler 0/0 100 123 144 583 633 500
Ernsbach 2996/8 700 1325 1000 295 997 2260 322 1300
Eschelbach 20/0 100 30 217 800 269 700
Eschenthal 0/0 300 5 42 272 147 250
Feßbach 0/0 200 66 284 764 926 500
Forchtenberg 7960/0 1545 1535 3309 4081 4465 506 900
Gaisbach 85/8 400 57 192 294 882 710 600
Geißelhardt 0/0 847 43 1432 371 1777 407 1500
Gnadenthal 20/0 585 85 9 149 522 212 370
Goggenbach 20/0 101 652 329 650
Harsberg 0/0 3769 11 932 1589 529 300
Kesselfeld 360/0 9 300 127 1411 269 1300
Kirchensall 0/0 600 89 362 668 361 300
Kleinhirschbach 0/0 800 173 348 670 180
Kupferzell 357/8 120 300 649 847 773 700
Langenbeutingen 6841/8 5258 618 3173 3819 867 700
Mangoldsall 0/0 400 234 890 610 650
Michelbach 1140/0 694 835 2769 718 2000
Möglingen 492/8 452 870 944 208 200
Neuenstein 120/0 50 8350 600 2336 4742 930 3300
Neureuth 0/0 800 80 122 246 234
Obereppach 0/0 400 13 173 598 528 425
Oberohrn 11/8 43 600 228 1277 203 1500
Obersöllbach 1497/8 1125 343 1733 386 900
Obersteinbach 0/0 292 114 172 342 146 300
Ohrnberg 3542/8 1376 2127 4255 427 2200
Orendelsall 24/8 300 14 135 585 159 500
Pfedelbach 27/8 542 23 3269 1241 4158 730 2900
Schwöllbronn 0/0 613 2 52 287 388 250
Sindringen 7530/0 137 70.990 699 5661 7473 551 1900
Untersteinbach 0/0 4935 11 386 1830 459 1325
Verrenberg 106/8 111 993 345 1798 375 1500
Waldenburg 0/0 1407 935 4300 799 2089 958 1700
Westernach 0/0 2000 131 503 1058 1121 600
Westernbach 0/0 400 121 861 244 1000
Windischenbach 20/0 100 53 378 1678 255 1400
Wohlmuthhausen 0/0 225 25 185 855 541 500
Zweiflingen 0/0 500 169 97 638 962 400
Summe 35170/0 42.605 6478 145.213 1509 39.605 82.958 22.399 49.255

[Teil 3]

Namen
der
Gemeinden.
C. Der Stiftungspflegen.
Nach dem Rechnungs-Ergebniß pro 1. Juli 1862–63.
Bemerkungen.
Vermögen. Schul-
den.
Ein-
künfte.
Aus-
gaben.
Grund-
Eigenthum.
Kapital.
Mrg. fl. fl. fl. fl.
Oehringen 134/8 37.868 1392 2805 4500
Adolzfurth 17/8 455 116 103
Baumerlenbach 0/0 6200 357 340
Büttelbronn 0/0
Cappel 0/0
Eckartsweiler 0/0
Ernsbach 0/0 3765 245 261
Eschelbach 0/0 1532 390 100 75
Eschenthal 0/0 1750 170 161
Feßbach 0/0
Forchtenberg 4/8 6170 371 859 1327 fl. Aktivausstände werden capitalisirt. (Gemeinde.)
Gaisbach 0/0
Geißelhardt 0/0
Gnadenthal 0/0 1779 50 86 75
Goggenbach 0/0
Harsberg 0/0
Kesselfeld 0/0 1940 73 51
Kirchensall 0/0 2236 287 232
Kleinhirschbach 0/0
Kupferzell 10/0 830 1538 186 630
Langenbeutingen 0/0 2917 222 152
Mangoldsall 0/0
Michelbach 0/0 4977 312 238
Möglingen 0/0 436 9 24 14
Neuenstein 0/0 661 841
Neureuth 0/0
Obereppach 0/0
Oberohrn 0/0
Obersöllbach 0/0
Obersteinbach 0/0
Ohrnberg 0/0 3050 21 177 246
Orendelsall 0/0 2929 207 170
Pfedelbach 0/0 2550 2400 202 799
Schwöllbronn 0/0
Sindringen 12/8 2610 500 198 387
Untersteinbach 0/0 2052 272 619
Verrenberg 0/0
Waldenburg 0/0 455 1100 246 520
Westernach 0/0 1121 57 66
Westernbach 0/0
Windischenbach 0/0
Wohlmuthhausen 0/0
Zweiflingen 0/0
Summe 181/8 87.622 7400 7374 11.339