Hauptmenü öffnen

Wikisource β

Frankfurt am Main

Frankfurt am Main
Frankfurt am Main
'
Großstadt in Hessen, 1815 bis 1866 Freie Stadt Frankfurt
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Eintrag in der GND: 4018118-2
Weitere Angebote

Inhaltsverzeichnis

Beschreibungen und Lexikon-ArtikelBearbeiten

GeschichteBearbeiten

Allgemeine GeschichteBearbeiten

  • Gebhard Florian, Achilles August von Lersner: Der Weit-berühmten Freyen Reichs-, Wahl- und Handels-Stadt Franckfurt am Mayn Chronica : Oder Ordentliche Beschreibung der Stadt Franckfurt. 2 Bände, Frankfurt am Main 1706–1734
  • Johann Adolph Stock: Kleine Frankfurter Chronik : In welcher das Denck- und Merckwürdigste, so sich vom Jahr 742. nach unsers Heylandes Geburt biß auf diese Zeit allhie zugetragen, der Ordnung nach enthalten. Frankfurt am Main 1719 und Fortsetzung 1745
  • Johann Bernhard Müller: Beschreibung des gegenwärtigen Zustands der freien Reichs-, Wahl- und Handelsstadt Franckfurt a. M. Frankfurt am Main 1747 MDZ München = Google
  • Anton Kirchner (WP): Geschichte der Stadt Frankfurt am Main. Frankfurt am Main 1807–1810
    • Band 1 Google, Google
    • Band 2 Internet Archive = Google, Google
    • Anonym, d.i.: Friedrich Siegmund Feyerlein (WP): Ansichten, Nachträge und Berichtigungen zu A. Kirchners Geschichte der Stadt Frankfurt am Mayn.
      Frankfurt / Leipzig, 2 Bände 1809–1810
    • (Register) Georg Wilhelm Pfeiffer: Repertorium zur Geschichte der Reichsstadt Frankfurt am Main (Zugleich Register zu Kirchners Geschichte der Stadt) Frankfurt 1856 Google
  • Friedrich Lucä: Frankfurter Chronik: Das Jahr 1857. Ein Beitrag zur neuesten Staats- und Cultur-Geschichte der freien Stadt Frankfurt. Frankfurt am Main 1858 MDZ München = Google
  • Georg Ludwig Kriegk: Geschichte von Frankfurt am Main, in ausgewählten Darstellungen. Nach Urkunden und Acten zusammengestellt. Frankfurt am Main 1871 Internet Archive, Google

MittelalterBearbeiten

  • Georg Ludwig Kriegk: Frankfurter Bürgerzwiste und Zustände im Mittelalter: Ein auf urkundlichen Forschungen beruhender Beitrag zur Geschichte des deutschen Bürgerthums. Frankfurt am Main 1862 MDZ München = Google, Google
  • Johann Gerhard Christian Thomas: (Hg: Ludwig Heinrich Euler) Der Oberhof zu Frankfurt am Main und das fränkische Recht in Bezug auf denselben. Frankfurt am Main 1841 Internet Archive = Google
  • Georg Ludwig Kriegk: Deutsches Bürgerthum im Mittelalter. Nach urkundlichen Forschungen und mit besonderer Beziehung auf Frankfurt a. M. Frankfurt am Main 1868 Internet Archive = Google
  • Des Canonicus Baldemar von Peteweil Beschreibung der kaiserlischen Stadt Frankfurt am Main aus dem XIV. Jahrhundert. Urschrift mit Uebersetzung u. Erläuterungen hg. v. L. H. Euler. In: Mitteilungen an die Mitglieder des Vereins für Geschichte und Alterthumskunde in Frankfurt a. M. 1. Band 1860, 5. Beilage Google

Frühe NeuzeitBearbeiten

  • Vollständiges Diarium alles dessen was vor, in und nach denen höchstansehnlichsten Wahl- und Crönungs-Solennitaeten des … Herrn Caroli des VI. Erwehlten Römischen Kaysers … sowol im gantzen Heil. Römischen Reich, als auch insonderheit in … Franckfurth am Mayn von Anfang biss zum Ende passiret isst : nicht weniger was diesesmal bey denen gegebenen Visiten, gehabten Audienzien vor Curalien beobachtet worden, mit hierzugehörigen Contrefaiten und andern zu besserem Verstand der Sachen dienlichen Kupferstichen … (1712) Internet Archive
  • Christian Christoph Carl Gotthold: Die Schweden in Frankfurt am Main, in: Jahres-Bericht der Klingerschule, Ober-Realschule zu Frankfurt am Main […], 4 Teile, Frankfurt am Main 1885–1894 ULB Düsseldorf
  • Karl Bücher: Die Bevölkerung von Frankfurt am Main im XIV. und XV. Jahrhundert, social-statistische Studien, Tübingen 1886 Internet Archive
  • Rudolf Jung: Frankfurter Chroniken und annalistische Aufzeichnungen der Reformationszeit, nebst einer Darstellung der Frankfurter Belagerung von 1552. Frankfurt am Main 1888 (= Quellen zur Frankfurter Geschichte, Bd. 2) Internet Archive
  • Friedrich Bothe: Frankfurter Patriziervermögen im 16. Jahrhundert: Ein Beitrag zur Charakteristik des bürgerlichen Vermögen und der bürgerlichen Kultur. Berlin 1908 Google-USA* = Internet Archive

Französische BesetzungBearbeiten

  • Authentische Nachricht vom Uebergang der Reichs Stadt Frankfurt aus französischen Händen an die deutsche vereinigte Königl. Preussische und Hochfürstl. Hessische Kriegsvölker am 2. December 1792. [1792] MDZ München
  • [Johann Jakob Ihlée]: Tagebuch von der Einnahme Frankfurts durch die Neufranken bis zur Wiedereroberung von der combinirten Armee : in Briefen abgefaßt ; nebst allen Manifesten und Edicten der französischen Generäle sowohl als auch Eines Hochedlen Magistrats ; als ein Denkmal des Frankfurter Patriotismus allen biedern Deutschen gewidmet ; mit 2 illuminirten Kupfern. Ohne Ort, 1793 Google

Neuere GeschichteBearbeiten

Großherzogtum FrankfurtBearbeiten

  • Guillaume Bernays: Schicksale des Grossherzogthums Frankfurt und seiner Truppen: eine kulturhistorische und militärische Studie aus der Zeit des Rheinbundes. Berlin 1882 Internet Archive = Google-USA*
  • Ernst Moritz Arndt: Constitution der freien Stadt Frankfurt am Main. Frankfurt am Main 1814 MDZ München

Märzrevolution und PaulskirchenparlamentBearbeiten

  • Veit Valentin: Die erste deutsche Nationalversammlung, eine geschichtliche Studie über die Frankfurter Paulskirche. München 1919 Internet Archive

Preußische OkkupationBearbeiten

  • Otto Kanngiesser: Geschichte der Eroberung der freien Stadt Frankfurt durch Preussen im Jahre 1866. Frankfurt am Main 1877 Internet Archive = Google-USA*

Kaiserreich, Weltkrieg und Weimarer RepublikBearbeiten

  • Jakob Altmaier: Frankfurter Revolutionstage. Frankfurt am Main 1919 Michigan-USA*

KulturBearbeiten

FesteBearbeiten

  • Johann Stridbeck: Kurtzer Eylfertiger Entwurff Eines Ehrlichen Frey- Kunst- und Ritterlichen Haupt-Schießens In gezogenen Mußquet und Bürst-Büchsen Wie selbiges In der Käyserl. Freyen- Reichs- Wahl- und Handels-Stadt Franckfurt am Mayn Auff eines Hoch- und Wohl-Edlen Hochweisen Rahts Hochgeneigt und Großg. Verwilligung, von einer Löbl. Schützen-Geselschafft, in gezogenen Mußquet- und Bürst-Büchsen daselbsten, auff den zweyten May Manahtes, dieses noch lauffenden 107. Jahrs, hin und wieder außgeschrieben, … und endlich, den 16. berührten Monaths May, unter ansehnlichen gleichmässigen wieder Einzug in die Stadt schied- und fried-löbblich beschlossen worden Frankfurt. 1707 MDZ München
  • Ernst Kelchner: Drei Frankfurter Schützenfeste 1582, 1671, 1707: Beschrieben aus den archivalischen und gedruckten Quellen. Frankfurt am Main 1862 Google

Bildende KunstBearbeiten

  • Johann David Passavant: Kunstreise durch England und Belgien, nebst einem Bericht über den Bau des Domthurms zu Frankfurt am Main. Frankfurt am Main 1833 Google
  • Verzeichniss des auf der Frankfurter Stadtbibliothek aufgestellten Prehnischen Gemäldecabinets. Frankfurt am Main 1843 UB Frankfurt/M.
  • Johann David Passavant: Verzeichniss der öffentlich ausgestellten Kunst-Gegenstände des Städelschen Kunst-Instituts, Frankfurt am Main 1844 Google, Google
    • Ausgabe 1858 Google
    • Ausgabe 1866
    • Ausgabe 1888
  • Johann David Passavant: Einige Worte über die Sammlungen des Städel’schen Kunst-Instituts: Als Entgegnung auf die Schrift: Das Städel’sche Institut dargestellt und beleuchtet von C..l J…l. (d. i. Carl Jügel) Frankfurt am Main 1849 Internet Archive = Google
  • Heinrich Weizsäcker: Catalog der Gemälde-Gallerie des Städelschen Kunstinstituts in Frankfurt am Main. Frankfurt am Main 1903 Internet Archive = Google-USA*
  • Heinrich Weizsaecker, Albert Dessoff: Kunst und Künstler in Frankfurt am Main im neunzehnten Jahrhundert. (Hg. Frankfurter Kunstverein) 2 Bände, Frankfurt am Main 1907–1909
    • 1. Band: Heinrich Weizsäcker: Das Frankfurter Kunstleben im neunzehnten Jahrhundert in seinen grundlegenden Zügen geschildert. New York-USA*
    • 2. Band: Albert Dessoff: Biographisches Lexikon der Frankfurter Künstler im neunzehnten Jahrhundert. fehlt

TheatergeschichteBearbeiten

siehe unter Lokale Theatergeschichte

Frankfurter LokalstückeBearbeiten

  • Karl Malss: Volkstheater in Frankfurter Mundart. Frankfurt am Main 1849 und 1850
  • Johann Wilhelm Sauerwein: Fünf Lustspiele. Frankfurt am Main 1837 Google
  • Johann Wilhelm Sauerwein: Frankfurt wie es leibt und lebt. Frankfurt am Main 1838–1840 bzw. Neue Aufl. 1887 (In Frankfurter Mundart)
  • E. H. A. Hallenstein: Volks-Theater in Frankfurter Mundart. 2 Bände, Frankfurt am Main 1855

Sonstige TheaterstückeBearbeiten

  • Charlotte Birch-Pfeiffer: Pfeffer-Kösel: oder; Die Frankfurter Messe in Jahre 1297. Schauspiel in fünf Aufzügen. Wien 1833 Google

LiteraturBearbeiten

AllgemeinesBearbeiten

  • Frankfurter Musenalmanach auf das Jahr …

GedichteBearbeiten

SagenBearbeiten

  • Karl Enslin: Frankfurter Sagenbuch: Sagen und sagenhafte Geschichten aus Frankfurt am Main. Frankfurt am Main 1856 Google, Neue Ausg. 1861 Internet Archive = Google

Frankfurtert MundartBearbeiten

BelletristikBearbeiten

  • Georg Wilhelm Pfeiffer: Der Stadthauptmann von Frankfurt: Eine historische Novelle aus Frankfurts Vorzeit. Frankfurt am Main 1860 Google, Google
  • Georg Wilhelm Pfeiffer: Frankfurter Novellen: Culturgeschichtliche Bilder aus der Vergangenheit einer Reichsstadt von G. W. Pfeiffer. (Inhalt: Der Judenarzt. – Der türkische Gesandte) Frankfurt am Main 1858 Google, Google

LiteraturgeschichteBearbeiten

  • Festschrift zum fünfundzwanzigjährigen Jubiläum der Frankfurter Journalisten- und Schriftstellervereins, am 3. Dezember 1899. Frankfurt 1899 Internet Archive = Google-USA*

Buch- und VerlagswesenBearbeiten

  • Presse siehe Zeitungsgeschichte
  • Ernst Kelchner und Richard Wülcker (Hg.): Mess-Memorial des Frankfurter Buchhändlers Michel Harder, Fastenmesse 1569. Frankfurt am Main 1873 Internet Archive = Google
  • Alexander Dietz: Zur Geschichte der Frankfurter Büchermesse 1462/1792, anlässlich ihrer Wiederstehung im Jahre 1921. Frankfurt am Main 1921 Internet Archive = Google-USA*

Weitere ThemenBearbeiten

AdressbücherBearbeiten

Siehe Frankfurt am Main

BaugeschichteBearbeiten

  • Die Frankfurter Fruchthalle: Als Manuscript gedruckt. Frankfurt am Main 1851 Google
  • Leonhart Fronsperger, Bauw Ordnung: von Burger vnd Nachbarlichen Gebeuwen, in Stetten, Merckten, Flecken, Dörffern vnd auff dem Land … ; in drey Theil verfast vnd zusammen gezogen … nütz vnd dienstlich zu gebrauchen, Vormals in Druck nie außgangen, [et]c., Frankfurt am Main 1564 [VD16-F3106] UB Heidelberg
  • Johann Georg Battonn (Hg. Ludwig Heinrich Euler): Oertliche Beschreibung der Stadt Frankfurt am Main, in 7 Heften, Frankfurt am Main 1861–1875
    • 1. Heft 1861: Die geschichtliche Einleitung enthaltend. Google
    • 2. Heft 1863: Die Beschreibung der Altstadt und zwar des östlichen und nördlichen Theils der Oberstadt enthaltend. Google
    • 3. Heft 1864: Die Beschreibung der Altstadt und zwar des südlichen und westlichen Theils der Oberstadt enthaltend. Google, Google
    • 4. Heft 1866: Die Beschreibung der Altstadt und zwar des letzten Theils der Oberstadt und des Anfangs der Niederstadt enthaltend. KlkAAAAAcAAJ Google (Anfang bis S. 35 fehlt)
    • 5. Heft 1869: Die Beschreibung des Schlusses der Altstadt und des Anfangs der Neustadt enthaltend, (enthält 5.–7. Heft) Internet Archive = Google-USA*
    • 6. Heft 1871: Die Beschreibung des übrigen Theils der Neustadt enthaltend. (Scan siehe oben)
    • 7. Heft 1875: Die Beschreibung von Sachsenhausen enthaltend. (Scan siehe oben)
  • Carl Wolff, Rudolf Jung, Julius Hülsen: Die Baudenkmäler in Frankfurt am Main. Architekten- und Ingenieur-Verein. Band 1. Kirchenbauten, 1896; Band 2. Weltliche Bauten, 1898; Band 3. Privatbauten, 1914. Im Volltext verfügbar unter UB Frankfurt/M.
  • William Heerlein Lindley Beschreibung der Entwässerungs-Anlagen der Stadt Frankfurt am Main. [Frankfurt am Main] 1886. Separat-Abdruck aus Frankfurt am Main und seine Bauten. Michigan-USA*
  • William Heerlein Lindley Beschreibung der Frankfurter Hafenanlage. Den Mitgliedern des III. Internationalen Binnenschifffahrts-Congresses gewidmet von dem Magistrate der Stadt Frankfurt a.M. Frankfurt am Main 1888 Internet Archive = Google-USA*
  • Frankfurt am Main 1886–1910. Ein Führer durch seine Bauten ; den Teilnehmern an der Wanderversammlung des Verbandes deutscher Architekten- und Ingenieur-Vereine gewidmet / v. Frankfurter Architekten- u. Ing.-Verein. Frankfurt am Main 1910 Internet Archive

GesundheitswesenBearbeiten

  • Reformation oder ernewerte Ordnung deß h. Reichs Statt Frankfurt am Mayn, die Pflege der Gesundheit betreffend … Beneben dem Tax der Artzneyen. Frankfurt am Main 1643 MDZ München = Google
  • Johann A. Behrends: Der Einwohner in Frankfurt am Mayn in Absicht auf seine Fruchtbarkeit, Mortalität und Gesundheit geschildert. Frankfurt am Main 1771 MDZ München = Google
  • Wilhelm Karl de Neufville: Lebensdauer und Todesursachen zwei und zwanzig verschiedener Stände und Gewerbe, nebst vergleichender Statistik der christlichen und israelitischen Bevölkerung Frankfurts. Frankfurt am Main 1855 Internet Archive = Google
  • Jahresbericht über die Verwaltung des Medizinalwesens, die Krankenanstalten und der öffentlichen Gesundheitsverhältnisse der freien Stadt Frankfurt. Jg. 1–4, Frankfurt am Main 1857–1860 Internet Archive = Google
  • Alexander Spiess: Frankfurts am Main in seine hygienischen Verhaeltnissen und Einrichtungen. (Festschrift für Georg Varrentrapp) Frankfurt am Main 1881 Internet Archive = Google-USA*
  • George Pierce Geist-Jacobi: Mittelalter und Neuzeit: Ein Beitrag zur Geschichte der Heilkunde in Frankfurt am Main und der deutschen Zahnheilkunde. Berlin, 1899 Internet Archive = Google-USA*
  • Wilhelm Hanauer: Die öffentliche Gesundheitspflege in Frankfurt a. M. : Ihre Gegenwarts- und Zukunftsaufgaben. Frankfurt am Main 1920 UB Frankfurt/M.

JudaicaBearbeiten

  • Der Juden zu Franckfurt Stättigkeit und Ordnung. Saur, Frankfurt am Main 1613 ULB Halle
  • Vergleichungs Puncten Zwischen einem Ehrsamen Rath unnd Bürgerschafft der Stadt Franckfurt am Mäyn, In 71. Puncten bestehend. Durch die von Röm. Kayserl. Majest. verordnete und hochansehnliche Herren Commissarien; als Ihro Churfürstl. Gnaden zu Mäyntz und Fürstl. Durchl. zu Hessen vorgenommen und entschieden. Den 2. Januarii 24. Decembris Anno 1613 Neuen 1612 Alten Calenders. Welche Strittigkeit meistens entsprungen, weilen die Judenschafft allzusehr gewachsen und überhand genommen, dardurch wegen solcher Menge Juden, ihres abscheulichen Wuchers, betrüglichen gottlosen Lebens, die arme Bürgerschafft in äusserste Noth und Armuth gezogen ward; Wie dann in der Supplication und Klag-Articulen an die Hn. Hn. Abgesandten, nach Käysers Matthiä höchstseligen Wahl, sich befunden … 1. Der Rath solle … anderst besetzt werden. 2. Umb Abschaffung der Juden und ihres Wuchers. 3. Wegen deß Hospitals … und deß Catharinen Klosters. 4. Wegen Wasser und Weyd … 5. Einen Perpetuirten Außschuß zu haben … Frankfurt am Main 1713 MDZ München
  • Ansichten und Bemerkungen über die bürgerlichen Rechts-Verhältniße der Juden in der freyen Stadt Frankfurt a. Main Veranlaßt durch einen in der allgemeinen Zeitung vom 25. Juny No. 177 d. J. aufgenommen Aufsatz. 1816 MDZ München
  • Protokolle und Aktenstücke der zweiten Rabbiner-Versammlung, abgehalten zu Frankfurt am Main vom 15ten bis zum 28ten Juli 1845. Frankfurt am Main 1845 Internet Archive = Google
  • Leopold Stein: Der Eid „more judaico“ : wie solcher bei den Gerichten der freien Stadt Frankfurt noch in Uebung ist. Frankfurt am Main 1847 California
  • Marcus Horovitz: Die Frankfurter Rabbinerversammlung vom Jahre 1603. (Schulprogramm) Frankfurt am Main 1897 Internet Archive = Google-USA*
  • Alexander Dietz: Stammbuch der Frankfurter Juden: Geschichtliche Mitteilungen über die Frankfurter jüdischen Familien von 1349–1849, nebst einem Plane der Judengasse. Frankfurt am Main 1907 Internet Archive = Google-USA*
  • Festschrift zur Einweihung des neuen Krankenhauses der Israelitischen Gemeinde zu Frankfurt am Main. Frankfurt am Main 1914 Internet Archive
  • Isidor Kracauer: Aus der inneren Geschichte der Juden Frankfurts im XIV. Jahrhundert : Judengasse, Handel und sonstige Berufe, Frankfurt 1914. (Jahresbericht des Philantropins) Internet Archive
  • Adelheid Schiff: Die Namen der Frankfurter Juden zu Anfang des 19. Jahrhunderts. Freiburg im Breisgau 1917 California-USA*
  • Isidor Kracauer: Geschichte der Juden in Frankfurt a. M. (1150–1824) (Hg. Israelitische Gemeinde Frankfurt a. M.) Frankfurt am Main 1925

KirchengeschichteBearbeiten

  • Catechismus, unnd anweisung zu Christlichem Glauben, In Fragen unnd Antwort gestelt, Für die Jugendt der Kirchen zu Franckfort. [ca. 1600] MDZ München = Google
  • Johann B. Ritter: Evangelisches Denkmahl der Stadt Frankfurt am Mayn. Frankfurt am Main 1726 MDZ München = Google
  • Kirchengeschichte von denen Reformirten in Frankfurt am Main. Frankfurt am Main 1751 MDZ München = Google
  • Christian Becker: Beiträge zu der Kirchengeschichte der Evangelisch lutherischen Gemeinde zu Frankfurt am Main in besonderer Beziehung auf Liturgie. Frankfurt am Main 1852 Internet Archive = Google

NaturwissenschaftBearbeiten

  • Benedict Jacob Römer-Büchner: Verzeichniss der Steine und Thiere welche in dem Gebiete der freien Stadt Frankfurt und deren nächsten Umgebung gefunden werden. Frankfurt am Main 1827 Google
  • Ferdinand F. Hornstein: Über die Basaltgesteine des unteren Mainthales. Berlin 1867 Google

PersönlichkeitenBearbeiten

Biographische NachschlagewerkeBearbeiten

  • Eduard Heyden: Gallerie berühmter und merkwürdiger Frankfurter. Eine biographische Sammlung. Mit 13 Bildnissen. Brönner, Frankfurt am Main 1861 Google, Google, MDZ München = Google
  • Alexander Dietz: Frankfurter Bürgerbuch: Geschichtliche Mittheilungen über 600 bekannte Frankfurter Familien aus der Zeit vor 1806, Frankfurt am Main 1897 Internet Archive = Google-USA*

Artikel in der Allgemeinen Deutschen BiographieBearbeiten

Autoren-/PersonenseitenBearbeiten

Sonstige Biographien und ErinnerungenBearbeiten

  • Carl Funck: Lebenserinnerungen. Mit einer Einführung von Ludwig Heilbrunn. Frankfurt am Main 1921 (Frankfurter Lebensbilder, 2) Princeton-USA*
  • Carl Jügel: Das Puppenhaus, ein Erbstück der Gontard’schen Familie. Bruchstücke aus den Erinnerungen und Familien-Papieren eines Siebenzigers. Frankfurt am Main 1921 (Frankfurter Lebensbilder, 3) California-USA*
  • Christian Wilhelm Berghoeffer: Meyer Amschel Rothschild, der Gründer des Rothschildschen Bankhauses. Frankfurt am Main 1922 (Frankfurter Lebensbilder, 4) Michigan-USA*

RechtBearbeiten

  • Warhafftige vrgicht vnd bekanthnus, der Landtgräfischen diener, Hanse Eckern von Gelhausen, Bürger zu Cassel, vnnd Wilhelmen von Werden, genant Weinbrenner zu Franckfurt Burger, welche … vmb jrer Boesen that vnd mißhandlung willen, welcher geleichen in Deutscher Nation nim[m]er gehört oder gebraucht, aus gnaden erstlich enthaupt vnd darnach geuierdteylt, Geschehen zu Franckfort am Mayn, den xij. tag Aprilis. [um 1547] [VD16 W 577] MDZ München = Google
  • Johannes Schwanfelder: Warhafftiger Bericht, von den jämmerlichen und erbärmlichen Mordt, so zu Sprendenlingen in der Dreyeych, an zweyen Kindern im Pfarrhoff am 26. tag des Jenners, in disem jetzlauffenden M.D.LXX. Jar begangen, unnd wie nachmals der Thäter allhie zu Franckfurt am Meyn, den 24. Hornung ist gericht worden. 1570 [VD16 S 4601] MDZ München
  • Ernewerte Policey Ordnung, vnnd Satzung eines Erbarn Raths dieser Statt Franckfort, wie es hinführo mit Kleydungen, Hochzeiten, Kind Tauffen, Kindbetthaltung, vnd dergleichen, gehalten werden soll, [S.l.] 1598 (im VD16 unter der Nummer F 2296) UB Heidelberg
  • Allergerechtest von R. Kays. Majest. ergangenen Mandata und Resolutiones der … Stadt Franckfurt a. M. künffig einzurichtende Regiments- und übrige Polizey-Ordnung betreffend, welche a. 1726 den 24. Jän. publicirt worden. Frankfurt am Main 1726 MDZ München
  • Johann Heinrich Hermann Fries: Abhandlung von sogenannten Pfeifergericht, so in … Frankfurt am Main … aljärlich einmal gehalten zu werden pflegt. Frankfurt 1752 MDZ München
  • Versuch einer kurzen Darstellung der allmähligen Ausbildung der heutigen Gerichts-Verfassungs Frankfurts. Frankfurt 1806 Google
  • Das Vereins-Zoll-Gesetz der freien Stadt Frankfurt enthaltend: Zollvereinigungs-Vertrag, Zoll-Gesetz, Zoll-Ordnung, Zoll-Strafgesetz und Zoll-Tarif. Frankfurt am Main 1836 MDZ München = Google
  • Sammlung der Entscheidungen des Oberappellationsgerichts der vier freien Städte zu Lübeck in Frankfurter Rechtssachen, herausgegeben durch einen Verein von Juristen. Frankfurt am Main
    • 1. + 2. Band Zeitraum 1. September 1853–31. Dezember 1854 und 1. Januar 1855–1. November 1856 (1855/1857) Google
    • 3. + 4. Band Zeitraum 1. November 1856–Ende 1857 und 1. Januar 1858–28. Juni 1859 (1858/1860) Google
    • 5. Band Zeitraum 30. Juni 1859–28. Februar 1861 (1862) Google
    • 6. Band Zeitraum 1. März 1861–16. April 1862 (1866) Google
    • 7. Band Zeitraum 29. April 1862–29. Juni 1863 (1867) Google
    • 8. Band Zeitraum 30. Juni 1863–31. Dezember 1864 (1867) Google
  • Ludwig Heinrich Euler: Mittheilungen über eheliches Güterrecht mit besonderer Hinsicht auf Fränkisches und Frankfurter Recht. Frankfurt am Main 1869 (Sonderdruck aus: Archiv für Frankfurts Geschichte und Kunst, NF 4. Band) Internet Archive = Google

GesetzsammlungenBearbeiten


  • Anwaltsverein (Hg.): Frankfurter Rechsquellen: Sammlung der bis zum Jahre 1866 für Frankfurt a. M. erlassenen Gesetze, Verordnungen, Beschlüsse u.s.w. privatrechtlichen Inhalts, nebst ergänzenden Zusätzen aus späterer Zeit. Frankfurt am Main 1892 Internet Archive = Google-USA*

SchulwesenBearbeiten

  • Heinrich Hanau: Dr. Hoch’s Conservatorium zu Frankfurt am Main: Festschrift zur Feier seines fünfundzwanzigjährigen Bestehens, 1878–1903, im Auftrage des Kuratoriums verfasst. Nebst einem Verzeichnisse sämtlicher Lehrer und Schüler der Anstalt vom September 1878 bis Juni 1903. Frankfurt am Main 1903 Internet Archive = Google-USA*
  • Festschrift zur Hundertjahrfeier der Musterschule (Musterschule – Elisabethenschule) in Frankfurt am Main, 1803–1903, Frankfurt 1903 Internet Archive

StadtarchivBearbeiten

  • Rudolf Jung: Das historische Archiv der Stadt Frankfurt am Main: Seine Bestände und seine Geschichte. Frankfurt 1896 Google-USA* = Internet Archive
  • [Neubearbeitung:] Ders.: Das Frankfurter Stadtarchiv. Seine Bestände und seine Geschichte. (Veröffentlichungen der Historischen Kommission der Stadt Frankfurt a. M., I), Frankfurt am Main 1909 ULB Tirol

Umgebung FrankfurtsBearbeiten

  • Friedrich Philipp Usener: Beiträge zu der Geschichte der Ritterburgen und Bergschlösser in der Umgegend von Frankfurt am Main. Frankfurt am Main 1852 Internet Archive = Google
  • Siegfried Nassauer: Burgen und befestigte Gutshöfe um Frankfurt a. M., ihre Geschichte und Kriege. Mit 102 Illustrationen, Karten und Plänen. 3. Aufl., Frankfurt am Main 1916 Princeton-USA*

UniversitätsgeschichteBearbeiten

Siehe dort unter Frankfurt

Verkehrs- und PostwesenBearbeiten

  • Johann Friedrich Zeller: Die Neckar-Rhein- und Main-Schiffahrt zwischen Heilbronn, Mainz und Frankfurt. Heilbronn 1809 Internet Archive = Google
  • Frankfurter Postbuch: Nebst einer Post-Karte von Deutschland. Frankfurt am Main 1830 Google
  • Eisenbahngesellschaft Darmstadt (Hg.): Entgegnung auf die von dem Eisenbahn-Comité zu Mainz … verschiedenen Projecten, Darmstadt, Frankfurt, Mainz und Wiesbaden durch Eisenbahnen zu verbinden, in Erwägung kommen. Darmstadt, 1837 Internet Archive = Google
  • Heinrich Meidinger: Statistische Uebersicht der Mainschifffahrt und der Flößerei im Jahr 1840: nebst einigen Worten über Frankfurts Handel der Vorzeit und seine Messen. 1841 Internet Archive = Google
  • Robert Thorman: The Taunus Railway: A Concise Account, Historical, Statistical, and Mechanical of the Railway from Frankfurt to Wiesbaden. London 1846 (engl.) Internet Archive = Google
  • E. Grüttefien: Der Umbau der Westbahnhöfe zu Frankfurt am Main zu einem Zentral-Bahnhofe. Deutsche Bauzeitung von 1880. Commons
  • Stadtbrt. Kölle Frankfurt am Main: Die Verbreiterung der Wilhelmsbrücke in Frankfurt am Main. Deutsche Bauzeitung von 1909. Commons
  • Beschreibung der Frankfurter Hafenanlage. Den Mitgliedern des III. Internationalen Binnenschifffahrts-Congresses gewidmet von dem Magistrate der Stadt Frankfurt a.M. Verfasser. Frankfurt am Main 1888 Internet Archive = Google-USA*
  • Der wirthschaftliche Werth der Main-Kanalisirung und der Güterverkehr von Frankfurt am Main. Frankfurt am Main 1888 Internet Archive = Google-USA*
  • Denkschrift über die Erbauung einnes neuen Handels- und Industriehafens im Osten der Stadt Frankfurt a. M, 1907. Commons

VariaBearbeiten

  • Geschichte eines zwiefachen Blitzes ohne … Donner zu Frankfurt im J. 1785. Frankfurt am Main 1785 MDZ München
  • Gustav Adolf Besser: Geschichte der Frankfurter Flüchtlingsgemeinden, 1554–1558. Halle 1906 (= Hallesche Abhandlungen zur neueren Geschichte, Band 43) Internet Archive = Google-USA*
  • Historische Stadtansicht von 1627: Franckfuhrt am Mayn. Forti viro omnis patria ULB Düsseldorf
  • Mina Buttel: Die Armenpflege zu Frankfurt a. M. mit besonderer Berücksichtigung der Kinderpflege im 18. und 19. Jahrhundert bis zum Eintritt der neuen Armenordnung im Jahre 1883. (Diss.) Frankfurt am Main 1913 California-USA*
  • Gero Priemel: Kunststudentin Ursula (Werbefilm der Stadt Frankfurt am Main), 1959 DDB

WirtschaftBearbeiten

  • Anton Hoffmann: Privatgedanken über die Erhöhung der Kranengebühren bei Gelegenheit der Eröffnung des Reichskammergerichtlichen Urtheils vom 23ten December 1789 in Sachen Kurpfalz und die Reichsstadt Frankfurt. Offenbach 1790 MDZ München = Google
  • Hugo Kanter: Die Entwicklung des Handels mit gebrauchsfertigen Waren von der Mitte des 18. Jahrhunderts bis 1866 zu Frankfurt a. M. Frankfurt am Main 1902 Internet Archive = Google-USA*

ZeitschriftenBearbeiten

  • Frankfurter Israelitisches Familienblatt (Neue jüdische Presse) > Judaica
  • Gemeindeblatt der Israelitischen Gemeinde Frankfurt am Main (Frankfurter Israelitisches Gemeindeblatt), 1923–1938 Compact Memory
  • Iris. Unterhaltungsblatt für Kunst, Literatur und Poesie. Frankfurt > Literatur
  • Großherzoglich frankfurtisches Regierungsblatt. 3 Bände 1810–1814
  • Der wahre Jacob : ein gemüthliches Mainlinienblatt ohne Wasserzeichen, zum Gradausschreiben, auf beiden Seiten zu gebrauchen. (Auch: Frankfurter Pechfackel, die man in die Hand nehmen kann, ohne sich zu besudeln, aber nicht angreifen. (Hg.: Friedrich Stoltze) Frankfurt, 1.1867; 1868–1871 UB Frankfurt/M.

ZeitschriftenartikelBearbeiten

ZeitungenBearbeiten

siehe unter Hessen/Zeitungen

ZeitungsgeschichteBearbeiten

  • Joachim von Schwarzkopf: Über politische und gelehrte Zeitungen, Messrelationen, Intelligenzblätter und über Flugschriften zu Frankfurt am Mayn, ein Beitrag zu der Geschichte dieser Reichs-Stadt. Frankfurt am Main 1802 Google
  • Maria Belli-Gontard: Vor mehr als hundert Jahren. Merkwürdige und interessante Abdrücke aus den in ganz Deutschland zuerst erschienenen Zeitungen ; (gedruckt und herausgegeben in Frankfurt a. M. in den Jahren 1689–1782). Frankfurt 1870 MDZ München, Google
  • Geschichte der Frankfurter Zeitung 1856 bis 1906. (Hg. Verlag der Frankfurter Zeitung) Frankfurt am Main 1906 Internet Archive
  • Otto P. Trieloff: Die Entstehung der Rezensionen in den Frankfurter Gelehrten-Anzeigen vom Jahre 1772. (=Münstersche Beiträge zur neueren Literaturgeschichte, Heft 7) Münster 1908 Internet Archive = Google-USA*