Dezember
Dezember
Detail aus der Serie Das Bauernfest oder die zwölf Monate von Sebald Beham, 1546
12. Monat des gregorianischen Kalenders, auch Christmond genannt
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Wiktionary-ico-de.png Wörterbucheintrag im Wiktionary
Eintrag in der GND: 4299252-7
Weitere Angebote
Themenseiten zum Jahresverlauf:

DarstellungenBearbeiten

LyrikBearbeiten

ZeitgeschehenBearbeiten

  • Johann Philipp Hahn: Kurtz eilfärtiger Bericht Von Dem im Decembr. Anno 1664 Neulichst erschienen Cometen, Benantlich Was dessen Betrachtung / Natur / Gestalt / Zeit / Farbe / Grösse / Lauff / und muthmaßliche Bedeutung betrifft. Kirchner, Dresden [1664], im VD17 unter der Nummer 39:107642P ULB Halle, e-rara.ch

RechtstexteBearbeiten

JahrestageBearbeiten


Rochus von Liliencron, Herausgeber der Allgemeinen Deutschen Biographie, wird am 8. Dezember 1820 in Plön geboren. +/-
  • 1. Dezember 1832: Friedrich Helbig, Schriftsteller und Jurist, wird geboren.
  • 1. Dezember 1893: Der deutsche Schriftsteller und Revolutionär Ernst Toller wird geboren. +/-
  • 15. Dezember 1858: Uraufführung der komischen Oper „Der Barbier von Bagdad“ von Peter Cornelius am Hoftheater Weimar. +/-
  • 31. Dezember 1747: Gottfried August Bürger, deutscher Dichter, wird geboren.
  • 31. Dezember 1842: Uraufführung der komischen Oper „Der Wildschütz“ von Albert Lortzing (ADB) am Stadttheater in Leipzig. +/-