Hauptmenü öffnen
August
August
Allegory of the Month of August, Gemälde von Adriaen Stalbempt, 1. Hälfte 17. Jh.
Texte mit Bezug zum 8. Monat des Jahres
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Wiktionary-ico-de.png Wörterbucheintrag im Wiktionary
Eintrag in der GND: 4389837-3
Weitere Angebote
Themenseiten zum Jahresverlauf:

Inhaltsverzeichnis

DarstellungenBearbeiten

LyrikBearbeiten

ZeitgeschehenBearbeiten

NaturereignisseBearbeiten

Siehe auch: Pompeji (Thema), der Ausbruch des Vesuvs ereignete sich laut Plinius d. J. im August (79 n. Chr.)

PolitikBearbeiten

Siehe auch:

GesellschaftBearbeiten

BriefeBearbeiten

RechtstexteBearbeiten

JahrestageBearbeiten


1. August 1819: Der Schriftsteller, Dichter und Essayist Herman Melville, Autor von Moby Dick, wird in New York geboren. +/-
  • 8. August 1927: Der oberbergische Heimatdichter Wilhelm Idel stirbt.
  • 8. August 1878: Der Volksschriftsteller Walther Kabel wird in Danzig geboren.
  • 8. August 1913: Hermann Harry Schmitz, Verfasser grotesker Erzählungen und Einakter sowie Essayist, stirbt in Bad Münster am Stein. +/-
  • 14. August 1840: Der Psychiater Richard von Krafft-Ebing wird geboren.
  • 14. August 1928: Der Dichter Klabund, mit bürgerlichem Namen Alfred Henschke, stirbt in Davos. +/-