Juli
Juli
Der Sommer, Gemälde von C. D. Friedrich, 1807
Texte mit Bezug zum 7. Monat des Jahres
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Wiktionary-ico-de.png Wörterbucheintrag im Wiktionary
Eintrag in der GND: 4389806-3
Weitere Angebote
Themenseiten zum Jahresverlauf:

DarstellungenBearbeiten

LyrikBearbeiten

ZeitgeschehenBearbeiten

NaturereignisseBearbeiten

PolitikBearbeiten

Siehe auch: Französische Revolution, 1789 • Schlacht bei Giengen an der Brenz, 1462 (Themenseiten)

GesellschaftBearbeiten

ReligionBearbeiten

BriefeBearbeiten

RechtstexteBearbeiten

JahrestageBearbeiten


Am 19. Juli 1819 wird der Schweizer Dichter Gottfried Keller in Zürich geboren. +/-
  • 8. Juli 1681: Georg Neumark, deutscher Dichter und Komponist, stirbt in Weimar. +/-
  • 11. Juli 1346: Karl IV. wird in Rhens zum römisch-deutschen König gewählt. +/-
  • 17. Juli 1936: Wilhelm Brüning, katholischer Historiker, Journalist und Archivar, stirbt in Aachen. +/-
  • 21. Juli 1796: Der schottische Dichter Robert Burns stirbt in Dumfries. +/-
  • 23. Juli 1775: Der französische Verbrecher und Begründer der modernen Kriminalistik Eugène François Vidocq wird in Arras geboren. +/-
  • 31. Juli 1843: Der österreichische Schriftsteller Peter Rosegger wird in Alpl, Steiermark, geboren.
  • 31. Juli 1856: Der Kaufmann und sozialistische Schriftsteller Georg Weerth stirbt in Havanna, Kuba. +/-