Hauptmenü öffnen
Detlev von Liliencron
Detlev von Liliencron
Liliencron Signature.gif
Friedrich Adolf Axel Freiherr von Liliencron
* 3. Juni 1844 in Kiel
† 22. Juli 1909 in Alt-Rahlstedt, heute zu Hamburg
deutscher Lyriker, Prosa- und Bühnenautor
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118572954
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

GedichteBearbeiten

DigitalisateBearbeiten

  • Neue Gedichte. Berlin: Schuster & Loeffler, 1895 Google-USA*
  • Neue Kunde: des Dichters Briefe an seinen ersten Verleger. (Hrsg. Heinrich Spiero) Leipzig: Xenien-Verlag, 1911 Google-USA* = Internet Archive
  • Liliencrons Gedichte: Auswahl für die Jugend. Zusammengestellt von der Lehrervereinigung zur Pflege der künstlerischen Bildung in Hamburg. Berlin, 1901 Internet Archive = Google-USA*

SekundärliteraturBearbeiten

  • Hugo Grainz: Detlev von Liliencron. Eine litterarhistorische Würdigung. Seperatabdruck aus der Deutschen Rundschau. Berlin 1896 Internet Archive = Google-USA*
  • Heinrich Spiero: Detlev von Liliencron, sein Leben und seine Werke. Berlin, 1913 Internet Archive
  • Wilhelm Friedrich, Walter Hasenclever (Hrsg.): Dichter und Verleger: Briefe von Wilhelm Friedrich an Detlev von Liliencron. Mit einer Einleitung, Faksimiles und mehreren unveröffentlichten Photographien. München und Berlin, Georg Müller, 1914 Internet Archive = Google-USA*
  • Harry Maync: Detlev von Liliencron, eine Charakteristik des Dichters und seiner Dichtungen. Berlin, 1920 Internet Archive