Hauptmenü öffnen
Clemens Brentano
Clemens Brentano
Brentano Signature.gif
* 9. September 1778 in Ehrenbreitstein (Koblenz)
† 28. Juli 1842 in Aschaffenburg
deutscher Schriftsteller
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118515055
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke
Liste Siehe auch die bei Wikisource verfügbaren Texte in der Kategorie Clemens Brentano.

WerkeBearbeiten

  • Kennt ihr das Fräulein Dienchen nicht ... Entstanden um 1797
  • Satiren und poetische Spiele. Erstes Bändchen. Gustav Wasa. (Unter dem Pseudonym „Maria“.) Leipzig 1800; Ausg. Stuttgart 1883 Internet Archive
  • Godwi oder Das steinerne Bild der Mutter. Ein verwilderter Roman von Maria. 2 Bände, Bremen 1801–1802
  • Ponce de Leon. Göttingen 1804
  • Die lustigen Musikanten. (Wikipedia-Artikel) Frankfurt am Main 1803 MDZ München
  • Nachtwachen. Peniga 1805
  • Lied von eines Studenten Ankunft in Heidelberg und seinem Traum auf der Brücke. Heidelberg 1806
  • Entweder wunderbare Geschichte von Bogs dem Uhrmacher. Heidelberg 1807
  • Der Goldfaden. Heidelberg 1809
  • Aus der Chronicka eines fahrenden Schülers. (Wikipedia-Artikel) [Spätfassung.] In: Die Sängerfahrt. Berlin 1818, S. 234–258 Google, Google
  • Des Knaben Wunderhorn. 1805
  • Der Philister vor, in und nach der Geschichte. Berlin 1811 ULB Düsseldorf; Reprint: Google, Google
  • Universitati Litterariae – Kantate auf den 15ten October 1810. Berlin 1810 HU Berlin
  • Die Gründung Prags. Ein historisch-romantisches Drama. Pest 1815 MDZ München = Google
  • Am Rhein, 1813
  • Victoria und ihre Geschwister, mit fliegenden Fahnen und brennender Lunte. Ein klingendes Spiel. Mit einem Titelkupfer und mehreren Musikbeilagen. Berlin 1817 MDZ München, UB Köln
  • Geschichte vom braven Kasperl und dem schönen Annerl. In: Gaben der Milde, 2. Band, 1817, S. 7–81 Google, Internet Archive, Internet Archive
    • Berlin 1838 Deutsches Textarchiv
    • In: Deutscher Novellenschatz. Hrsg. von Paul Heyse und Hermann Kurz. Bd. 1. München, [1871], S. [107]–162. In: Weitin, Thomas (Hrsg.): Volldigitalisiertes Korpus. Der Deutsche Novellenschatz. Darmstadt/Konstanz, 2016 Deutsches Textarchiv
  • Die mehreren Wehmüller und ungarischen Nationalgesichter. In: Der Gesellschafter oder Blätter für Geist und Herz, Nr. 157–168, Berlin 1817 Google
  • Die drei Nüsse, 1817
  • mit Achim von Arnim: Briefe über das neue Theater. In: Wünschelruthe, 1818
  • Das Mosel-Eisgangs-Lied. [Koblenz] [1830]; Abdruck auch in: Menzels Literaturblatt, Nr. 44 vom 30. April 1830 Google
  • Die Bamherzigen Schwestern in Bezug auf Armen- und Krankenpflege. Koblenz 1831; 2. Aufl. 1852 Google, Google
  • Das bittere Leiden unsers Herrn Jesu Christi nach den Betrachtungen der gottseligen Anna Katharina Emmerich, Augustinerin des Klosters Agnetenberg zu Dülmen († 9 Febr. 1824) ; nebst dem Lebensumriß dieser Begnadigten. Sulzbach 1833 MDZ München = Google
  • Als Herr Künzel neulich bat. Entstanden 1838. Erstdruck 1920
  • Gockel, Hinkel und Gackeleia. 1838 Deutsches Textarchiv
  • Romanzen vom Rosenkranz, 1852, nach der Ausgabe Trier 1912 (Hrsg. Alphons Maria von Steinle) ULB Düsseldorf = Commons
  • Leben der heil. Jungfrau Maria : nach den Betrachtungen der gottseligen Anna Katharina Emmerich, Augustinerin des Klosters Agnetenberg zu Dülmen (+ 9. Februar 1824). München 1852; 2. unveränderte Aufl. 1854 Google
  • Das Leben unseres Herrn und Heilandes Jesu Christi: nach den Gesichten der gottseligen Anna Katharina Emmerich aufgeschrieben. Vom Tode des heiligen Joseph bis zum Schluße des ersten Jahres nach der Taufe Jesu im Jordan: mitgetheilt vom 1. Mai 1821 bis 1. Oktober 1822. 3 Bände, Regensburg 1858–1859

BriefeBearbeiten

WerkausgabenBearbeiten

  • Die Märchen des Clemens Brentano. Zum Besten der Armen nach dem letzten Willen des Verfassers. (Hrsg. Guido Görres) 2 Bände, Stuttgart und Tübingen 1846–1847
  • Clemens Brentano’s kleine prosaische Schriften. (Hrsg. Christian Brentano) Neue Ausgabe, Frankfurt am Main 1862

Sonstige AusgabenBearbeiten

  • Clemens Brentano und Edward von Steinle: Dichtungen und Bilder. Kempten und München [um 1910] Google

HerausgeberBearbeiten

SekundärliteraturBearbeiten