Hauptmenü öffnen

Wikisource β

Herrnhuter Brüdergemeine

Herrnhuter Brüdergemeine
Herrnhuter Brüdergemeine
Protestantische Kirche
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg [[q:{{{WIKIQUOTE}}}|Zitate bei Wikiquote]]
Wiktionary-ico-de.png [[wikt:{{{WIKTIONARY}}}|Wörterbucheintrag im Wiktionary]]
Eintrag in der GND: 2010017-6
Weitere Angebote

Die Herrnhuter Brüdergemeine oder Evangelische Brüder-Unität geht auf die vorreformatorischen Mährischen Brüder und den lutherischen Pietismus zurück. Sie ist gleichzeitig Freikirche und Mitglied der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Inhaltsverzeichnis

QuellentexteBearbeiten

DarstellungenBearbeiten

PersonenBearbeiten

BiographienBearbeiten

in der Allgemeinen Deutschen Biographie (1875–1912):

Mährische Brüder (Vorläufer)Bearbeiten

DigitalisateBearbeiten

  • Johann Georg Walch: Theologisches Bedencken Von der Beschaffenheit der Herrnhutischen Secte, Und wie sich ein Landes-Herr in Ansehung derselben zu verhalten habe. Frankfurt am Main 1751 SLUB Dresden
  • David Cranz: Historie von Grönland: enthaltend die Beschreibung des Landes und der Einwohner ec., insbesondere die Geschichte der dortigen Mission der Evangelischen Brüder zu Neu-Herrnhut und Lichtenfels : mit 8 Kupfertafeln und einem Register. Barby und Leipzig 1765 Google, 2. Aufl. 1770 Google, Google (Siehe auch Grönland)
  • David Cranz: Alte und Neue Brüder-Historie oder kurz gefaßte Geschichte der Evangelischen Brüder-Unität in den älteren Zeiten und insonderheit in dem gegenwärtigen Jahrhundert. 2. Aufl., Barby 1772 Google

ZeitschriftenBearbeiten

  • Nachrichten aus der Brüder-Gemeine. Gnadau 1819– (Zum Teil mit vor- oder nachgebundenem „Verzeichnis der Schriften der evangelischen Brüder-Gemeine“)
    • 1. Jg. 1819 fehlt
    • 2. Jg. 1820 In 6 Heften Google
    • 4. Jg. 1822 In 6 Heften Google, Google
    • 5. Jg. 1823 In 6 Heften Google
    • 6. Jg. 1824 In 6 Heften Google
    • 7. Jg. 1825 In 6 Heften Google
    • 9. Jg. 1827 In 6 Heften 1.–3. Heft Google, 4.–6. Heft Google
    • 10. Jg. 1828 (Nur 1. Heft von 6 ) Google
    • 11. Jg. 1829 (Nur 2. Heft von 6) Google
    • 12. Jg. 1830 (Nur 5. und 6. Heft von 6 ) Google
    • 17. Jg. 1835 (Nur 6. Heft von 6) Google
    • 18. Jg. 1836 In 6 Heften Google
    • 19. Jg. 1837 In 6 Heften Google
    • 20. Jg. 1838 In 6 Heften Google
    • 22. Jg. 1840 In 6 Heften Google
    • 25. Jg. 1843 In 6 Heften Google, 1.–3. Heft Google
    • 27. Jg. 1845 In 6 Heften Google
    • 30. Jg. 1848 (Nur 1.–3. Heft von 6) Google
    • 31. Jg. 1849 (Nur 4.–6. Heft von 6) Google
    • 36. Jg. 1854 (Nur 1.–3. Heft von 6) Google
    • 38. Jg. 1856 (Nur 1.–3. Heft von 6) Google
    • 39. Jg. 1857 (Nur 7.–12. Heft von 12) Google
    • 43. Jg. 1861 (Nur 1.–6. Heft von 12) Google
    • 46. Jg. 1864 (Nur 7.–12. Heft von 12) Google
    • 51. Jg. 1869 In 12 Heften Google