Hauptmenü öffnen
Textdaten
Autor: Johann Daniel Georg von Memminger
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Beschreibung des Oberamts Riedlingen
Untertitel:
aus: Vorlage:none
Herausgeber:
Auflage: 1
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1827
Verlag: J. G. Cotta
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Stuttgart und Tübingen
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Exemplar des Reprints, Magstadt 1972 (Digitalisat bei Wikimedia Commons)
Kurzbeschreibung: Beschreibung der Geographie, Wirtschaft und Geschichte des württembergischen Oberamts Riedlingen.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
Oberamt Riedlingen 000.jpg
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite


Die Beschreibung des Oberamts Riedlingen erschien 1827 als vierte in der 64 Titel umfassenden ersten Serie der Beschreibungen aller württembergischen Oberämter und ihrer Gemeinden.


Hinweise:

Zur Übersichtsseite des Gesamtprojekts und zum Bearbeitungsstand des Gesamtprojekts.

Eine Liste aller in den bisher vorhandenen Oberamtsbeschreibung erwähnten Wohnplätze ist unter Württembergische Oberamtsbeschreibungen/Lokationen zu finden.

Die projektspezifischen Editionsrichtlinien befinden sich auf der Indexseite.

Maße und Gewichte, Berufe, Namen und andere nicht mehr gebräuchliche Begriffe sowie Abkürzungen werden im Glossar dieser Wikisource-Edition erläutert.

Alle redaktionellen Texte dieses Projektes stehen unter der Lizenz CC-BY-SA 2.0 Deutschland


Titel

[Ξ]
B e s c h r e i b u n g
des Oberamts
R i e d l i n g e n.
__________
Mit
einer Karte des Oberamts und einer Ansicht
von Riedlingen und dem Bussen.


Herausgegeben,
a u s   A u f t r a g   d e r   R e g i e r u n g,
v o n
Professor Memminger,
Mitglied des Königl. Statistisch-Topographischen Bureau.


______________________
Stuttgart und Tübingen,
in der J. G. Cotta’schen Buchhandlung.
1 8 2 7.


Frontispiz

WS:Inhaltsverzeichnis (nicht Teil der Vorlage)

A. Beschreibung des Oberamts im Allgemeinen

I. Lage und Umfang.
1. Geographische und natürliche Lage.
2. Gränzen.
3. Größe.
4. Figur.
5. Bestandteile.
II. Geschichtliche Denkwürdigkeiten.
1. Frühere Verhältnisse.
2. Alterthümer.
III. Natürliche Beschaffenheit
1. Gebirge und Berge.
2. Thäler.
3. Ebenen und besondere Bezirke.
4. Erdfälle und Höhlen.
5. Gewässer.
6. Höhe und Abdachung.
7. Gebirgsarten und Boden.
8. Klima.
9. Naturerzeugnisse.
IV. Einwohner
1. Bevölkerung.
2. Eigenschaften der Einwohner.
V. Wohnorte
1. Orte.
2. Gebäude.
VI. Nahrungsstand
1. Vermögen.
2. Wirthschaft.
VII. Gesellschaftlicher Zustand
1. Grundherrliche Verhältnisse.
2. Staats- und kirchliche Einrichtungen.
3. Oberamts- und Gemeinde-Haushalt.
4. Nachtrag, die neuere Kriegsgeschichte betreffend.

B. Ortsbeschreibungen

  1. Riedlingen
  2. Alleshausen mit Brasenberg, Seekirch und Ödenalen
  3. Altheim
  4. Andelfingen
  5. Beuren mit Dollhof
  6. Betzenweiler mit Bischmannshausen, Brackenhofen, Moosburg, Wolfartsmühle
  7. Binswangen mit dem Landauhof
  8. Braunenweiler mit Michelshof und Ziegelhof
  9. Buchau mit dem Henauhof
  10. Daugendorf
  11. Dietelhofen
  12. Dieterskirch mit Dietershausen, Dobel und Herlighof nebst der Herligmühle
  13. Dürmentingen mit dem Fasanenhof und Seelenhof
  14. Dürnau
  15. Dürrenwaldstetten mit Ohnhülben
  16. Egelfingen
  17. Emerfeld mit Warmthal
  18. Erisdorf
  19. Ertingen
  20. Friedingen
  21. Göffingen
  22. Groß-Tissen mit Klein-Tissen
  23. Grüningen
  24. Hailtingen
  25. Hausen mit Unter- und Ober-Wachingen und Schupfenberg
  26. Heiligkreuzthal
  27. Heudorf mit Burgau
  28. Hundersingen mit Thalhof
  29. Ittenhausen mit Ensmad
  30. Kanzach mit Ober- und Unter-Volloch
  31. Kappel mit Bruckhof und Ottobeurer Hof
  32. Marbach mit Stettberghof
  33. Möhringen mit Aderzhofen
  34. Mörsingen mit Upflamör
  35. Neufra
  36. Offingen mit Bussen, Buchay und Dentingen
  37. Oggelshausen
  38. Pflummern mit dem Teutschhof
  39. Reutlingendorf
  40. Sauggart
  41. Tiefenbach mit Streitberg
  42. Uigendorf
  43. Unlingen
  44. Uttenweiler mit der Runkenmühle, Dettenberg und Minderreuti
  45. Waldhausen
  46. Wilflingen mit Ehnhofen und Eisighof
  47. Zell mit Bechingen
  48. Zwiefaltendorf

Schlusswort

|
Bericht.


Das gegenwärtige Heft ist, seinem Inhalte nach, größtentheils das Werk des Herrn Dekans Ströbele in Riedlingen, der mit unermüdlicher Thätigkeit und Anstrengung seit langer Zeit dafür gesammelt und gearbeitet, und sich dadurch ein neues Verdienst um die Vaterlandskunde erworben hat. Außer Ihm hat hauptsächlich der Herr Ober-Kirchenrath Bäuerlen in Rottenburg, als vormaliger Oberamtmann in Riedlingen, so wie der Herr Oberamtsactuar Schaible daselbst, thätigen Antheil an dieser Beschreibung genommen. Von beiden wurde dieselbe sowohl amtlich, als durch Privatbeyträge und Belehrungen mannigfaltig unterstützt. In den geschichtlichen Abschnitten sind auch diesem Hefte wieder die reichhaltigen Sammlungen des K. Bairischen Herrn Regierungs-Directors, Ritters von Raiser in Augsburg sehr zu statten gekommen. Anderer Unterstützungen ist in der Schrift selbst an ihrem Orte gedacht. Man hat nur zu bedauern, daß der Raum dieser Hefte nicht erlaubte, die mitgetheilten Beiträge, und insbesondere die vortrefflichen Arbeiten des Herrn Dekans Ströbele, nach ihrem ganzen Umfange zu benutzen, und daß durch die starken Beschränkungen, wozu man sich genöthigt sah, die ursprüngliche Form und Darstellung fast gänzlich verloren ging.

Dieser Beschränkungen ungeachtet, erscheint jetzt doch das gegenwärtige Heft doppelt so stark, als des dem Plane nach seyn sollte. Allein bey der Menge von Ortschaften des Oberamts, bey der historischen Wichtigkeit eines großen Theils derselben und bey der Reichhaltigkeit des dargebotenen Stoffs, welcher sich unter der Hand durch neue Forschungen noch vermehrte, war es schwer, noch weiter einzuziehen. Und da diese Beschreibungen nicht blos ein vorübergehendes oder einseitiges Bedürfniß befriedigen sollen: so glaubte man lieber, ausnahmsweise die Grenzen überschreiten, als auf Kosten des wesentlichen Inhalts und zum Nachtheile des Werks einschränken zu müßen.

| Auch bey diesem Hefte hat man die Erfahrung gemacht, daß es weit schwerer ist, von neuern Begebenheiten sichere Kunde zu erhalten, als über Dasjenige, was vor Jahrhunderten sich zugetragen hat. Es ist zu beklagen, wie sehr die laufende Geschichte vernachläßigt wird, und wie Vieles dadurch für die Zukunft verloren geht. In dem Großherzogthum Sachsen Weimar hat in vorigem Jahre die Regierung den Geistlichen die Führung sorgfältiger Orts-Chroniken zur Obliegenheit gemacht, eine ähnliche Verordnung hat ehedem unser Herzog Christoph für Würtemberg gegeben und in vielen neuwürt. Orten mußten sogen. Memorabilienbücher geführt werden: möchten doch Geistliche und Ortsvorsteher aus freyem Antriebe sich zur Führung solcher Chroniken bey uns bewogen finden! Wie viel Dank würden sie sich, noch bey den Nachkommen dadurch verdienen!
______________

Verbesserungen und Nachträge zu der Beschreibung des Oberamts Ehingen.


S. 13 und 136 lies, statt 17 Grabhügel in einem Nadelholz, – 34 Grabhügel in einem Laubholze und 7 auf dem Felde.

S. 23 und 28 ist in Beziehung auf Gefälle und Höhenangaben die verbesserte Zusammenstellung in dem gegenwärtigen Hefte S. 36 und 46 zu vergleichen. Die Höhe von Riedlingen bezieht sich hier nicht die Straße, sondern auf den 2ten Stock in der Post.

S. 51. Der Flächenraum des eingebauten Brachfeldes bezieht sich auf die dreijährige Umlaufszeit und ist also mit 3 zu dividiren; damit fällt auch die Anmerkung weg.

S. 70. die eigentliche Buchauer Straße geht nicht über Kirchbierlingen, sondern über Rottenacker.

S. 75. die Fruchtgefälle der Stadtpflege betragen 25 Sch. Dinkel und 221/2 Sch. Haber, der Stadtpfarrey und der Caplaney 4 Sch. 31/2 S. Dinkel und eben so viel Haber.

| S. 87 lies Werrerische, statt Wernerische Stiftung;

S. 88. L. 15 v. u. 1595 statt 1795;

S. 109 L. 9 v. o. und 125, L. 4. v. u. jedesmahl 3/7 statt 1/3 und 1/5.

S. 111. Rumsberg, Ronsperg lag, nach der Belehrung des Herrn Dir. v. Raiser, bey Kempten.

S. 142. Die Stiftung des Prälaten zu Kirchbierlingen hat sich bis an 7000 fl. vermehrt.

S. 166 lies statt Innocenz III. – Sixt. IV. und S. 176 statt Heinrich IV. – Heinrich VI.

S. 169. Ober-Dischingen wurde nicht erst 1694, sondern schon 8. Juli 1661 von Sigm. Wilh. v. Stotzingen an die Grafen Schenk von Castell verkauft. Auch kam es nicht erst 1810, sondern 1808 unter Würt. Landeshoheit. Ferner ist nicht der ganze Ort, sondern nur ein Theil desselben Würt. Lehen, und zwar 1) ein Hof, samt dem halben Großzehnten und dem sogen. Ochsenzehnten, von Burgau herrührend; 2) 3 Höfe und 3 Sölden, von Wiesensteig herrührend; 3) die Fischerey in der Donau, die aber, nach der Belehrung des Herrn Grafen Schenk von Castell, nicht auf Dischinger Markung, sondern zwischen Gamerschwang und Nasgenstatt sich befindet, und Bergisches Lehen ist. 1 Hof und 1 Sölde gehörten ehemals zum Kloster Blaubeuren, jetzt zur K. Finanzkammer, 1 Sölde gehört zur Ortskirchenpflege; zu dem Rittergut gehört ein eigenes Maiereygut. Der Ausdruck S. 170: „nachdem (Gr. Ludwig) die Herrschaft von seinem Bruder übernommen,“ ist falsch, es muß, wie wir belehrt sind, heißen: „nachdem er seinem Bruder in dem Besitze seiner sämmtlichen Herrschaften succedirt hat.“ Vor Graf Ludwig hatte schon Graf Marquard, des jetzigen Herrn Grafen Herr Großvater, seine Residenz nach Ober-Dischingen verlegt, nachdem er 1734 Unter-Dischingen und das Schloß Trugenhofen an Taxis verkauft hatte. Derselbe hat auch das alte Schloß und die Kanzleigebäude gebaut, und den, ehemals prächtigen, Hofgarten angelegt.

S. 185, L. 12, v. o. lies, statt Grafen, – Ritter von Berg, und S. 199 L. 12, v. u. statt 1502 – 1402.

In diesem Hefte, S. 210 lies Schutzherr statt Lehensherr.

Ortsregister

|
  Seite     Seite     Seite  
Aderzhofen 207.   Emerfeld 158.   Offingen 217.
Alleshausen 106.   Ensmad 199.   Oggelshausen 225.
Altheim 110.   Erisdorf 162.   Ohnhülben 155.
Andelfingen 113.   Ertingen 163.   Ottobeurerhof 203.
Bechingen 248.   Fasanenhof 153.   Pflummern 227.
Betzenweiler 117.   Friedingen 167.   Reutlingendorf 230.
Beuren 116.   Göffingen 170.   Riedlingen 89.
Binswangen 121.   Großtissen 171.   Runkenmühle 242.
Bischmannshausen 119.   Grüningen 173.   Sauggart 232.
Brackenhofen 120.   Hailtingen 178.   Schupfenberg 181.
Brasenberg 108.   Hausen 179.   Seekirch 108.
Braunenweiler 127.   Heiligkreuzthal 183.   Seelenhof 153.
Bruckhof 203.   Henauhof 141.   Stettberghof 250.
Buchau 128.   Herlighof 150.   Streitberg 234.
Buchay 224.   Herligmühle 150.   Teutschhof 230.
Burgau 191.   Heudorf 180.   Thalhof 197.
Bussen 220.   Hundersingen 193.   Tiefenbach 233.
Daugendorf 142.   Ittenhausen 189.   Uigendorf 234.
Dentingen 224.   Kanzach 199.   Unlingen 235.
Dettenberg 242.   Kappel 201.   Unter-Wachingen 182.
Dietelhofen 145.   Klein-Tissen 173.   Upflamör 210.
Dietershausen 149.   Landauhof 124.   Uttenweiler 238.
Dieterskirch 146.   Marbach 204.   Vollochhof 201.
Dobel 149.   Michelshof 128.   Vollochmühle 201.
Dollhof 117.   Minderreuti 242.   Waldhausen 242.
Dürmentingen 150.   Moosburg 120.   Warmthal 160.
Dürnau 153.   Möhringen 205.   Wilflingen 243.
Dürrenwaldstetten 154.   Mörsingen 209.   Wolfartsmühle 121.
Egelfingen 156.   Neufra 211.   Zell 246.
Ehnhofen 246.   Ober-Wachingen 180.   Ziegelhof 128.
Eisighof 246.   Ödenalen 110.   Zwiefaltendorf 249.

Beilagen

Karte des Oberamts und Plan von Riedlingen

Tabelle I.

[Ξ]

No. I. Orte, Bevölkerung und Gebäude.


Namen der
Gemeinden
Eigen-
schaft
Einwohner. Gebäude.
evan-
gelisch
katho-
lisch
Anzahl
sämmt-
licher
Gebäude
Art und Bestimmung Eigenthum Zahl der
steuer-
freien
Gebäude
Brand-Versicherung Es kommen
Menschen
auf 1 Wohn-
Gebäude
Kirchen und
Capellen
Rath- und
Schulhäuser
zu anderen
öffentlichen
Zwecken
Haupt-
Gebäude
Neben-
Gebäude
des
Staats
der
Grund
herren
der
Körper-
schaften
Zahl der
versicherten
Gebäude
Anschlag
fl.
Riedlingen Oberamts
Stadt
19 1701 354 1 K. 3 C. 1 R. 1 S. 12 254 82 11/2 1 331/2 23 363 368.050 6,8
Aderzhofen Weiler. 75 89 1 C. 1 75 12 2 2 25 13.175 1   
Alleshausen Dorf 482 99 1 K. 1 67 30 2 2 2 106 56.775 7,2
Altheim Pfarrdorf. 821 159 1 K. 2 C. 1 S. 1 109 45 1 91/3 7 154 117.325 7,5
Andelfingen Pfarrdorf. 715 143 1 K. 1 C. 1 S. 2 98 40 3 5 8 130 48.500 7,3
Bechingen Weiler. 160 42 1 17 24 1 1 2 34 10.750 9,4
Betzenweiler mit
Wolfartsmühle
Pfarrdorf. 397 100 1 K. 1 S. 2 60 36 1 9 8 85 48.125 6,6
Beuren mit Dollhof Dorf 9 272 47 1 C. 1 S. 1 30 14 4 1 2 6 44 32.775 9,4
Bischmannshausen Weiler. 49 21 1 C. 11 9 2 1 19 7.975 4,5
Binswangen mit
Landauhof
Pfarrdorf. 656 122 1 K. 1 C. 1 R. 1 S. 80 38 7 6 13 122 61.750 8,2
Brackenhofen Weiler. bei Moosburg 8 3 5 1 bei Moosburg
Brasenberg Weiler. 84 18 1 C. 12 5 1 1 bei Alleshausen 7   
Braunenweiler mit
Michelshof u.Ziegelhof
Pfarrdorf. 1 315 76 1 K. 1 S. 45 29 6 6 71 37.725 7   
Buchau Stadt. 5
542 Juden
1182 287 1 K. 2 C.
1 Synag.
1 R. 2 S. 3 204 73 21 10 23 256 180.700 8,4
Burgau Weiler. 49 12 1 C. 4 7 1 1 10 6.225 12,2
Daugendorf Pfarrdorf. 439 108 1 K. 1 R.+ S. 2 56 48 4 3 7 100 32.450 7,8
Dentingen Weiler. 72 18 1 9 8 1 1 1 16 10.200 8   
Dietelhofen Pfarrdorf. 202 47 1 K. 1 S. 26 19 4 4 43 21.000 7,8
Dietershausen Weiler. 161 36 1 C. 1 19 15 1 2 2 34 12.300 8,5
Dieterskirch mit Herlighof und Herligmühle Pfarrdorf. 168 49 1 K. 1 S. 2 26 19 8 3 61/3 49 20.000 6,5
Dobel Weiler. 53 12 1 C. 1 5 5 2 2 10 5.000 10,6
Dürmentingen mit
Fasanenhof u. Seelenhof
Pfarrdorf. 640 169 1 K. 1 C. 1 S. 1 92 73 20 10 8 139 71.275 7   
Dürnau Pfarrdorf. 1 306 87 1 K. 1 S. 1 43 41 5 3 6 73 42.150 7,1
Dürrenwaldstetten Pfarrdorf. 18 125 41 1 K. 1 S. 1/2 20 181/2 6 11/2 71/2 45 19.325 7,1
Egelfingen Pfarrdorf. 107 32 1 K. 1 S. 17 13 3 3 31 13.175 6,3
Emerfeld mit
Warmthal
Pfarrdorf. 159 46 1 K. 1 S. 1 23 20 1 6 6 44 21.550 6,9
Erisdorf Dorf 324 75 1 K. 1 S. 46 27 1 5 4 77 46.150 7   
Ertingen Pfarrdorf. 1704 339 1 K. 1 C. 1 R.+ S. 1 186 149 8 7 15 313 134.550 9,1
Friedingen Pfarrdorf. 367 95 1 K. 1 S. 2 49 42 41/3 62/3 9 81 27.000 7,5
Göffingen Pfarrdorf. 210 52 1 K. 1 S. 1 30 19 5 5 5 47 22.975 7   
Grüningen Pfarrdorf. 322 82 1 K. 1 C. 1 S. 1 48 30 1 8 10 12 81 33.675 6,7
Großtissen Dorf 136 49 1 C. 21 27 1 1 44 21.450 6,5
Hailtingen Pfarrdorf. 332 80 1 K. 1 S. 1 43 34 6 3 7 65 31.100 7,7
Hausen Pfarrdorf. 159 37 1 K. 1 20 15 3 2 4 35 12.300 8   
Heiligkreuzthal Marktfl. 10 245 63 1 K. 1 S. 4 33 24 23 1 24 57 60.125 7,7
Heudorf Pfarrdorf. 262 70 1 K. 1 S. 1 40 27 5 6 8 63 27.200 6,5
Hundersingen
mit Thalhof
Pfarrdorf. 9 767 154 1 K. 1 R. 1 S. 110 41 9 3 11 144 76.500 7,1
Ittenhausen mit
Ensmad
Dorf 203 63 2 C. 1 S. 2 29 29 2 4 6 55 17.300 7   
Kanzach mit Volloch-
mühle u. Vollochhof
Pfarrdorf. 344 82 1 K. 1 46 34 4 3 5 86 42.150 7,5
Kappel mit Bruckhof
Henauhof u. Ottobeurerhof
Dorf 119 Juden 453 105 1 K.
1 Syn.
2 68 33 6 5 5 92 74.500 8,4
Kleintissen Weiler. 105 31 1 C. 1 S. 1/2 15 131/2 31/2 21/2 25 12.550 7   
Marbach mit Stettberghof Dorf 1 492 155 1 K. 1 C. 1 S. 1 72 79 5 71/2 6 123 58.200 6,8
Minderreuti Weiler. 107 18 1 10 7 1 1 18 7.900 10,7
Möhringen Dorf 203 50 1 C. 1 S. 1 30 17 4 3 48 19.050 6,8
Mörsingen Pfarrdorf. 148 32 1 K. 1 16 14 2 21/2 41/2 27 9.875 9,2
Moosburg Weiler. 100 16 1 11 4 1 1 18 12.250 9,1
Neufra Pfarrdorf. 596 144 1 K. 1 S. 3 96 43 22 51/2 10 143 93.550 6,2
Oberwachingen mit
Schupfenberg
Weiler. 131 38 1 19 18 4 2 1 36 11.700 6,9
Offingen mit Bussen
und Buchaihof
Pfarrdorf. 508 111 1 K. 1 C. 1 S. 1 61 46 4 10 8 9 88 49.700 8,3
Oggelshausen Pfarrdorf. 451 88 1 K. 1 S. 1 59 26 3 2 5 86 64.800 7,6
Ödenalen Hof 9 7 3 4 bei Seekirch 3   
Pflummern mit
Teutschhof
Pfarrdorf. 503 34 92 1 K. 1 R.+ S. 1 66 23 4 2 6 95 48.100 8,1
Reutlingendorf Pfarrdorf. 251 63 1 K. 1 S. 1 34 26 4 2 4 60 28.175 7,4
Sauggart Pfarrdorf. 298 64 1 K. 1 S. 1 35 26 5 3 7 59 28.525 8,5
Seekirch Pfarrdorf. 168 43 1 K. 1 S. 1 24 16 4 3 7 53 27.350 7   
Tiefenbach mit
Streitberg
Dorf 330 68 1 C. 1 S. 47 19 2 2 65 34.725 7   
Uigendorf Pfarrdorf. 367 78 1 K. 1 S. 1 45 30 6 6 77 47.025 8,2
Ohnhülben Hof bei Dürrenwaldstetten 5 1 C. 1 8 5 5 bei Dürrenwaldstetten
Unlingen Pfarrdorf. 963 244 1 K. 1 R.+ S. 2 98 142 4 1 13 12 181 80.600 9,8
Unterwachingen Pfarrdorf. 128 34 1 K. 1 S. 1 17 14 5 3 7 31 11.350 7,5
Upflamör Weiler. 147 39 1 K. 1 C. 1 16 20 3 1 4 28 9.175 9,2
Uttenweiler mit
Dettenberg u.Runkenmühle
Pfarrdorf. 1091 229 1 K. 1 C. 1 R.+ S. 2 140 84 4 8 2 6 208 107.625 7,8
Waldhausen Dorf 145 30 1 C. 15 14 1 1 2 30 14.850 9,7
Wilflingen mit
Ehnhofen u. Eisighof
Pfarrdorf. 381 110 1 K. 1 C. 1 S. 1 60 46 19 8 18 87 59.925 6,3
Zell Pfarrdorf. 131 46 1 K. 1 S. 1 18 25 5 2 7 36 13.400 7,3
Zwiefaltendorf Pfarrdorf. 352 99 1 K. 1 C. 1 S. 2 53 41 5 6 3 11 88 34.425 6,6
zusammen 93 576 22.854 46 Kirch. 4 Rathh.
Wohnorte und 661 Juden 5502 32 Cap. 40 Schul. 78 3235 2060 1135/6 195 278 4135/6 4953 2.770.075 7,4
= 24.091 2 Synag. 5 Rath+Sch.

                         Verfaßt v. L. H. Weber

Tabelle II.

[Ξ]

II. Flächenmaas.


[Teil 1]

Markungen Flächenmaas der ganzen Markung nach Morgen.
Gebäude-
und Hof-
stätten
Gärten
und
Länder
Äcker Wiesen Waldungen Weiden
und
Öden
Stein-
brüche
Thon u. a.
Gruben
Seen
Flüsse
Bäche
Strassen
und
Wege
Summe
flür-
liche
Wechsel-
F.
2mähdig 1mähdig Laub Nadel u. gemischte
Riedlingen 221/8 572/8 20287/8 4514/8 387    294    16/8 76    83    34014/8
Aderzhofen 23/8 147/8 4623/8 1173/8 97/8 203/8 71/8 3/8 2/8 182/8 6532/8
Alleshausen mit Brasenberg 116/8 521/8 13821/8 7957/8 326/8 827/8 4182/8 5    4/8 71/8 594/8 28477/8
Altheim 146/8 1204/8 18463/8 8515/8 325    1126/8 22/8 424/8 593/8 33751/8
Andelfingen 112/8 574/8 13553/8 276/8 1933/8 2823/8 1656/8 13/8 53/8 347/8 2135   
Bechingen 4    132/8 7085/8 25    375/8 199    1331/8 76/8 357/8 3/8 212/8 152/8 12011/8
Betzenweiler 102/8 284/8 11506/8 4811/8 337/8 1785/8 61/8 1    3    593/8 19525/8
Beuren 51/8 146/8 6413/8 2633/8 366/8 971/8 255/8 235/8 11076/8
Binswangen 12    844/8 1012    7091/8 39    547/8 853/8 632/8 405/8 21006/8
Bischmannshausen 26/8 113/8 4395/8 1804/8 3513/8 152/8 7/8 2/8 114/8 10134/8
Braunenweiler
mit Michelsh.u.Ziegelhof
82/8 137/8 8983/8 3016/8 53/8 3896/8 17/8 54/8 11/8 274/8 16533/8
Buchau mit dem Henauhof 212/8 61    1653/8 9853/8 4674/8 1674/8 5766/8 56/8 796/8 25302/8
Burgau 11/8 33/8 1647/8 702/8 214/8 293/8 37/8 32/8 12    3095/8
Bussen mit Buchaihof 23/8 18    1704/8 507/8 2/8 2701/8 167/8 76/8 5366/8
Daugendorf 116/8 38    14396/8 93/8 5701/8 7005/8 3256/8 315/8 65/8 654/8 391/8 32382/8
Dentingen 21/8 165/8 3147/8 1543/8 499    14/8 34/8 7/8 225/8 10154/8
Dietelhofen 42/8 191/8 5743/8 974/8 291/8 414/8 3/8 1/8 161/8 7824/8
Dietershausen 4    426/8 5651/8 541/8 178    121/8 62/8 1/8 165/8 8791/8
Dieterskirch mit Herlighofen 72/8 381/8 8637/8 1336/8 1383/8 74/8 76/8 4/8 27/8 237/8 12237/8
Dobel 13/8 77/8 1557/8 604/8 9    192/8 2    27/8 54/8 2642/8
Dürmentingen mit
Fasanen- u. Seelhof
184/8 692/8 17073/8 6153/8 3977/8 74    30131/8 222/8 21/8 195/8 775/8 60171/8
Dürnau 9    221/8 11217/8 4037/8 173/8 11/8 4296/8 71/8 3/8 32/8 332/8 20491/8
Dürrenwaldstetten 33/8 116/8 5542/8 5297/8 23/8 661/8 4625/8 140    14/8 2/8 225/8 17946/8
Egelfingen 26/8 175/8 867    324/8 237/8 9001/8 642/8 1/8 147/8 19231/8
Emerfeld mit
Warmthal
36/8 365/8 9236/8 4872/8 74    9392/8 1164/8 23    26041/8
Erisdorf 77/8 261/8 7125/8 2186/8 342    52/8 2/8 7/8 314/8 13452/8
Ertingen 305/8 707/8 28675/8 2166    23471/8 653/8 1    254/8 95    76691/8
Friedingen 65/8 32    710    14643/8 112    33    1134    15    3345/8 2/8 364/8 38783/8
Göffingen 65/8 275/8 6174/8 1885/8 1321/8 10    6/8 43/8 28    10155/8
Grüningen 9    476/8 11573/8 344/8 2866/8 6826/8 524/8 33/8 11/8 267/8 2302   
Großtissen 45/8 75/8 695    1845/8 265/8 82/8 6/8 6/8 164/8 9446/8
Hailtingen 76/8 304/8 8426/8 1896/8 14/8 5476/8 234/8 3/8 71/8 33    1684   
Hausen 56/8 181/8 7165/8 1403/8 1884/8 51/8 4/8 6/8 301/8 11057/8
Heiligkreuzthal mit Dollhof 123/8 262/8 7172/8 3293/8 31025/8 256/8 112/8 15/8 16/8 325/8 42607/8
Heudorf 73/8 184/8 9981/8 1733/8 1/8 76/8 14/8 1    225/8 12303/8
Hundersingen
mit Thalhof
13    322/8 12196/8 7984/8 19    3986/8 856/8 463/8 26133/8
Ittenhausen mit
Ensmad
44/8 211/8 5871/8 14242/8 927/8 6274/8 895/8 4/8 244/8 2872   
Kanzach mit Vollochhof 9    193/8 8715/8 3603/8 8523/8 5    11/8 353/8 344/8 21886/8
Kappel mit Dobel u. Ottobeurerhof 111/8 315/8 11785/8 9844/8 12005/8 1554/8 14/8 87/8 656/8 36381/8
Kleintissen 3    84/8 4906/8 1984/8 4893/8 23/8 1/8 1/8 146/8 12074/8
Marbach 92/8 163/8 9751/8 4422/8 316/8 6214/8 253/8 11/8 54/8 32    21602/8
Minderreuti 22/8 55/8 3901/8 556/8 6    6/8 1    16/8 105/8 4737/8
Moosburg mit Brackenhofen 33/8 66/8 3023/8 1561/8 1053/8 5/8 6/8 117/8 5872/8
Möhringen 44/8 242/8 682    674/8 5826/8 606/8 1/8 11/8 242/8 14472/8
Mörsingen 3    115/8 313    6276/8 657/8 5166/8 2975/8 226/8 7/8 164/8 18756/8
Neufra 20    483/8 14121/8 1097    3092/8 382/8 5/8 772/8 541/8 3057   
Oberwachingen 36/8 207/8 5202/8 1601/8 612/8 94/8 1    37/8 212/8 8017/8
Ödenalen 6/8 32/8 1254/8 665/8 952/8 19    32/8 3135/8
Offingen 76/8 276/8 9521/8 1664/8 145    1795/8 161/8 11/8 35    1531   
Oggelshausen 91/8 177/8 9353/8 3564/8 5334/8 70    9062/8 7863/8 1    114/8 472/8 36746/8
Ohnhülben 1    101/8 6071/8 262/8 107/8 7865/8 61    251/8 1/8 115/8 15397/8
Pflummern mit
dem Teutschhof
84/8 876/8 8771/8 2111/8 955/8 263/8 19464/8 1831/8 2485/8 1    17/8 451/8 37326/8
Reutlingendorf 84/8 485/8 10645/8 2343/8 35/8 651    123    694/8 1/8 382/8 22415/8
Sauggart 76/8 492/8 1178    2167/8 7/8 6682/8 195/8 73/8 13/8 61/8 452/8 22006/8
Schupfenberg 5/8 52/8 911/8 253/8 65/8 7/8 2661/8 127/8 31/8 412   
Seekirch 62/8 154/8 5765/8 3103/8 25/8 2506/8 1687/8 13/8 26    13583/8
Stettberghof 3/8 7/8 784/8 13/8 861/8 1/8 2/8 34/8 1711/8
Streitberg 5/8 83/8 1285/8 543/8 607/8 24/8 3/8 32/8 259   
Thalhof 7/8 1    1211/8 573/8 441/8 154/8 17/8 2417/8
Tiefenbach 61/8 281/8 804    279    9    1075/8 5397/8 371/8 94/8 385/8 1859   
Uigendorf 76/8 266/8 7244/8 1885/8 3124/8 74/8 41/8 243/8 12961/8
Unlingen 167/8 411/8 18183/8 7375/8 10074/8 737/8 36/8 165/8 672/8 3783   
Unterwachingen 42/8 30    4034/8 1451/8 2171/8 22/8 3/8 25/8 146/8 820   
Upflamör 26/8 101/8 2581/8 11515/8 1012/8 394/8 9297/8 133/8 1367/8 2/8 215/8 26653/8
Uttenweiler mit
Runkenmühle u. Dettenberg
236/8 1132/8 24332/8 693    7232/8 3505/8 336/8 44/8 161/8 986/8 44902/8
Waldhausen 36/8 21    409  [1] 853/8 96/8 142/8 4/8 35/8 121/8 5597/8
Wilflingen mit
Ehnhofen u. Eissighof
123/8 843/8 14296/8 242/8 2085/8 29061/8 371/8 2/8 23/8 485/8 47537/8
Wolfarthsmühle 4/8 4/8 595/8 234/8 191/8 4/8 4/8 6/8 17/8 1067/8
Zell 41/8 225/8 3664/8 142    3191/8 202/8 2/8 222/8 24    9211/8
Zwiefaltendorf 83/8 54    761    2125/8 4611/8 1525/8 3/8 502/8 287/8 17292/8
Riedmarkung 3    8115/8 125/8 283/8 3    8585/8
Federseemarkung 37/8 13291/8 21406/8 13/8 34751/8
Summen 5255/8 2.1303/8 56.7033/8 6.0495/8 21.2081/8 3.9536/8 24.5955/8 14.5183/8 5.0874/8 591/8 2.9475/8 2.1855/8 139.9646/8

[Ξ] [Teil 2]

 
 
Markungen
Eigenthum. Es kommen
auf 1
Menschen
Morgen
Gärten und Länder Äcker Wiesen Waldungen Weiden und Öden Seen, Flüsse etc Summen
Staat Adel Körp. Staat Adel Körp. Staat Adel Körp. Staat Adel Körp. Staat Adel Körp. Staat Adel Körp. Staat Adel Körp.
Riedlingen 1/8 265/8 4291/8 14/8 2004/8 2161/8 1422/8 15/8 10145/8 2    
Aderzhofen 1/8 6/8 11/8 95/8 5/8 16     282/8 8,7
Alleshausen mit Brasenberg 7/8 5/8 691/8 125/8 894/8 907/8 366     1281/8 22/8 64/8 602/8 532     2946/8 5    
Altheim 51/8 17     506/8 4/8 145/8 607/8 3246/8 4/8 893/8 987/8 4/8 321/8 6296/8 4,1
Andelfingen 12/8 65/8 6     106     497/8 2823/8 1/8 1082/8 415/8 73/8 5946/8 3    
Bechingen 1/8 1/8 77/8 67/8 487/8 1322/8 126/8 1/8 356/8 71/8 2375/8 7,5
Betzenweiler 1/8 25/8 485/8 202/8 921/8 1391/8 365/8 13/8 566/8 1594/8 2381/8 5,2
Beuren 1/8 13/8 845/8 5/8 475/8 353/8 59     447/8 6/8 2727/8 3,9
Binswangen 32/8 595/8 427/8 876/8 621/8 632/8 547/8 226/8 11     14/8 857/8 1324/8 3623/8 3,2
Bischmannshausen 2/8 2/8 654/8 3513/8 3/8 14     3     64/8 355     862/8 20,1
Braunenweiler
mit Michelsh.u.Ziegelhof
32/8 2/8 6/8 46/8 62/8 92/8 1614/8 2196/8 11/8 273/8 1727/8 2613/8 5,2
Buchau mit dem Henauhof 9     2     5/8 11/8 7/8 761/8 1147/8 522/8 488     815/8 1253/8 7011/8 1,4
Burgau 4/8 143/8 107/8 606/8 21/8 145/8 1032/8 0,3
Bussen mit Buchaihof 184/8 4/8 1487/8 502/8 263     163/8 76/8 5046/8 4/8
Daugendorf 1     6/8 46/8 175/8 14/8 267/8 2542/8 4891/8 5364/8 117/8 47/8 1001/8 5012/8 267/8 9211/8 7,2
Dentingen 5/8 8     2/8 12     3/8 4537/8 114/8 1/8 102/8 12     4842/8 246/8 14,1
Dietelhofen 23/8 97/8 11/8 196/8 163/8 494/8 3,9
Dietershausen 1/8 3/8 3/8 23/8 3/8 1616/8 5/8 15/8 7/8 166/8 1637/8 213/8 5,5
Dieterskirch mit Herlighofen 63/8 41/8 1461/8 2     526/8 1/8 1342/8 2/8 26/8 17/8 232/8 3415/8 322/8 7,3
Dobel 2/8 3/8 3/8 125/8 14/8 83/8 125/8 107/8 5    
Dürmentingen mit
Fasanen- u. Seelhof
344/8 43/8 481/8 197/8 4887/8 44/8 19171/8 11676/8 36/8 16/8 16     794/8 25083/8 12776/8 9,4
Dürnau 1     4/8 126/8 1/8 371/8 13/8 3804/8 422/8 3     3/8 324/8 4316/8 796/8 6,7
Dürrenwaldstetten 3     1/8 187/8 41     62/8 2/8 4527/8 477/8 16/8 7/8 217/8 5296/8 65     25,2
Egelfingen 14/8 1592/8 297/8 12/8 5295/8 3487/8 74/8 95/8 15     6963/8 4061/8 10    
Emerfeld mit
Warmthal
37/8 132/8 901/8 17/8 8652/8 735/8 841/8 105/8 12/8 201/8 9637/8 2002/8 16,2
Erisdorf 14/8 385/8 12/8 128     342     46/8 252/8 12/8 5401/8 4,1
Ertingen 12/8 355/8 82/8 347/8 173/8 7457/8 3365/8 531/8 19521/8 2/8 603/8 21/8 1186/8 3657/8 531/8 29475/8 4,8
Friedingen 3/8 13/8 902/8 112/8 1058     646/8 495/8 1542/8 366/8 1108     3585/8 18,5
Göffingen 2/8 22/8 265/8 82/8 1321/8 13/8 323/8 2/8 203     4,9
Grüningen 65/8 33/8 673/8 594/8 304/8 95/8 2132/8 4694/8 1     165/8 2/8 254/8 319     5841/8 7,1
Großtissen 1     13/8 101/8 315/8 414/8 61/8 27/8 18     33     795/8 6,9
Hailtingen 15/8 113/8 544/8 87/8 81     4661/8 17/8 162/8 6/8 386/8 95     5861/8 5    
Hausen 6/8 1     123/8 677/8 254/8 205/8 1831/8 33/8 2     287/8 2216/8 1236/8 7    
Heiligkreuzthal mit Dollhof 256/8 2/8 1/8 3293/8 1/8 13/8 1557/8 31261/8 107/8 3/8 27/8 332/8 36507/8 3/8 351/8 16,7
Heudorf 74/8 6/8 824/8 157/8 187/8 716/8 1/8 6/8 12/8 2/8 217/8 1097/8 1115/8 6,7
Hundersingen
mit Thalhof
5/8 37/8 17/8 1383/8 237/8 746/8 3614/8 1296/8 263/8 7082/8 3,7
Ittenhausen mit
Ensmad
1/8 5/8 805/8 61/8 6104/8 635/8 25     1/8 7864/8 16,1
Kanzach mit Vollochhof 22/8 6/8 22/8 14/8 35/8 12/8 7824/8 405/8 6/8 15/8 504/8 7913/8 962/8 5,3
Kappel mit Dobel u. Ottobeurerhof 42/8 14/8 227/8 344/8 1165/8 57     10563/8 1385/8 1/8 1475/8 755/8 12002/8 4547/8 6    
Kleintissen 14/8 97/8 73/8 253/8 4717/8 6/8 145/8 73/8 524     13,5
Marbach 4/8 4     383/8 154/8 1621/8 2741/8 67/8 12/8 353/8 1637/8 3742/8 4,9
Minderreuti 27/8 111/8 14     4,4
Moosburg mit Brackenhofen 1/8 1/8 111/8 1/8 112/8 5,9
Möhringen 4/8 374/8 6     5813/8 594/8 25     7097/8 7,1
Mörsingen 3/8 6/8 551/8 27/8 7983/8 4     63/8 7     165/8 8051/8 863/8 12,7
Neufra 165/8 54/8 637/8 85/8 903/8 3022/8 1577/8 1514/8 25/8 103/8 3/8 802/8 85/8 2677/8 6136/8 5,1
Oberwachingen 34/8 3/8 34/8 21/8 5/8 126/8 443/8 1/8 25/8 14/8 207/8 535/8 386/8 9,3
Ödenalen 952/8 32/8 984/8 26,8
Offingen 1/8 35/8 343/8 717/8 13/8 147/8 150     1443/8 1/8 24/8 3/8 29     1863/8 2662/8 4,1
Oggelshausen 11/8 4/8 293/8 63/8 3/8 922/8 213/8 337/8 1773/8 7073/8 777     1/8 93/8 463/8 647/8 279     1559     8,1
Ohnhülben 111/8 6071/8 371/8 8475/8 251/8 116/8 15397/8
Pflummern mit
dem Teutschhof
97/8 28     806/8 7/8 615/8 175/8 173/8 14577/8 3492/8 3084/8 11/8 3     1322/8 2/8 32/8 437/8 15674/8 3563/8 5915/8 7    
Reutlingendorf 4     27/8 12/8 67/8 83/8 7425/8 71/8 594/8 3     30     7507/8 1146/8 9    
Sauggart 15/8 31/8 264/8 3     23/8 27/8 6763/8 35/8 6/8 54/8 34/8 426/8 7111/8 607/8 7,4
Schupfenberg 36/8 2644/8 5/8 24/8 2651/8 62/8
Seekirch 45/8 4/8 163/8 485/8 121/8 8     2533/8 1/8 1681/8 242/8 332/8 5027/8 8,1
Stettberghof 737/8 2     757/8
Streitberg
Thalhof 17/8 1211/8 573/8 441/8 173/8 2417/8
Tiefenbach 1/8 12/8 194/8 262/8 93/8 502/8 5476/8 101/8 232/8 393/8 375/8 502/8 6393/8 6,4
Uigendorf 105/8 247/8 191/8 2536/8 52/8 232/8 3367/8 3,5
Unlingen 56/8 1962/8 26/8 737/8 9974/8 556/8 864/8 26/8 14155/8 3,9
Unterwachingen 12/8 44/8 2     25/8 106/8 14/8 1947/8 17     2/8 154/8 2091/8 411/8 6,4
Upflamör 2/8 1/8 15/8 495/8 44/8 8693/8 195/8 53/8 217/8 8907/8 814/8 18,1
Uttenweiler mit
Runkenmühle u. Dettenberg
25/8 83/8 46/8 2/8 2477/8 76/8 26/8 85     164/8 705/8 10017/8 6/8 3     105/8 112/8 1016/8 762/8 13573/8 1421/8 4,1
Waldhausen 1/8 3/8 11/8 21/8 4/8 93/8 93/8 93/8 14     5/8 11/8 445/8 3,8
Wilflingen mit
Ehnhofen u. Eissighof
314/8 22/8 2465/8 16/8 395/8 173/8 28844/8 293/8 14/8 511/8 32315/8 74     12,5
Wolfarthsmühle 56/8 56/8
Zell 1     53/8 43/8 53/8 156/8 3191/8 192/8 461/8 63/8 410     7    
Zwiefaltendorf 4/8 61/8 213/8 356/8 12/8 374/8 44/8 1076/8 3511/8 14/8 1394/8 786/8 4/8 1885/8 5964/8 4,9
Riedmarkung 253/8 382/8 12/8 11/8 227/8 264/8 623/8
Federseemarkung 37/8 443     443     4433/8 7134/8 7134/8 715     11564/8 11564/8 11622/8
zusammen 657/8 174   2872/8 12534/8 1441   24385/8 9007/8 18582/8 33624/8 95405/8[2] 15.2577/8 13.2624/8 238   1607/8 33862/8 7564/8 7984/8 33715/8 12.7552/8 19.6904/8 26.1086/8 5,0

                         Verfaßt von Buchhalter Weber.


Tabelle III.

[Ξ]

No. III. Viehstand.


Namen der Orte
 
 
Pferde Rindvieh Schafe Schwei-
ne
 
Zie-
gen
 
Bienen-
stöcke
 
Es kommen
Menschen auf
Es kommen
Morgen Landes
auf
über 3 Jahren unter 3 Jahren Ochsen u.
Stiere
Kühe Schmal-
vieh
span-
ische
Bastard Land- 1 Pferd 1 Stück
Rindvieh
1 Pferd 1 Stück
Rindvieh
Riedlingen 44 103 17 359 107 150 110 88 21 52 11,7 3,6 231/7 7    
Aderzhofen 14 15 46 43 23 2 12 2,6 0,8 221/2 71/3
Alleshausen mit Brasenberg 40 61 39 262 220 138 10 20 5,6 1,1 281/5 56/13
Altheim 27 75 30 263 225 75 400 114 16 38 8    1,6 331/10 61/2
Andelfingen 36 81 11 216 201 95 5 30 6,1 1,7 181/4 5    
Bechingen 28 37 74 66 33 11 2,5 1,1 181/2 84/7
Betzenweiler 40 47 22 156 79 72 50 4,6 1,5 232/3 8    
Beuren 33 55 8 96 170 200 50 69 48 3,2 1    125/8 4    
Bischmannshausen 18 14 2 30 31 14 18 1,5 0,8 312/3 16    
Binswangen 39 87 6 234 156 30 70 157 10 107 5,2 1,7 162/3 53/10
Braunenweiler 31 39 2 154 128 30 30 40 85 9 14 4,5 1,1 234/7 56/7
Buchau 4 111 49 250 68 160 2 4 16,1 5    22     7    
Burgau 9 9 2 24 26 13 9 2,7 0,9 31     102/3
Daugendorf 79 106 29 213 188 122 40 2,4 1    171/2 71/2
Dentingen 6 16 29 21 6 16 6 3,3 1,4 461/7 203/10
Dietelhofen 13 22 3 79 47 54 7 28 5,8 1,6 221/3 6    
Dietershausen 22 22 4 65 24 100 37 6 3,7 1,7 20     91/2
Dieterskirch mit Herlighofen 22 25 5 90 71 30 63 4 45 3,6 1    26     73/8
Dobel 10 12 6 18 20 9 3 1,9 1,2 12     6    
Dürmentingen 60 89 12 274 216 146 25 4,3 1,3 401/3 101/3
Dürnau 32 62 25 164 112 83 1 48 3,3 1    214/5 64/5
Dürrenwaldstetten
mit Ohnhülben
15 27 28 51 50 54 25 7 10 3,4 1,1 811/4 255/6
Egelfingen 5 24 22 40 27 4 22 5 24 3,7 1,2 661/3 215/8
Emerfeld 15 33 26 68 111 36 21 19 3,3 0,8 584/5 133/4
Erisdorf 27 45 15 143 118 70 1 49 4,5 1,2 182/3 5    
Ertingen 80 167 24 666 328 292 2 157 6,9 1,7 31     71/2
Friedingen 11 32 6 137 58 66 29 65 8,5 1,8 90     191/3
Göffingen 23 29 2 75 32 36 3 15 4    1,9 191/2 91/3
Grüningen 38 54 8 154 41 60 6 24 3,5 1,6 25     111/3
Großtissen 19 29 6 80 43 32 4 2,8 1,1 191/4 71/3
Hailtingen 31 35 6 128 40 71 1 65 5    1,8 251/2 92/3
Hausen 17 22 2 63 33 41 17 4,1 1,6 281/3 111/4
Heiligkreuzthal 11 26 26 100 104 100 50 52 20 6,9 1,1 1151/6 181/2
Heudorf 32 52 9 100 60 52 30 3,1 1,6 145/8 71/4
Hundersingen 48 91 22 331 185 188 4 72 5,6 1,4 201/2 51/3
Ittenhausen 10 34 24 70 50 30 30 6 24 4,6 1,4 651/4 192/3
Kanzach 26 48 6 136 54 58 15 4,6 1,8 294/7 111/6
Kappel 27 51 33 204 136 50 103 66 5,8 1,2 465/8 97/9
Kleintissen 10 20 57 36 22 4 3,5 1,1 401/4 13    
Marbach 27 52 19 247 153 112 5 76 6,2 1,2 291/2 51/2
Minderreuti 22 4 2 39 15 20 90 12 4,1 1,9 181/4 81/2
Möhringen 44 36 2 98 85 61 8 37 2,5 1,1 181/10 75/6
Mörsingen 10 14 6 38 28 22 9 12 6,2 2,1 78     26    
Moosburg
mit Brackenhofen
9 10 6 59 46 28 1 14 5,3 0,9 31     53/11
Neufra 58 104 28 278 201 149 46 3,7 1,1 187/8 6    
Oberwachingen 25 24 2 70 45 37 32 2,6 1,1 244/5 101/3
Offingen 41 52 2 152 86 39 65 2 17 5,4 2,1 222/9 87/12
Oggelshausen 29 23 48 130 100 70 17 8,7 1,6 702/3 132/9
Pflummern 8 31 14 113 41 20 29 8 57 18,8 3,2 952/3 221/5
Reutlingendorf 41 59 93 71 53 16 2,5 1,5 222/5 135/8
Sauggart 55 54 7 130 59 82 2 32 2,7 1,5 201/5 111/4
Seekirch mit Ödenalen 8 39 9 98 48 42 6 3,8 1,1 357/12 104/5
Tiefenbach 9 53 32 130 50 56 8 5,3 1,6 841/6 10    
Uigendorf 18 39 8 130 46 60 19 6,4 2    224/5 7    
Unlingen 34 87 14 366 180 223 13 67 8    1,4 311/4 63/4
Unterwachingen 16 23 58 39 32 13 3,3 1,3 21     31/2
Upflamör 6 20 20 36 49 30 8 20 5,7 1,4 1021/2 252/5
Uttenweiler 102 90 18 380 130 170 4 44 5,7 2,1 232/5 81/2
Waldhausen 19 31 18 57 58 30 48 39 7 37 2,9 1,1 111/8 41/5
Wilflingen 37 79 23 98 87 603 18 273 104 6 48 3,3 1,8 41     223/4
Zell 34 37 1 76 55 36 6 1,8 1    13     7    
Zwiefaltendorf 20 46 11 102 54 65 1 29 5,3 2,1 261/5 103/8
zusammen 1724 2914 827 8677 5451 1138 258 1244 4432 336 1959 5,2 1,6 291/3 91/10

                         Verfaßt v. L. H. Weber


Tabelle IV.

[Ξ]

No. IV. Gemeinde- und Stiftungs-Haushalt nebst Kataster.


[Teil 1]

Namen
der Gemeinden
 
 
 
 
Gemeinde-Haushalt Stiftungs-Haushalt
Vermögen Schulden Ein-
künfte
 
 
 
Aus-
gaben
 
 
 
Umlagen Vermögen Schul-
 den
 
 
 
Ein-
künfte
 
 
 
Aus-
gaben
 
 
 
Grundei-
genthum
Verzinsl.
Kapitalien
Sonstige
Forderungen
Verzins-
liche
Sonstige Amts-
Schaden
Gemeinde-
Schaden
Grundei-
genthum
Geld
Morg. fl. fl. fl. fl. fl. fl. fl. fl. Morg. fl. fl. fl. fl.
Riedlingen 6723/8 5089 10.620 42.688 9838 7058 185 3417/8 32.166 12.944 8488 7979
Alleshausen mit 2945/8 10.260 975 450 1546 44 1096 1/8
Seekirch u. Ödenalen 506    138 3400 190 140 938 19 787 952/8 2343 483 354
Altheim 5351/8 2589 6632 30.969 930 2221 4010 97 1762 945/8 27.019 2057 1485
Andelfingen 5913/8 1500 5070 16.942 946 754 1473 43 1044 35/8 10.348 143 597 523
Beuren 2715/8 1206 105 1600 654 523 558 25 80 13/8 690 46 20
Betzenweiler mit 141    594 550 14.563 165 919 38 755 971/8 2373 72 198 156
Bischmannshausen u. 862/8 1520 24 235 12 211 150 63 5 5
Moosburg u. Brackenhofen 112/8 496 150 2 240 9 239 297 12 10
Binswangen 3916/8 4316 4262 11.590 2670 842 1521 40 689 35/8 1198 122 359 434
Braunenweiler 2174/8 60 900 211 642 32 431 437/8 2000 50 278 260
Buchau 18303/8 4260 2340 9500 1001 2176 64 1206 33    27.070 2286 1319 1417
Daugendorf 8812/8 550 893 3462 320 612 51 753 397/8 1057 875 130 143
Dietelhofen 403/8 285 174 3715 403 115 536 17 595 92/8 2873 43 54 47
Dieterskirch mit 291/8 240 1860 125 38 340 12 300 31/8 550 100 125 147
Dietershausen u. 212/8 440 700 214 327 481 12 300 195 70 33 143
Dobel 11    20 500 600 30 103 5 250 125 5 3
Dürmentingen 8924/8 1144 927 5734 263 1149 54 986 3852/8 27.904 1929 1659
Dürnau 796/8 190 225 17.620 224 151 1162 30 1010 2610 194 211
Dürrenwaldstetten 647/8 313 300 168 358 207 7 130 42 94
Egelfingen 2861/8 1567 325 3387 330 425 13 1193/8 18.435 882 865
Emerfeld 221/8 78 47 2352 507 600 16 83 1781/8 5275 388 311
Erisdorf 2921/8 148 6708 138 437 775 28 518 262    4895 286 201
Ertingen 29202/8 3500 10.463 49.698 1472 5503 7207 166 1339 45    20.949 1297 1292 1102
Friedingen 3443/8 833 3100 941 1046 28 141/8 2075 158 159
Göffingen 180    104 219 13 115 231/8 3365 60 203 178
Grüningen 4923/8 1816 408 400 231 373 25 107 916/8 8829 551 508
Großtissen mit 786/8 3747 96 509 21 413 6/8 1000 50 38
Kleintißen 5237/8 3255 103 371 14 268
Hailtingen 5234/8 700 150 7100 348 912 31 567 625/8 200 272 161
Hausen mit 1182/8 150 1800 696 235 555 16 400 55/8 2435 135 147
Ober- u. 447/8 180 1500 86 243 478 12 300
Unterwachingen 37    40 2100 80 15 309 11 400 42/8 1363 15 130 111
Heiligkreuzthal 336/8 1010 705 100 119 407 20 383 13/8
Heudorf u. Burgau 2142/8 135 21 1150 117 519 27 402 5/8 12.157 804 591
Hundersingen 6721/8 423 5068 5343 2302 809 1169 58 588 357/8 9924 480 265
Ittenhausen 7864/8 426 796 129 385 371 21 288
Kanzach 961/8 500 273 13.020 108 206 636 31 429 2028 117 111
Kappel 4231/8 50 800 17.263 331 1366 28 1036 317/8 3950 250 204 194
Marbach 3434/8 119 77 5055 286 1318 43 1030 306/8 4000 351 319
Möhringen mit 150    3096 96 2900 173 376 19 191 5596/8 489 45 37
Aderzhofen 283/8 95 9 1569 73 216 15 305 1/8 1375 58 21
Mörsingen mit 835/8 554 1500 108 320 364 8 27/8 236 213 39 65
Upflamör 814/8 310 1410 2076 506 419 12 276 23 11 9
Neufra 5596/8 382 452 24.094 762 980 1752 51 1207 614/8 11.565 712 602
Offingen mit 2283/8 220 2800 107 562 26 700 383/8 3844 640 524
Dentingen 246/8 45 650 150 18 125 7 100
Oggelshausen 1382    250 500 10.789 245 1258 29 948 1771/8 4480 706 469
Pflummern 5916/8 161 1486 7473 834 387 580 25 316 1390 98 97
Reutlingendorf 1146/8 125 3360 150 27 603 22 550 850 120 84 45
Sauggart 584/8 130 4000 675 155 602 33 700 22/8 1200 120 134
Tiefenbach 6393/8 266 41 3800 485 59 401 26 662
Uigendorf 2862/8 396 7799 152 884 31 929 504/8 933 59 79 82
Unlingen 13463/8 29.600 18.541 94.150 10.000 4515 6327 78 1650 69    10.237 729 725
Uttenweiler mit 1221/8 900 10.660 400 223 1660 79 1400 20    1145 136 136
Minderreuti 141/8 1650 10 204 10 200
Waldhausen 445/8 450 520 1875 117 616 416 15 4363 209 138
Wilflingen 701/8 205 5050 2158 114 415 33 378 37/8 26.421 1405 1083
Zell mit 4004/8 50 287 450 179 138 305 14 238 95/8 479 134 56 76
Bechingen 2344/8 285 570 51 24 320 21 513 31/8 60 12 7 10
Zwiefaltendorf 5967/8 171 781 70 68 401 31 301 6/8 1925 116 114 96
Hinzu kommen noch: Das Kataster u. die Steuern der nicht im Gemeindeverband stehenden Grundherrschaften S. 86
Summen    23.0515/8[3] 66.347 83.851 489.850 29.317 38.029 63.661 2003 32.448 30581/8 313.116 19.197 27.905 24.700

[Ξ] [Teil 2]

Namen
der Gemeinden
 
 
 
Kataster Steuern
Grund-Kataster Gefälle-
Kat.
 
 
Gebäude-
Kat.
 
 
Gewerbe-
Kat.
 
 
Grund-
Steuer
 
 
Gefälle-
Steuer
 
 
Gebäude-
Steuer
 
 
Gewerbe-
Steuer
 
 
Zu-
sammen
 
 
Voller Betrag davon gehen
Reallasten
fl. kr. fl. kr. fl. kr. fl. fl. kr. fl. kr. fl. kr. fl. kr. fl. kr. fl. kr.
Riedlingen 23.679 57 587 17 720 23 309.525 786 40 2261 29 68 51 905 48 886 15 4122 23
Alleshausen mit 7640 57 752 22 70 1 71.650 44 42 741 40 6 35 211 24 50 12 1009 51
Seekirch u. Ödenalen 3638 20 456 59 94 27 26.075 21 24 342 31 11 9 76 55 24 1 454 36
Altheim 18.654 54 1351 27 752 17 80.050 91 30 1861 52 68 56 236 11 104 3 2277 2
Andelfingen 8252 25 2411 42 88 32 75.025 97 6 628 45 5 24 221 20 108 59 964 28
Beuren 5036 23 728 35 29.775 12 54 463 49 2 48 87 41 14 30 568 48
Betzenweiler mit 7247 25 1288 59 339 8 49.425 54 2 641 39 27 44 145 49 60 40 875 52
Bischmannshausen u. 2427 30 286 54 11 6 13.600 9 12 230 28 1 12 40 7 10 20 282 7
Moosburg u. Brackenhofen 1978 11 482 55 72 52 15.350 7 18 160 59 7 52 45 18 8 12 287 47
Binswangen 8034 2 1988 23 114 3 66.075 57 650 55 25 50 194 57 63 59 935 41
Braunenweiler 5499 11 495 1 59 55 40.475 50 543 8 6 28 119 25 56 7 725 8
Buchau 3909 24 627 35 18 8 142.425 458 56 353 21 1 58 453 49 515 6 1324 14
Daugendorf 9950 48 1308 34 42 58.825 53 48 930 33 3 41 173 35 60 24 1168 13
Dietelhofen 3238 45 325 40 17.900 12 54 313 12 52 49 14 30 380 31
Dieterskirch mit 2906 24 1105 52 53 57 16.025 19 24 194 5 7 56 47 16 21 47 271 4
Dietershausen u. 3137 57 1083 22 19 2 11.300 7 54 221 12 1 6 33 20 8 20 263 58
Dobel 1102 34 150 8 4900 2 6 102 32 14 27 2 22 119 21
Dürmentingen 10.580 17 2906 58 133 46 77.650 151 35 909 15 20 42 255 30 170 7 1355 34
Dürnau 6292 16 1489 51 153 1 45.700 23 42 523 27 16 2 134 50 26 37 700 56
Dürrenwaldstetten 1229 10 133 56 7 49 11.975 7 30 126 32 1 41 35 16 6 11 169 40
Egelfingen 2577 23 239 37 10 12 15.900 8 6 251 42 1 6 46 55 9 6 308 49
Emerfeld 3404 6 636 58 50 11 18.600 4 297 56 2 46 54 52 4 30 360 4
Erisdorf 6270 5 1414 10 1292 52 38.525 25 18 503 13 43 109 28 28 25 641 49
Ertingen 34.240 39 5057 14 382 2 160.525 164 12 3141 39 30 43 473 36 184 18 3830 16
Friedingen 4677 52 231 34 29 22 36.450 32 54 478 41 3 11 107 33 36 56 626 21
Göffingen 2717 27 939 9 11 40 17.075 34 12 342 26 1 16 61 22 38 23 443 27
Grüningen 5541 8 1517 39 14 36.500 32 54 433 11 2 109 41 36 56 579 50
Großtissen mit 4110 50 809 36 211 50 30.100 31 36 355 25 22 52 88 49 35 29 502 35
Kleintißen 3101 36 668 32 122 58 17.075 10 36 261 57 13 17 50 22 11 54 337 30
Hailtingen 5902 55 1030 28 103 57 36.975 55 26 524 35 4 41 109 5 62 13 700 34
Hausen mit 4651 26 1642 2 36 32 11.775 8 42 324 1 3 22 34 44 9 47 371 54
Ober- und 3290 44 1182 46 50 39 13.075 7 42 226 57 4 18 38 34 8 40 278 29
Unterwachingen 3435 38 1242 37 18 20 11.375 4 24 235 50 2 35 33 33 4 58 276 56
Heiligkreuzthal 3579 55 953 11 21.675 50 5 282 49 1 8 63 57 87 5 434 59
Heudorf u. Burgau 6852 14 2437 58 83 8 38.600 24 54 556 37 13 39 113 53 27 57 712 6
Hundersingen 10.278 39 1502 45 40 16 84.125 89 944 52 52 248 13 99 53 1293 50
Ittenhausen 3866 51 316 51 7 46 21.850 22 24 382 13 64 29 25 10 471 52
Kanzach 5500 54 1382 8 95 20 46.950 90 42 443 27 10 59 138 29 101 48 694 43
Kappel 5635 15 1391 42 50 25 65.625 110 36 456 36 5 26 193 37 124 8 779 47
Marbach 7979 33 1981 43 155 11 68.375 93 48 648 11 16 44 201 43 105 17 971 55
Möhringen mit 4822 7 836 46 693 6 17.925 14 54 365 1 43 49 34 16 44 433 1
Aderzhofen 3383 57 474 49 383 52 10.675 5 24 313 1 31 30 6 5 350 36
Mörsingen mit 1417 37 173 32 44 12.475 4 18 146 40 10 36 48 4 50 123 2
Upflamör 2364 39 175 44 9975 5 24 249 20 4 29 26 7 12 286 2
Neufra 12.346 54 4180 24 261 5 70.775 76 7 879 16 32 36 208 49 85 26 1206 7
Offingen mit 4603 46 961 59 218 13 43.200 53 12 535 52 24 56 145 1 59 44 765 33
Dentingen 1620 49 445 13 41 26 9300 3 2 126 34 3 5 27 36 3 25 160 30
Oggelshausen 5594 25 677 50 54 45 38.150 36 18 528 42 5 54 148 7 40 45 723 28
Pflummern 4014 58 724 42 3 33 50.075 50 54 354 12 24 147 45 57 8 559 29
Reutlingendorf 5794 39 2056 58 24 22 27.175 15 36 402 26 2 38 80 10 17 41 502 55
Sauggart 6914 46 731 47 145 9 26.575 25 36 662 50 15 59 78 23 31 26 790 38
Tiefenbach 4567 14 568 15 41.900 25 54 430 21 123 37 27 58 581 56
Uigendorf 4551 9 311 38 32 22 35.450 73 4 456 27 3 30 104 35 74 54 639 26
Unlingen 14.200 26 1832 6 1064 12 99.050 151 9 1337 50 128 12 309 35 171 1946 37
Uttenweiler mit 13.213 8 1366 1 33 8 99.875 170 13 1275 32 3 16 294 42 191 12 1764 32
Minderreuti 1948 32 204 13 9400 4 18 187 48 27 44 4 50 220 22
Waldhausen 2586 52 94 54 36 19 15.825 14 48 267 38 4 13 46 42 16 37 335 10
Wilflingen 6645 3 1541 12 288 28 47.100 55 6 549 31 33 14 138 58 61 5 782 48
Zell mit 3119 18 161 10 5 41 20.100 5 6 322 44 46 59 18 6 58 389 46
Bechingen 4441 23 497 3 3 43 20.225 16 36 424 40 11 59 40 18 39 503 10
Zwiefaltendorf 5934 35 883 35 26 48 36.125 72 6 543 50 2 54 106 36 80 56 734 16
35.686 3 937 37 34.509 47 157.750 3637 5 4091 39 389 52 8118 36
Summen    411.854 39 66.378 4 43.322 47 2.853.775 3750 13 37.293 4781 8473 4240 54.787

                          Verfaßt von Buchhalter Weber

[WS-Anmerkung: Geringfügige Abweichungen zwischen ausgewiesenen Endsummen und Summen der Einzelposten]



  1. WS-Anmerkung: rechnerisch richtig wäre 4094/8
  2. WS-Anmerkung: rein rechnerisch wäre richtig 95404/8
  3. WS-Anmerkung: rein rechnerisch richtig 23.0605/8