Hauptmenü öffnen
Textdaten
Autor: August Friedrich Pauly
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Beschreibung des Oberamts Wangen
Untertitel:
aus: Vorlage:none
Herausgeber:
Auflage: 1
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1841
Verlag: J. G. Cotta
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Stuttgart und Tübingen
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Exemplar des Reprints, Magstadt 1982 (Digitalisat bei Wikimedia Commons)
Kurzbeschreibung: Beschreibung der Geografie, Wirtschaft und Geschichte des württembergischen Oberamts Wangen.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
Oberamt Wangen 0003.jpg
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite


Die Beschreibung des Oberamts Wangen erschien 1841 als 15. in der 64 Titel umfassenden ersten Serie der Beschreibungen aller württembergischen Oberämter und ihrer Gemeinden.


Hinweise:

Zur Übersichtsseite des Gesamtprojekts und zum Bearbeitungsstand des Gesamtprojekts.

Eine Liste aller in den bisher vorhandenen Oberamtsbeschreibung erwähnten Wohnplätze ist unter Württembergische Oberamtsbeschreibungen/Lokationen zu finden.

Die projektspezifischen Editionsrichtlinien befinden sich auf der Indexseite.

Maße und Gewichte, Berufe, Namen und andere nicht mehr gebräuchliche Begriffe sowie Abkürzungen werden im Glossar dieser Wikisource-Edition erläutert.

Alle redaktionellen Texte dieses Projektes stehen unter der Lizenz CC-BY-SA 2.0 Deutschland


Titel

[Ξ]
B e s c h r e i b u n g
des
Oberamts Wangen.


Herausgegeben von dem
Königlich statistisch-topographischen Büreau,
verfaßt von
Professor Pauly,
Mitglied des königlichen statistisch-topographischen Büreau.
__________


Mit einer Karte des Oberamts,
einer Ansicht von Wangen und vier Tabellen.
______________________
Stuttgart und Tübingen.
Verlag der J. G. Cotta’schen Buchhandlung.
1841.


Frontispiz

 
 
Wangen.

WS:Inhaltsverzeichnis (nicht Teil der Vorlage)

A. Beschreibung des Oberamts im Allgemeinen

I. Lage und Umfang.
1. Geographische und natürliche Lage.
2. Grenzen.
3. Größe.
4. Figur.
5. Bestandtheile.
6. Besonders benannte Bezirke.
II. Natürliche Beschaffenheit
1. Gestaltung der Oberfläche.
2. Gewässer.
3. Boden.
4. Luft und Witterung.
5. Gebirgsarten, Versteinerungen und Mineralien.
6. Pflanzen- und Thierreich.
III. Einwohner
1. Bevölkerung.
2. Stamm und Eigenschaften der Einwohner.
IV. Wohnorte
1. Orte.
2. Gebäude.
V. Nahrungsstand
1. Hauptnahrungsquellen.
2. Vermögen.
3. Wirthschaft.
VI. Gesellschaftlicher Zustand
1. Grundherrliche Verhältnisse.
2. Staats- und kirchliche Einrichtung.
3. Oberamts- und Gemeinde-Haushalt.
4. Cataster und Steuern.
VII. Geschichtlicher Überblick und Alterthümer.
1. Politischer Zustand.
2. Kirchliche Verhältnisse.
3. Die besonderen Schicksale des Oberamtsbezirkes.
4. Alterthümer.

B. Ortsbeschreibungen

  1. Gemeinde Wangen
  2. Gemeinde Beuren
  3. Gemeinde Christatzhofen
  4. Gemeinde Deuchelried
  5. Gemeinde Eggenreute
  6. Gemeinde Eglofs
  7. Gemeinde Eisenharz
  8. Gemeinde Emmelhofen
  9. Gemeinde Friesenhofen
  10. Gemeinde Göttlishofen
  11. Gemeinde Großholzleute
  12. Gemeinde Immenried
  13. Gemeinde Isny, Stadt
  14. Gemeinde Isny Vorstadt
  15. Gemeinde Kißlegg
  16. Gemeinde Neuravensburg
  17. Gemeinde Neutrauchburg
  18. Gemeinde Niederwangen
  19. Gemeinde Pfärrich
  20. Gemeinde Praßberg
  21. Gemeinde Ratzenried
  22. Gemeinde Rohrdorf
  23. Gemeinde Siggen
  24. Gemeinde Sommersried
  25. Gemeinde Wiggenreute
  26. Gemeinde Winterstetten
Vogtei Kißlegg
a) Gem. 8. Emmelhofen
b) Gem. 12 Immenried
c) Gem. 15 Kißlegg
d) Gem. 20. Praßberg
e) Gem. 24 Sommersried
f) Gem. 25 Wiggenreute

Schlusswort

|
Schlußwort.


Das königl. statistisch-topographische Büreau hält es für seine Pflicht, die Leser von der Mitwirkung in Kenntniß zu setzen, durch welche von Seiten verschiedener amtlicher Stellen, so wie einzelner, über die Verhältnisse des Oberamtsbezirks Wangen unterrichteter Privaten, das mit der Abfassung vorliegender Schrift beauftragte Mitglied, Professor Pauly, in Lösung seiner Aufgabe unterstützt worden ist.

Vor Allem hat das statistisch-topographische Büreau die große Gefälligkeit zu rühmen, mit welcher Herr Domkapitular von Vanotti durch Mittheilung einer von ihm ausgearbeiteten „Geschichte des Oberamtsbezirks Wangen“ die Arbeit des Verfassers gefördert hat. Besonders verdanken die Abschnitte über Eglofs, Neuravensburg und Neutrauchburg den gründlichen Untersuchungen dieses Geschichtforschers die schätzbarsten Bereicherungen. Nicht minder kamen für den historischen Theil dieser Beschreibung die reichhaltigen Papiere des auch für die württembergische Geschichte so unermüdlich thätigen königl. bayerischen Regierungsdirektors Herrn von Raiser zu Statten.

Die Bereitwilligkeit, mit welcher sämmtliche königl. Bezirksstellen, die Lokalbehörden in Wangen, Isny und Kißlegg, so wie diejenigen standesherrlichen Rentämter, welche um Auskunft über einzelne Fragen anzugehen waren, dem statistisch-topographischen Büreau die erforderlichen Notizen zugehen ließen, verpflichtet dasselbe zu rühmender Anerkennung. Namentlich sind als dankenswerth zu erwähnen: die Mittheilungen des Herrn Oberamtmanns Leypold, über landwirthschaftliche Verhältnisse, des Herrn Oberförsters von Fromm in Weingarten, über Waldkultur, des Herrn Bezirksamtmanns Rugl in Wolfegg, über verschiedene Verhältnisse der Vogtei Kißlegg; ferner die Beiträge der Herren: Gerichtsnotar Späth, Amtsnotar Prielmayer (in Isny), Oberamtspfleger Schnitzer, Rathsschreiber Schwarz u. A. Insbesondere hat Herr Gerichtsnotar Späth, dieses eifrig thätige Mitglied des Vereins

| für Vaterlandskunde, durch Nachweisungen über die Geschichte der Vereinödung und durch Mittheilung einer von ihm abgefaßten Beschreibung der alten Schlösser und Burgen im Oberamt Wangen, die nähere Kenntniß dieses Bezirks gefördert.

Über die natürliche Beschaffenheit der Gegend gab eine handschriftliche Arbeit des Herrn Med. Dr. Zengerle in Wangen mehrere willkommene Aufschlüsse, welche man der gefälligen Mittheilung der königl. Centralstelle des landwirthschaftlichen Vereins verdankt. In derselben Richtung dienten auch die von Herrn Amtsarzt Dr. Nick in Isny eingesendeten Bemerkungen.

Auch außerhalb dieses Bezirks waren einige Freunde der Vaterlandskunde für die Förderung des fraglichen Zweckes thätig, und zwar: der fürstl. Waldburg-Wolfegg’sche Kanzleirath Herr Bodent in Wolfegg, durch Beiträge zu der Geschichte der Herrschaften Kißlegg, Praßberg und Leupolz; der Herr Konrektor Pfaff in Eßlingen, durch Mittheilung sehr schätzbarer historischer Notizen für den ganzen Bezirk; der Herr Pfarrer Fürst in Aichstetten, durch Einsendung eines mit schönen Zeichnungen begleiteten Aufsatzes, die Überreste der Vorzeit in dem östlichen Theile des Oberamts betreffend.

Die Abschnitte über die Mineralquellen, so wie über das Pflanzen- und Thierreich haben das Mitglied des statistisch-topographischen Bureau, Herrn Med. Dr. Riecke, zum Verfasser. Vielfältig fördernd, namentlich für historische Aufklärungen, war die Theilnahme des Herrn Professor Stälin, Mitglied des statistisch-topographischen Bureau. Die Darstellung der Bevölkerungsverhältnisse, die detaillirte Gefälltabelle, die Abschnitte über Oberamts- und Gemeindehaushalt, Kataster und Steuern, mehrere einzelne statistische Berechnungen, und die beigelegten vier Tabellen sind auf der Kanzlei des Bureau durch Herrn Kanzlei-Assistent Klemm ausgearbeitet worden.

|
Verbesserungen.

[ws 1]

S. 107 Z. 5 statt: Im Jahr 1701 lies: Vor Jahrhunderten schon.
Ebend. Z. 12 von unten statt 202 lies: 201

S. 108 Z. 16 statt: 145 lies: 144.

S. 139 Z. 19 ist nach „Besitzungen.“ einzuschieben: Den Leibeigenen war der Meier vorgesetzt, der die Arbeiten leitete, die Früchte und Grundgefälle bezog.

S. 160 Z. 23 Was von diesen zwei Lehengütern hier gesagt wird, betrifft ein anderes Englisweiler, im Oberamt Biberach, und ist durch Versehen hieher bezogen worden.



Anmerkungen [WS]
  1. Die Verbesserungen wurden an den entsprechenden Stellen eingefügt.

Ortsregister

|
Ortsregister.


Seite Seite Seite
Ach 273 Bergbauer 249 Bühlmüller 220
Achen 228 Berghof 277 278 Bürsten 232
Adelegg 213 Bergler 220 Burg 171 229 274
Ahegg 155 Bergmann 214 Christatzhofen 145 147
Aheggberg 155 Bertlings 269 Christle 175
Aich 273 Bettensweiler 219 Dabensweiler 220
Aichhof 220 Bettmauer 183 Dametsweiler 220
Aigeltshofen 248 Beuren 141 142 Danner 238
Aigen 236 Beutelsau 155 Davids 176
Alberis 175 Biegen 169 249 Dämpferhof 171
Alberismühle 175 Bienzen 176 Degel 238
Albishaus 159 Bietenweiler 269 Degetsweiler 220
Alleschwende 176 Biggels 278 Dengeltshofen 228
Allewinden 269 Biggelshof 232 Deschenacker 183
Allmisried 143 Bildspitz 238 Deuchelried 153 155
Alperts 245 Bimisdorf 156 Dietenweiler 238
Altböse 236 Birkhart 171 Dietrichs 159
Altbuch 150 Blasenberg 183 Dittis 220
Altschmitte 220 Bliederatzhofen 149 Dornweid 228
Altweg 183 Blitzer 159 Dorreite 232
Amberg 236 Blockwiesen 213 Drucker 175
Ammanshanses 249 Blöden 253 Duler 238
Amtzell 236 Boden 228 Dürrenbach 183
Anger 183 Bolsternang 183 Dürrenberg 141
Ansberg 245 Boschen 178 Ebenhochberg 156
Anwanden 182 Bottenthan 178 Eberharz 256
Argen 182 Böhen 232 Eck 149
Argenbauer 153 Böschlenshof 175 Edenhaus 160 171
Argenhof 220 Böschlishaus 159 Edensbach 160
Argenmühle 245 Breite 276 Eggen 245 277
Argensee 273 Breiten 156 Eggenreute 158 159
Armenhaus 213 Bremberg 253 Eggerts 160
Arrisried 273 Bremen 181 238 Eglofs 162 169
Artisberg 245 Brenner 155 176 238 Ehrlach 269
Aschen 170 Brenters 257 Einthürnenberg 256
Au 180 228 273 Brententhann 232 Eisenbach 213
Auf der Staig 150 Briegelmühle 176 Eisenharz 173 175
Aufreute 180 Briel 140 Elitz 232
Ausleute 155 Brietschneider 245 Ellmeney 178
Bach 155 181 247 269 Brodershof 176 Emmelhofen 177 252 253
Bachhäusle 273 Bronner 278 Emmerlanden 250
Bachhof 220 Brönnele 157 Emmerlander Mühle 250
Bachholz 181 Brunnen 256 Endberg 183
Bachmühle 273 Brunnenhaus 238 Endersbach 156
Bachschwemme 178 Buch 181 Engen 182
Bachtelers 176 Buchen 245 269 Engetsweiler 220
Baierhof 278 Buchenberg 172 Englisweiler 160
Baldenhofen 148 Buchenstock 182 Enkenhofen 149
Balthases 249 Buchreute 238 Enkenhofers 176
Baurus 232 Buchweiher 181 Enzerberg 157
Baumgarten 144 Buchwies 180 Epplings 156
Bayums 269 Bummeles 149 Erkenthal 228
Bärenweiler 273 Burgelitz 140 Ettenlehen 160
Becken 269 Burgstall 149 Ettensweiler 232
Beisel 176 Burkardts 245 Eyb 171
Bellmannshöfle 169 Burkardtshaus 238 Fahles am Weiher 249
Bendel 244 Burkwang 183 Felbers 160
Bentele 228 Butzmann 269 Feld 160 232 275
Berfallen 245 Büchel 156 238 Ferdishof 221
Berg 148 232 245 Bühl 170 Fideler 176
|
Seite Seite Seite
Fidelershof 232 Halden 143 147 156 171 175 Hüttenweiler 220
Fidenacker 238 178 228 239 248 269 275 Ibele 239
Fildern 238 Haldenberg 156 Ibenthal 161
Finken 275 Halder 213 Ibelers 233
Fischer 244 Halders 220 Jerger 144
Fischreute 275 Hankelmann 239 Ihrles 244
Föhlschmitten 220 Hanser 239 Immenried 185 255
Freibolz 253 Hanses 144 Johlers 275
Fricks 244 Haselmühle 161 Jörger 250
Frickers beim Holz 256 Hasenberg 184 Irgenhaus 220
Friedhag 220 Hasenfeld 255 Isgazhofen 251
Friesenhofen 177 178 Hasenhalden 157 Isny 185 212
Friesenhofer Sägmühle 178 Haslach 181 248 253 Isnyberg 171
Frohnmühle 275 Hatzenweiler 232 Jussenweiler 233
Fuchsbauer 228 Haubach 228 Kaibach 275
Fuchsbühl 220 Hägelesweiler 176 Kaltbrunnen 178
Fuchsen 176 Häusern 275 Kaltenherberg 172
Fuchshof 171 277 Häusing 239 Kapellenbauer 213
Fuchsloch 147 Häusings 184 Karbach 239
Furthmühle 275 Hechelhäusle 239 Kaipers 253
Furthmühleberg 275 Hechlenbach 255 Käferhofen 157
Furtwies 229 Hederazhofen 143 Kebach 255
Fünfers 269 Hengle 175 Kehlings 161
Füßinger 221 Hengelesmühle 184 Kehr 253
Gaisau 143 150 Herfatz (Herfarts) 269 Kerzen 239
Gaischachen 171 Herfatzbruck 269 Kiebachhof 232
Gaiskopf 183 Herroth 253 Kiebele 278
Gaisstieg 157 Herrenberg 214 Kiesgrub 221
Geiger 155 Herzmanns 233 Kißlegg 214 251 257
Geigers 233 Heselboschen 161 Klamm 180
Geiselharz 160 238 Hesler 144 Klaren 257
Gemeindehäusle 256 Heuberg 169 Klaus 175
Gera 175 Hinterberg 148 171 220 Kleinholzleute 184
Geratsreute 171 Hintergreut 171 Knobelholz 228
Giesenberg 157 Hinterhochberg 171 Knobel 158 245
Gießen 156 171 Hinterhub 278 Knöpfler 270
Girensberg 269 Hintermoos 275 Knollenhof 228
Goldbach 157 171 Hintertobel 144 Knolper 221
Goldberg 157 Hinznang 250 Kochs 275
Gollenhof 214 Hitzenlinde 179 251 Kohlhäuser 270
Gordisbauer 156 Hochberg 161 171 Kohlhaus 239
Goppertshäuser 161 Hochburg 161 Kolbenberg 169
Goppertshofen 275 Hochstetten 245 Kopfhalden 277
Gottratshofen 150 Hofacker 183 Korb 239
Göttlishofen 179 180 Hofbrand 147 Köhlberg 157
Götzenberg 156 Hofs 171 Köhlbergwies 157
Grätte 183 Hofstätt 270 Kögelegg 245
Grenis 239 Hoher 239 Kögelshof 220
Greut 144 169 239 Hohstatt 233 Krähenberg 272
Gries 155 Holderreute 278 Kramerhof 256
Gronholz 253 Holzacker 156 Kratzer 239
Großholzleute 181 182 Holzhäusle 272 Kreuzbühl 152
Grub 156 220 Holzmaier 270 Krottenthal 239
Grund 184 Holzmühle 257 Krummbach 275
Gründels 171 229 Höfen 270 Krummen 213
Grünenberg 269 Höhmühle 253 Kugel 239
Grütt 149 Höllenbach 278 Kugelhäusle 239
Gschwend 150 Höllenmoos 143 Kussenhof 231
Gugelis 219 Hösers 176 Lachen 233
Guggelloch 220 Hössel 239 Laidratz 171
Gulisberg 156 Hösis 249 Landolz 239
Gumpeltshofen 143 Hub 220 270 Langen 228
Gutermann 269 Hubersberg 158 Langenacker 275
Haag 156 161 Huderiß 220 Langhalden 270
Hackbrettler 239 Humbrechts 233 Langenhalder 214
Hagmühle 215 239 Hummelberg 171 Langenmatthof 171
Hagwies 253 Hunau 253 Langenwaid 248
Hahnenstaig 274 Huppeler 176 Lanquanz 275
Haidemoos 144 Huttershöfle 171 Laudorf 157
Haidlings 184 Hübschenberg 239 Lautersee 275
Haizen 176 Hütten 239 Lehen 239
|
Seite Seite Seite
Leimen 144 Mühlhalden 172 Ratzenhaus 240
Leimgrub 182 Müllern 271 Ratzenried 242 244
Lengertshofen 143 Mündele 240 Rädlers 275
Lenzers 278 Mündelshof 278 Rechenmacher 175
Leprosenhaus 248 Müschen 161 Rehmen 246 272
Lerchensang 239 Nägele am Wald 249 Reibeisen 241
Leritz 153 Nebelschachen 180 Reipertshofen 253
Leupolz 270 Nebenberg 261 Reischmann 272
Leupolz-Bauhof 271 Neckeler 246 Rempen 272
Leupolz-Mühle 271 Neideck 151 Rempertshofen 278
Liebenried 275 Neuböse 240 Rengers 248
Linders 278 Neuhaus 229 240 Reute 172 220 241
Linzgis 171 Neumühle 245 246 272 276
Loch 220 271 Neuravensburg 214 215 Reutemann 246
Locherbauer 220 Neutrauchburg 222 227 Reutstock 272
Locherkapf 172 Neuweiher 180 Reutenen 249
Locherhof 232 Neuwinkel 240 Ried 152 184 220 229 272
Lochhammer 171 Nezers 143 Riedacker 183
Lochershöfle 171 Niederholz 275 Riedhof 155
Lochter 229 Niederwangen 230 231 Riedwieshäusle 241
Lohren 161 Niederweiler 271 Riehlings 276
Longen 228 Niemandsfreund 240 Riehlingshöhe 276
Lottenmühle 141 Nieratz 233 Riesers 150
Löhle 275 Nieratzbad 233 Rimpach 179
Löwenhorn 233 Nußbaum 271 Rinnebühl 179
Lubach 239 Oberau 157 240 Roggs 212
Luppenmühle 239 Oberhaid 275 Roggenzell 221
Luppmanns 161 Oberhalden 161 180 Rohrdorf 246 247
Lußmanns 161 Oberharprechts 152 Rohrmoos 180
Luß 240 Oberhelbler 240 Rohrweiher 272
Lutzenei 148 Oberhof 240 Rosen 228
Lutzenhaus 240 Oberhofen 179 Roser 144
Luxer 248 Oberhorgen 275 Rosis 249
Luzenhof 257 Oberisnyberg 171 Rothen 176 220
Maierhalden 220 Obermatzen 240 Röckenberg 157
Maierhof 153 240 Obermooweiler 233 Röhrenmoos 272
Malaichen 171 Oberreute 257 Röthelenbach 143
Maler 228 Oberriebgarten 275 Röthenbach 184
Mangler 278 Oberried 245 Röthsee 253
Matzen 176 Oberroth 253 Rudishof 274
Matzenweiler 278 Oberstotzen 240 Ruhmaier 241
Maucher 256 Obertiefenthal 276 Rutzenweiler 161
Maurers 245 Obervorholz 172 Saamhof 278
Maushardsberg 214 Oberweiher 228 Sailers 233
Maxenbauer 144 Oberweihers 176 Samen 272
Meggen 181 Oberweiler 271 Sammisweiler 276
Meister 244 Oberwies 240 Sandratz (Xandratz) 176
Mellberg 157 Ölbergwald 214 Sattel 141
Mendler 221 Ölmühle 233 Sägenhöfle 256
Menelzhofen 228 Ösch 178 Sägenweiher 180
Menelzhoferberg 228 Öschner 144 Sägmühle 155
Menzlings 253 Offlings 157 Schachen 180 256
Merken 271 Osterösch 183 Schanz 144
Mezgerhof 220 Osterwaldreute 172 Schattbuch 241
Michlebaindt 143 Ottomoos 181 Schattenbauer 158
Mindbuch 220 Paulshof 233 Schaulings 172
Mischen 271 Pfärrich 234 235 Schächeler 158
Missen 271 Pfärricherhofe 240 Scheiben 276
Mittele 240 Pfaffenweiler 240 276 Schidel 184
Mittelhub 271 Pfeiffenmacher 249 Schindbühl 253
Mittelried 240 Pfenders 257 Schirings 241
Mittelwies 245 Peterhof 175 256 Schlachters 220
Mohrhaus 233 Platz 245 Schlatt 180
Mockenhof 175 Praßberg 242 266 267 Schlegel 241
Moos 179 184 220 Praßberger Bauhof 271 Schleifertobel 229
240 256 278 Praßberger Mühle 271 Schlichten 176
Moosing 240 Rahmhaus 257 Schließlang 184
Moser 233 Rain 184 Schlößle 241
Mösle 240 Rangen 248 Schmalholz 221
Mundstückle 253 Rangenhalden 248 Schmidberg 272
Mühlbolz 172 Ratzenhofen 229 Schmidles 233
|
Seite Seite Seite
Schmidsfelden 251 Steinberg 172 272 Wangen 116
Schmitten 241 Steinhaus 241 Wannen 157
Schnabelau 241 Steißen 161 Watt 158
Schnaidt 172 Steppach 161 Wächters 228
Schnaidthöfle 172 Stieg 181 Wälschers 175
Schneebauer 213 Stockach 145 Wälsches 233
Schneiders a.d.o.Argen 156 Stockerberg 158 Wegmann 213
Schneller 255 Stolzensee 278 Wehrlang 184
Schornreute 275 Straß 172 272 278 Weidach 250
Schorren 277 Strohdorf 221 Weidenhalden 183
Schöllhorn 278 Stützenberg 272 Weiherbauer 176
Schönenberg 172 276 Tegernmoos 221 Weiherhäusle 272
Schuppenberg 234 Thal (Eglofsthal) 172 246 Weihers 176 242 246 272
Schuppenhof 176 Thomashof 176 231 Weiler 272
Schuppis 242 Thoracker 183 Weilers 277
Schurrtannen 276 Tobel 156 213 241 Weingarten 276
Schwabenbauer 153 Tobelmühle 153 Weißenbach 242
Schwaderberg 157 Töbele 241 257 Weißen 144
Schwarzen 176 248 Trifts 272 Weißenbühl 181
Schwarzenbach 221 Trollenhof 156 221 Weißenhaus 220
Schwarzerhasen 155 Überruh 183 Weißes 233
Schweinebach 229 Unger 143 249 Weißenhof 175 232
Schwenden 246 248 253 Ungerhaus 272 Weitershofen 253
Schwenderhof 246 Unterau 241 Wellbrechts 234
Schwinders 171 Unterbühl 241 Welschenhof 232
Skt. Anna 276 Unteregg 161 Wernersberg 242
Skt. Loretto 276 Untergoldbach 171 Wies 228
Sechshöf 246 Unterhaid 277 Wiesacker 182
Seehalden 152 Unterhalden 180 Wiesen 158
Seemang 143 Unterharprechts 153 Wieser 242
Semerstaig 152 Unterhelbler 241 Wiesflecken 242
Seppersburg 274 Unterhitzenlinde 250 Wiggenreute 249 277 278
Siebersweiler 176 Unterhof 241 Willatz 176
Siggen 248 249 272 Unterhorgen 277 Windhag 256
Siggenhaus 161 241 Unterribele 241 Windhäusern 158
Siggener Einöden 249 Untermatzen 241 Winkel 273
Siglisberg 241 Untermooweiler 221 Winkelmühle 242
Sigmanns 141 Unterriebgarten 277 Winneberg 278
Simmerberg 184 Unterried (Ried) 229 Winnis 145
Singenberg 241 Unterroth 255 Winterstetten 249 250
Sommers 161 Untersammisweiler 276 Wittschwanden 157
Sommersbach 143 Unterschwaderberg 157 Wittwais 141
Sommershalden 276 Unterseelach 250 Witzenstaig 148
Sommersried 249 272 273 Unterstaig 148 Wochenhaus 242
Sorreite 157 Unterstotzen 242 Wohnried 158
Söfflenshof 176 Untertiefenthal 277 Wolfatz 158 234
Spamannshof 256 Untervorholz 172 Wolfbühl 185
Speckenloch 178 Unterweiher 228 Wolfbühlerberg 185
Spießberg 241 Unterwies 242 Wolfgelts 277
Spieswengen, Ober- Unterwochenhaus 242 Wolfshaus 272
                u. Unter- 144 Unterwollmatingen 242 Wollmatingen 242
Spilz 213 Unwerth 175 Wuchermoos 273
Stachen 147 Urler 175 Wuhr 220
Stadels 161 257 Vallerey 246 Wuhrmühle 277
Stag 228 Vogelberg 250 Wüstenberg 162
Stahrenberg 241 Vogelheerd 169 Zaisenhofen 277
Staig 144 Vogelsang 242 Zäun 181
Stall 172 Vorderhub 278 Zaunmühle 181
Staudach 182 Vordermoos 277 Zell 230
Stähleshof 273 Waffenried 277 Zellers 172
Stämpfle 271 Wagner 175 Ziegelhütte 172
Steibisberg 157 Waibel 169 Ziegelstadel 229
Steibshof 278 Waidach 229 Zimmerberg 246
Steig 256 Wald 176 179 Zimmermann 169
Steinach 241 Waldberg 269 Zuber 242
Steinacker 147 Wallmusried 277 Zurwies 158

Beilagen

Karte des Oberamts und Plan von Wangen.

Tabelle I.

[Ξ]

Nro. I. Gemeinden, Bevölkerung und Gebäude


Gemeinden. Einwohner. Gebäude.
Namen Eigen-
schaft
evan-
gelisch
katho-
lisch
Anzahl
sämmt-
licher
Gebäude
Art und Bestimmung Eigenthum Zahl der
steuer-
freien
Gebäude
Brand-Versicherung Es kommen
Menschen
auf 1Wohn-
Gebäude
Kirchen
und
Capellen
Rath-
u. Schul
häuser
zu andern
öffentlichen
Zwecken
Haupt-
Gebäude
Neben-
Gebäude
des
Staats
der
Grund
herren
der
Körper-
schaften
der
Ein-
wohner
Zahl der
versicherten
Gebäude
Anschlag
fl.
Wangen Stadt 50 1527 428 3 K. 7 C. 1 R. 1 S. 4 296 121 5 26 397 30 427 591.575 5,4
Beuren Pfarr
weiler
661 118 1  /  4 –  /  – 104 9 4 114 4 118 105.225 6,3
Christatzhofen Pfarr
weiler
793 126 2  /  3 –  / 1 S. 111 9 8 118 8 126 129.925 7,1
Deuchelried Pfarr
weiler
699 144 1  /  2 –  /  – 104 37 5 139 5 144 137.075 6,7
Eggenreute Weiler 9 274 107 –  /  – –  /  – 43 64 107 107 61.225 6,6
Eglofs Pfd. 1349 220 1  /  3 –  /  1 1 189 25 3 8 209 7 220 257.700 7,1
Eisenharz Pfd, 915 142 1  /  2 –  /  – 131 8 3 139 3 142 177.650 7,0
Emmelhofen Weiler 524 117 1  /  5 –  /  – 75 36 1 1 115 2 117 106.375 7,0
Friesenhofen Pfd. 440 97 2  /  1 –  /  – 1 79 14 2 7 88 6 97 114.075 5,5
Göttlishofen Weiler 518 76 –  /  1 –  /  – 71 4 1 75 1 76 79.800 7,3
Groß Holzleute Weiler 626 130 1  /  3 –  /  1 109 11 1 4 125 4 130 79.375 5,7
Immenried Pfd. 657 118 2  /  2 –  /  2 87 25 2 8 108 8 118 142.450 7,5
Isny Stadt 1324 557 494 2  /  2 1  /  1 13 287 188 17 477 16 494 530.700 6,5
Isny Vorstadt 473 113 –  /  3 –  /  – 1 70 39 18 8 87 7 113 118.325 6,7
Kißlegg Pfd. 444 101 1  /  1 –  /  1 2 86 10 15 10 76 10 101 176.850 5,1
Neu-Ravensburg Dorf 1020 214 2  /  1 –  /  – 154 57 7 207 7 214 163.900 6,6
Neu-Trauchburg Weiler 683 145 1  /  5 –  /  2 109 28 3 7 135 7 144 132.300 6,2
Niederwangen Pfd. 706 206 1  /  1 –  /  1 112 91 4 202 4 206 114.850 6,3
Pfärrich Pfarr
weiler
14 1207 431 2  /  3 –  /  2 186 238 13 418 12 431 299.375 6,5
Praßberg Schloß 901 178 1  /  2 –  /  1 129 45 2 4 172 4 187 219.375 7,0
Ratzenried Pfarr
weiler
1 645 121 1  /  1 –  /  1 1 98 19 18 7 96 7 120 161.425 6,6
Rohrdorf Pfarr
weiler
416 77 1  /  – –  /  1 69 6 1 3 73 3 77 57.300 6,0
Siggen Pfarr
weiler
149 28 1  /  – –  /  – 22 5 3 25 3 28 31.100 6,8
Sommersried Weiler 1098 264 2  /  7 –  /  – 1 172 82 5 9 250 9 263 362.250 6,4
Wiggenreute Weiler 319 82 –  /  3 –  /  – 51 28 1 81 52 100.350 6,2
Winterstetten Weiler 349 83 1  /  3 –  /  – 60 19 4 79 4 82 93.600 5,8
Summe 1398 17.950 4360 31 / 65 2 / 16 24 3004 1218 5 72 171 4112 171 4334 4.555.675 6,4
19.348

[WS-Anmerkung: Einige Zahlen unleserlich, daher Summe der Einzelposten in zweitletzter Spalte nicht identisch mit angegebener Endsumme]

Tabelle II.

[Ξ]

No. II. Flächenmaß.


[Teil 1]

Markungen Flächenmaß der ganzen Markung nach Morgen.
Zahl
der
Par-
zellen
Gebäude-
und Hof-
stätten
Gärten
und
Länder
Äcker Wiesen Wein
berge
Waldungen Weiden
und
Öden
Thon u.
andere
Gruben
Seen
Flüsse
Bäche
Straßen
und
Wege
Summen
flür-
liche
willkürlich
gebaute
Wechsel-
Felder
2mähdig 1mähdig Laub Nadel gemischt
Wangen 1028 317/8 94     10585/8 1691/8 441     2457/8 424/8 6074/8 184     73/8 1957/8 662/8 3144    
Beuren 700 262/8 423/8 20226/8 1277/8 6634/8 815/8 10695/8 204/8 3043/8 11/8 1203/8 666/8 45471/8
Christatzhofen 712 281/8 653/8 23076/8 204     5344/8 1177/8 8001/8 104/8 648    13/8 2502/8 82    50497/8
Deuchelried 916 352/8 186     23246/8 1567/8 8015/8 555/8 9752/8 194/8 1707/8 481/8 697/8 1097/8 49535/8
Eggenreute 229 306/8 692/8 13607/8 27     7173/8 64     3733/8 14     1735/8 21/8 363/8 505/8 29193/8
Eglofs 841 532/8 138     31941/8 322     10982/8 967/8 18594/8 627/8 3163/8 121/8 1304/8 1452/8 74291/8
Eisenharz 718 276/8 1195/8 18536/8 2301/8 4897/8 197/8 7126/8 72/8 562     13/8 85     677/8 41772/8
Emmelhofen 586 245/8 754/8 20827/8 512/8 1647     113/8 9033/8 1166     81/8 463/8 863/8 61027/8
Friesenhofen 468 246/8 393/8 13521/8 744/8 2682/8 126/8 17517/8 21/8 472     25/8 366/8 576/8 40947/8
Göttlishofen 522 18     434/8 11891/8 1606/8 3724/8 111/8 1911/8 2353/8 686/8 52/8 203/8 414/8 23573/8
Groß Holzleute 685 31    505/8 13357/8 1944/8 2834/8 102/8 21382/8 14/8 21804/8 275/8 1317/8 116     65014/8
Immenried 464 216/8 536/8 1551    245/8 975    62/8 6492/8 4865/8 31/8 1475/8 614/8 39804/8
Isny und
Vorstadt Isny
1381 383/8 895/8 9233/8 56    924/8 8062/8 207/8 83    206/8 332/8 496/8 22136/8
Isny Vorstadt
die zur Gemeinde
gehörigen Parz.
104 15    152/8 3132/8 542/8 133    62/8 14137/8 133     9642/8 12/8 20     396/8 31091/8
Kißlegg 665 121/8 273/8 4407/8 106/8 2947/8 15/8 44/8 53/8 4/8 1277/8 165/8 9424/8
Neu-Ravensburg 1024 471/8 1661/8 20523/8 1176/8 8625/8 177/8 7965/8 1573/8 4085/8 3/8 2286/8 851/8 49406/8
Neu-Trauchburg 831 40    423/8 19625/8 182    13047/8 891/8 11162/8 1147/8 7502/8 991/8 2043/8 957/8 60016/8
Niederwangen 842 381/8 1337/8 23136/8 149    10987/8 574/8 65/8 11064/8 219     7    1865/8 927/8 54096/8
Pfärrich 1143 881/8 2647/8 37532/8 2196/8 18987/8 1203/8 1237     109     3181/8 9     1287/8 1696/8 8317    
Praßberg 556 545/8 1261/8 27094/8 98     1486     273/8 10685/8 276/8 5466/8 33/8 209     1273/8 64844/8
Ratzenried 526 324/8 875/8 19027/8 2075/8 7511/8 402/8 10236/8 1123/8 25/8 1325/8 772/8 43705/8
Rohrdorf 715 173/8 39     11293/8 481/8 3237/8 86/8 15776/8 6182/8 14/8 143/8 521/8 38304/8
Siggen 112 81/8 15    4292/8 507/8 1105/8 3/8 2153/8 597/8 1/8 996/8 181/8 10074/8
Sommersried 1330 654/8 1307/8 42925/8 33/8 29915/8 26     1604     14956/8 895/8 4413/8 2163/8 113571/8
Wiggenreute 385 19    384/8 976/8 12521/8 196/8 10666/8 41/8 3087/8 3243/8 17/8 9     67     32091/8
Winterstetten 264 211/8 66     9913/8 763/8 14     366/8 2541/8 3     822/8 4/8 206/8 42    16082/8
Summen 17.747 8504/8 2220     25205/8 43.9024/8 33445/8 21.2405/8 9664/8 22.6801/8 20251/8 12.7213/8 3581/8 31277/8 21016/8 118.0596/8

[Teil 2]

Markungen Eigenthum. Es
kommen
auf 1
Menschen
Morgen
Gebäude Areal
Gärten und
Länder
Äcker und
Weinberge
Wiesen Waldungen Weiden und
Öden
Seen, Flüsse,
Wege etc.
Summen
Staat Adel Körp. Staat Adel Körp. Staat Adel Körp. Staat Adel Körp. Staat Adel Körp. Staat Adel Körp. Staat Adel Körp.
Wangen 5/8 193/8 1723/8 1171/8 5665/8 1382/8 2572/8 5/8 1271     2,0
Beuren 1     446/8 103/8 4262/8 237/8 3/8 6/8 791/8 695/8 5056/8 1503/8 6,8
Christatzhofen 22/8 28     5/8 2012/8 553/8 91/8 861/8 1515/8 1623/8 3625/8 3341/8 6,3
Deuchelried 17/8 25/8 1642/8 212/8 464/8 41/8 24/8 5/8 1526/8 1666/8 217/8 2077/8 7,1
Eggenreute 9     34/8 1/8 247/8 42     373/8 421/8 10,3
Eglofs 22/8 42/8 182/8 581/8 303/8 124/8 13117/8 12/8 503/8 33/8 412/8 2076/8 14543/8 2872/8 5,5
Eisenharz 25/8 435/8 222/8 4     483/8 55/8 1197/8 2482/8 545/8 705/8 2886/8 3311/8 4,5
Emmelhofen 1/8 1     2/8 1022/8 85/8 7025/8 777/8 11107/8 21/8 447/8 824/8 1961     1721/8 11,6
Friesenhofen 35/8 13/8 715/8 104/8 643/8 17/8 1184     2275/8 1644/8 234/8 4     615/8 14921/8 3264/8 9,3
Göttlishofen 2/8 1/8 55/8 471/8 56/8 473/8 4,5
Groß Holzleute 11/8 6/8 53/8 7/8 6275/8 8502/8 273/8 445/8 474/8 1824/8 7085/8 10793/8 10,4
Immenried 1/8 33/8 237/8 186/8 407/8 213/8 3235/8 196     3561/8 55     1424/8 563/8 8871/8 3507/8 6,0
Isny und
Vorstadt Isny
12     114/8 151/8 353/8 2196/8 1507/8 11/8 194/8 4/8 731/8 82/8 93     2566/8 3833/8 1,0
Isny Vorstadt
die zur Gemeinde
gehörigen Parzellen
7     232/8 421/8 15413/8 454/8 26/8 552/8 1662     552/8 17,5
Kißlegg 13/8 145/8 26/8 7/8 1214/8 274/8 2/8 982/8 183/8 15/8 44/8 2/8 1195/8 221/8 24/8 3557/8 752/8 2,1
Neu-Ravensburg 155/8 33/8 697/8 232/8 1624/8 204/8 4096/8 5     125/8 876/8 1/8 1531/8 1125/8 8985/8 5     1724/8 4,8
Neu-Trauchburg 6     13/8 306/8 76/8 421/8 155/8 7553/8 161     407/8 2635/8 1375/8 1801/8 10126/8 6294/8 9,0
Niederwangen 16/8 441/8 97/8 607/8 616/8 4/8 176/8 22/8 1433/8 635/8 2785/8 7,6
Pfärrich 1/8 9     375/8 445/8 552/8 86/8 1533/8 237/8 26/8 335/8 31/8 2057/8 280     31/8 2947/8 6,5
Praßberg 12/8 53/8 86/8 13     447/8 142/8 8622/8 482/8 1454/8 546/8 1596/8 996/8 12223/8 2353/8 7,2
Ratzenried 54/8 2     1104/8 7/8 1032/8 5/8 949     415/8 26/8 11/8 98     1022/8 1269     1484/8 6,2
Rohrdorf 2     1/8 113/8 11/8 113/8 17/8 11773/8 565/8 644/8 277     13/8 621/8 1268     3991/8 9,2
Siggen 1     14/8 716/8 594/8 443/8 204/8 1751/8 406/8 507/8 6/8 991/8 164/8 4422/8 1394/8 6,7
Sommersried 14/8 67/8 7     1462/8 624/8 108     281/8 11992/8 1331/8 12475/8 583/8 4357/8 1674/8 281/8 29536/8 6201/8 10,3
Wiggenreute 2/8 1/8 46/8 1     19     244     43     2383/8 46/8 22/8 492/8 5085/8 981/8 10,0
Winterstetten 14/8 483/8 64/8 255/8 161/8 81/8 601/8 255/8 1406/8 4,6
Summe     176/8 572/8 854/8 1083/8 5631/8 7881/8 227     9536/8 5524/8 8197/8 11.784 27136/8 882/8 36754/8 13686/8 2163/8 16394/8 27623/8 14775/8 186731/8 8271     6,1

[WS-Anmerkung: kleine Abweichung zwischen Summen der Einzelposten Rohrdorf und in der Vorlage ausgewiesener Quer- und Endsumme]


Tabelle III.

[Ξ]

No. III. Viehstand.


Namen
der Orte
 
 
 
Pferde Rindvieh Schafe Schwei-
ne
 
 
 
Zie-
gen
 
 
 
Bienen-
stöcke
 
 
 
Es kommen
Menschen auf
Es kommen Mor-
gen Landes auf
über
2 Jahren
unter
2 Jahren
Ochsen u.
Stiere
üb.2 Jahren
Kühe Schmal-
vieh
span-
ische
Bastard Land- 1 Pferd 1 Stück
Rindvieh
1 Pferd 1 Stück
Rindvieh
Wangen 149 136 416 91 12 141 5 133 10,6 2,5 21,1 4,9
Beuren 52 15 141 357 240 14 3 7 110 9,8 0,9 67,8 6,1
Christatzhofen 62 3 168 495 232 26 22 101 12,2 0,9 77,7 5,6
Deuchelried 73 34 160 285 230 60 32 108 6,5 1,0 46,3 7,4
Eggenreute 44 9 126 208 270 150 28 8 55 5,3 0,5 55,1 4,8
Eglofs 117 11 121 659 551 11 40 6 123 10,5 1,0 58,0 5,6
Eisenharz 63 3 76 458 265 50 89 22 8 91 13,8 1,1 63,3 5,2
Emmelhofen 15 98 114 362 654 15 5 78 4,6 0,5 54,0 5,4
Friesenhofen 60 7 46 304 305 35 19 8 46 6,6 0,7 61,1 6,2
Göttlishofen 45 4 69 375 145 24 11 70 10,6 0,9 48,1 4,2
Groß Holzleute 40 6 74 538 351 14 7 198 13,6 0,6 141,3 6,7
Immenried 76 20 70 270 190 4 6 70 26 5 36 6,8 1,2 41,4 7,5
Isny Stadt 57 4 42 162 78 43 27 35 30,8 6,7 36,3 7,8
Isny Vorstadt 48 3 36 298 175 20 27 6 22 9,3 0,9 61,0 6,0
Kißlegg 27 29 115 47 1 12 4 69 16,4 2,3 35,0 5,0
Neu-Ravensburg 67 1 217 488 377 153 17 116 15,0 0,9 72,6 4,6
Neu-Trauchburg 96 16 70 452 389 30 20 69 6,1 0,7 53,6 6,6
Niederwangen 78 8 236 451 552 59 1 112 8,2 0,6 63,0 4,3
Pfärrich 143 13 310 680 814 70 55 44 152 7,5 0,7 51,6 4,6
Praßberg 126 39 130 515 596 4 10 73 5,5 0,7 39,5 5,2
Ratzenried 70 14 130 331 323 48 42 8 121 7,7 0,8 52,0 5,6
Rohrdorf 51 8 34 238 205 5 7 3 39 7,7 0,9 70,9 8,0
Siggen 12 5 26 52 55 16 2 12 8,7 0,9 59,2 6,1
Sommersried 134 28 108 530 450 450 54 1 140 6,0 1,0 62,4 10,4
Wiggenreute 70 30 160 497 225 21 41 3,2 0,3 32,1 3,6
Winterstetten 50 4 32 213 191 50 27 1 39 6,4 0,8 39,8 3,7
Summe     1845 383 2861 9749 8001 16 134 1072 920 177 2189 8,6 0,9 53,0 5,7


Tabelle IV.

[Ξ]

No. IV. Gemeinde- u. Stiftungs-Haushalt nebst Kataster.


[Teil 1]

Namen
der Gemeinden
 
 
 
 
Gemeinde-Haushalt Stiftungs-Haushalt
Vermögen Schulden Ein-
künfte
 
 
 
Aus-
gaben
 
 
 
Umlagen Vermögen Schul-
 den
 
 
 
Ein-
künfte
 
 
 
Aus-
gaben
 
 
 
Grundei-
genthum
Verzinsl.
Kapital
Sonstige
Forderungen
Verzins-
liche
Sonstige Amts Gemeinde Grundei-
genthum
Geld
Morg. fl. fl. fl. fl. fl. fl. fl. fl. Morg. fl. fl. fl. fl.
Wangen 7355/8 10.300 137 11.090 11.440 265 350 3922/8 73.581 245 9777 9738
Beuren 357 135 1212 120 1080 8     6647 333 301
Christatzhofen 400 136 434 133 300 731/2 9030 671 603
Deuchelried 825 151 611 153 460 363/4 17.979 1128 1131
Eggenreute 5050 68 1068 102 1000
Eglofs 125 331 2039 186 1725 2/8 14.057 704 685
Eisenharz 340 11 260 963 123 700 95/8 7761 40 406 392
Emmelhofen 300 21 3400 69 512 141 962 6555 667 211
Friesenhofen 400 47 292 531 103 240 211/8 32.403 1492 1197
Göttlishofen 500 114 515 78 400 1835 81 73
Groß Holzleute 440 167 1045 142 900 91/8 5707 270 250
Immenried 6 500 232 420 90 247 73/4 8750 930 709
Isny Stadt 225 1300 43 1000 4587 5649 175 1100 1407 169.791 10.718 9094
Isny Vorstadt 400 94 533 77 450 4621 195 202
Kißlegg 2 600 397 1925 39 372 3796/8 51.940 2000 9001 7377
Neu-Ravensburg 200 290 1019 216 730 51/2 14.482 803 801
Neu-Trauchburg 1400 122 1244 129 1100 133/8 9484 1178 785
Niederwangen 1300 193 795 173 600 523/4 5365 308 471
Pfärrich 6230 347 1846 269 1500 916/8 34.688 2801 2957
Praßberg 475 31 198 844 194 457 781/2 5350 481 507
Ratzenried 200 132 1134 109 1000 432/8 7750 673 623
Rohrdorf 550 39 214 961 77 750 3682 275 168 168
Siggen 27 112 18 86 397/8 3208 326 325
Sommersried 5800 136 1385 240 2208
Wiggenreute 300 250 28 538 79 887
Winterstetten 57 574 63 520 106/8 3984 235 229
Summen 9685/8 18.905 647 23.680 39 19.867 39.349 3494 20.124 26807/8 498.650 2560 43.346 38.829


[Teil 2]

Namen
der Gemeinden
 
 
 
Kataster Steuern
Grund-Kataster Gefälle-
Kataster
 
 
Gebäude-
Kataster
 
 
Gewerbe-
Kataster
 
 
Grund-
Steuer
 
 
Gefälle-
Steuer
 
 
Gebäude-
Steuer
 
 
Gewerbe-
Steuer
 
 
Voller Betrag davon gehen
Reallasten
fl. kr. fl. kr. fl. kr. fl. fl. kr. fl. kr. fl. kr. fl. kr. fl. kr.
Wangen 12.884 49 304 56 256 53 321.775 1129 26 1069 17 21 48 661 29 768 1
Beuren 10.215 52 567 2 154 59 51.175 96 36 820 7 13 10 105 45 65 40
Christatzhofen 11.903 44 738 22 251 55 61.175 79 949 3 21 24 140 9 53 43
Deuchelried 13.074 47 407 3 239 66.450 63 3 1076 43 20 18 144 29 42 51
Eggenreute 9157 24 516 14 27 44.200 22 12 734 29 2 86 14 15 5
Eglofs 17.033 1985 23 410 30 113.050 137 34 1279 1 34 53 241 26 93 32
Eisenharz 10.204 35 696 14 115 33 62.700 116 29 808 11 9 49 137 51 79 12
Emmelhofen 12.950 1 854 24 102 14 51.825 24 48 1028 7 8 41 115 9 16 54
Friesenhofen 8786 38 528 57 43 22 33.750 123 701 53 3 41 74 57 83 38
Göttlishofen 6004 24 339 54 89 1 42.900 95 1 481 29 7 33 97 38 64 37
Groß Holzleute 13.553 9 1022 51 310 3 46.550 68 24 1065 4 26 21 104 47 46 30
Immenried 7588 35 431 32 117 13 50.750 69 24 608 20 9 57 99 53 47 11
Isny Stadt 3871 1 1 21 8 59 191.600 1156 20 328 55 45 377 13 786 18
Isny Vorstadt 7480 1 1391 49 44.100 59 517 29 77 34 40 7
Kißlegg 1706 36 190 4 18 7 43.950 178 56 128 54 1 32 86 57 121 41
Neu-Ravensburg 18.286 6 558 56 16 29 104.300 161 15 1506 47 1 23 222 25 109 39
Neu-Trauchburg 11.233 22 975 52 246 40 54.825 131 33 871 53 20 57 118 47 89 26
Niederwangen 15.121 55 785 45 772 21 78.150 74 39 1218 34 65 39 158 49 50 40
Pfärrich 21.879 9 1561 46 308 47 153.600 237 30 1726 56 26 12 340 28 161 30
Praßberg 18.854 43 1564 36 143 33 88.900 83 59 1469 39 12 9 195 53 57 6
Ratzenried 10.020 52 822 19 53 11 53.300 54 24 781 52 4 41 115 23 36 59
Rohrdorf 6743 20 384 18 30 32.725 29 24 540 31 1 34 72 47 19 59
Siggen 1532 34 310 24 8 15 12.000 28 36 103 52 42 26 28 19 26
Sommersried 22.063 36 2242 6 868 17 118.125 100 15 1684 49 73 48 264 43 68 10
Wiggenreute 7188 8 628 44 75 23 37.300 20 557 33 6 22 78 35 13 36
Winterstetten 4436 25 284 4 85 44 34.725 161 45 352 56 7 16 61 11 109 59
Grundherrschaften 9452 13 35 9 12.702 5 44.675 307 53 800 26 1079 38 106 2 209 22
Summen 293.226 59 20.129 47 17.417 31 2.038.575 4810 26 23.212 50 1480 15 4313 2 3270 52
273.097 fl. 12 kr.