Hauptmenü öffnen

Zeitschrift der Gesellschaft für Erdkunde zu Berlin

Zeitschrift
Titel: Zeitschrift der Gesellschaft für Erdkunde zu Berlin
Untertitel:
Herausgeber: siehe Liste
Auflage:
Verlag: Dietrich Reimer; W. H. Kühl; Ernst Siegfried Mittler und Sohn
Ort: Berlin
Zeitraum: 1866–1944
Erscheinungs-
verlauf:
1.1866–36.1901; 1902–1944
Artikel bei Wikisource: Zeitschrift der Gesellschaft für Erdkunde zu Berlin
Vorgänger: Zeitschrift für Allgemeine Erdkunde
Nachfolger: Die Erde
Fachgebiete: Geographie, Volkskunde, Ethnologie
Sigle: {{{SIGLE}}}
siehe auch Jährliche Uebersicht der Thätigkeit der Gesellschaft für Erdkunde in Berlin und Zeitschriften (Geographie und Völkerkunde)
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Eintrag in der ZDB: 6083-5
Eintrag in der GND: [1]
Weitere Angebote
Bild
Zeitschrift der Gesellschaft für Erdkunde zu Berlin 1870 Titel.jpg
Erschließung
Inhalt teilweise erfasst

HerausgeberBearbeiten

  • 1866–1887: Wilhelm Koner
  • 1888–1889: Alexander von Danckelman
  • 1890–1911: Georg Kollm
  • 1912–1918: Alfred Merz
  • 1919–1922: Walter Behrmann
  • 1923–1925: Bernhard Brandt
  • 1926–1927: Albert Herrmann
  • 1928–1938: Albrecht Haushofer
  • 1939–1944: Kurt Kayser

DigitalisateBearbeiten

Jahrgänge 1866 bis 1925 frei zugänglich bei DigiZeitschriften.

InhaltBearbeiten

2. Band (1867)Bearbeiten

[III]
Inhalt des zweiten Bandes.


Seite
I. Reise von Chartum über Berber nach Suakin. (Januar bis März 1866.) Von Dr. G. Schweinfurth. Mit einer Karte, Taf. I. 1
     I. Reise von Chartum nach el-Mecherif 3
     II. Reise von Berber nach Suakin 15
II. Ueber die Bevölkerung Siams. Von Dr. A. Bastian 42
III. Ueber O. Peschel’s „Geschichte der Geographie bis auf A. v. Humboldt und Carl Ritter“. Vortrag gehalten in der December-Sitzung der Gesellschaft für Erdkunde von Freih. v. Troschke 69
IV. Russische wissenschaftliche Expeditionen im Jahre 1864 und 1865 in Türkistān. Nach russischen Quellen bearbeitet von Dr. Marthe. 79
V. Der Suluh-Archipel. Von W. Koner. Mit einer Karte, Taf. II. 105
VI. Der Aufstand der Muhamedaner im westlichen China. Von Dr. Marthe 142
VII. Ueber die Bevölkerung Siams. Von Dr. A. Bastian. (Schluß.) 157
VIII. Einige Betrachtungen über das noch unbekannte Leben am Nordpol. Von C. G. Ehrenberg 201
IX. Ueber die Flora oceanischer Inseln. Von Dr. L. Kny 208
X. Beiträge zur näheren Kenntniß der brasilianischen Provinz São Pedro do Rio Grande do Sul. Von Dr. Reinhold Hensel. Mit einer Karte, Taf. III. 227
XI. Die Wege des Landhandels zwischen Rußland und China. Aus dem Russischen von Dr. Marthe 305
XII. Ueber den Patagonischen Küstenstrich zwischen dem Rio Colorado und Rio Chubut, mit Beziehung auf die Aussichten, die derselbe einer Europäischen Einwanderung bietet. Von den Herren Heusser und Claraz. Mit einer Karte, Taf. IV. 324
XIII. Beiträge zur näheren Kenntniß der brasilianischen Provinz São Pedro do Rio Grande do Sul. Von Dr. Reinhold Hensel. (Schluß.) 342

[IV] Afrika.

Livingstone’s neueste Erforschung des Rovuma 88
Das Klima von Natal 93
Die sogenannten keltischen Monumente in Nordafrika 175
Mogador 471
Ueber den Handel Chartûm’s 472
Schreiben des Hrn. Miani an die Redaction, d. d. Karthūm d. 8. Aug. 1867 519
Vulkanische Thätigkeit auf den Azoren 519

Asien.

Die französische Expedition auf dem Cambodia-Fluß 89 u. 287
Bevölkerung von Niederländisch Indien. 1863 90
Bemerkung zu dem Aufsatze des Herrn Prof. Dr. Robert v. Schlagintweit: Gegenwärtiger Zustand der Cinchona-Pflanzungen in Indien. Von Dr. Arthur Ferdinand Baron Sass 176
Nowaja Semlje[WS 1]. Von Marthe 185
Goldlager auf Borneo 189
Die Tiger auf Java 191
Der See Pangong in Thibet 193
Geistliche Brüderschaften in Japan 282
Die Russen in der Mandjurei 288
Zu der „Bemerkung“ des Herrn Dr. A. F. Baron Sass. Von Prof. Dr. Phöbus 291
Aus Japan. Von R. Gärtner 376
Höhenbestimmungen der Berggipfel über 10,000 engl. Fuß in Assam und auf dem westlichen und östlichen Himálaya 385
Die freien Swanen 458
Der Thee- und Seiden-Export aus China vor, während und nach der Tei-Ping-Revolution 521
Die Kei-Inseln 524
Der indische Ueberlandweg nach China 528

Amerika.

Abbé Brasseur de Bourbourg’s neueste Untersuchungen centralamerikanischer Baudenkmäler 91
Die venezuelische Provinz Guayana und die Goldlager von Upata 96
Zur Statistik von Surinam 97
Hydrographische Arbeiten an der Küste Brasiliens 171
Die altindianischen Bergwerke in der argentinischen Provinz San-Juan 174

[V]

Seite
Brief des Herrn Prof. Burmeister an Herrn Prof. Dove 186
Die Nordpolarfahrt des Dr. J. J. Hayes 273
Die Negerbevölkerung in New-York 279
Indianeraufstände in Amerika 286
Nachrichten aus Chili über die Expedition nach verschiedenen Nebenflüssen des Amazonas, unter dem Schutze der Regierungen von Peru und Ecuador 289
K. Rühl, Californien. Ueber dessen Bevölkerung und gesellschaftlichen Zustände etc. New-York 1867 297
Zur Karte des Amazonenstromes. (Hierzu eine Karte, Taf. V.) 453
Europäische Einwanderung in Buenos-Aires im Jahre 1866 466
Zahl der meteorologischen Stationen des „Smithsonian Institution“ im Jahre 1865 470
Länge der Eisenbahnen in Amerika am Ende des Jahres 1866 472
Panama-Eisenbahn 474
Das Kaisserreich Brasilien bei der Pariser Universal-Ausstellung von 1867. Rio de Janeiro 1867 476
Die Gletscher von Aljaska 523
Der Silberdistrict von Ost-Nevada 526

Australien.

Statistisches aus Neu-Caledonien 173
Naturereignisse, vorgekommen in Süd-Australien im Jahre 1866 291
Statistiken der australischen Colonien 391
Die verunglückte Colonisation des Northern Territory in Nord-Australien 454
Eine zweite Northern Territory-Expedition in Nord-Australien 457
Die Eingeborenen der Colonie Victoria 474
Rev. W. Ridley, „Essay towards grammars of three aboriginal languages in New South Wales.“ Sydney 1867 477
Messrs. Dempster’s Reise in West-Australien 522

Miscellen und Literatur allgemeineren Inhalts.

Bevölkerungs-Statistik der französischen Colonien am Ende des Jahres 1864 181
Eine neue Quellenbezeichnung 184
Klimawechsel in Canada und Schottland nach der Eiszeit 184
Moritz Wagner über Pfahlbauten 270
Statistisches über den Betrieb des Walfischfanges 287
G. A. v. Klöden: Lehrbuch der Geographie zum Gebrauche für Schüler höherer Lehranstalten. 4. verb. Aufl. Berlin 1867 475

[VI]

Seite
Brief des Herrn Prof. Burmeister an Herrn Prof. Dove 186
Die Nordpolarfahrt des Dr. J. J. Hayes 273
Die Negerbevölkerung in New-York 279
Indianeraufstände in Amerika 286
Nachrichten aus Chili über die Expedition nach verschiedenen Nebenflüssen des Amazonas, unter dem Schutze der Regierungen von Peru und Ecuador 289
K. Rühl, Californien. Ueber dessen Bevölkerung und gesellschaftlichen Zustände etc. New-York 1867 297
Zur Karte des Amazonenstromes. (Hierzu eine Karte, Taf. V.) 453
Europäische Einwanderung in Buenos-Aires im Jahre 1866 466
Zahl der meteorologischen Stationen des „Smithsonian Institution“ im Jahre 1865 470
Länge der Eisenbahnen in Amerika am Ende des Jahres 1866 472
Panama-Eisenbahn 474
Das Kaisserreich Brasilien bei der Pariser Universal-Ausstellung von 1867. Rio de Janeiro 1867 476
Die Gletscher von Aljaska 523
Der Silberdistrict von Ost-Nevada 526

Australien.

Statistisches aus Neu-Caledonien 173
Naturereignisse, vorgekommen in Süd-Australien im Jahre 1866 291
Statistiken der australischen Colonien 391
Die verunglückte Colonisation des Northern Territory in Nord-Australien 454
Eine zweite Northern Territory-Expedition in Nord-Australien 457
Die Eingeborenen der Colonie Victoria 474
Rev. W. Ridley, „Essay towards grammars of three aboriginal languages in New South Wales.“ Sydney 1867 477
Messrs. Dempster’s Reise in West-Australien 522

Miscellen und Literatur allgemeineren Inhalts.

Bevölkerungs-Statistik der französischen Colonien am Ende des Jahres 1864 181
Eine neue Quellenbezeichnung 184
Klimawechsel in Canada und Schottland nach der Eiszeit 184
Moritz Wagner über Pfahlbauten 270
Statistisches über den Betrieb des Walfischfanges 287
G. A. v. Klöden: Lehrbuch der Geographie zum Gebrauche für Schüler höherer Lehranstalten. 4. verb. Aufl. Berlin 1867 475

[VII]

Sitzung der geographischen Gesellschaft zu Berlin vom 5. Januar 1867 97
Sitzung der geographischen Gesellschaft zu Berlin vom 2. Februar 1867 196
Sitzung der geographischen Gesellschaft zu Berlin vom 2. März 1867 198
Sitzung der geographischen Gesellschaft zu Berlin vom 13. April 1867 300
Sitzung der geographischen Gesellschaft zu Berlin vom 4. Mai 1867 302
Sitzung der geographischen Gesellschaft zu Berlin vom 15. Juni 1867 393
Sitzung der geographischen Gesellschaft zu Berlin vom 13. Juli 1867 396
Sitzung der geographischen Gesellschaft zu Berlin vom 5. October 1867 478
Sitzung der geographischen Gesellschaft zu Berlin vom 2. November 1867 530
Sitzung der geographischen Gesellschaft zu Berlin vom 7. December 1867 532


Siebenter Bericht der Carl Ritter-Stiftung 101


Uebersicht der vom December 1866 bis Ende November 1867 auf dem Gebiete der Geographie erschienenen Werke, Aufsätze, Karten und Pläne. Von W. Koner 535


Karten.
Taf. I. Originalkarte der Straße von Berber nach Suakin, nach Distance-Schätzungen und Winkel-Aufnahmen auf einer Reise im Februar und März 1866. Gez. von Dr. G. Schweinfurth. Maaßstab 1:1,000000.
Taf. II. Der Suluh-Archipel. Nach den französischen, spanischen und englischen Aufnahmen. Maaßstab 1:740,000. Gez. von W. Koner.
Taf. III. Die deutschen Colonien im Urwald der Brasilianischen Provinz Rio Grande do Sul und Dr. R. Hensel’s Reiseroute über die Serra Geral im Jahre 1865. Gez. von B. Hassenstein. Maasstab 1:1,000,000.
Taf. IV. Das Patagonische Küstenland zwischen Rio Colorado und Rio Chubut. Maasstab 1:3,000,000.
Taf. V. Der Amazonen-Strom innerhalb des Brasilianischen Gebietes, nach den durch die Brasilianische Regierungs-Expedition aufgenommenen Stromkarten reducirt von H. Kiepert. Maasstab 1:2,000,000.
Taf. VI. Reise in Bosnien, von Consul Dr. O. Blau. Maaßstab 1:400,000.

4. Band (1869)Bearbeiten

[III]
Inhalt des vierten Bandes.


Seite
I. Ueber die wahre Lage der in Costarica vergeblich gesuchten reichen Goldminen von Tisingal und Estrella. Von Dr. A. v. Frantzius 1
II. Zur Geschichte der Geographie. Von Dr. Breusing.
     1) Flavio Gioja und der Schiffskompaß.
31
III. Die Donaumündungen und die an der Súlina vorgenommenen Regulirungsarbeiten von W. Koner, mit einem Nachwort von H. Kiepert. (Hierzu eine Karte, Taf. I.) 52
IV. Zur Geschichte der Geographie. Von Dr. Breusing. (Schluß.)
     2) Regiomontanus, Martin Behaim und der Jakobstab.
     3) Die Catena a poppa bei Pigafetta und die Logge.
97
V. P. v. Ssemenof’s Forschungsreisen in den Trans-Ilischen Alatau und zum Issyk-Kul, ausgeführt in den Jahren 1856 und 1857. Nach dem Russischen von F. Marthe 116
VI. Titulaturen und Würden in einigen Centralnegerländern. Von Gerhard Rohlfs 137
VII. Beiträge zur Geographie von Hoch-Armenien. Von Wilh. Strecker. (Hierzu zwei Karten, Taf. III u. IV.)
     1) Die Ebene von Erzerum
145
     2) Ein Ausflug zu der Quelle des Euphrat auf dem Dumly-Dagh 157
VIII. Kritische Miscellen zur Geographie. Von Prof. Dr. Reuschle 193
IX. P. v. Ssemenof’s Forschungsreisen in den Trans-Ilischen Alatau und zum Issyk-Kul, ausgeführt in den Jahren 1856 und 1857. Nach dem Russischen von F. Marthe. (Schluß.) 208
X. Die Ovahereró. Von Josaphat Hahn. (Zweite Abtheilung.) 226
XI. Höhlenbauten aus der jüngeren Steinzeit auf Sylt. Von Ernst Friedel 259
XII. Eine kritische Revision der biblischen Geographie. Von L. Noack 289
XIII. Briefe des Dr. G. Schweinfurth.
     a) an Prof. Al. Braun
311
     b) an seine Mutter 316

[IV]

Seite
Pflanzen-Namen der Bega-Sprache zwischen Suakin und Berber. Aufgezeichnet 1868 von Dr. Schweinfurth 334
XIV. Geognostische Skizze der Umgegend von Axum und Adoa in Tigre. Nach den Aufnahmen von W. Schimper bearbeitet von Dr. Sadebeck. Mit einem Nachwort von Rich. Kiepert. (Hierzu zwei Karten, Tafel V. und VI.) 347
XV. Barometer-Höhenmessungen von dem großherzoglich weimarschen Amte Ostheim vor der Rhön, im eisenacher Oberlande. Ausgeführt vom Major a. D. A. W. Fils aus Ilmenau i. J. 1868 385
XVI. Die Küste von Carácas. Von Franz Engel 404
XVII. Specialstatistik von Persien. Von Dr. J. C. Häntzsche in Dresden 429
XVIII. Zur Karte der Oase des Jupiter Ammon oder Siuah. Von Gerhard Rohlfs. (Hierzu eine Karte, Tafel VII.) 450
XIX. Die Ovahereró. Von Josaphat Hahn. (Schluß der zweiten Abtheilung.) 482
XX. Beiträge zur Geographie von Hocharmenien. Von Wilh. Strecker. Schluß. (Hierzu eine Karte, Taf. VIII.)
     3) Von Erzerum auf den Bingöl-Dagh
512
     4) Der Rückmarsch der Zehntausend vom Euphrat bis an das schwarze Meer 524
     Zur Erklärung des Rückzugs der Zehntausend. Von H. Kiepert. 538
     Ueber die wahrscheinliche ältere Form des Wan-Sees. Von Wilh. Strecker 549


Miscellen und Literatur.

Europa.

Die römische Station bei Plewna in Bulgarien 73
Vorgeschichtliche Spuren des Menschen am Wege nach Rügen und auf der Insel Rügen selbst. Vom Baron F. F. v. Dücker. Berlin 1868. 83
Ludwig Ravenstein, Specialkarte von Deutschland, der Schweiz und benachbarten Ländern. 12 Bl. Hildburghausen 1868 85
Gsell-Fels und Berlepsch, Süd-Frankreich und seine Kurorte. Hildburghausen 1869 86
G. Theobald und J. J. Weilenmann, Die Bäder von Bormio und die sie umgebende Gebirgswelt. St. Gallen 1868 88
Farbe der Alpenseen und Alpengewässer 164
Die neuen Straßenanlagen in der Herzegowina 174
G. Studer, Ueber Eis und Schnee. I. Abthl. Bern 1869 185
Stand der Bevölkerung im Königreich der Niederlande nach der Zählung vom 31. December 1867 368

[V]

Seite
Barometer-Höhenmessungen von dem Kreise Ziegenrück im Königl. Regierungsbezirk Erfurt und vom nahen Auslande. Ausgeführt von A. W. Fils. Pößneck 1868. – Höhenschichten-Karte vom Thüringerwalde und Umgebung. Nördl. Theil. Nach eigenen Messungen entw. und gez. von Major a. D. A. W. Fils. Gotha 1869 380

Asien.

Die Hindus 69
H. v. Schlagintweit-Sakünlünski, Reisen in Indien und Hochasien etc. Bd. I. Jena 1869 179
Crocodile in Palästina 267
Ortsbestimmungen in Türkistân 270
Mittheilungen über den Aufenthalt der französischen Commission in der Provinz Yünnan 274
Muselmanische Zeitrechnung und der Todestag Adolphs v. Schlagintweit 356
Europäer in Ost-Türkistân 359
Erdbeben in Chodjeng und Taschkend 557

Afrika.

Marokko 172
Die Entdeckung der Mündung des Limpopo 357
Die höhlenbewohnenden Kannibalen in Süd-Afrika 369
W. Zenker, Der Suez-Canal und seine commercielle Bedeutung, besonders für Deutschland. Bremen 1869 371
Otto Schneider, Der climatische Curort Algier. Schilderungen nach dreijähriger Beobachtung in Stadt und Provinz, zugleich ein Rathgeber für Reise und Aufenthalt. Dresden 1869 379
Werner Munziger’s Reise durch die große Salzebene zwischen Hanfila und dem Fuße der Abyssinischen Alpen 452
Ueber die von portugiesischen Seefahrern zur Bestimmung ihrer Entdeckungen errichteten Wappenpfeiler 457
Einige nähere Notizen über die Ermordung des Fräulein Tinne 460

Amerika.

Entdeckung von Goldlagern im Osten von Bolivia 166
Notizen über die Goldminen Californiens 270
Die mittlere Pacific-Eisenbahn 272
Der Ipacaray 365

[VI]

Seite
Erdbeben in Sonora und Unter-Californien am 15., 17. und 18. Oct. 1868 367
Der Vulkan Lassen’s Peak in Californien 464
Powell’s Erforschung des Green River 554
Die Insel Juan Fernandez 556
Südamerikanische Grenzbestimmungen 559

Australien.

Grenz-Berichtigung zwischen den australischen Colonieen Süd-Australien, Victoria, Neu-Süd-Wales und Queensland 67
Die Eisenbahnen in der Colonie Neu-Süd-Wales 74
Die Fidschi-Inseln und die Polynesische Compagnie 167
Die Insel Swain oder Solitaria 171
Ein in der Colonie Victoria aufgefundenes Kohlenlager 175
Correspondenz von Lake Kilalpina im sogenannten Lake-Distrikte, Far-North, Süd-Australien 353
Aus dem Far-North in Süd-Australien 354
Die dritte Northern-Territory-Expedition der Northern Territory Survey Party 362
Zum Leben in Australien 366
A. de Quatrefage’s Les Polynésiens et leurs migrations. Paris 376
Die dritte Northern-Territory-Expedition 454
Das neue Cabel zwischen Australien und Tasmanien 463
Lord Howe Island 466
Capitän James Cook’s Denkmal in Sydney 468
Die Great Southern Railway der Colonie New South Wales in Australien 553

Miscellen und Literatur allgemeineren Inhalts.

Aus vier Welttheilen. Ein Reise-Tagebuch in Briefen von Max Wichura. Breslau 1868 87
Die zweite deutsche Nordpol-Expedition 163
Bevölkerungs-Statistik der französischen Colonien am Ende des Jahres 1866. 361

Kleinere geographische Mittheilungen.

Gerhard Rohlf’s Ankunft in Tripoli. – Dr. Schweinfurth’s Aufenthalt in Chartûm. – Tod Moselekatse’s, Häuptlings der Matebeles. – Zustand von Hahn’s Missionsstation Otymbingue. – Einwanderung von Chinesen in das Gebiet von Ssemiretschensk. – Kupfer in Transbaikalien. Steinkohlen am Syr-Daria. – Kohlen auf der Halbinsel Mangischlak. – Ausbreitung der [VII] Elodea canadensis. – Zustände in Eupatoria. – Erdbeben in Californien. – Entdeckungsreisen in West-Australien. – Areal der Colonie Victoria. – Sandstein-Riff östlich von King’s Island. – Pleasant Island und die Providence-Inselgruppe. – Neue Karte des St. Vincent’s Golf
76
Auswanderung aus den Häfen Bremen, Hamburg, Antwerpen und Liverpool im Jahre 1868. – Volkszählung in Norwegen am 1. Januar 1866. – Regenmenge in Chérra Púnji. – Aus einem Briefe Gerh. Rohlfs aus Tripoli. – Interoceanischer Canal durch den Isthmus von Darien. – Weinbau in Missouri. – Karte von Süd-Australien. – Goldexport aus der Colonie Victoria 176
Auswanderung von Hamburg nach Brasilien. – Eisenbahnnetz in der Türkei. – Stand der Aufnahme und Beschreibung des adriatischen Meeres. – Unterseeischer Telegraph zwischen Habana und Omoa. – Theecultur in Tennessee. – Expedition nach den südafrikanischen Goldfeldern. – Der letzte Tasmanier. – Neue Eisenbahn durch die Colonie Victoria 278


Sitzung der geographischen Gesellschaft zu Berlin vom 7. December 1868. 89
Sitzung der geographischen Gesellschaft zu Berlin vom 2. Januar 1869. 92
Sitzung der geographischen Gesellschaft zu Berlin vom 15. Januar 1869. 94
Sitzung der geographischen Gesellschaft zu Berlin vom 6. Februar 1869. 186
Sitzung der geographischen Gesellschaft zu Berlin vom 6. März 1869. 281
Sitzung der geographischen Gesellschaft zu Berlin vom 10. April 1869. 283
Sitzung der geographischen Gesellschaft zu Berlin vom 8. Mai 1869. 286
Sitzung der geographischen Gesellschaft zu Berlin vom 5. Juni 1869. 382
Sitzung der geographischen Gesellschaft zu Berlin vom 7. Juli 1869. 475
Die Humboldtfeier der Berliner Gesellschaft für Erdk. am 14. September 1869. 469
Sitzung der geographischen Gesellschaft zu Berlin vom 2. October 1869. 477
Sitzung der geographischen Gesellschaft zu Berlin vom 7. November 1869. 559
Sitzung der geographischen Gesellschaft zu Berlin vom 4. December 1869. 562


Neunter Bericht der Carl Ritter-Stiftung 189


Uebersicht der vom December 1868 bis November 1869 auf dem Gebiete der Geographie erschienenen Werke, Aufsätze, Karten und Pläne. Von W. Koner 565


Karten.
Taf. I. Das Donau-Delta reducirt aus der Karte des Capt. T. Spratt, mit Berichtigungen von H. Kiepert. Maaßstab 1:500,000.
- II. Das Vorrücken der Küste an der Po-Mündung seit zwei Jahrhunderten, nach officiellen Documenten reducirt. Maaßstab 1:100,000.
- III. Die Ebene von Erzerum. Von W. Strecker. Maasstab 1:250,000.
- IV. Die Ebene von Erzingjan. Von W. Strecker. Maasstab 1:250,000.

[VIII]

Taf. V. Umgegend von Axum und Adoa in Tigre. Trigonometrisch aufgenommen von W. Schimper, reduc. von R. Kiepert.
- VI. Profile und Umrisse der Umgegend von Axum und Adoa.
- VII. Die Ammons-Oase oder Siuah. Aufgenommen 1869 von Gerhard Rohlfs.
- VIII. Entwurf eines Theiles von Hoch-Armenien, von W. Strecker. Maasstab 1:525,000.



5. Band (1870)Bearbeiten

[III]
Inhalt des fünften Bandes.
Seite
Sitzung der geographischen Gesellschaft zu Berlin vom 8. Januar 1870. 94
Sitzung der geographischen Gesellschaft zu Berlin vom 5. Februar 1870. 187
Sitzung der geographischen Gesellschaft zu Berlin vom 5. März 1870. 190
Sitzung der geographischen Gesellschaft zu Berlin vom 9. April 1870. 283
Sitzung der geographischen Gesellschaft zu Berlin vom 7. Mai 1870. 286
Sitzung der geographischen Gesellschaft zu Berlin vom 4. Juni 1870. 379
Sitzung der geographischen Gesellschaft zu Berlin vom 2. Juli 1870. 381
Sitzung der geographischen Gesellschaft zu Berlin vom 6. October 1870. 474
Sitzung der geographischen Gesellschaft zu Berlin vom 12. November 1870. 476




Aufsätze.
[Für den Inhalt ihrer Arbeiten sind die Verfasser allein verantwortlich.]


I. Eine Besteigung des Pik von Teneriffa. Von Ernst Häckel 1
II. Wahrnehmungen auf einer Fahrt von Chartūm nach dem Gazellen-Fluß, Januar–März 1869. Von Dr. Georg Schweinfurth 29
III. Bericht über die westaustralische Expedition des Mr. John Forrest zur Aufsuchung der Spuren Leichhardt’s. (Hierzu eine Karte, Taf. I.) 62
IV. Reise Dr. G. Nachtigal’s nach Tibesti, aus brieflichen Mittheilungen (Hierzu eine Karte, Taf. II.) 69
V. Von der Meschera des Bachr-el-Ghasāl zu den Seriben des Ghattās, und Streifzüge zwischen Tondj und Djūr. Von Dr. Georg Schweinfurth. (Mit einer Karte, Taf. III.) 97
VI. Die Reise Walichanof’s nach Kaschgar, ergänzt durch neuere russische Reiseberichte. Von F. Marthe 151
VII. Notiz über die letzten Reisen und die gegenwärtigen Zustände in Balutschistān. Von H. Kiepert. (Mit einer Karte, Taf. IV.) 193
VIIa. Bergmännisches vom Tatin. Briefliche Mittheilung des Bergingenieurs Adolph Hübner an die Redaction 198

[IV]

Seite
VIII. Das Ende der dritten Northern Territory-Expedition. Mitgetheilt von H. Greffrath 205
IX. Die Tibbū. Ethnographische Skizze von Dr. Nachtigal 216
X. Projecte zur Erweiterung der europäischen Gradmessung. Von General-Lieutenant Baeyer 242
XI. Die Cayapo-Indianer in der Provinz Matto-Grosso. Von Dr. Kupfer 244[WS 2]
XII. Längen- und Breiten-Bestimmungen aus Aegypten. Von V. zur Helle. Aus einer Zuschrift des Herrn Richard Kiepert an die Redaction 255
XIII. Die Tibbū. Ethnographische Skizze von Dr. Nachtigal. Schluß 289
XIV. Schreiben des Freiherrn Ferdinand von Richthofen über seine Reisen zur Grenze von Korea und in der Provinz Hu-nan 317
Bericht des Herrn von Richthofen über die Provinz Hu-nan, bearbeitet von W. Koner 331
XV. Der Archipel der Paumotu. Von Prof. Meinicke 340
XVI. Der Archipel der Paumotu. Von Prof. Meinicke. (Schluß.) 385
XVII. Das Thal von Samarkand und der dortige Seidenbau. Nach brieflichen Mittheilungen des Herrn Jules Adamoli in Samarkand. Deutsch bearbeitet von W. Koner 407
XVIII. Maracaibo. Von Franz Engel 418
XIX. Der hottentotische Tsū-ï-ǁgoa-b und der griechische Ζεῦς. Von Theophilus Hahn 452
XX. Der Berg Theches in Xenophon’s Erzählung des Rückzuges der Zehntausend nach P. Borit von H. Kiepert. (Hierzu eine Karte Taf. VI.) 456
XXI. Fortschritte der geographischen Wissenschaften in den letzten Jahren. Bericht zusammengestellt von den Herren A. Bastian, R. Hartmann, P. Ascherson, Sadebeck, v. Klöden und Tietjen 481
a) Geographische Betrachtungen. Von Dr. A. Bastian 481
b) Die Fortschritte der Zoologie in den letzten Jahren. Von Prof. Dr. R. Hartmann 530
c) Bericht über die in den letzten Jahren angestellten Forschungen und bekannt gewordenen Ergebnisse botanischer Reisenden. Von Dr. P. Ascherson 546
d) Geognostische Arbeiten im Jahre 1869. Zusammengestellt von Dr. A. Sadebeck, Privat-Docent 578
e) Die vulkanischen Erscheinungen der Jahre 1868 und 1869. Von Prof. Dr. v. Klöden 600
f) Fortschritte der physicalischen Geographie in den Jahren 1868 und 1869. Von Dr. Tietjen, Privat-Docent 608
[V]
Seite
Miscellen und Literatur.

Europa.

Production der Bergwerke und Salinen im Preußischen Staate 1868 80
Ausgrabungen bei Ystad. Von E. Friedel 182
Die Ruinen von Trajanopolis 183
Generalkarte der europäischen Türkei und des Königreiches Griechenland, herausgegeben von Josef Ritter von Scheda. Wien 1869. Von H. Kiepert 269
H. Kiepert, Zur Recension der Scheda’schen Karte der Türkei 377
Richard Böckh, Der Deutschen Volkszahl und Sprachgebiet in den europäischen Staaten. Eine statistische Untersuchung. Berlin 1869. Von H. Lange 472

Asien.

Die Vulkane der Philippinen 76
Brief des Herrn Prof. Kiepert an die Gesellschaft für Erdkunde zu Berlin. Jerusalem den 5. Mai 1870 261
Deutsche Colonisation in Palästina. Von R. Kiepert 375
Briefliche Mittheilungen über Ḥadhramaut. Von Freih. H. v. Maltzan 465

Afrika.

Gegenwärtige Tiefe des Suez-Canals 84
Briefe des Herrn Dr. Nachtigal an Herrn Dr. A. Bastian. Murzuk den 22. Januar 1870 265
Zur Karte der Cyrenaica. Von Gerhard Rohlfs (hierzu eine Karte, Taf. V) 370
Die Insel St. Vicente. Von Dr. C. Martin 372
Verwüstung des Südens Algeriens 464
Gegenwärtiges Verhältniß der Namaqua zu den Hereró. Briefliche Mittheilung des Herrn Josaphat Hahn 468
Neueste Nachrichten von deutschen Afrika-Reisenden 470

Amerika.

Frederick Whymper, Alaska. Reisen und Erlebnisse im hohen Norden. Autorisirte deutsche Ausgabe von Dr. Fr. Steger. Braunschweig 1869 88
Nachträge und Verbesserungen zu unserem Bericht über die deutschen Colonien evangelischer Confession in Süd-Amerika 180
[VI]
Seite

Australien. Polynesien.

Notizen aus Australien, Tasmanien und Neu-Seeland: Zwei neue Flüsse in Australien – Snagging-Operationen in den südlichen Flüssen der Colonie Neu-Süd-Wales – Die Diggins der Colonie Neu-Süd-Wales – Der letzte Census von Sydney – Whirlpool Reach Rock im Tamar-Flusse, Tasmanien – Neue Vermessung der Küste von Neu-Seeland – Ein wichtiges Kohlenlager in Neu-Seeland 86
W. T. Pritchard, Polynesian Reminiscences or Life in the South Pacific Islands. London 1866 184
Unregelmässige Fluthbewegung an der Küste von Neu-Seeland[WS 3] 378
The Party of the Eucla Exploring Expedition oder die erste Overland-Reise von West-Australien nach Süd-Australien 461
Ein inschriftliches Denkmal von der Oster-Insel. Schreiben des Herrn Prof. Dr. Philippi an Herrn Dr. Bastian. (Hierzu Taf. VII.) 469

Miscellen und Literatur allgemeinen Inhalts.

Carl Andree, Geographie des Welthandels. Bd. I. II. Lief. 1. 2. Stuttgart 1867–69 91
Reise einer Flasche 471
Uebersicht der vom December 1868 bis November 1869 auf dem Gebiete der Geographie erschienenen Werke, Aufsätze, Karten und Pläne. Von W. Koner 614[WS 4]


Karten.
Tafel I. John Forrest’s Routen zur Aufsuchung des Dr. Leichhardt.
" II. Vorläufige Skizze von Dr. Nachtigal’s Route nach Tibesti.
" III. Originalkarte des Landes zwischen Tondj und Djūr, entworfen von Dr. G. Schweinfurth, August 1869. Maasstab 1:1,000 000.
" IV. Skizze von Mekrân, dem Küstenlande von Balutschistān. Von H. Kiepert. Maasstab 1:2,500,000.
" V. Gerhard Rohlfs’ Routen in Cyrenaica im Sommer 1869. Zusammengestellt von Rich. Kiepert. Maasstab 1:500,000.
" VI. Skizze der Gegend zwischen Trapezunt und Baiburt zur Erläuterung des Zuges der Zehntausend Griechen, aufgenommen von P. Borit. M. 1:500,000.
" VII. Inschriftliches Denkmal von der Oster-Insel.

Anmerkungen (Wikisource)Bearbeiten

  1. Vorlage: Selmje
  2. Vorlage: 254
  3. Der Text ist nicht abgedruckt.
  4. Vorlage: 565