W. Hogarth’s Zeichnungen, nach den Originalen in Stahl gestochen/Zweite Abtheilung

Textdaten
>>>
Autor: Franz Kottenkamp
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: W. Hogarth’s Zeichnungen, nach den Originalen in Stahl gestochen. Zweite Abtheilung
Untertitel: Mit der vollständigen Erklärung von Dr. Franz Kottenkamp.
aus: W. Hogarth’s Zeichnungen, nach den Originalen in Stahl gestochen
Herausgeber: Franz Kottenkamp
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1840
Verlag: Literatur-Comptoir
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Stuttgart
Übersetzer: {{{ÜBERSETZER}}}
Originaltitel: {{{ORIGINALTITEL}}}
Originalsubtitel: {{{ORIGINALSUBTITEL}}}
Originalherkunft: {{{ORIGINALHERKUNFT}}}
Quelle: Google und Commons
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
Stahlstich nach Hogarth Kottenkamp Stuttgart 1840 39.jpg
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite


[Ξ]

W. HOGARTH’S


Zeichnungen,


nach den Originalen in Stahl gestochen.




Mit
der vollständigen Erklärung derselben
von
G. C. Lichtenberg,
herausgegeben und fortgesetzt
von
Dr. Franz Kottenkamp


Hogarth unrivall’d stands and shall engage
Unrivall’d praise to the most distant age.
Churchill.
Hogarth steht unerreicht, und ihm verleiht
Die Kunst den höchsten Ruhm in fernster Zeit.


Zweite Abtheilung.




Stuttgart.
Literatur-Comptoir.
1840.


[Ξ]

William Hogarth’s


Zeichnungen.




Zweite Abtheilung.
Mit
der vollständigen Erklärung
von
Dr. Franz Kottenkamp.




Stuttgart.
Literatur-Comptoir.
1840.


[Ξ]

Inhalt
der
zweiten Abtheilung.

Commentar von Dr. Franz Kottenkamp.
Frankreich und England. Drei Blätter 593
  Frankreich 599
  England 605
  Das Thor von Calais 611
Das Hahnengefecht 619
Die Biergasse 629
Das Branntweingäßchen 637
Columbus, wie er ein Ei zerbricht 643
Die Vorlesung 647
Das lachende Parterre 651
Der Dichter in der Noth 655
Der erzürnte Musiker 661
Der Chor  genwärter Bambridge im Verhör vor dem Ausschuß des Unterhauses 667

[Ξ]

Die Dorfschenke 673
Der Eid und das Kind in spe 679
Der Geschmack der großen Welt 685
Ausmarsch der Truppen nach Finchley 691
Die Wahl. Vier Blätter 703
Die vier Stationen der Grausamkeit. Vier Blätter 741
Sancho als Statthalter beim Mittagessen 765
Der Gefangenwärter Bambridge im Verhör vor dem Ausschuß des Unterhauses 769
Das Haus der Gemeinen zu Robert Walpole’s Zeiten 775
Das Collegium medicum 779
Der Jahrmarkt von Southwark 785
Garrick als Richard III. 795
Falstaff mustert seine Rekruten 803
Die schlafende Versammlung 809
Leichtgläubigkeit, Aberglaube und Fanatismus 817
Simon Lord Lovatt 827
Capitän Coram 835
Die Findlinge 841
Der Politiker 847
Sigismunda 851
Die Zeiten. Zwei Blätter 855
John Wilkes 879
Der Klopffechter Churchill 889
Paul vor Felix. Zwei Blätter 895
Die Gemäldeschlacht 911
Die Zeit beräuchert ein Gemälde 917
Das Ende aller Dinge 921
Die Bank 927
Analyse der Schönheit. Zwei Blätter 933
Die fünf Perrückenordnungen 975
Henry Fielding 981
Eine Invitationskarte, eine Vignette und zwei Subscriptionsscheine 985
Hogarth’s Porträt 991

[Ξ]

Verzeichniß der Stahlstiche.
Frankreich 601
England 607
Das Thor von Calais 613
Das Hahnengefecht 621
Die Biergasse 631
Das Branntweingäßchen 639
Columbus, wie er ein Ei zerbricht 645
Die Vorlesung 649
Das lachende Parterre 653
Der Dichter in der Noth 655
Der erzürnte Musiker 661
Der Chor 669
Die Dorfschenke oder die Landkutsche 675
Der Eid und das Kind in spe 681
Der Geschmack der großen Welt 687
Ausmarsch der Truppen nach Finchley 693
Die Wahl. 1. Blatt. Der Wahlschmaus 713
Die Wahl. 2. Blatt. Die Stimmbewerbung 723
Die Wahl. 3. Blatt. Die Abstimmung 729
Die Wahl. 4. Blatt. Der Triumphzug nach der Wahl 735
Die vier Stationen der Grausamkeit. 1. Blatt. Erste Stufe der Grausamkeit 747
Die vier Stationen der Grausamkeit. 2. Blatt. Zweite Stufe der Grausamkeit 753
Die vier Stationen der Grausamkeit. 3. Blatt. Vollendete Grausamkeit 757
Die vier Stationen der Grausamkeit. 4. Blatt. Lohn der Grausamkeit 763
Sancho als Statthalter beim Mittagessen 767
Der Gefangenwärter Bambridge im Verhör vor dem Ausschuß des Unterhauses 771
Das Haus der Gemeinen zu Robert Walpole’s Zeiten 777
Das Collegium medicum 781
Der Jahrmarkt von Southwark 787
Garrick als Richard III. 797
Falstaff mustert seine Rekruten 803
Die schlafende Versammlung 811
Leichtgläubigkeit, Aberglaube und Fanatismus 819

[Ξ]

Simon Lord Lovatt 829
Capitän Coram 837
Die Findlinge 843
Der Politiker 849
Sigismunda 853
Die Zeiten. 1. Blatt 865
Die Zeiten. 2. 873
John Wilkes 881
Der Klopffechter Charles Churchill 891
Paul vor Felix. 1. Blatt 899
Paul vor Felix. 2. 905
Die Gemäldeschlacht 913
Die Zeit beräuchert ein Gemälde 919
Das Ende aller Dinge 923
Die Bank 929
Analyse der Schönheit. 1. Blatt 935
Analyse der Schönheit. 2. 937
Die fünf Perrückenordnungen 977
Henry Fielding 983
Eine Invitationskarte, eine Vignette und zwei SubscriptionsscheineUnterhauses 987
Hogarth’s Porträt 993