Hauptmenü öffnen

Texterkennung OCR

Wenn ich z.B. diese Bearbeitungsseite aufrufe, sehe ich zwei OCR-Icons in der Menüzeile, einmal Latein, einmal Fraktur. Dieses Feature, insbesondere für Fraktur, würde ich auch gerne auf frrwiki einsetzen, wo wir nicht darüber verfügen (Beispiel). Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich diese OCR-Erweiterung installiere? --Murma174 (Diskussion) 22:58, 24. Mär. 2017 (CET)

P.S. Hab's grad selbst gefunden. Ich muss das OCR- bzw. PR-ocr-Gadget installieren. --Murma174 (Diskussion) 00:04, 25. Mär. 2017 (CET)
Fraktur scheint derzeit nicht zu funktionieren. – Paulis 08:39, 25. Mär. 2017 (CET)
@Paulis: Danke für den Hinweis! Leider bekomme ich nicht einmal den Button angezeigt. Irgendwo ist noch der (Bücher-)Wurm drin. Und Xarax, der Autor des Gadgets, ist offensichtlich nicht mehr aktiv. Welchen Techniker könnte man fragen? Hab's schon bei Krinkle probiert, er hat aber abgewunken. --Murma174 (Diskussion) 00:45, 29. Mär. 2017 (CEST)
Unsere Techniker sind leider inaktiv, ich könnte mir vorstellen, das dir die französischen Wikisourcler weiterhelfen können, die sind technisch sehr rege. – Paulis 20:34, 29. Mär. 2017 (CEST)
Danke, @Paulis:! Ich werde es er dort versuchen --Murma174 (Diskussion) 23:21, 29. Mär. 2017 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: THE IT (Diskussion) 23:09, 10. Mai 2017 (CEST)

ADB Korrekturlesen funktioniert nicht mehr

Schon seit geraumer Zeit wird die Quellenseite beim Korrekturlesen der ADB nur noch auf Umwegen angezeigt, aber jetzt ist sie garnicht mehr zu erreichen. Beim click auf den tab Korrekturlesen wird das normale Bearbeiten-Fenster, ohne Bildfenster, angezeigt. (skin=vector) Ursache könnte das Entfernen von wikibits.js sein, in MediaWiki:ProofreadImage.js wird die Funktion 'hookEvent' verwendet. --9xl (Diskussion) 11:28, 2. Mai 2017 (CEST) (Betrifft wohl auch RE und ÖAMTC)

siehe Abschnitt unten. Geht das jetzt wieder? --THE IT (Diskussion) 23:11, 10. Mai 2017 (CEST)
Ja, ist wieder auf dem Stand von vor dem 27. April. D. h. ich bekomme bei ADB zunächst ein leeres Bildfenster angezeigt und kann den Scan dann aber herbeizaubern. --9xl (Diskussion) 10:08, 12. Mai 2017 (CEST)
Wie zauberst du denn das hervor? --THE IT (Diskussion) 21:49, 12. Mai 2017 (CEST)
Firefox47: Klick "Korrekturlesen" > Leeres Bildfenster: Vor der Adresszeile steht dann ein Symbol (Schloss mit Achtungzeichen drüber), dieses anklicken, dann Pfeil nach rechts klicken, dann Button "Schutz momentan deaktivieren" anklicken, und schon erscheint der Scan im Bildfenster!
Chrome58: Zeigt Tab Korrekturlesen nur sporadisch an > Leeres Bildfenster: Am Ende der Adresszeile steht dann ein Symbol (Schild), dieses anklicken, dann "Unsichere Skripts laden" anklicken, HEISSA!!
IE11: Zeigt Tab Korrekturlesen nur an wenn angemeldet > Leeres Bildfenster: Am unteren Rand des Browserfensters erscheint ein Button "Gesamten Inhalt anzeigen", diesen anklicken (nicht zu lange warten sonst verschwindet der unwiederbringlich), HEISSA!!!

Alles unter Win7. Soviel zum technischen Stand (bitte nicht persönlich nehmen) von PR1. --9xl (Diskussion) 10:12, 14. Mai 2017 (CEST)

win muss ich mir dann morgen auf der Arbeit mal ansehen. --THE IT (Diskussion) 12:35, 14. Mai 2017 (CEST)
Das wird sich nicht umgehen lassen. Ich fürchte das Laden von Skripten anderer Seiten ist aus sicht der Wikimedia eh ein recht großer Affron. --THE IT (Diskussion) 15:38, 15. Mai 2017 (CEST)

Ich sehe mit FF53 unter ubuntu bei ADB: genau das oben beschriebene Verhalten, außer dass statt des "Schloss mit Achtungzeichen drüber" dort ein grünes geschlossenes Schloss erscheint. --79.253.10.176 10:37, 15. Mai 2017 (CEST)

Wenn es hilft: RE und BLKÖ benutzen ja das gleiche System, bei RE:Claudius 423 und BLKÖ:Oppel, Franz erscheint der Scan sofort im Bildfenster. Ebenfalls aktueller Firefox unter Linux. --melanopedes (Diskussion) 11:02, 15. Mai 2017 (CEST)
Hier besteht aber ein gewichtiger Unterschied. RE und BLKÖ laden lediglich Bilder von fremden Seiten herunter. Die ADB nimmt sich ganze Webseiten mitsamt der darin enthaltenen Skripte vor, dass ist ein Unterschied. --THE IT (Diskussion) 15:40, 15. Mai 2017 (CEST)
Das ist wohl der Knackpunkt bei der Sache. BLKÖ funktioniert nämlich auch nicht immer auf Anhieb, oft muss man den gleichen Umweg gehen wie bei ADB. Beides sind Webseiten mit Navigation, nur RE zeigt einfach ein Bild an. PR1 ist eben überholter Kram und es darf gemutmaßt werde, wann Wikimedia uns das Laden und Ausführen fremder Skripte verbietet. --9xl (Diskussion) 11:07, 16. Mai 2017 (CEST)
Weil das BLKÖ angesprochen wurde: Ich selber fahre gut damit, dass ich mir am Desktop immer 2 Fenster, volle Fensterbreite, gestapelt, anzeigen lasse. Oben der Scan der Vorlage (da lade ich 30 bis zu 50 Seiten auf einmal in den IE) und unten mein Schreibprogramm. Das hab ich auch bei der Gartenlaube oder bei PR2-Projekten so gehalten. Sobald ich meine Tagesprogramm abgearbeitet habe, schließe ich im Browser die bearbeiteten Scans und lade sofort die nächsten Scans (Wenn literature.at mal steht, kommt vor, dann merk ich das oft gar nicht.) Zabia (Diskussion) 11:52, 16. Mai 2017 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: 9xl (Diskussion) 08:55, 25. Jun. 2017 (CEST)

Beobachtungsliste geht nicht mehr

Ist eure Beobachtungsseite auch kaputt? THE IT (Diskussion) 18:05, 16. Mai 2017 (CEST)

Nö, was meinst du mit "kaputt"? --Arnd 18:38, 16. Mai 2017 (CEST)
Ich sehe nur eine weiße Seite ... weiter nichts :-((. --THE IT (Diskussion) 14:55, 17. Mai 2017 (CEST)
Bei mir, IE, geht alles. Gruß Zabia (Diskussion) 18:27, 17. Mai 2017 (CEST)
Bei mir, Firefox, ist auch alles so, wie es sein soll! Grüße, --Unendlicheweiten (Diskussion) 20:58, 17. Mai 2017 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: THE IT (Diskussion) 10:24, 5. Jul. 2017 (CEST)

Bearbeiten

Seit ein paar Tagen liegt der Textanfang im Bearbeitungsfenster unter der Werkzeugleiste. Eigene Zeichen aus der Bearbeitungsleiste lassen sich nicht wählen, mitunter gehen nicht mal die Links in der linken Leiste. Wem geht es auch so und wer kann es richten? – Paulis 06:59, 2. Sep. 2017 (CEST)

Gleiches Phänomen bei mir --WaldiWuff (Diskussion) 17:15, 2. Sep. 2017 (CEST)
Bei mir auch, es wird wohl an mir hängen bleiben. Ich versuche mich drum zu kümmern. --THE IT (Diskussion) 20:01, 3. Sep. 2017 (CEST)
War wohl wieder so ein Spielmatz am Werk. Softwareänderungen sollten aus meiner Sicht grundsätzlich konservativ angegangen werden. --A. Wagner (Diskussion) 14:32, 6. Sep. 2017 (CEST)
Das kann man nicht so grundsätzlich sagen. Viel eher haben wir das Problem, dass niemand unsere Skripte wartet, weil es keiner so wirklich kann. Die Warnung, dass unsere Bearbeitungsleiste aufhören wird zu funktionieren, war schon länger da. ...
Ich hab mal Amtshilfe angefordert. --THE IT (Diskussion) 20:25, 7. Sep. 2017 (CEST)

Grüße aus der Wikipedia-Technikwerkstatt.

  • Ich schau mir das mal an.
  • Teile der Sorgen habe ich auch schon mal gehört, habe sie selbst aber nicht. Hat sich vielleicht in der jüngsten Zeit was getan.
  • Die Browser werden moderner, MediaWiki wird flexibler und unterstützt von Mobilgerät bis allerlei.
  • Ich habe beim ersten Querlesen Sachen gesehen, die Browser heutzutage aus Sicherheitsgründen nicht mehr machen. Anderes ist schlicht veraltet.

Gibt es irgendwo was wie eine Hilfeseite, wo ich nachlesen kann, was funktionieren sollte?

Also, diese Sonderzeichenleiste geht bei mir anstandslos. Habe eben die Signatur eingefügt.

  • Was genau alles geht nicht? Seit wann? Bei allen mit allen Browsern?

LG PerfektesChaos (Diskussion) 20:53, 7. Sep. 2017 (CEST)

Bei mir auf Ubuntu 16_04 verschwindet das Textfenster hinter den Bearbeitungsleisten, sowohl in Chrome als auch in Firefox. --THE IT (Diskussion) 21:07, 7. Sep. 2017 (CEST)
Dito. Firefox unter Windows 7 und älterem Ubuntu. --Maasikaru (Diskussion) 06:44, 8. Sep. 2017 (CEST)

Ich wollte gerade Korrekturlesen. Die Korrekturstatus-Leiste ist nicht vorhanden. Gestern war sie noch da... Nutze Opera als Browser. LG --Cosmogini (Diskussion) 07:32, 8. Sep. 2017 (CEST)

Ging mir gestern und gerade eben genauso. --Cherämon (Diskussion) 07:56, 8. Sep. 2017 (CEST)

Gegen 07.09.2017 20:45 MEZ kam eine Meldung, es werde gerade etwas upgedated; danach gab es keine Statusleiste mehr. Bearbeiten geht allerdings.--Hvs50 (Diskussion) 08:49, 8. Sep. 2017 (CEST)

An alle:
  • Jetzt kann ich es auch reproduzieren.
    • Donnerstags kommt zumindest für die deWP abends immer das Software-Update raus, WS eigentlich Mittwochs?
  • Rückfrage:
    • Wie soll denn das eigentlich aussehen, was ihr wo haben wollt?
    • Ich habe mich heute nacht in den Code eingearbeitet.
    • Da steht drin, ihr wollt dieses Sonderzeicheneinfügedingens nach oberhalb des Bearbeitungsfeldes gewuppt haben.
    • Wollt ihr das?
    • Für deWP siehe w:de:Hilfe:Symbolleisten:
      • Die „Klassische Bearbeitungswerkzeugleiste“ steht oberhalb des Bearbeitungsfeldes, wenn aktiviert.
      • „Edittools“ (Sonderzeicheneinfügeding) steht unterhalb des Bearbeitungsfeldes.
      • Von Hause aus wäre das bei euch eigentlich genauso.
    • Info: Nicht jeder hat diese „Klassische Bearbeitungswerkzeugleiste“ aktiviert.
      • Dann solle das Skript wohl auch nichts daran machen.
      • Ich habe die nicht an, sondern mein eigenes globales Zeugs, deshalb habe ich davon nichts mitbekommen. Erst nach Anschalten konnte ich das Problem nachvollziehen.
      • Die „Klassische Bearbeitungswerkzeugleiste“ soll als ältestes Teil mit den wengsten Funktionen mittelfristig wegfallen.
        • Es gibt neu den „NWE“ für die Quelltextbearbeitung, der das gleiche Menü bietet wie der VisualEditor, und es gibt den auch schon vor 2010 entwickelten „WikiEditor“. Das dritte Werkzeug mit analoger Basisfunktion wird mittelfristig nicht mehr angeboten werden.
  • Ich habe heute nacht euren Code etwas aufgepeppt und syntaktisch wie kosmetisch modernisiert.
  • Umfrage:
    • Wie soll das zukünftige Verhalten programmiert werden?
    • Einfach die Sonderzeichenleiste immer untenrum belassen, oder
    • manchmal nach oberhalb des Bearbeitungsfeldes, wenn „Klassische Bearbeitungswerkzeugleiste“ aktiviert, oder
    • immer nach oberhalb des Bearbeitungsfeldes schieben, egal welche Werkzeuge sich da sonst noch tummeln?
    • Antworten im Lauf der kommenden Woche; vorher schaue ich hier auch nicht mehr groß rein.
LG ---PerfektesChaos (Diskussion) 11:04, 8. Sep. 2017 (CEST)
immer nach oberhalb des Bearbeitungsfeldes schieben, egal welche Werkzeuge sich da sonst noch tummeln? gefiele mir am besten. --THE IT (Diskussion) 11:29, 8. Sep. 2017 (CEST)
„+“ Da wir häufig die zu bearbeitende Quelle „oben“ und das Bearbeitungsfenster „unten“ haben, ist es hilfreich, die häufigsten "Sonderzeichen" dazwischen anzuordnen, weil man sonst jedesmal nach unten und wieder zurück scrollen muss. --Hvs50 (Diskussion) 12:52, 8. Sep. 2017 (CEST)
Zwischenergebnis: Bearbeitungsstand wird seit 13:05 MEZ wieder angezeigt und kann geändert werden. Danke. --Hvs50 (Diskussion) 13:10, 8. Sep. 2017 (CEST)

Ich möchte mich für die schnelle Hilfe mit der Bearbeitungsstatus-Leiste ganz herzlich bedanken. LG --Cosmogini (Diskussion) 04:48, 9. Sep. 2017 (CEST)

Mein Dank muss noch warten, die Zeichenleiste befindet sich nach wie vor im Bearbeitungsfenster, was sich störend auf die Bearbeitung auswirkt. --A. Wagner (Diskussion) 10:52, 9. Sep. 2017 (CEST)
Dazu ein Bild ... https://pasteboard.co/GJzG513.png --THE IT (Diskussion) 15:52, 9. Sep. 2017 (CEST)
Mein FF und Edge haben noch immer den Fehler. Ich hätte ja am liebsten wieder alles wie immer, bitte keine Änderungen in der Anordnung von Leisten oder deren Entfernung. Denn dann funktionieren nämlich garantiert wieder andere Anwendungen nicht mehr. – Paulis 21:07, 9. Sep. 2017 (CEST)
+1 sehr genervt --Historiograf (Diskussion) 20:46, 11. Sep. 2017 (CEST)
  • Notfall-Hotfix
    • Ein Admin mag mal die folgende Ersetzung vornehmen
    • Ist freihänfig/ungetestet, aber schlimmer als bisher kann es ja wohl kaum werden. Notfalls reverten.
    • An Stelle von
toolbar.appendChild(specialchars.parentNode.removeChild(specialchars));
setze
document.getElementById('wpTextbox1').parentNode.insertBefore(specialchars.parentNode.removeChild(specialchars),toolbar)
  • Code-Analyse
    • Am Wochenende hatte ich mir das mal genauer angesehen.
    • Die überkommene Programmierung ist nicht zu retten.
    • Sie ist stilistisch ein Dutzend Jahre alt.
    • Die Welt heute ist eine andere:
      • Damals hatten Browser eine Sache nach der anderen gemacht, es gab eine Handvoll Skripte, die gingen davon aus, dass sie alleine auf der Welt wären.
      • Es gibt jetzt Mobilgeräte und VisualEditor; alles mit eigenen Anforderungen.
      • Heute arbeiten Hunderte Skripte bzw. Aktivitäten in einer Wiki-Seite gleichzeitig nebeneinander, ohne sich zu stören.
    • Anweisungen in eurem Code werden teilweise heutzutage von Browsern aus Sicherheitsgründen nicht mehr ausgeführt.
    • Funktionen werden verwendet, von denen MediaWiki schon vor einiger Zeit angekündigt hatte, sie in dieser Form künftig nicht mehr zu unterstützen.
  • Wie weiter?
    • Das Pendant in der deutschsprachigen Wikipedia bedarf ohnehin einer Modernisierung, weil demnächst ebenfalls von wegfallenden Funktionen betroffen, und manche Methoden nicht mehr zeitgemäß.
    • Außerdem soll es flexibler und besser konfigurierbar werden, sich individuell auf Benutzerwünsche einstellen können.
    • Dafür habe ich ohnehin eine nicht getestete Neuentwicklung in der Schublade.
    • Die deckt weitgehend auch eure mutmaßlichen Wünsche ab.
  • Was bräuchte es?
    • Einen relativ regelmäßig aktiven Admin als Ansprechpartner.
    • Eine von euch eingerichtete Projektseite (Wikisource:-Namensraum) als zukünftige Bedienungsanleitung für dieses Werkzeug, und Diskussionsplattform speziell dazu.
    • Ein paar Leute, die sich für dieses Werkzeug interessieren und sich damit auskennen; insbesondere eine eigene Leiste definiert haben und mir einige Fragen beantworten könnten.

LG --PerfektesChaos (Diskussion) 09:58, 12. Sep. 2017 (CEST)

Ich danke dir sehr für den Hotfix. Ich habe ihn eben eingefügt und das behebt das aktu Problem erstmal. Weiterhin bitte ich dich die unproduktiven Nörgler weiter oben zu ignorieren.
Das es nicht so bleiben kann, wie es ist liegt auf der Hand. Ich sähe es gerne, wenn sich die Neuentwicklung der WP auch hier niederschlagen kann. Unsere Leiste ist antiquiert und nicht mehr wartbar.
Als aktiver Admin würde ich mich zur verfügung stellen. Ich bin auch selbst Nutzer des Tools. Wie stellst du dir die Projektseite vor? Ich wäre auch zähneknirschend bereit mich mit JavaScript auseinander zu setzen. Hättest du da vielleicht ein gutes Einsteigertutorial für mich? Gruß --THE IT (Diskussion) 12:38, 12. Sep. 2017 (CEST)
PS: Ich hatte gerade zwei Tools durcheinander gewürfelt. Die Erweiterung nutze ich nicht selbst, aber entweder kann man das ändern, oder wir finden jemand, der deine Fragen beantworten kann. --THE IT (Diskussion) 12:42, 12. Sep. 2017 (CEST)
Eine „Projektseite“ ist was ganz simples; eine Seite genau wie diese hier, nur halt mit Bedienungsanleitung zu dem Dings, und da ist dann auch eine spezifische Diskussionsseite mit bei.
Such dir hiervon irgendein Muster aus; und dann müsste auch beschrieben werden (sofern sich noch jemand dran erinnern kann und es noch benötigt wird):
  • MyCharDefault → Autoinkrement-Funktion
  • Tabindex = Accesskeys
LG --PerfektesChaos (Diskussion) 15:10, 12. Sep. 2017 (CEST)
Danke an PerfektesChaos, jetzt kann man wenigstens wieder vernünftig arbeiten. @THE IT: Komm mal wieder runter, was heißt "unproduktiven Nörgler"? Fakt ist, das durch SW-Updates sich hier Fehler auftuen. Wir wissen auch, dass die Programmierer nicht auf die Besonderheiten von de-Ws eingehen können, wir sind ja nicht alleine auf der Welt. Und gerade deshalb darf man doch auch mal genervt sein. – Paulis 17:10, 12. Sep. 2017 (CEST)
angesprochen fühlen darf sich jeder der will. Leider kann man nicht leugnen, dass es eine gewisse Tradition hat, dass helfenden Händen hier bei uns mit Gemotze begegnet wird. Meine Kritik bezieht sich auch darauf, dass hier vor allem gerade eine Saite angeschlagen wird, nämlich, dass sich ja nix ändern soll. Wer die nette Hilfe von PerfektesChaos gut gelesen hat wird erkennen ... das geht nicht. ... und meine persönliche Ansicht: wenn man keine Änderung will, sollte man sich ein Hobby suchen, was nichts mit Software zu tun hat. --THE IT (Diskussion) 17:57, 12. Sep. 2017 (CEST)
Ach jetzt ist das schon Gemotze? Ich möchte keine Änderung, die zur Folge hat, dass dann andere Sachen nicht gehen. Und meine Hobbys such ich mir schon noch alleine aus. – Paulis 19:29, 12. Sep. 2017 (CEST)
ok. ich schaue mal was da geht. Ich kann allerdings nicht versprechen, dass die Details dieses antiquarischen Programms noch ermittelt werden können. --THE IT (Diskussion) 17:57, 12. Sep. 2017 (CEST)
Hier kommt mein Dank. --A. Wagner (Diskussion) 18:57, 12. Sep. 2017 (CEST)
Beim Erstellen neuer Seiten oder beim bearbeiten vorhandener öffnet sich die erweiterte Bearbeitungsleiste jetzt nicht mehr automatisch, sondern erst beim Aktualisieren der Seite (F5-Taste). Um das Textfeld herum bleibt es weiß. (Firefox, Linux Mint 18.2) --Cherämon (Diskussion) 20:37, 13. Sep. 2017 (CEST) Und zwar nur bei Seiten mit eingebundenen PDFs auf der rechten Seite des Bearbeitungsfeldes. --Cherämon (Diskussion) 20:39, 13. Sep. 2017 (CEST)
Komisch, bei mir ist alles wo und wie es schon immer war und tut wie es schon immer getan hat. Ich kann garnicht mit-motzen und ich fühle mich schon diskriminiert.

@Benutzer:THE IT Du hast dir (wieder) eine Mütze aufgesetzt die nicht für dich gestrickt war. Jeder hier ist dir dankbar dass du versuchst zu helfen, um das mal zu sagen. --9xl (Diskussion) 11:08, 14. Sep. 2017 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Ist bei irgendjemand jetzt noch etwas unnormal. Ansonsten sollten jetzt kleinere Flickarbeiten erstmal beendet sein. --THE IT (Diskussion) 08:51, 25. Sep. 2017 (CEST)
Bei mir (FF55, Win7) fehlt noch die ausklappbare Bearbeitungsleiste (wie die auch immer heißen mag). --Dorades (Diskussion) 12:15, 26. Sep. 2017 (CEST)

Seite sieht anders aus

Bei manchen Artikeln zeigt mir der IE den Bearbeitungslink nicht an, Beispiel: BLKÖ:Stadelmann, Georg, in der Artikelbox bleibt neben der (mit dem Scan verlinkten) „(Quelle )“ ein störender Zwischenaum. Zabia (Diskussion) 18:01, 28. Sep. 2017 (CEST)

Alles wieder in Ordnung, allerdings wird in der deutschen Wikipedia bei der BLKÖ-Vorlage der störende Zwischenraum doch angezeigt. Zabia (Diskussion) 19:03, 30. Sep. 2017 (CEST)
Heute sieht wieder alles normal aus. Zabia (Diskussion) 19:11, 1. Okt. 2017 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Zabia (Diskussion) 19:11, 1. Okt. 2017 (CEST)

Wert aus Wikidata in Vorlage:Personendaten nicht anzeigen

Hi, im Falle von Karl der Große würde ich gerne keinen Geburtsort anzeigen, der automatisch aus Wikidata eingespeist wird. Wie mache ich das? --Dorades (Diskussion) 16:33, 2. Apr. 2017 (CEST)

Ich vermute, da »in Fränkisches Reich« schlechtes Deutsch ist, spielst du mit den Gedanken? Wie man den Geburtsort ganz weg bekommt, habe ich nicht herausgefunden, aber vielleicht wäre die Richtigstellung mit
|GEBURTSPRÄPO=im
|GEBURTSORT=Fränkischen Reich
für dich ok? --Carsten (Diskussion) 20:11, 2. Apr. 2017 (CEST)
Sorry, hatte vergessen zu antworten, s. jetzt unten. --Dorades (Diskussion) 01:56, 11. Mai 2017 (CEST)
Es muss doch trotzdem möglich sein, Wikidata abzuwählen. – Paulis 20:18, 2. Apr. 2017 (CEST)
Um hier nochmal die Intention zu bekommen. Soll da wirklich garnichts stehen? Oder befriedigt die momentane Lösung? --THE IT (Diskussion) 23:08, 10. Mai 2017 (CEST)
Ich persönlich würde es in diesem Fall bevorzugen, wenn es möglich wäre, gar nichts anzuzeigen. "Fränkisches Reich" ist zwar (vermutlich) nicht falsch, suggeriert aber ein Wissen, das nicht vorhanden ist: Wir wissen nicht, wo er geboren wurde. Die WP zeigt meiner Meinung nach aus gutem Grund gar keinen Geburtsort an und schreibt: "Der Geburtsort ist hingegen völlig unbekannt, alle Bestimmungsversuche sind spekulativ." --Dorades (Diskussion) 01:56, 11. Mai 2017 (CEST)
Das war mir aus dem Fokus entschwunden. Jetzt kann mit der Angabe OFF die Anzeige unterdrücken. Gruß --THE IT (Diskussion) 14:05, 6. Nov. 2017 (CET)
Herzlichen Dank! --Dorades (Diskussion) 20:11, 6. Nov. 2017 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: THE IT (Diskussion) 14:05, 6. Nov. 2017 (CET)

Improvements coming soon to Recent Changes

Hello

Sorry to use English. Hilf bitte mit, in deine Sprache zu übersetzen! Vielen Dank.

In short: starting on 26 September, New Filters for Edit Review (now in Beta) will become standard on Recent Changes. They provide an array of new tools and an improved interface. If you prefer the current page you will be able to opt out. Learn more about the New Filters.

What is this feature again?

This feature improves Special:RecentChanges and Special:RecentChangesLinked (and soon, Special:Watchlist – see below).

Based on a new design, it adds new features that ease vandalism tracking and support of newcomers:

  • Filtering - filter recent changes with easy-to-use and powerful filters combinations, including filtering by namespace or tagged edits.
  • Highlighting - add a colored background to the different changes you are monitoring. It helps quick identification of changes that matter to you.
  • Bookmarking to keep your favorite configurations of filters ready to be used.
  • Quality and Intent Filters - those filters use ORES predictions. They identify real vandalism or good faith intent contributions that need help. They are not available on all wikis.

You can know more about this project by visiting the quick tour help page.

Concerning RecentChanges

Starting on 26 September, New Filters for Edit Review will become standard on Recent Changes. We have decided to do this release because of a long and successful Beta test phase, positive feedback from various users and positive user testing.

Some features will remain as Beta features and will be added later. Learn more about those different features.

If your community has specific concerns about this deployment or internal discussion, it can request to have the deployment to their wikis delayed to October 1, if they have sensible, consistent with the project, actionable, realistic feedback to oppose (at the development team's appreciation).

You will also be able to opt-out this change in your preferences.

Concerning Watchlists

Starting on September 19, the Beta feature will have a new option. Watchlists will have all filters available now on the Beta Recent Changes improvements.

If you have already activated the Beta feature "⧼eri-rcfilters-beta-label⧽", you have no action to take. If you haven't activated the Beta feature "⧼eri-rcfilters-beta-label⧽" and you want to try the filters on Watchlists, please go to your Beta preferences on September 19.

How to be ready

Please share this announcement!

Do you use Gadgets that change things on your RecentChanges or Watchlist pages, or have you customized them with scripts or CSS? You may have to make some changes to your configuration. Despite the fact that we have tried to take most cases into consideration, some configurations may break. The Beta phase is a great opportunity to have a look at local scripts and gadgets: some of them may be replaced by native features from the Beta feature.

Please ping me if you have questions.

On behalf of the Global Collaboration team, Trizek (WMF) 17:27, 14. Sep. 2017 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: THE IT (Diskussion) 14:06, 6. Nov. 2017 (CET)

Bearbeitungsstand, Quelle, Kopf- und Fussfenster

Ich habe nach etwa zweiwöchiger Absenz, ohne dass ich bewusst etwas geändert hätte, auf verschiedensten Browsern und Plattformen von Windows über Linux zu Android, keine Möglichkeit, den Bearbeitungsstand hochzusetzen. Auch sehe ich die Quelle nicht und habe den Inhalt von Kopf- und Fussfenster in das Bearbeitungsfenster eingeblendet. Ich habe aus seriösen Gründen ein zweites Konto. Jenes funktioniert tadellos. --Maasikaru (Diskussion) 16:35, 6. Okt. 2017 (CEST)

Liegt es vielleicht an benutzerdefiniertem CSS oder JavaScript?--Sinuhe20 (Diskussion) 15:52, 7. Okt. 2017 (CEST)
Danke für Hilfsversuch. Ich habe meine Einstellungen zurück gesetzt. Welches Häkchen oder Nichthäkchen mich in Kombination mit einer mutmasslich extrinsischen Einwirkung mich behindert hat, weiss ich nicht. --Maasikaru (Diskussion) 11:42, 14. Okt. 2017 (CEST)
Ich bekomme es momentan nicht mal abgemeldet hin. Das ist ziemlich verwirrend. --THE IT (Diskussion) 17:58, 14. Okt. 2017 (CEST)
siehe unten.
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: THE IT (Diskussion) 14:40, 12. Nov. 2017 (CET)

Proofread

Ich kann keine proofread pages mehr bearbeiten, das Fenster mit dem zu korrigierenden Text fehlt völlig --Jörgens.Mi Talk 21:59, 13. Okt. 2017 (CEST)

siehe oben. --THE IT (Diskussion) 18:01, 14. Okt. 2017 (CEST)

Habe in meinen Einstellungen einiges rausgenommen, jetzt geht es wieder.

  • Beta alles aus.
  • Helferlein nur das ist an
    • Das Extra-Editbuttons-Helferlein erweitert die Bearbeitungswerkzeugleiste um weitere Formatierungsoptionen.
    • Seiten mit Bild Scan oben bearbeiten
    • Fußnoten-Tooltip: Zeigt beim Überfahren eines Referenzlinks im Artikeltext die zugehörige Fußnote im Fließtext an, ohne dass es notwendig würde, ans Ende des Artikeltextes zu springen.
    • Überspringen der lokalen Dateibeschreibungsseite, um sofort nach Commons zu kommen.
  • Bearbeiten nur das ist an
    • Schriftart für den Text im Bearbeitungsfenster: "Schrift mit fester Zeichenbreite"
    • Warnen, sofern eine zur Bearbeitung geöffnete Seite verlassen wird, die nicht gespeicherte Änderungen enthält
    • Bearbeiten-Werkzeugleiste anzeigen
    • Vorschau beim ersten Bearbeiten immer anzeigen
    • Vorschau ohne Neuladen der Seite anzeigen

--Jörgens.Mi Talk 23:38, 14. Okt. 2017 (CEST)

Ich werde mir mal die Zeit nehmen müssen um die Option zu finden, die es wirklich kaputt macht ... es ist ja eigentlich kein Zustand, dass Optionen sich gegenseitig ausknocken. --THE IT (Diskussion) 14:08, 6. Nov. 2017 (CET)
Es ist einfach wieder heil ... total toll :-( ...
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: THE IT (Diskussion) 14:38, 12. Nov. 2017 (CET)

Vorlage:LineSize mag kein Gleichheitszeichen

Ich bin beim Korrekturlesen darüber gestolpert, dass plötzlich, als ich einen Text in {{LineSize|90|9|}} gesetzt habe, der Text einfach verschwunden ist. Nach etwas rumprobieren habe ich dann das Gleichheitszeichen als Schuldigen ausmachen können, das unmaskiert einfach den Absatz verschwinden lässt.

3 + 3 = 6

Wer’s nicht glaubt, sehe mal in den Quelltext dieses Abschnitts. --Cosmogini (Diskussion) 13:48, 4. Nov. 2017 (CET)

3 - 3 = 0 so einfach ist es, den Text bleiben zu lassen. --Pfaerrich (Diskussion) 14:55, 4. Nov. 2017 (CET)
Kannst du mir auch verraten, warum eine Maskierung entweder = oder {{=}} überhaupt nötig ist? und gibt es noch weitere Fußangeln, die zu beachten sind? Ich bin ein wissbegieriges Menschenkind. --Cosmogini (Diskussion) 16:47, 4. Nov. 2017 (CET)

Ich war selbst einmal mit dieser Frage an den Markt gegangen, als sich in einer Polytonisch-Sequenz das Gleiche ereignet hatte. Ich bin kein Techniker, sondern nur ein Delphin, kann also die Gründe auch nicht erklären, doch wann immer ein Gleichheitszeichen in {{}} vorkommt, ist das Phänomen zu erwarten und kann wohl meist mit {{=}} vermieden werden. --Pfaerrich (Diskussion) 00:08, 5. Nov. 2017 (CET)

w:Hilfe:Vorlagen#Problem:_Gleichheitszeichen_in_Parameterwerten --9xl (Diskussion) 09:53, 5. Nov. 2017 (CET)
Auch in Fußnoten mit {{}}, wenn da im Fußnotentext eine Pipe (|) vorkommt, pack ich die in nowiki, sonst verschwindet der restliche Text der Fußnote. Zabia (Diskussion) 17:49, 5. Nov. 2017 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: THE IT (Diskussion) 14:40, 12. Nov. 2017 (CET)

Vorlage Diskussion:ZsTitL und Vorlage Diskussion:ZDB, ZDB-Ident(ifikations)-Nummer

Folgender Spruch auf der ZDB-Seite: „Der neue Katalog der Zeitschriftendatenbank (ZDB) mit vielen weiteren Funktionen ist verfügbar. Bitte aktualisieren Sie Ihr Lesezeichen: http://zdb-katalog.de Achtung: Dieser OPAC wird im Frühjahr 2018 abgeschaltet!“ Der alte Link „braucht“ die ZDB-Nummer, der neue (scheinbar) die IDN-Nummer, z.B. „http://zdb-katalog.de/title.xhtml?idn=015192725“ Mit der Bitte um gelegentliche Aufmerksamkeit und korrigierten oder erneuerten Link --Sorgenlos (Diskussion) 20:08, 20. Nov. 2017 (CET)

Siehe Wikisource:Skriptorium#ZDB-OPAC --WaldiWuff (Diskussion) 21:32, 20. Nov. 2017 (CET)
Danke! --Sorgenlos (Diskussion) 22:02, 20. Nov. 2017 (CET):Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Sorgenlos (Diskussion) 22:02, 20. Nov. 2017 (CET)

Stammbaum-Darstellung

Kann mir jemand dabei helfen - oder Hinweise geben - einen Stammbaum graphisch korrekt darzustellen. Konkret geht es um https://de.wikisource.org/wiki/Seite:De_DZfG_1893_09_041.jpg. Bin dankbar für jeden Hinweis. --Bodhi-Baum (Diskussion) 22:25, 7. Jan. 2017 (CET)

Schau mal in die Doku von Vorlage:Stammbaum. --9xl (Diskussion) 08:11, 8. Jan. 2017 (CET)
Dank dir, ich habe mal einen ersten Versuch unternommen, komme aber nicht so richtig weiter, denke auch, dass da irgendwas nicht so richtig passt. Werde mich damit mal befassen, wenn ich Muße dazu habe. --Bodhi-Baum (Diskussion) 13:22, 8. Jan. 2017 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Mapmarks (Diskussion) 00:23, 15. Mär. 2019 (CET)

Nur WikiSource oder gescannte Texte über API

Hallo zusammen,

im Rahmen eines Drittmittelprojekts würden wir gerne die digitalen Bestände durchsuchen. Kennt jemand eine Möglichkeit mit Parametern nur WikiSource oder alternativ nur gescannte Texte zu durchsuchen?

Ich würde mich sehr über eine Rückmeldung bzw. technische Unterstützung freuen. Vielen Dank im Voraus und beste Grüße, Markus

Werden Volltexte durchsucht? (Geklärt) Antwort: JA! Vielen Dank Aschroet!

Hi SUBMarkus, ich denke mal ja. Siehe auch https://www.mediawiki.org/w/api.php?action=help&modules=query%2Bsearch. Gruß, --Arnd 18:47, 19. Jan. 2017 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Mapmarks (Diskussion) 00:24, 15. Mär. 2019 (CET)

Auf Vers / Zeile verlinken

Kopie des gleichlautenden Eintrags von Wikisource:Skriptorium#Auf_Vers_/_Zeile_verlinken, nachdem innerhalb einer Woche keine Kommentare kamen, und da die Frage auf technische Aspekte abzielt:

Wie kann ich (nur als Beispiel, z.B. von Wikipedia aus) auf Das_dritte_Buch_der_Makkabäer, Kapitel 3, Vers 5 verlinken? Wenn ich mir den Quelltext anschaue, sind mit Vorlage:Anker die einzelnen Kapitel numeriert und mit Vorlage:Zeile die Zeilen der Kapitel. Ein Link auf das dritte Kapitel sähe also dank Kapitelnummer im Anker so aus: [[s:Das_dritte_Buch_der_Makkabäer#3]] (oder mit Überschriftstext so: [[s:Das_dritte_Buch_der_Makkabäer#3. Kapitel: Aller ägyptischen Juden Untergang geplant]]), aber wie verweise ich mit Hilfe der Zeilennummern auf einen bestimmten Vers?

Auf Vorlage Diskussion:Zeile habe ich den Hinweis gefunden: "In diese Vorlage kann auch ein Link eingebaut werden. Dieser wird dann als normale Zeilen-Nummer angegeben. Hierzu einfach als Parameter einen Link eingeben. Anker funktionieren auch." Auch wenn ich nicht genau verstehe, was das heißen soll, glaube ich, das hat mit meiner Problemstellung hier nichts zu tun, oder verbirgt sich dahinter die Lösung?

Was in jedem Fall funktionieren sollte, wäre vermutlich im dritten Kapitel statt {{Zeile|5}} zu schreiben {{Anker|3.5}}{{Zeile|5}}, was dann mit [[s:Das_dritte_Buch_der_Makkabäer#3.5]] verlinkt werden könnte. Entsprechende Einträge könnte man systematisch vor jede einzelne Zeile in jedem einzelnen Kapitel setzen, bei anderen Werken entsprechend. Wäre das gestattet / erwünscht / empfohlen?

Das komplette Wikisource so zu editieren, wäre sicherlich sehr viel Arbeit, aber man könnte sich ganz pragmatisch erst einmal auf die Bücher oder Kapitel beschränken, wo ein Link tatsächlich benötigt wird. Es sollte nur einheitlich sein und nicht ein Kapitel mit {{Anker|3.5}}, das nächste mit {{Anker|3-5}} und im nächsten Buch dann mit {{Anker|3_5}} oder einer weiteren Variante durchnumeriert werden.

Syntaktisch wäre ein solches Vorgehen jedenfalls redundant, nicht sehr elegant und eine zusätzliche Fehlerquelle, da sowohl die Kapitel als auch die Zeilen ja bereits spezifiziert sind. Eigentlich sollten die Vorlagen Vorlage:Überschrift und Vorlage:Zeile in Kombination entsprechende Linkziele auf die Zeilen bereits automatisch anlegen, ohne daß man noch groß mit Ankern herumhantieren muß, finde ich, denn es ist doch grundsätzlich für alle Werke wenn auch nicht essentiell so doch durchaus sinnvoll, zeilengenau verlinken zu können.

Gibt es für die Verlinkung von Versen bzw. Zeilen bereits eine empfohlene Standard-Vorgehensweise bei Wikisource? Oder ließe sich in der Hinsicht noch etwas verbessern? --92.224.203.109 16:53, 16. Mär. 2017 (CET)

Darüber hat wohl noch keiner in Ws intensiv nachgedacht. Bei möglichen Bedarf kommt wie schon erwähnt die Ankervorlage zum Einsatz. Alternativ kann man ja auch auf Seitenzahlen verlinken S. 687, Vers 5 ließe sich so auch finden. Um die Zeilen anzusteuern, würde wohl das Ausfüllen der Vorlage in Arbeit ausarten, weil die im Namensraum Seite eingefügt wird. Kapitel- und Projekterstellung erfolgt dann im Hauptnamensraum, eine automatische Verlinkung im NR Seite kann ich mir somit nicht vorstellen. – Paulis 10:23, 20. Mär. 2017 (CET)
Danke für die Antwort. Ich merke schon, das ist hier kein drängendes Problem. Für die meisten Zwecke ist eine Verlinkung auf Seiten oder Kapitel ja auch ausreichend, dann muß der Leser eben selbst etwas suchen, damit kann ich mich auch zufrieden geben. Vielleicht kommt eines Tages noch einmal jemand auf das Thema zeilengenaue Verlinkung zurück und programmiert Vorlage:Zeile entsprechend um. Oder ich mache es selbst, wenn ich gelernt habe, wie das geht. Das kann aber noch dauern. --78.53.236.204 21:39, 26. Mär. 2017 (CEST)
Und dann wirst du feststellen, dass es nicht geht - aus dem Grund den Paulis oben genannt hat und: Um in einer Vorlage auf die Zeilennummer zugreifen zu können, müsste sie dem System bekannt sein; das ist aber nicht der Fall denn die Nummer ist nur innerhalb der Vorlage:Zeile bekannt, außerhalb der Vorlage ist das nur Text. Darüber hinaus siehst du ja, Kapitel und Zeilennummern sind alle von Hand eingefügt worden, auch da gibt es keine Automatik. So wirst du auch Linkziele - wo gewünscht - von Hand einfügen müssen, und dazu gibt es die Vorlage:Anker. --melanopedes (Diskussion) 11:28, 27. Mär. 2017 (CEST)
Vorweg, ich erwarte nicht, daß das jemand für mich umsetzt. Aber daß es völlig unmöglich ist, kann ich mir nur schwer vorstellen. Bitte nicht böse sein, wenn ich das nicht gleich glaube, sondern noch einmal nachhake.
Klar, getrennte Namensräume verkomplizieren die Situation. Eine sehr simple Lösung, bei der man nur lokal arbeiten müßte, wäre, statt der Vorlage:Zeile eine neu zu programmierende Vorlage:KSZeile zu verwenden, die Kapitel-, Seiten- und Zeilennummer als Argumente erhält und passende Anker setzt:
<span id="{{anchorencode:{{{1|{{{Kapitel|}}}}}}.{{{3|{{{Zeile|}}}}}}}}"></span><span id="{{anchorencode:{{{2|{{{Seite|}}}}}}_{{{3|{{{Zeile|}}}}}}}}"></span><div style="position:relative;" class="ws-noexport"><span class="zeilennummer">{{{2|{{{Zeile|}}}}}}</span></div>
(Meine erste selbsterstellte Vorlage, basierend auf Vorlage:Anker und Vorlage:Zeile, ich weiß nicht ob sie funktioniert.) Die Anker lauten dann "Kapitel.Zeile" und "Seite_Zeile", daneben wird die Zeilennummer im Text angezeigt.
Das läßt sich natürlich noch verbessern. Im Seitennamensraum sollte die Seitennummer ja eigentlich irgendwo als globale (innerhalb des Namensraums) Variable existieren und nicht jedes Mal als Argument angegeben werden müssen. Wenn man neue Variablen im Seitennamensraum kreieren kann (geht das?), könnte das sogar mit einer neu zu erstellenden Vorlage:Kapitelnummer tun. Die müßte dann am Anfang jeder Seite und bei neuen Kapiteln innerhalb der Seite aufgerufen werden. Sie würde nicht nur einen Anker mit der Kapitelnummer setzen, sondern auch noch die Variable initialisiert. Dann bräuchte man das Kapitel nicht in jeder Zeile neu angeben, sondern könnte die Variable auslesen. Aber wie gesagt, um das umzusetzen müßte ich erst einmal Vorlagenprogrammierung lernen.
Die eleganteste Lösung wäre natürlich, aus dem Seitennamensraum zu arbeiten. Mal ganz grob skizziert, die Vorlage:Zeile markiert den Text ja relativ eindeutig an bestimmten Positionen. Zum Beispiel sehe ich da irgendetwas mit class="zeilennummer" im Quellcode der Vorlage. Könnte man nicht im Hauptnamensraum zu einem geeigneten Zeitpunkt vor der Darstellung den Seitencode parsen, dabei nach diesen Markierungen suchen, die Zeilennummer auslesen, die dahinter steht, und durch irgendetwas mit anchorencode: ergänzen? Eventuell könnte das irgendwie innerhalb der Vorlage:PoemPR implementiert werden, dort ist die Seitennummer schon mal bekannt. Die Kapitelnummer müßte so ähnlich wie die Zeilennummer an die Vorlage:PoemPR weitergegeben werden.
Der dritte Ansatz erfordert sicherlich einiges an Know-How, vielleicht ist es auch unrealistisch, weil die Problemstellung so komplex ist, daß es praktisch unmöglich ist, wie Ihr beide ja bereits schrieben habt. Aber zumindest mein erster Vorschlag und eventuell die verbesserte Variante mit der Kapitelnummer in einer Variablen im Seitennamensraum sollten doch machbar sein, oder? --85.181.120.145 17:45, 27. Mär. 2017 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Mapmarks (Diskussion) 00:25, 15. Mär. 2019 (CET)

PDF-Erstellung eines ganzen Buches

Hallo zusammen,

da der Coppernicus nun komplett überarbeitet wurde, will ich mich an die Erstellung einer druckreifen PDF-Datei des Buches wagen. Und eh’ ich alles per Hand in LaTeX umwandle, möchte ich euch fragen, wer von euch schon ein ähnliches Projekt gemacht hat. Es gibt ja verschiedene Möglichkeiten, aus dem Mediawiki-Quelltext ein PDF zu erstellen, aber die haben alle ihre Grenzen/Macken:

Anwendung Vorteil Nachteil
eingebaute Buchfunktion (linke Seite)
  • keine für den aktuellen Anwendungsfall
  • Tabellen werden nicht dargestellt
  • Bilder sind auf Seiten- / Spaltenbreite skaliert und damit viel zu groß
  • Leerzeichen zwischen Mathesatz und Satzzeichen (  ,  )
  • kaum Einfluss auf das Layout
  • steigt z.B. bei Buch Vier komplett aus
wb2pdf
  • kann mit Vorlagen umgehen, durch Definition eigener Regeln zur Umwandlung derer in LaTeX-Befehle
  • Kann nur eine Eingabeseite verarbeiten, z.B das erste Buch
  • kein eigenes Layout definierbar
Pandoc
  • Kann mehrere Eingabeseiten verarbeiten
  • ein eigenes Layout ist definierbar
  • Vorlagen werden komplett ignoriert
ElectronPdfService
  • Tabellen werden dargestellt
  • ist zur Zeit nur auf Wikipedia installiert, aber nicht hier auf Wikisource

Kennt ihr noch andere Werkzeuge, die bei der Umwandlung von Mediawiki nach LaTeX behilflich sein können? Ein eigenes Werkzeug zu entwickeln ist natürlich prinzipiell möglich, aber auch sehr aufwendig, zumal der größte Punkt die Verarbeitung von Tabellen sein wird. Vor diesem Hintergrund interessiert mich sehr, wie ihr dieses Thema seht und ob ihr vielleicht auch Interesse an einer Lösung dieses Problems habt. --Carsten (Diskussion) 17:36, 23. Apr. 2017 (CEST)

Hallo zusammen,
Ich habe mal angefangen, ein Programm zu schreiben, was die Umwandlung des WS-Textes in PDF macht. Das ganze ist noch weit von einem fertigen Zustand entfernt, eher eine grobe Idee / Konzept... Eure Kommentare, Hinweise, Vorschläge usw. sind herzlich willkommen. Das ganze findet ihr hier: https://github.com/CarstenG/Coppernicus --Carsten (Diskussion) 15:17, 30. Okt. 2017 (CET)


Hallo @CarstenG:
Ich heiße Dirk Hünniger und bin der Autor von wb2pdf was ich in mediawiki2latex umbenannt habe.
Mit mediawiki2latex kann man sowohl eigene Layouts definieren als auch mehrere Seiten auf einmal verarbeiten.
* mit
 {{:WikiSeiteEins}}

{{:WikiSeiteZwei}} bekommt man im Wiki eine Wikiseite welche WikiSeiteEins und WikiSeiteZwei enthält. Alternative gibt es die Möglichkeit über die Sammlungsfunktion und den Kommadozeilenparamter -k in mediawiki2latex.

* Es gibt diem Kommandozeilenoption --header mit der sich die LaTeX header austauschen lassen um so ein eigenes Layout zu definieren. Weiterhin kann man im Quellcodeverzeichnis im Unterverzeichnis latex die Datei my-head.tex modifizieren und das Programm neu kompilieren. Damit kann man alle Möglichkeiten die LaTeX bietet um eigene Layouts zu definieren auch in mediawiki2latex nutzen.
Schlleßlich noch der Link zum sehr einfach zu bedienenden Web Interface von mediawiki2latex: http://mediawiki2latex.wmflabs.org/
Viele Grüße --Dirk Hünniger (Diskussion) 12:02, 16. Dez. 2018 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Mapmarks (Diskussion) 00:27, 15. Mär. 2019 (CET)

Seite: Korrekturlesen klemmt

Die Box mit den Einstellungen für spezielle Buchstaben, Lautschrift, ... etc ist verschwunden. Unter den Fenstern ist zwar noch die Auswahlliste da, läßt sich aber nicht umschalten --Jörgens.Mi Talk 12:17, 2. Mai 2017 (CEST)

„klemmt“ ist der richtige Ausdruck, denn - manchmal, nicht immer - funktioniert die Tools-Leiste wieder, sobald man seine Eingaben einmal über die „Vorschau“ überprüft. Das ist jetzt etwa seit Mitte letzter Woche so. Parallel aktualisiert sich auch „petscan“ nicht mehr zeitnah. --Hvs50 (Diskussion) 13:18, 2. Mai 2017 (CEST)

das mit petscan kann ich betätigen. Freitag Seiten korrigiert, bis heute nicht im petscan zu sehen. iehe auch hier https: Index:Die_Gartenlaube_(1857) es sind nur noch 5 unkorrigierte Seiten, Petscan meldet aber 40. Scheint wieder sehr langsam zu laufen bis heute morgen Stillstand, seit heute morgen scheinbar ganz langsames "abarbeiten" der Rückstände --Jörgens.Mi Talk 16:05, 2. Mai 2017 (CEST)

petscan ist wohl wieder actuell. Danke - wem auch immer, oder: to whom it may concern - --Hvs50 (Diskussion) 13:20, 3. Mai 2017 (CEST)
Auch bei mir, PR1-Korrektur funkzioniert nicht (kein Bild), Sonderzeichen-Menü-Leiste funkzioniert nicht (ich sehe es, aber Click fügt nichts ein). --S8w4 (Diskussion) 14:36, 3. Mai 2017 (CEST)
Auch nicht-eingeloggt keine Vorlage, kein Menü und Sonderzeichen-Menü nicht auswählbar. Und bei PR2 fehlt auch das normale Bearbeiten-Menü. --WaldiWuff (Diskussion) 21:59, 3. Mai 2017 (CEST)
Dann schließe ich mich mit meinen Beobachtungen an: Scan fehlt, ich kann nur dank paralleler Bildschirme noch arbeiten. Korrekturmöglichkeit qua Programm funktioniert mal, ist öfter aber nicht aufrufbar, besonders nach Benutzung der Vorschaufunktion. In letzterem Fall muss ich die Sonderzeichen händisch mit C+p nach oben bugsieren. Korrekturlesen macht also derzeit keinen Spass, entsprechend mager sind die Aktivitäten in diesem Sektor. --Pfaerrich (Diskussion) 23:23, 3. Mai 2017 (CEST)

Hallo zusammen, eventuell hängen ein paar Probleme mit der Entfernung veralteter (depricated) Funktionen aus Mediawiki zusammen. Dies bricht möglicherweise einige Javascripts. Details: [1]. --Arnd 18:27, 4. Mai 2017 (CEST)

Das Sonderzeichenmenü gibts ja in gleicher Form bei de.wp. Da könnte doch auch ein weniger skript-fähiger Sysop reinschauen und feststellen wie das dort funktioniert und warum hier nicht. --79.253.41.179 11:56, 5. Mai 2017 (CEST)
Sollte man meinen, ja. Aber von den hiesigen Admins ist nicht viel zu hoffen: Selbst wenn sie es vorgekaut serviert bekommen (siehe den vohergehenden Eintrag), geht nichts. Vielleicht muss man es ihnen mit der Schnabeltasse einflößen? --9xl (Diskussion) 10:10, 7. Mai 2017 (CEST)

Bei mir fehlen in den allermeisten Fällen auch die Buttons, um den Scan zu vergrößern bzw. zu verkleinern (PR2). Während ich die Sonderzeichen noch von woanders herkopieren kann, ist das Korrekturlesen auf einem Bildschirm für mich somit unmöglich. --Dorades (Diskussion) 22:24, 5. Mai 2017 (CEST)

Ich werde mal morgen mal ein wenig was versuchen. Leider konnte ich die Probleme mit PR2 bisher nicht reproduzieren (die von PR1 konnte ich aber nachvollziehen). Um den Herren Nörglern da oben mal was entgegen zu setzen. Admins sind übrigens auch Menschen mit einem Hauptjob. Vorgekaut bekommen ist noch was anderes ... und wenn man auf Tempo so viel Wert legt und das Alles so einfach ist, hätte man vielleicht nicht seine Admin-Rechte in einem Anfall von Gekrängt sein zurückgeben sollen. --THE IT (Diskussion) 21:18, 8. Mai 2017 (CEST)
Wieso fühlen sich immer die Falschen angesprochen? Du bist doch nur 5,55% der Angesprochenen. --9xl (Diskussion) 08:45, 11. Mai 2017 (CEST)
zwar auch nur 5,55% angesprochen war ich doch verwundert über den undifferenzierten Angriff auf die Admins, da mir nicht klar war, dass ich auch IT-ler sein muss, um dem Job zu genügen. Hätte ich wirklich jetzt dort als Laie gefingert, wäre der Aufschrei europaweit zu hören gewesen. wie heißt es so schön vom Schuster und seinen Leisten? --Pfaerrich (Diskussion) 13:12, 11. Mai 2017 (CEST)
Ich habe es tatsächlich repariert. Ich weiß nicht genau was ich da repariert habe, aber die Bearbeitungsleiste geht wieder und das Proofreading auch. Falls noch Probleme bestehen lasst es mich wissen. --THE IT (Diskussion) 20:36, 10. Mai 2017 (CEST)
Danke schön! --Dorades (Diskussion) 01:52, 11. Mai 2017 (CEST)
Ebenfalls vielen Dank! --9xl (Diskussion) 08:45, 11. Mai 2017 (CEST)

auch von meiner Seite ein herzliches Danke! gegenüber dem früheren Stand kann ich ad hoc keine Abstriche feststellen. Allerdings hakt es weiter mit der Sonderzeichen-Leiste, wenn mal die Vorschau aufgerufen wurde.--Pfaerrich (Diskussion) 08:58, 13. Mai 2017 (CEST)

Ok ich schaue mir das nochmal an. --THE IT (Diskussion) 14:59, 13. Mai 2017 (CEST)
Das geht bei mir. Könntest du mir die Seite sagen, bei der du das versuchst ... und natürlich Browser und Betriebssystem. Gruß --THE IT (Diskussion) 15:01, 13. Mai 2017 (CEST)


Weiterer Bugfix (ich sammel sie hier mal ein wenig, damit ich sie wiederfinde, falls ich was rückgängig machen will.): [2]


Der Umbau der Sonderzeichenleiste ist aufwendiger, den würde ich dann demnächst angehen. --THE IT (Diskussion) 19:46, 15. Mai 2017 (CEST)

Dank externer Hilfe von @PerfektesChaos: geht unsere Sonderzeichenleiste nun wieder wie vorgesehen. Ich bitte darum Fehler zu melden, falls sie auftreten, da ein kompletter Neubau des Tools erfolgt ist. --THE IT (Diskussion) 00:08, 17. Nov. 2017 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Mapmarks (Diskussion) 00:28, 15. Mär. 2019 (CET)

Improved search in deleted pages archive

Hilf bitte mit, in deine Sprache zu übersetzen

During Wikimedia Hackathon 2016, the Discovery team worked on one of the items on the 2015 community wishlist, namely enabling searching the archive of deleted pages. This feature is now ready for production deployment, and will be enabled on all wikis, except Wikidata.

Right now, the feature is behind a feature flag - to use it on your wiki, please go to the Special:Undelete page, and add &fuzzy=1 to the URL, like this: https://test.wikipedia.org/w/index.php?title=Special%3AUndelete&fuzzy=1. Then search for the pages you're interested in. There should be more results than before, due to using ElasticSearch indexing (via the CirrusSearch extension).

We plan to enable this improved search by default on all wikis soon (around August 1, 2017). If you have any objections to this - please raise them with the Discovery team via email or on this announcement's discussion page. Like most Mediawiki configuration parameters, the functionality can be configured per wiki. Once the improved search becomes the default, you can still access the old mode using &fuzzy=0 in the URL, like this: https://test.wikipedia.org/w/index.php?title=Special%3AUndelete&fuzzy=0

Please note that since Special:Undelete is an admin-only feature, this search capability is also only accessible to wiki admins.

Danke! CKoerner (WMF) (talk) 20:40, 25. Jul. 2017 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Mapmarks (Diskussion) 00:29, 15. Mär. 2019 (CET)

Bearbeitungsstand in PR2

Ich hatte heute Probleme, die Seiten von Index:Kurt Floericke Umschau über die Naturschutzbewegung.pdf auf fertig zu setzen. Einzig bei Seiten, die nicht nur von ChristianSW, sondern auch schon von Maasikaru bearbeitet worden waren, war das möglich. Nun hat ChristianSW (ganz in meinem Sinne) die Seiten auf fertig gestellt – ich war aber bisher der Überzeugung, dass das technisch nicht möglich sein sollte (da er schon auf korrigiert gesetzt hatte). Täusche ich mich oder funktioniert hier etwas, was so nicht funktionieren sollte? --Dorades (Diskussion) 18:50, 30. Sep. 2017 (CEST)

S. nun auch Benutzer Diskussion:AlexanderRahm#2. Korrektur Geschichte der Pfarrei Sachsen bei Ansbach und der zugehörigen Orte. --Dorades (Diskussion) 23:28, 1. Feb. 2018 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Mapmarks (Diskussion) 00:48, 15. Mär. 2019 (CET)

{{Überschrift| etc}}

gerade aufgefallen beim Artikel RE:Dionysos 2, dass trotz Zeilenschaltung, gefolgt von rubrizierter Vorlage, die Texte ohne Zeilenschaltung wiedergegeben werden. Ich habe mich dann mit <br /> beholfen, aber das ist irgendwie unbefriedigend. --Pfaerrich (Diskussion) 10:54, 5. Nov. 2017 (CET)

ich schaue es mir an. --THE IT (Diskussion) 12:09, 5. Nov. 2017 (CET)
Die Vorlage:Überschrift sollte wie eine normale Überschrift benutzt werden, also mit Zeilenumbruch am Ende, sonst wird der nachfolgende Text nicht als Html-Absatz <p></p> markiert und Zeilenschaltung am Ende dieses Textes bewirkt nichts. --WaldiWuff (Diskussion) 17:01, 5. Nov. 2017 (CET) PS: Im speziellen Fall wäre mein Vorschlag auch, den Sperrschrift-Text gleich als normale Überschrift ohne Sperrschrift zu formatieren, wie z.B. schon in RE:Apollon praktiziert.
Befriedigt die Antwort @Pfaerrich:? --THE IT (Diskussion) 14:10, 6. Nov. 2017 (CET)

Na gut, ich weiß jetzt zumindest damit umzugehen. Dumm ist nur, dass man auf solche Dinge nur durch Rückfragen oder durch Zufall kommt, so wie das ja auch bei den Gleichheitszeichen weiter oben der Fall war. Man kann also froh sein, dass nur Wenige auf diese Probleme stoßen, weil ihnen die Anwendung an sich unbekannt bleibt. Wie wäre es mal mit einem Vademecum, wo die gängigsten solcher Fragen mit zutreffenden Antworten nachzulesen sind? --Pfaerrich (Diskussion) 17:13, 6. Nov. 2017 (CET)

eine Q/A seite für technische Themen?... als Unterseite dieser Seite vielleicht? --THE IT (Diskussion) 18:31, 6. Nov. 2017 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Mapmarks (Diskussion) 00:31, 15. Mär. 2019 (CET)

Sonderzeichenleiste

Die Sonderzeichenleiste klemmt jetzt unter dem Bearbeitungsfenster, zum Korrigieren bzw. anwählen der Zeichen ist das unpraktisch. Außerdem ist die Sprachenauswahl ganz verschwunden, ebenso meine persönliche Zeichenleiste, die ich bitte gern wieder hätte. – Paulis 17:52, 18. Nov. 2017 (CET)

@Paulis: Danke für den Hinweis.
  • Die Sonderzeichenleiste ist grad im Komplett-Ersatz:
  • Die bisherige Variante hier funktionierte (auch) nicht mehr.
  • Die neue Variante geht wohl bei den meisten, und jetzt bringen wir es auch bei dir zusammen.
  • „meine persönliche Zeichenleiste“
    • Das klingt interessant und ist vermutlich die momentane Ursache.
    • Das müsste eigentlich unterstützt werden; scheint aber zu hakeln. Wurde aber noch nicht intensiv getestet.
    • Ich schau es mir im Lauf des Sonntags genauer an.
    • Kannst du soweit JavaScript bearbeiten, dass du deine „persönliche“ erstmal auskommentieren kannst?
      • Heißt: Eine Zeile mit /* davor setzen und eine Zeile mit */ dahinter.
  • Bitte neuen Abschnitt auf Wikisource Diskussion:Sonderzeichenauswahl eröffnen.
LG --PerfektesChaos (Diskussion) 13:31, 19. Nov. 2017 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Mapmarks (Diskussion) 00:32, 15. Mär. 2019 (CET)