Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 30 Tage zurückliegt und die mindestens 1 signierten Beitrag enthalten.
Filing cabinet icon.svg
Archiv


Wie wird ein Archiv angelegt?

Josephus: Altertümer?Bearbeiten

Vielen Dank für die Fertigstellung von Gegen Apion. Hättest du Lust und würdest dir die Zeit nehmen für die Jüdischen Altertümer? Das ist ja das größte Werk von Flavius Josephus. Wir würden die um Paragraphen erweiterte Clementz-Ausgabe nehmen. Das wären ohne Register etwa 1320 Seiten (Umfang der Seiten wie Gegen Apion). Batchheizer (Diskussion) 17:34, 24. Jun. 2020 (CEST)

Gerne! Flavius Josephus zu lesen ist sehr lehrreich. Sollte deswegen auch bei WikiSource verfügbar sein.--AlexanderRahm (Diskussion) 13:15, 26. Jun. 2020 (CEST)
Toll, dann trag dich gerne hier ein. Batchheizer (Diskussion) 21:27, 28. Jun. 2020 (CEST)

Ich hab' mal begonnen und dabei einen recht guten E-Text genutzt. Schau dir bitte mal Jüdische Altertümer/Buch I an und bring bitte die ersten Seiten auf fertig. Sind viele Fehler drin? Sollten wir beim Format etwas anders machen? Sonst noch Hinweise zum Projektaufbau? Jetzt kann ich noch einfach Dinge ändern. Batchheizer (Diskussion) 21:05, 3. Jul. 2020 (CEST)

Also, es sind nur wenige Fehler drin. Druckfehler berichtige ich mit anno, so wie das bei deinen anderen Projekten schon der Fall war. Der besseren Lesbarkeit dienlich wäre die Verwendung von {{BlockSatzStart|0em|7.5%|7.5%}} und {{SeitePR Rand| (habe ich durchgängig so gemacht, s. z. B. David und Salomo/01. Vortrag).--AlexanderRahm (Diskussion) 16:22, 9. Jul. 2020 (CEST)

Super, d.h. bei den Seiten selber verfahre ich so weiter. Bei der Darstellung der Seiten unter Jüdische Altertümer/Buch I probiere ich die Ideen von dir mal aus. Korrekturen am Original mit anno ist – da erinnerst du dich richtig – in meinem Sinn. Danke. Batchheizer (Diskussion) 09:05, 10. Jul. 2020 (CEST)

Das erste Buch ist nun komplett und bald fertig. Ich habe deinen Fomatierungsvorschlag ausprobiert und doch wieder verworfen. Er hebt die Seitenumbrüche ja hervor, obwohl die Seitenzahlen / -umbrüche in dieser Ausgabe relativ unwichtig sind. Zitiert und gesucht wird ja nur nach den Paragraphen. Batchheizer (Diskussion) 15:23, 13. Jul. 2020 (CEST)
Seitenumbrüche werden vermieden, in dem man {{SeitePR Rand| ohne Zeilenumbruch aneinanderreiht. Grundsätzliches Problem bei {{SeitePR Rand| ist, dass bei Seiten, die nur einen Absatz haben, dieser merkwürdigerweise nicht berücksichtigt wird. Ich habe mich da einer Notlösung beholfen, diesen durch {{LineCenterSize|1|7|.}} zu erzwingen. So was müsste man dann überall bei solchen Seiten, die nur einen Absatz haben, einfügen. Ich hab das bei meinen Texten gemacht, muss man natürlich nicht machen, war nur ein Vorschlag.--AlexanderRahm (Diskussion) 13:43, 14. Jul. 2020 (CEST)

Halbzeit! Das geht ja super schnell. Danke und weiter so. Gibt es irgendwas, worauf ich bei der Erstkorrektur mehr achten sollte? Zählst du die einzelnen Bücher nochmal durch (Kapitel, Abschnitte, Paragraphen)? Meiner Erfahrung nach fällt mancher Fehler erst beim Zählen auf. Batchheizer (Diskussion) 19:29, 27. Sep. 2020 (CEST)

Also bislang zähle ich bei den Büchern die Seitenzahlen durch, um zu überprüfen, dass keine Seite fehlt oder doppelt aufgeführt ist, und außerdem ganz allgemein, ob die Formatierung korrekt ist. Ich gehe nochmal bei den Büchern Kapitel, Abschnitte und Paragraphen durch; das habe ich bisher noch nicht gemacht. Die Erstkorrektur ist fast einwandfrei. Fehler, die öfters auftauchen sind h/b-Probleme (z. B. „hat“ „bat“), e/o-Probleme („werden“ „worden“) oder w/W-Probleme („würde“ „Würde“).--AlexanderRahm (Diskussion) 13:14, 28. Sep. 2020 (CEST)

Das hört sich alles gut an. Das mit den Durchzählen hat sich bisher bei all meinen Projekten dieser Art als sinnvoll erwiesen. Und zwar vom großen zum kleinen, damit man nicht durcheinander kommt: Seiten - Kapitel - Abschnitte - Paragraphen. Auf e/o werde ich mehr achten - die anderen Fehler hatte ich auch bemerkt. Insgesamt finde ich den Text gut inhaltlich lesbar und spannend. Ausgangsbasis ist ja ein E-Text, der unseren Scan nutzt und im Rahmen der Logos-Software erstellt wurde. Danke für deine Mitarbeit. Batchheizer (Diskussion) 20:04, 28. Sep. 2020 (CEST)