RE:Dyrrhachion

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
Band V,2 (1905), Sp. 18821887
Durrës in der Wikipedia
GND: 4091381-8
Durrës in Wikidata
Durrës im Digital Atlas of the Roman Empire
Linkvorlage für WP   
* {{RE|V,2|1882|1887|Dyrrhachion|[[REAutor]]|RE:Dyrrhachion}}        
[Der Artikel „Dyrrhachion“ aus Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft (Band V,2) wird im Jahr 2024 gemeinfrei und kann dann (gemäß den Wikisource-Lizenzbestimmungen) hier im Volltext verfügbar gemacht werden.]
Externer Link zum Scan der Anfangsseite

Dyrrhachion (Δυῤῥάχιον, Dyrrachium), in vorrömischer Zeit Epidamnos (Ἐπίδαμνος) genannt. jetzt albanesisch Durěssi, türkisch Drasch, italienisch Durazzo, eine im Altertum und Mittelalter hochbedeutsame Hafen- und Handelsstadt in Süd-Illyrien. Die Stadt liegt an der zwischen der etc. etc.