Wikisource:Löschkandidaten/Archiv/2020/1

Archiv Diese Seite ist ein Archiv abgeschlossener Diskussionen. Ihr Inhalt sollte daher nicht mehr verändert werden. Benutze bitte die aktuelle Diskussionsseite.

Um einen Abschnitt dieser Seite zu verlinken, klicke im Inhaltsverzeichnis auf den Abschnitt und kopiere dann Seitenname und Abschnittsüberschrift aus der URL-Zeile deines Browsers (Beispiel: [[Wikisource:Löschkandidaten/Archiv/2020/1#Abschnittsüberschrift]]).

Du (Zeitschrift)

Kein Mehrwert mehr zu WP, da die Digitalisate auf e-periodica nicht mehr zur Verfügung gestellt werden [1]. Und für deWS wohl wegen Urheberrecht längere Zeit nicht interessant, da erster Jahrgang aus 1941. --WaldiWuff (Diskussion) 18:35, 5. Jan. 2020 (CET)

+1 Du hast völlig Recht. --Koffeeinist (Diskussion) 08:56, 8. Feb. 2020 (CET)

Löschantrag stattgegeben. --Mapmarks (Diskussion) 20:45, 14. Feb. 2020 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Mapmarks (Diskussion) 20:45, 14. Feb. 2020 (CET)

25-Punkte-Programm

Das Parteiprogramm der NSDAP wollensollten wir hier nicht weiterverbreiten. --9xl (Diskussion) 12:50, 7. Feb. 2020 (CET)

+1 Starshollow (Diskussion) 13:45, 7. Feb. 2020 (CET)

+1 --Dorades (Diskussion) 14:24, 7. Feb. 2020 (CET)

Es ist aber nicht deine Entscheidung, ob sich andere bilden dürfen oder nicht. Eine herablassende Entwürdigung meiner Arbeit. Es ist in allen Sprachen außer Chinesisch und Deutsch auf Wikipedia erhältlich. Bei Chinesisch liegt das wohl daran das die chinesische Beteiligung aufgrund der Internetzensur durch die Chinesische Kommunistische Partei sehr gering ist. Bei der deutschen Fassung hingegen... Die Welt lacht über uns. Ich lache lieber mit ihr. --Sesamöffnedich (Diskussion) 13:12, 7. Feb. 2020 (CET)
Richtig, es ist nicht meine Entscheidung, das war schlecht formuliert und ich habe es verbessert. Weil es nicht meine Entscheidung ist, habe ich die hiesige Gemeinschaft um Entscheidung gebeten. --9xl (Diskussion) 15:36, 7. Feb. 2020 (CET)

+1 Zabia (Diskussion) 15:45, 7. Feb. 2020 (CET) Wir haben mit gutem Grund auch Hitlers "Mein Kampf" nicht transkribiert. Wer sich da bilden will, der findet sicher auf Unis oder im Internet genug.

Oder auch nicht, denn auf Wikipedia ist es auch nicht verfügbar und die verlinkte Fassung ist voller Fehler. Lügen haben kurze Beine. --Sesamöffnedich (Diskussion) 16:14, 7. Feb. 2020 (CET)

https://de.wikipedia.org/wiki/Diskussion:25-Punkte-Programm Es gibt auf Wikipedia zahlreiche Diskussionen, was das für ein Schwachsinn ist. Aber bitte, löscht es, beweißt ruhig was für lumpige Zensurlackeien ihr seid. Das macht ihr doch sowieso. --Sesamöffnedich (Diskussion) 16:18, 7. Feb. 2020 (CET)

Beleidigungen, das Nichtakzeptieren grundlegender WS-Richtlinien und die offensichtliche Unkenntnis bzgl. historischer Drucke werden deinem Anliegen sicher weiterhelfen. --Dorades (Diskussion) 17:22, 7. Feb. 2020 (CET)

-1 Für mich ist es ein zeitgeschichtliches, politisches Dokument von hoher geschichtswissenschaftlicher Relevanz. Soll bleiben. --A. Wagner (Diskussion) 18:56, 7. Feb. 2020 (CET)

+1 Das reicht. Ja, das ist eine wichtige historische Quelle und ich plädiere nach den Äußerungen von Sesamöffnedich jetzt für die Löschung. Dein Auftreten ist anmaßend, du qualifizierst unsere jahrelange Arbeit hier ab und hast historisch überhaupt keinen blassen Schimmer. Eine Edition der Quelle, die sie für eine breite Öffentlichkeit verständlich erklärt, ist sehr aufwändig. Sie müsste den Diskurs der völkischen Rechten in Weimar aufdröseln. Das kann und will ich nicht leisten. Und sorry: Wer Hitler und Marx gleichsetzt, ist einfach ungebildet. --Koffeeinist (Diskussion) 20:54, 7. Feb. 2020 (CET)

„Wer Hitler und Marx gleichsetzt, ist einfach ungebildet.“ — Stimmt hab ich auch nicht getan, Genosse. Karl gebürtig Carl Marx ist der Schöpfer einer Weltanschauung, die größten Massenmorde der Menschheitsgeschichte zur Folge hat. --Sesamöffnedich (Diskussion) 23:24, 7. Feb. 2020 (CET)

+1 Schließe mich der Meinung von Koffeeinist an, beleidigende Äußerungen haben hier nichts verloren, man kann da schon mal darauf schließen, dass es bei Ablehnung von Projekten, die Sesamöffnedich einstellen wird, wieder zu Ausfällen kommt. Löschen. (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von Peter-K (DiskussionBeiträge) )

Lese doch erst mal nach wie man einen Beitrag schreibt, Peter-K. Dann kannst Du Dich immer noch beschweren. --Sesamöffnedich (Diskussion) 23:24, 7. Feb. 2020 (CET)

Eigentlich hätte ich ja für eine kommentierte Aufnahme plädieren wollen: Der Geruch von Scheisse verfliegt an der offenen Luft einfach besser als in sekludierten Räumen. Nun zeigt aber der Ersteller mit Ausfälligkeiten, grobschlächtigen Windmühlen-Argumentationen (und szenetypischen Deutsch-Schwächen), wes instrumentalisierenden Geistes Kind er ist. Sesam, schliesse Dich! Löschen. --Maasikaru (Diskussion) 23:51, 7. Feb. 2020 (CET)

„Deutsch-Schwächen“ — Erstens ist mir selber aufgefallen das ich Lakai (ein Fremdwort) falsch geschrieben habe und hier und da ein Satzzeichenfehler ist. Ich habe es der Transparenz halber belassen. Du hingegen schreibst einfache Wörter wie „Scheiße“ falsch und machst der N.S.D.A.P. ihre Deppenbindestriche nach. Sicher, daß Du kein Neonazi bist? „wes instrumentalisierenden Geistes Kind er ist“ — He, das ist mein Spruch! --Sesamöffnedich (Diskussion) 12:15, 8. Feb. 2020 (CET)
Ich habe Sesamöffnedich wegen persönlicher Angriffe unbefristet gesperrt. --Koffeeinist (Diskussion) 12:23, 8. Feb. 2020 (CET)

Danke; --Peter-K (Diskussion) 14:00, 8. Feb. 2020 (CET) Das hat aber einen strengen Geruch nach Befangenheit. --Bahnmoeller (Diskussion) 12:28, 4. Mär. 2020 (CET)

+1 Löschen! Leider ist das tatsächlich zwar ein Dokument der Zeitgeschichte, das grundsätzlich auch veranschaulichen könnte, welcher Ungeist zu dieser Zeit aufkam. Aber zumindest eine historische Kommentierung wäre dringend erforderlich. Was aber dann doch klar zur Ablehnung führt, ist das Auftreten des Einstellers. Da hat man gleich einen deutlichen Eindruck davon, aus welcher Ecke die Hinterlegung des NS-Programms bei uns betrieben wird. Und solchen Leuten sollten wir hier ganz gewiss keine Bühne bieten. Besonders interessant fand ich übrigens, dass von dem neuen (und zurecht bereits verabschiedeten) Mitarbeiter Sesamöffnedich zwar reichlich Beschimpfungen kamen, aber so gut wie kein sachliches Argument (Bei anderen WS-Sprachversionen gibt's das fast überall auch! ist ein denkbar schwaches Argument). --Unendlicheweiten (Diskussion) Humor und Satire anno 1845 18:57, 9. Feb. 2020 (CET)

Gefällt uns nicht, ist ganz übel als Argument. Quelle ist Quelle. --Bahnmoeller (Diskussion) 12:28, 4. Mär. 2020 (CET)

Keine Sorge, ich habs schon gebackupt und kann es auch woanders hosten. Die dürfen in ihrem Sumpf ruhig untergehn. Ist ja nicht anders als auf Wikipedia hier. Er hatte recht. Und wenn jeder sofort weiß wer gemeint ist, hat das einen guten Grund. — Sesamöffnedich, dessen Account gesperrt wurde (nicht signierter Beitrag von 2001:920:198c:83c:6368:537d:f8b4:5555 (Diskussion | Beiträge) 2020-03-05T17:30:47)
>Benutzer:Bahnmoeller Du wirst schon gestatten, dass die Gemeinschaft der hier Tätigen entscheidet welche Quellen hier veröffentlicht werden. --Guglhupfner (Diskussion) 13:04, 6. Mär. 2020 (CET)
Ich gestatte nicht. Es gibt nur ein Kriterium: Zuverlässige Quelle oder unzuverlässige Quelle. Wenn die Auswahl nach unliebsamen und verehrungswürdigen Autoren erfolgt, ist das ein schwerer Mangel. --Bahnmoeller (Diskussion) 17:13, 6. Mär. 2020 (CET)
Sehr schön, du hast hier auch nichts zu gestatten. Und die Kriterien setzen, wie ich schon oben anzudeuten versuchte, die Leute die hier mitarbeiten und die Inhalte pflegen. (Ich zähle mich nicht dazu) --Guglhupfner (Diskussion) 10:47, 7. Mär. 2020 (CET)
Das es sich um eine Quelle handelt, bestreitet ja niemand. Und auch die Veröffentlichung hier wäre möglich, aber eben nur mit einer fachlich kompetenten Einleitung und einem Anmerkungsapparat versehen. --Koffeeinist (Diskussion) 14:31, 7. Mär. 2020 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: 9xl (Diskussion) 09:51, 9. Mär. 2020 (CET)
Auch wenn ich hier zu spät komme. (Das Parteiprogramm der NSDAP - und vergleichbare Schriften - wollen wir hier nicht weiterverbreiten.). Ich halte es nicht für sinnvoll diese Art von Texten bei uns einzustellen. Ich verweise auch auf unseren Konsens der hier niedergeschrieben ist. Wikisource:Skriptorium/Archiv/2015/Juni#Adolf_Hitlers_Mein_Kampf und der meines Wissens für alle diese Texte gilt.
Und noch eine Anmerkung: Die Community hier (sprich die aktiven Mitarbeiter) entscheiden zusammen, was wir hier bearbeiten, es gibt keine dritten von außen die uns Texte zum bearbeiten und pflegen zuweisen können. Und wir machen die Sachen an denen wir Interesse haben und die wir verantworten können. --Jörgens.Mi Talk 19:07, 9. Mär. 2020 (CET)

Das 25-Punkte-Programm nicht zu transkribieren, weil man es nicht "weiterverbreiten" will, ist ungefähr so dumm, wie aus diesem Grund keine Artikel mehr mit Wahlplakaten der NSDAP oder mit Hakenkreuzen zu bebildern. Letztendlich muss sich jeder selbst ein Urteil zu dem Text bilden, und dann lieber hier den Text zur Verfügung stellen, als bei irgendeiner "rechten Wikisource", wo dann sämtliche hier abgelehnten Texte gesammelt werden. Und Hitlers "Mein Kampf" hat auch eine völlig andere Dimension als dieses kurze und noch harmlose Parteiprogramm.--95.91.244.216 20:45, 9. Mär. 2020 (CET)

Index:Philosophie_der_symbolischen_Formen_erste_Teil.djvu and File:Philosophie_der_symbolischen_Formen_erste_Teil.djvu

I made a mistake in the title (erster, not erste). Seems like the only way to fix is to delete the file and the index and reupload/recreate. --Jhardy (Diskussion) 18:31, 19. Mär. 2020 (CET)

as far as the index is concerned, I have deleted it as per your request. However I'd like to point out that all projects with a volume of more than 50 pages need to be presented for discussion in Wikisource Diskussion:Projekte prior to start. In specific we expect that you can submit reasonable proposals for completion of the project in due time. --Pfaerrich (Diskussion) 21:28, 19. Mär. 2020 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Mapmarks (Diskussion) 16:45, 8. Apr. 2020 (CEST)

Datei:Hans Ostwald.jpg

Offensichtlich ist die angebene Lizenz falsch - der Fotograf könnte noch leben und ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit noch keine 70 Jahre tot. --Bahnmoeller (Diskussion) 11:55, 4. Mär. 2020 (CET).

Ich vermute, weil die angegebene Quelle den Fotograf nicht angibt, dass das ein Foto von Ostwald selber ist, also von ihm gekauft beim Fotografen. Und wohl keine Urheberrechtsverletzung. Paulis hat das Foto eingestellt. Zabia (Diskussion) 12:11, 4. Mär. 2020 (CET)
Du solltest dringend eine Schulung in Sachen Urheberrecht machen, Wikimedia bietet sowas an. Wenn ich mir Bewerbungsfotos "kaufe" behält der Fotograf und nach seinem Tod seine Erben das Urheberrrecht. Ich kann mir allerdings sämtliche Nutzungsrechte ebenfalls verkaufen lassen. Die Quelle verweigert sich mir übrigens komplett. --Bahnmoeller (Diskussion) 12:17, 4. Mär. 2020 (CET)
Wenn ich ein Passfoto von einem Fotografen kaufe, also eine bloße Abbildung, dann darf ich das auch veröffentlichen, ohne den Fotografen zu nennen. Ist ja nix Künstlerisches dran. Das Foto auf der Webside wie in WS (seit 2012) gibt's schon lange, warten wir ab, ob der Fotograf oder ein Nachfolger sich meldet, bevor wir löschen. Zabia (Diskussion) 08:29, 6. Mär. 2020 (CET)
Das gilt nur für dich und deine Rechtsnachfolger (§ 60 UrhG). Und außerdem nur für das Recht der Verbreitung (private Weitergabe, z.B: aös Bewerbungsfoto, § 17 UrhG), hier handelt es sich aber um ein öffentliche Zugänglichmachung (§ 19a), die nicht von § 60 gedeckt ist. Hier ist ein Nachweis des Nutzungsrechts erforderlich.--Chianti (Diskussion) 16:00, 14. Apr. 2021 (CEST)
+1 Behalten. Zur Begründung: Das Bild zeigt einen etwa 50jährigen, ist also in den 1920er Jahren entstanden. Auch wenn der Fotograf vielleicht noch keine 70 Jahre im Parnass weilt, kann wohl in Ruhe abgewartet werden, ob er oder ein Nachkomme die Verletzung des Urheberrechts geltend machen will/kann. --Hvs50 (Diskussion) 10:27, 6. Mär. 2020 (CET)
Nicht löschen Da ist keine Lizenz angegeben, so kann sie auch nicht falsch sein. Damit ist der Löschantrag gegenstandslos. --Guglhupfner (Diskussion) 13:07, 6. Mär. 2020 (CET)

Da ist keine Lizenz angegeben - das heißt es gibt gar keine. Und abwarten geht garnicht. Wir können das angesichts der lautstark vorgetragenen Imkompetenz in Sacher Urheberrecht hier auch gern über OTRS und Stewards regeln. --Bahnmoeller (Diskussion) 17:18, 6. Mär. 2020 (CET

Ich weiß nicht, warum Du Dich da so echauffierst. Was ist Dein Grund? Diese Datei hat Paulis erstellt, die ist absolut vertrauenswürdig. Die hat kaum Fehler gemacht, hat die meisten WSler geschult und unterstützt. Zabia (Diskussion) 07:38, 7. Mär. 2020 (CET)
Das liegt vielleicht daran, dass er auf Wikipedia gesperrt ist, da sucht er halt ein anderes Betätigungsfeld? --Guglhupfner (Diskussion) 11:29, 7. Mär. 2020 (CET)
Wenn man in der Sache zu dumm ist, geht es mit einem PA umso besser. Und wenn du glaubst, das Paulis die Datei selbst erstellt hat, können wir ja auf die Freigabe per OTRS warten. Ich glaub es nicht. --Bahnmoeller (Diskussion) 23:25, 14. Mär. 2020 (CET)

Nach deutschem Urheberrecht sind Fotografien nur 50 Jahre nach Veröffentlichung bzw. Herstellung geschützt (§ 72 UrhG) --2003:C9:EF4F:8E00:BD7E:3EF6:99BF:A282 09:50, 8. Mär. 2020 (CET)

Das ist jedoch kein einfaches Lichtbild, sondern ein Lichtbildwerk (§ 2 UrhG).--Chianti (Diskussion) 16:07, 14. Apr. 2021 (CEST)
Hier gelten aber auch die Vorgaben des Serverbetreibers WMF.
Behalten, der Argumentation von Hvs50 folgend. --9xl (Diskussion) 11:39, 8. Mär. 2020 (CET)
Behalten, der Argumentation von Hvs50 folgend. da sie nicht auf Wikimedia commons liegt, sondern local ist die Datei ok --Jörgens.Mi Talk 20:00, 9. Mär. 2020 (CET)
Das macht rechtlich keinen Unterschied. --Bahnmoeller (Diskussion) 23:25, 14. Mär. 2020 (CET)
Der Argumentation von Hvs50 folgend könnte hier jedwedes urheberrechtlich geschützte Werk eingestellt und abgewartet werden, ob sich vielleicht ein Rechteinhaber meldet. Das ist aus offensichtlichen Gründen abzulehnen. --Muscari (Diskussion) 15:41, 27. Jan. 2021 (CET)
Können wir nicht einfach versuchen, ein ordentlich lizensiertes Foto zu finden? Oder eines, bei dem wir den Rechteinhaber kennen und um Freigabe bitten können? Das wesentlich praktischer. --Koffeeinist (Diskussion) 19:30, 10. Dez. 2020 (CET)
So einfach ist es halt leider nicht. Ich habe ein weiteres Foto gefunden mit den gleichen Problemen, Fotograf und Datum unbekannt. --9xl (Diskussion) 17:03, 8. Jan. 2021 (CET)

Bitte mal Wikisource:FAQ#Wo_finden_sich_die_Bildrechte-Richtlinien_von_Wikisource? lesen und verstehen. Ohne Lizenzangabe kann das hier nicht bleiben.--Chianti (Diskussion) 15:52, 14. Apr. 2021 (CEST)

Das ist eine klare Urheberrechtsverletzung. Das Bild ist zu löschen. Die Kommentare, die hier zu lesen sind, weisen allerdings ein erschreckendes Unwissen über das Urheberrecht auf. Da wird mir ganz Angst und Bange, was ihr hier noch so für URVen produziert. Chaddy (Diskussion) 17:25, 14. Apr. 2021 (CEST)

Komisch, dass ausgerechnet ein paar Wikipedianer den Wikisourceianer ihr Wikiprojekt erklären möchten. Nebenbei gesagt, und das darf ich hier sagen: die Creme de la Creme der Inkompetenz. Viel Spaß noch mit denen. Ich bin wieder weg. --Jack User (Diskussion) 19:23, 14. Apr. 2021 (CEST)
Komisch, dass du nicht verstanden hast, was unter Wikisource:FAQ#Wo_finden_sich_die_Bildrechte-Richtlinien_von_Wikisource? steht: Lichtbilder und Lichtbildwerke und deren Vervielfältigung sind, anders als Scans und abfotografierte Dokumente, grundsätzlich auf Commons hochzuladen und, wenn sie dennoch auf Wikisource hochgeladen werden, nach den Regeln von w:WP:Bildrechte hochzuladen und zu lizensieren. Das bedeutet, dass für den Lizenzbaustein "PD" bzw. das Weglassen eines Lizenzbausteins, was aufs gleiche rauskommt, die Gemeinfreiheit gesichert sein muss. Das ist hier nicht gegeben.
WP:Bildrechte hat aus gutem Grund für solche Fälle die pragmatische Regelung mit Bild-PD-alt-100 und Bild-PD-alt-1923 und den entsprechenden Belegpflichten für den Uploader. Hier z.B. diskutiert man ewig um solche Fälle und auf Wikisource, wo man sich die gleichen Regeln gegeben hat, will man das einfach durchwinken? So geht es nicht, man muss sich schon an die eigenen Regeln halten.--Chianti (Diskussion) 21:22, 14. Apr. 2021 (CEST)

wird gelöscht

Es muss sich jetzt wohl mal ein Admin ins Schwert stürzen und diese Scharade hier beenden ... und ja zur Ausnahme werde ich eine Entscheidung hier auch mal begründen. Jedoch vorab: Allen Beteiligten die diese Diskussion derart haben eskalieren lassen (inklusive Stellvertreterkriegen in anderen Wikis). Wenn euch solche Diskussionen, wie diese hier Spaß machen, dann geht bitte mit Diesen wieder dort hin wo diese beheimatet sind. Hier ist das nicht. Sind wir manchmal etwas träge ... vielleicht. Sind wir unteradministriert ... vielleicht. Aber kommen wir miteinander gut aus und verwenden wir unsere Energie auf der Erschließung historischer Texte und sind dabei sehr produktiv ... aber sowas von. So möchte ich doch bitten, wenn euch unsere Bräuche hier nicht gefallen, so geht doch bitte wieder.

Begründung der Löschung: Mein Bauchgefühl hätte gerne anders entschieden nämlich mit Maß und Verstand, aber leider liegt derart viel Spotlight auf diesem Cassus, dass dies wohl schlecht möglich ist. Daher hier die plumpen Fakten:

  • Können wir Nachweisen das das Bild vor 1923 aufgenommen wurde? Leider nein, auch wenn es nicht unwahrscheinlich ist.
  • Ist es ein Lichtwerk statt eines Lichtbildwerkes? Nach umfassender Recherche, die sogar das Lesen von Urteilen umfasst hat, komme ich leider auch hier zu dem Ergebniss, dass es sich um ein Lichtbildwerk handelt. Daher ist die Regel 50 Jahre ab Veröffentlichung leider nicht anwendbar.
  • Zu guter Letzt ... Sind uns die Lebendaten des Photografen bekannt? Nein.

Daher werde ich die Datei sogleich entfernen, was mit der Hoffnung verbunden ist, dass diese Spuk wieder dort hin geht wo er herkam. --THE IT (Diskussion) 21:19, 17. Apr. 2021 (CEST)

Das ist jetzt zwar der Sieg der Halbwissenden. Wünsche der deWS weiterhin frohes Schaffen. Danke MfG --Jack User (Diskussion) 21:31, 17. Apr. 2021 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: 9xl (Diskussion) 10:51, 20. Mai 2021 (CEST)