Hauptmenü öffnen

1. BandBearbeiten

1. StückBearbeiten

Chemische Versuche und Beobachtungen

  • 1. Resultate einer Untersuchung des antiphlogistischen Systems (Westrumb, Johann Friedrich), Seite 3
  • 2. Ueber die Bestandtheile des Rothgiltigerzes (Klaproth, Martin Heinrich), Seite 9
  • 3. Methode die Gegenwart und Menge des Alauns im Weine, besonders im rothen Weine, zu erforschen (Bertaud, J. J.), Seite 15
  • 4. Ueber die Glaubersalz-Erzeugung nach Ballen’scher Art (Hahnemann, Samuel), Seite 22
  • 5. Ueber das Phosphor-Kupfer (Sage, Balthazar Georges), Seite 33
  • 6. Ueber einen Hydrophan (Saussure, Nicolas-Théodore de), Seite 34
  • 7. Anzeige einer sehr reinen Seiffe zum Arzneygebrauche (Wagenfeld, J. Fr.), Seite 36
  • 8. Noch Etwas über das Berlinerblau und das färbende Wesen desselben (Stucke, Caspar Heinrich), Seite 39
  • 9. Von der Verbesserung verdorbenen Wassers (Lowitz, Tobias), Seite 52
  • 10. Vermischte chemische Bemerkungen aus Briefen an den Herausgeber: Hermann (Cathrinenburg) – Westrumb (Hameln) – Kratzenstein (Coppenhagen) – Humboldt (Freiberg) – Borges (Braunschweig), Seite 61

Auszüge aus den neuen Abhandlungen der königl. Akad. der Wissenschaften zu Stockholm

  • 11. Versuche, aus den mehrsten Flechtenarten (Lichenes) Färbestoffe zu bereiten, welche hohe und schöne Farben auf Wolle und Seide absetzen. Erste Abtheilung (Westring, Johan Peter), Seite 74

Anzeige chemischer Schriften

  • Veltheim, August von: Ueber die Vasa Murrina (C.), Seite 91
  • Crell, Lorenz von: Neues chemisches Archiv (C.), Seite 93
  • Oscamp, Th. L.: Disquisitio chemico-medica, de calcinatione metallorum per aquae analysin eorumque per ejusdem fluidi synthesin reductione (G.), Seite 94
  • Chemische Neuigkeiten, Seite 95

2. StückBearbeiten

Chemische Versuche und Beobachtungen

  • 1. Versuche mit Zirkonen (Gmelin, Johann Friedrich), Seite 99
  • 2. Bemerkungen über specifische Schweren in verschiedenen Graden der Hitze; nebst einer bequemen Methode, sie auf einen gemeinschaftlichen Maaßstab zu bringen (Kirwan, Richard), Seite 108
  • 3. Einige Bemerkungen über den Basalt von Schottland (Ash), Seite 115
  • 4. Bemerkungen über die salzsaure Schwererde (Hoffmann, Carl August), Seite 123
  • 5. Ueber den rothen Quecksilberpräcipitat, dessen schöne rothe glänzende Farbe und Sättigung mit Lebensluft (Van Mons, Jean-Baptiste), Seite 131
  • 6. Untersuchung eines erdigen Salzes, welches sich bey der Bereitung des Seignettesalzes, nach Wenzels Erfindung, auf die Kristallen absetzt (Stucke, Caspar Heinrich), Seite 133
  • 7. Ueber das Färben des Garns und der Baumwolle (Berthollet, Claude Louis), Seite 139
  • 8. Vermischte chemische Bemerkungen aus Briefen an den Herausgeber: von Martinovich (Lemberg) – Pickel (Würzburg) – Westrumb (Hameln) – Hoffmann (Leer) – Hoffmann (Weimar), Seite 147

Auszüge aus den neuen Abhandlungen der königl. Akad. der Wissenschaften zu Stockholm

  • 9. Versuche, aus den mehrsten Flechtenarten (Lichenes) Färbestoffe zu bereiten … [Fortsetzung] (Westring, Johan Peter), Seite 157

Auszüge aus den neuen Abhandlungen der königl. Akad. der Wissensch. zu Dijon

  • 10. Kömmt der Zucker ganz zur Zuckersäure? (Guyton de Morveau, Louis Bernard), Seite 163
  • 11. Über die Verfertigung von Geräthschaften aus Platina (Guyton de Morveau, Louis Bernard), Seite 168
  • 12. Untersuchung, ob roher Spiesglanz, Spiesglanz- und anderer Mohr, wenn sie innerlich gebraucht werden, durch ihre Zerlegung in den ersten Wegen gefährlich werden können (Maret, Hugues), Seite 172
  • 13. Über ein Salz, das einem Kranken, unter dem Namen Sedativsalz gereicht wurde, und von der Gefahr, Arzneysalze als Pulver von andern Leuten, als von solchen, die die Kunst verstehen, verkaufen zu lassen (Guyton de Morveau, Louis Bernard), Seite 183

Anzeige chemischer Schriften

  • Müller, Franc. H.: Specimen academicum de Zeolithis Suecicis (G.), Seite 187
  • Elwert, J. K. P.: Repertorium für Chemie, Pharmazie und Arzneymittelkunde, Seite 188
  • Schröder, Christian Friedrich: Naturgeschichte und Beschreibung der Baumanns- und besonders der Bielshöle, wie auch der Gegend des Unterharzes, worin beide gelegen sind (**we**), Seite 190
  • Chemische Neuigkeiten, Seite 192

3. StückBearbeiten

Chemische Versuche und Beobachtungen

  • 1. Versuche über die Vermischung des Blei’s mit Kobolt (Gmelin, Johann Friedrich), Seite 195
  • 2. Ueber die Pflanzenkohle (Kels, Heinrich Wilhelm), Seite 198
  • 3. Anzeige neuer Bemerkungen über die Natur des Honigs, und die Darstellung seines zuckerartigen Bestandtheils in trockner Gestalt (Lowitz, Tobias), Seite 218
  • 4. Einige Versuche und Bemerkungen über den Braunstein, und ein Astrachanisches Salz (Fuchs, Georg Friedrich Christian), Seite 225
  • 5. Auszug aus einer Abhandlung … Resultat der mit dem Kampher von Murcia angestellten Versuche (Proust / Arezula), Seite 229
  • 6. Ueber die Verbindung der Kohlenflötze mit Basalten, in Schottland (Ash), Seite 248
  • 7. Vermischte chemische Bemerkungen aus Briefen an den Herausgeber: Bucholz (Weimar) – Westrumb (Hameln) – Humboldt (Freyberg) – Delamétherie (Paris) – Hoffmann (Weimar) – K*** (S**), Seite 251

Auszüge aus den neuen Abhandlungen der königl. Akad. der Wissensch. zu Stockholm

  • 8. Versuche mit Wasserbley und der Wiederherstellung seiner Erde (Fortsetzung) (Hjelm, Peter Jacob), Seite 260

Anzeige chemischer Schriften

  • Gren, Friedrich Albrecht Carl: Journal der Physik (C.), Seite 282
  • Jacquin, Nikolaus Joseph von: Collectanea ad botanicam, chemiam et historiam naturalem spectantia, cum figuris (G.), Seite 285
  • Schröder, Christian Friedrich: Erste Fortsetzung meiner Abhandlung vom Brockengebirge, oder Sendschreiben an den Hrn. J.-L. Lasius, über verschiedene Höhenmessungen, zwey entdeckte große Magnetfelsen und andere merkwürdige Gegenstände des Brockengebirges (**we**), Seite 187
  • Chemische Neuigkeiten, Seite 288

4. StückBearbeiten

Chemische Versuche und Beobachtungen

  • 1. Ueber den sibirischen Beryll oder Aquamarin (Hermann, Benedikt Franz), Seite 291
  • 2. Auch ein Wort über den Spießglanz-Gehalt des Rothgiltig-Erzes (Westrumb, Johann Friedrich), Seite 318
  • 3. Ueber die Verbindungen des Blei’s mit Kupfer (Gmelin, Johann Friedrich), Seite 324
  • 4. Untersuchung der Mineralquellen zu Imnau (Klaproth, Martin Heinrich), Seite 333
  • 5. Anzeige neuer Bemerkungen über die Natur des Honigs … [Fortsetzung] (Lowitz, Tobias), Seite 345
  • 6. Eine Erklärung, die Adularia Pini betreffend (Westrumb, Johann Friedrich), Seite 349
  • 7. Ueber die beste Art, aus elastischem Harze Gefäße zu bereiten (nach Grossart), Seite 353
  • 8. Nachricht von einer ganz weissen ungefärbten Kupferauflösung (Meidinger, Karl Freiherr von), Seite 354
  • 9. Vermischte chemische Bemerkungen aus Briefen an den Herausgeber: Hermann (Cathrinenburg) – Westrumb (Hameln) – Wille (Riechelsdorf) – Watt junior, James (Manchester) – Rückert (Henczida, Ungarn) – Wagenfeld, J. Fr. (Salzgitter), Seite 357

Auszüge aus den neuen Abhandlungen der königl. Akad. der Wissensch. zu Stockholm

  • 10. Beschreibung von einer neuen Vorrichtung zum Abkühlen bey den Branntweinbrennereien (Gadolin, Johan), Seite 368

Anzeige chemischer Schriften

  • Maleer: Tal om nâgra aemnen uti de tre naturens riken, förunderligen rikna etc. = Rede über einige Punkte der näheren Verbindung zwischen den drey Naturreichen (R.), Seite 379
  • Classes fossilium sive characteres naturales et chymici classium et ordinum in systemate minerali cum nominibus genericis adscriptis in usus academicos (G.), Seite 382
  • Chemische Neuigkeiten, Seite 384

5. StückBearbeiten

Chemische Versuche und Beobachtungen

  • 1. Vom sibirischen Avanturin (Hermann, Benedikt Franz), Seite 387
  • 2. Von der Bereitung einer ganz reinen Schwererde (Westrumb, Johann Friedrich), Seite 390
  • 3. Ueber das wahre Verhältniß der Säure im Schwefel (Wiegleb, Johann Christian), Seite 400
  • 4. Entwurf zu einer Tafel für die Wärme-leitende Kraft der Körper (Humboldt, Alexander von), Seite 413
  • 5. Ueber das neue Neutralsalz aus dephlogistisirter Salzsäure und Pflanzenalkali (Trommsdorff, Johann Bartholomäus), Seite 422
  • 6. Versuche über die zum Bleichen dienlichen alkalischen Substanzen, und die, das linnene Garn färbende, Materie (Kirwan, Richard), Seite 431
  • 7. Ueber die Frage: Was ist wol das Phlogiston?, Seite 442
  • 8. Ueber das Niederschlagen der vitriol-, salpeter-, und salz-sauren Bittererde durch das flüchtige Laugensalz, und über die dreyfachen Salze, die sich bey diesem Niederschlage erzeugen (Fourcroy, Antoine François de), Seite 451

Auszüge aus den neuen Abhandl. der kön. Akad. der Wissensch. zu Stockholm

  • 9. Thermometrische Anmerkungen über die Wärme der Erde im J. 1790 (Bjerkander, Clas), Seite 458

Anzeige chemischer Schriften

  • Widemann, Johann Friedrich Wilhelm: Ueber die Umwandlung einer Erd- und Steinart in die andere (G.), Seite 473
  • Delamétherie, Jean-Claude: Über die reine Luft und verwandte Luftarten und Stoffe (C.), Seite 475
  • Fourcroy, Antoine François de: Handbuch der Naturgeschichte und Chemie (C.), Seite 476
  • Chemische Neuigkeiten, Seite 478

6. StückBearbeiten

Chemische Versuche und Beobachtungen

Auszüge aus den neuen Abhandl. der kön. Akad. der Wissensch. zu Dijon

  • 9. Untersuchung der Thatsachen, welche bey der Theorie von der Verwandlung des Eisens in Stahl zur Grundlage dienen müssen (Guyton de Morveau, Louis Bernard), Seite 554

Auszüge aus den Schriften der Kön. Akademie der Wissenschaften zu Paris

  • 10. Über ein neues Mittel, sich leicht phlogistische Luft zu verschaffen, und über ihre Hervorbringung in Thieren (Fourcroy, Antoine François de), Seite 561

Anzeige chemischer Schriften

  • (Volta:) Saggio sulle Acque termali e montagne di Baaden (C.), Seite 564
  • Reiss, Jod.: Vom Rheinwein, eine chemisch-medizinische Abhandlung (G.), Seite 563
  • Chemische Neuigkeiten, Seite 563
  • Verzeichniß der im ersten Bande der chemischen Annalen 1792 enthaltenen Abhandlungen und angezeigten Schriften, Seite 

2. BandBearbeiten

7. StückBearbeiten

Chemische Versuche und Beobachtungen

  • 1. Einige Bemerkungen, verschiedene Gegenstände der neuen Chemie betreffend (Westrumb, Johann Friedrich), Seite 3
  • 2. Ueber das Phlogiston (Hermann, Benedikt Franz), Seite 36
  • 3. Beytrag zu dem sogenannten Honigsteine (Brückmann, Urban), Seite 53
  • 4. Ueber die Scheidung des geschwefelten Quecksilbers, auf dem nassen Wege, und insbesondere von einer völligen Auflösung des Zinnobers (Hildebrandt, Georg Friedrich), Seite 54
  • 5. Versuche über die zum Bleichen dienlichen alkalischen Substanzen … [Fortsetzung] (Kirwan, Richard), Seite 74
  • 6. Auszug eines Briefs … an Hrn. d’Arcet (vom 4ten November 1784) (Proust), Seite 83
  • 7. Bemerkungen über die Platina (Lavoisier, Antoine Laurent de), Seite 85

Auszüge aus den neuen Abhandl. der kön. Akad. der Wissensch. zu Stockholm

  • 8. Thermometrische Anmerkungen über die Wärme der Erde im J. 1790. Fortsetzung (Bjerkander, Clas), Seite 88
  • 9. Von Juften-Bereitungen und Gerbe-Stoffen (Fischerström, Johan), Seite 90

Anzeige chemischer Schriften

  • Wiegleb / Rosenthal: Die natürliche Magie; aus allerhand belustigenden und nützlichen Kunststücken bestehend (C.), Seite 94
  • Wiegleb, Johann Christian: Geschichte des Wachsthums, und der Erfindung in der Chemie, in der ältesten und der mittlern Zeit (C.), Seite 95

8. StückBearbeiten

Chemische Versuche und Beobachtungen

  • 1. Von der Bereitung des Damascenerstahls (Hermann, Benedikt Franz), Seite 99
  • 2. Vom kristallisirten Pechstein (Brückmann, Urban), Seite 108
  • 3. Ueber eine höchst schädliche Verfälschung des Schnupftobacks (Westrumb, Johann Friedrich), Seite 110
  • 4. Ueber die Natur des gebrannten Kalkes (Hildebrandt, Georg Friedrich), Seite 113
  • 5. Ueber die vorzüglichsten Erscheinungen der Meteorologie (Monge, Gaspard), Seite 122
  • 6. Ueber einen nierenhaften, hahnenkammförmigen Quarz, der äußerlich dem hahnenkammförmigen Gypse von Montmartre ähnlich sieht, und über mehrere Mineralien, deren Substanz von den Körpern, deren äußere Gestalt sie haben, doch sehr verschieden ist (Dorthes), Seite 124
  • 7. Ueber das Färben vegetabilischer Substanzen durch Lebensluft, und über eine neue Zubereitung dauerhafter Farben für die Mahlerey, Seite 127
  • 8. Untersuchung der Tamarinde (Vauquelin, Louis-Nicolas), Seite 137
  • 9. Versuche über die zum Bleichen dienlichen alkalischen Substanzen … [Fortsetzung] (Kirwan, Richard), Seite 149

Auszüge aus den neuen Abhandl. der kön. Akad. der Wissensch. zu Stockholm

  • 10. Von Juften-Bereitungen und Gerbe-Stoffen [Fortsetzung] (Fischerström, Johan), Seite 157
  • 11. Fernere Versuche mit dem in lebende Bäume gestellten Schwedischen Thermometer, um zu erforschen, wie warm und kalt sie an der Luft werden (Bjerkander, Clas), Seite 172

Auszüge aus den Schriften der königl. Gesellschaft der Aerzte zu Paris

  • 12. Untersuchungen und Erfahrungen über die Natur der antiscorbutischen Pflanzen (Gutret), Seite 173

Anzeige chemischer Schriften

  • Monro, Donald / Hahnemann: Chemisch-pharmaceutische Arzneymittel-Lehre (C.), Seite 183
  • Werner, Abraham Gottlob: Neue Theorie von der Entstehung der Gänge, mit Anwendung auf den Bergbau, besonders den Freibergischen (R.), Seite 186
  • Chemische Neuigkeiten, Seite 192

9. StückBearbeiten

Chemische Versuche und Beobachtungen

  • 1. Ueber eine längst schon bekannte, und noch bessere Art, durch Flußspahtsäure auf Glas zu ätzen (Beckmann, Johann), Seite 195
  • 2. Verfolg der Abhandlung über die Scheidung des Quecksilbers auf dem nassen Wege (Hildebrandt, Georg Friedrich), Seite 196
  • 3. Ueber das in Schweden angelegte Porphyrwerk, und die Arbeiten, die daselbst gemacht, und nach Bestellung von daher erhalten werden können (Wilcke, Johan Carl), Seite 203
  • 4. Ueber die Glaubersalz-Erzeugung nach Ballen’scher Art (Lieblein), Seite 207
  • 5. Ueber Oxygen und Phlogiston (Hermbstädt, Sigismund Friedrich), Seite 209
  • 6. Ueber die Vorsicht bey dem Einsammeln der Wurzeln; zur Vermeidung gefährlicher Folgen, Seite 222
  • 7. Anleitung, aus dem Harne den Phosphor schneller und wohlfeiler zu bereiten, als aus Knochen (Giobert, Giovanni Antonio), Seite 228
  • 8. Vermischte chemische Bemerkungen aus Briefen an den Herausgeber: Hermann (Cathrinenburg) – Arneman (Göttingen) – Delamétherie (Paris) – Hermbstädt (Berlin) – Piepenbring (Marburg), Seite 233

Auszüge aus den Schriften der königl. Gesellschaft der Aerzte zu Paris

  • 9. Untersuchungen und Erfahrungen über die Natur der antiscorbutischen Pflanzen [Fortsetzung] (Gutret), Seite 242

Anzeige chemischer Schriften

  • Hermbstädt, Sigismund Friedrich: Systematischer Grundriß der allgemeinen Experimentalchemie: zum Gebrauche seiner Vorlesungen entworfen (C.), Seite 279
  • Nose, Karl Wilhelm: Orographische Briefe über das Sauerländische Gebirge in Westphalen (C.), Seite 283
  • Chemische Neuigkeiten, Seite 288

10. StückBearbeiten

Chemische Versuche und Beobachtungen

  • 1. Verschiedene Bemerkungen über die Auflösung des Quecksilbers in der Salpetersäure (Hildebrandt, Georg Friedrich), Seite 291
  • 2. Versuche und Bemerkungen über verschiedene Gegenstände (Hermbstädt, Sigismund Friedrich), Seite 311
  • 3. Ueber den sibirischen rothen Schörl (Bindheim, Johann Jacob), Seite 317
  • 4. Weineßig aus Weingeist und Wasser (Keber), Seite 324
  • 5. Ueber die Stärke der Säuren und das Verhältniß der Bestandtheile in Neutralsalzen (Kirwan, Richard), Seite 326
  • 6. Versuche über den Tabasheer (Macie, James Lewis), Seite 342

Auszüge aus den Schriften der königl. Gesellschaft der Aerzte zu Paris

  • 7. Untersuchungen und Erfahrungen über die Natur der antiscorbutischen Pflanzen [Fortsetzung] (Gutret), Seite 349

Auszüge aus den N. Abhandl. der Akad. der Wissenschaften zu Stockholm

  • 8. Versuche mit Wasserbley … Siebende Fortsetzung (Hjelm, Peter Jacob), Seite 358
  • 9. Bericht von der Amalgamationseinrichtung bei Aedelfors Goldwerke (Hermelin, S. G.), Seite 377

Anzeige chemischer Schriften

  • Nose, Karl Wilhelm: Beiträge zu den Vorstellungsarten über vulkanische Gegenstände (R.), Seite 382

11. StückBearbeiten

Chemische Versuche und Beobachtungen

  • 1. Bemerkungen über die Entbindung der Lebensluft (Gaz oxyène) aus dem für sich verkalkten Quecksilber, durch bloßes Glühen; nebst Untersuchung derjenigen Einwendungen, welche der Hr. Prof. Gren und der Hr. Bergkommissair Westrumb diesem Versuche entgegengesetzt haben (Hermbstädt, Sigismund Friedrich), Seite 387
  • 2. Ueber die Bereitung des rothen Quecksilberkalks durch Salpetersäure (Hildebrandt, Georg Friedrich), Seite 398
  • 3. Ueber eine Entzündung der dephlogistisch-salzsauren Soda (Wurzer, Ferdinand), Seite 402
  • 4. Ueber die Stärke der Säuren, und das Verhältniß der Bestandtheile in Neutralsalzen [Fortsetzung] (Kirwan, Richard), Seite 404
  • 5. Versuche über den Tabasheer [Fortsetzung] (Macie, James Lewis), Seite 428
  • 6. Ueber den Wassergehalt der metallischen Kalke (Hermbstädt, Sigismund Friedrich), Seite 434
  • 7. Vergleichung der besten und der wilden Cochenille und der auf St. Domingo gezogenen; als ein Anhang zu dem Auszuge aus des Hrn. Thiery’s Werke (Berthollet, Claude Louis), Seite 448
  • 8. Bericht … über ein feuerlöschendes Wasser (la Rochefoucault / Cadet / Lavoisier / Fourcroy), Seite 451
  • 9. Ueber eine Masse gediegenes natürliches Eisen im mittägl. Amerika (Celts, M. Rubin de), Seite 452

Auszüge aus den Schriften der Gesellschaft der Aerzte zu Paris, für das Jahr 1786

  • 10. Über eine Art Winddorn, die man die Gicht im Mark der Knochen nennen könnte (Saillant), Seite 453
  • 11. Bericht über die Verfälschung des Obstweins (Thouret / Lavoisier / Fourcroy), Seite 455
  • 12. Zweyter Bericht über die Verfälschung des Obstweins (Fourcroy / Thouret), Seite 459
  • 14. Über die Kothgruben, von Montfaucon (Thouret / Dehorne / Hallé / Fourcroy), Seite 462
  • 15. Bericht über die Leichen, die aus dem Kirchhofe und der Kirche der unschuldigen Märtyrer ausgegraben wurden (Thouret), Seite 464

Anzeige chemischer Schriften

  • Lavoisier / Hermbstädt: System der antiphlogistischen Chemie (R.), Seite 475
  • Hagen, Karl Gottfried: Grundriß der Experimentalchemie zum Gebrauch bey dem Vortrage derselben (R.), Seite 478
  • Chemische Neuigkeiten, Seite 480

12. StückBearbeiten

Chemische Versuche und Beobachtungen

  • 1. Prüfung des Ragoloschen Arzneymittels gegen die Fallsucht (Gmelin, Johann Friedrich), Seite 483
  • 2. Bemerkungen über die Verflüchtigung des Quecksilbers (Hildebrandt, Georg Friedrich), Seite 489
  • 3. Einige Bemerkungen die oxygenesirte oder dephlogistisirte Salzsäure betreffend (Hermbstädt, Sigismund Friedrich), Seite 494
  • 4. Reinigung des Salpeters durch Kohlen und Alaun (Lowitz, Tobias), Seite 506
  • 5. Ueber die Art, die zu mancherley Fabrikarbeiten erforderliche Salpetersäure am besten anzuwenden (Wurzer, Ferdinand), Seite 511
  • 6. Versuche über den Tabasheer [Fortsetzung] (Macie, James Lewis), Seite 513
  • 7. Ueber den verschiedenen Zustand der Leichen, welche man im J. 1786 und 1787 auf dem Kirchhofe des Innocens ausgegraben hat (Fourcroy, Antoine François de), Seite 522
  • 8. Zerlegung eines Gallenblasensteins (Gren / Hassenfratz), Seite 534

Anzeige chemischer Schriften

  • Crell, Lorenz von: Chemical Journal; giving an account of the latest discoveries in chemistry … (C.), Seite 535
  • Meyer, Friedrich Albrecht Anton: Beyträge zur Geschichte der Angusturarinde (L.), Seite 537
  • Crell, Carl Justus Ludwig von: Dissertatio medica, cogitata quaedam de difficilioribus quibusdam diaetetices doctrinis exhibens (C.), Seite 538

[Index]

  • Verzeichniß der im zweyten Bande der chemischen Annalen von 1792 enthaltenen Abhandlungen und angezeigten Schriften, Seite 541
  • Zweytes Verzeichniß der in den beyden Bänden der chemischen Annalen von 1792 vorkommenden Sachen, Seite 546