Hauptmenü öffnen
Textdaten
Autor: Rudolph Friedrich von Moser
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Beschreibung des Oberamts Gaildorf
Untertitel:
aus: Vorlage:none
Herausgeber: Königlich statistisch-topographisches Bureau
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1852
Verlag: J. B. Müller
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Stuttgart
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Digitalisat bei Wikimedia Commons
Kurzbeschreibung: Beschreibung der Geografie, Wirtschaft und Geschichte des württembergischen Oberamts Gaildorf.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
OAGaildorf Titel.jpg
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite

Die Beschreibung des Oberamts Gaildorf erschien 1852 als 31. in der 64 Titel umfassenden ersten Serie der Beschreibungen aller württembergischen Oberämter und ihrer Gemeinden.

Hinweise:

Zur Übersichtsseite des Gesamtprojekts und zum Bearbeitungsstand des Gesamtprojekts.

Eine Liste aller in den bisher vorhandenen Oberamtsbeschreibung erwähnten Wohnplätze ist unter Württembergische Oberamtsbeschreibungen/Lokationen zu finden.

Die projektspezifischen Editionsrichtlinien befinden sich auf der Indexseite.

Maße und Gewichte, Berufe, Namen und andere nicht mehr gebräuchliche Begriffe sowie Abkürzungen werden im Glossar dieser Wikisource-Edition erläutert.

Alle redaktionellen Texte dieses Projektes stehen unter der Lizenz CC-BY-SA 2.0 Deutschland


Titel

[Ξ]

Beschreibung
des
Oberamts Gaildorf.


Herausgegeben von dem
Königlichen statistisch-topographischen Bureau.


__________


Mit drei Tabellen und einer Karte des Oberamts,
nebst Titelbild und einem Holzschnitte.
______________________
Stuttgart,
J. B. Müller’s Verlagshandlung.
1852.


Frontispiz

 

WS:Gliederung [nicht Teil der Vorlage]

Schlußwort.

|
Schlußwort.

Bei Ausarbeitung der vorliegenden, schon vor einigen Jahren von dem statistisch-topographischen Bureau eingeleiteten, Beschreibung durch das Bureau-Mitglied, Finanzrath Moser, hat sich dieser wieder manchfacher Unterstützung zu erfreuen gehabt. Zunächst ist der sehr umfassenden Beihilfe des Cameral-Verwalters von Müller in Gaildorf, sodann der Unterstützung durch den Ober-Rentamtmann Mauch daselbst, welcher sich namentlich um die Ermittlung der mittelalterlichen architektonischen und Kunst-Gegenstände und der alten Glocken verdient machte, und der Beiträge des vormaligen Rentbeamten, nunmehrigen Cameral-Verwalters Grill in Kapfenburg, des Verwaltungs-Actuars Pfizenmaier in Unter-Gröningen, des Pfarrers Cleß in Sontheim, Oberamts Heidenheim, des Dr. med. Kirn in Gaildorf und des Schultheißen Hartmann in Ober-Sontheim, sowie der Förderung des topographischen Theiles durch beinahe sämmtliche Orts-Geistliche von Seiten des Bureau dankbarst zu gedenken.

Die Abschnitte II, 4, 5, 6 und 7 des allgemeinen Theiles sind von dem Bureau-Mitgliede, Professor Dr. Kurr, der Abschnitt von dem Waldbau von Forstrath Dr. Gwinner, und die Abschnitte der zuvor nicht genannten Abtheilung II des allgemeinen Theiles, sowie der Abschnitt über die römischen Alterthümer von dem Bureau-Mitgliede Topograph Paulus verfaßt. Die statistischen Berechnungen haben Trigonometer Diezel und Secretär Dr. Sick gefertigt.


 Stuttgart, im Dec. 1852.

Herdegen. 


Ortsregister

|
Orts-Register.
Seite       Seite
Adelbach bei Ödendorf 201 Diebach 233
Adelbach bei Eutendorf 139 Dietenhalden 134
Adelbacher Wirthshs. b. Michelbach Dietenhof 145
     a. d. Bilz 173 Dietenhöflen 134
Aichenrain 213 Dinglensmad 155
Algishofen 187 Dinkbühl 221
Altenberg 214 Dobelhütte 163
Altersberg 128 Dornhalden 238
Alt-Schmiedelfeld 213 Drehershof 131
Amselhöfle 221 Ebersberg mit der Ziegelhütte 192
Aschenhäusle 161 Ebersberger-Sägmühle 193
Badhaus 192 Eckenberg 166
Batschenhof 134 Egelsbach 214
Bayerhöfle 213 Eichenkirnberg 130
Bäumlensfeld 163 Eigenhof 208
Benzenhof 183 Einöde 201
Beutenmühle 183 Eisbach 139
Billingshalden 221 Eisbachthal 212
Birkenlohe 207 Eisenschmiede 166
Birkhof 155 Eitelwäldle 160
Bittelhof 208 Engelhofen 179
Brand 187 Engelhöfle 214
Brandhof bei Altersberg 130 Engelsburg 214
Brandhof bei Ober-Gröningen 187 Erdgeschleifhöflen 168
Braunhof 166 Erlenbach 233
Brechtenhalden 146 Erlenhof 160
Breitenfeld 130 Ernst 208
Boschenhof 207 Ernstenhöfle 193
Brennhof 192 Eschach 132
Bröckingen 224 Eutendorf 136
Bruck- oder Heinlenshof 238 Fach 187
Brünst 214 Falkenhölzle 194
Buchhof 187 Falschengehren 166
Buchhöfle 155 Felgenhof 130
Buchhorn 173 Felgen-Sägmühle 238
Burren 217 Forst 166
Burghof 155 Forsthaus bei Hausen a. d. Roth 158
Buschhof 233 Forsthaus bei Unter-Gröningen 221
Chausseehaus 224 Frankenberg 193
Dappach 233 Frankenberger-Sägmühle 193
Deschenhof 238 Frankenreute 214
Dexelberg mit Dexelhof 192 Freihöfle 214
| |
Seite Seite
Frickenhofen 141 Hetschenhof 155
Fuchshäusle 214 Hetzenhof 155
Fuchsreute 209 Hinter-Langert 233
Gaildorf 116 Hinter-Linthal 208
Gantenwald 150 Hinter-Schlechtbach 156
Gehrenhof 134 Hinter-Steinenberg 238
Gehrhof 233 Hirnbuschhöfle 134
Geifertshofen 148 Hirschbach 145
Glashofen 193 Hirschfelden 174
Glattenzainbach 233 Hochhalden 168
Gläserhof 130 Hochreut 155
Götzenmühle 134 Hohenberg 214
Grauhöfle 214 Hohenohl 145
Greuthof 161 Hohenreusch 146
Greuthöfle 238 Hohenreut 155
Groß-Altdorf 139 Hohnhardtsweiler 193
Gschlachten-Bretzingen 173 Hohnkling 225
Gschwend 152 Hollenhof 155
Gschwender-Mühle 155 Hollenhöfle 155
Gschwendhof 221 Holzhausen 134
Gutschenhof 214 Horlachen 130
Hafenthal 208 Hornberg 233
Hagenbach 174 Höllhof 208
Hagenhof 174 Hönig 208
Haghof 130 Hugenbeckunreute 131
Hagkling 130 Hugenhof 156
Haldenhäusle 155 Humbach 156
Hambacher-Mühle 150 Humberg 156
Hammerschmiede 193 Hundsberg (Hinterhundsberg) 131
Hankertsmühle 163 Hurrenhöfle 134
Harnersberg 161 Hurrenhof 221
Hasenberg 166 Hütten 161
Hasenhöfle 155 Hüttenbühl 239
Hasenhof 155 Imberg 150
Haslach 214 Immersberg 150
Hausen an der Roth 158 Jaghaus 194
Hägelenshöfle 214 Jägerhäusle 210
Hägelesburg 166 Josenhof 146
Hägenau 203 Kapf 239
Hegenreute 208 Käshöfle 146
Heilberg 168 Kellershof 146
Heinlens-Mühle 238 Kemnathen 135
Heerberg 166 Kieselberg 225
Hellershof 238 Kleehaus 233
Helpertshofen 134 Klein-Altdorf 140
Hengstberg 130 Kleinteutschenhof (Nebenstück) 214
Herrenfeld 217 Klingenbacher Sägmühle 151
Herrnkohlwald 214 Knollenberg 168
Herlebach 183 Kohlhäu 174
| |
Seite Seite
Kohlwald 214 Ober-Fischach 182
Konhalden 194 Ober-Gröningen 186
Kornberg 194 Oberhollenbach 221
Krasberg 168 Ochsenhof 222
Krämersberg 131
Öchsenhöfle 215.
222
Krämershof 131 Ödendorf 200
Krebenhaus bei Altersberg 131 Ölhaus 233
Krebenhaus bei Ruppertshofen 208
Ölmühle 209.
224
Krettenbach 240 Obermühle bei Ruppertshofen 209
Kronmühle 233 Obermühle bei Ober-Roth 194
Laufen am Kocher 164 Ober-Roth 189
Lämmershof 131 Ober-Sontheim mit der Gypsmühle 195
Leippersberg 151 Ofenberg 194
Lettenhäusle bei Ruppertshofen 209 Oppenland 156
Lettenhäusle bei Gschwend 156 Osterhöfle 161
Lindenhöfle 146.
214 Ottenried 147
Lindenreute 146 Pfeifenhof 131
Linsenhof 146 Plapphof 234
Lohhaus 140 Platz 168
Lothhaus 183 Peitschenhof 131
Lunkenbrunnen 161 Railhalde 201
Marbächle 194 Rappenbühl 147
Marhördt 194 Rappenhof 147
Marhördter-Mühle 194 Rappoltshofen 184
Marzellenhof 156 Rauhen-Bretzingen 175
Metzlenshof 146 Rauhengehren 156
Michelbach an der Bilz 169 Rauhenzainbach 234
Michelbächle 233 Reichenbach 209
Mittel-Fischach 176 Reippersberg 228
Mittelbronn 146 Reippersberger-Sägmühle 228
Mittel-Roth 233 Reisenhöfle 156
Mühläckerle 156 Reitenhaus 151
Mühlenberg 214 Retzenhof 234
Münster 225 Reute 233
Münster-Mühle 222 Roßhalden 210
Nardenheim 239 Roßsumpf 156
Nebenstück 214 Rothenhaar 147
Nestelberg 215 Rothhof 179
Nestelhöfle 215 Röschbühl 184
Neuhausen 161 Röthenbach 187
Neuhorlachen 215 Röthenberg 222
Neumühle bei Horlachen 131 Rudolphsmühle 125
Neumühle bei Michelbach an der Bilz 174 Ruppertshofen 206
Neumühle bei Oberroth 188
Rupphof 206.
234
Neuwirthshaus 239 Rübgarten 168
Neuwiese 140 Säghalden 151
Niederndorf 203 Schärtlins-Sägmühle 151
Nimmersberg 150 Scherbenmühle 163
Obere Kornberger-Sägmühle 194 Scheuerhalden 161
| |
Seite Seite
Schierhof 131 Trögelsberg 151
Schlauchhof 187 Thonolzbronn 209
Schlechtbach 156 Tyrol 217
Schlechtbacher-Sägmühle 157 Uhlbach 215
Schleifrain 140 Ulrichsmühle 208
Schmidbügel 157 Unter-Fischach 179
Schmiedelfeld 215 Unter-Gröningen 217
Schmiedelfelder Schloß 210 Untere Kornberger Sägmühle 194
Schockenhof 168 Unter-Roth 224
Schotthof 239 Vaihinghof 240
Schöllhof 147 Vellbach 135
Schönberg 229 Vichberg 229
Schönbrunn 168
Viehhaus 161.
232
Schweitzerhalden 140 Vitriolbergwerk 126
Seehäusle 131 Vorder-Langert 234
Seehöfle 131 Vorder-Steinenberg 236
Seehölzle 194 Völklenswald 161
Seeghalden 151 Wahlenhalden 187
Seelach bei Gschwend 157 Wahlenheim 240
Seelach bei Untergröningen 222 Waldeck 234
Seewiese 131 Waldhaus 157
Seifertshofen 135 Waldmannshofen 136
Spatzenhof 156 Walkmühle 212
Spittelhof 147 Wasserhof 132
Spöck 204 Wegstetten 222
Staigenhaus bei Sulzbach am Kocher 210 Weiher 147
Staigenhaus bei Eutendorf 140 Weiler bei Laufen am Kocher 168
Steinbrück 175 Weiler bei Mittel-Fischach 180
Steinenbach 209 Weißenhof 151
Steinenforst 157 Wengen 168
Steinhaus 240 Wiesenbach 161
Steinhöfle 147.
221 Wildenhöfle 147
Steppach 140 Wildgarten 229
Stielberg 161 Wimbach 168
Stiershof 194 Wimberg 147
Stixenhof 240 Windenbachmühle 166
Stöckenhof bei Sulzbach am Kocher 214 Windmühle 150
Stöckenhofer Sägmühle 232 Winzenweiler 140
Straßenhaus 157 Wolfenbrück 195
Straßenwald 157 Wolfsmühle 147
Striethof 209 Wolkenstein 216
Sturmhof 131 Wörbelhöfle 235
Sturzberg 161 Wurzelbühl 151
Suhhaus 187 Wurzelhaus 151
Sulzbach am Kocher 212 Wurzelhof 151
Teufelshalde 214 Württemberger Hof 163
Teutschenhof 168 Ziegelhütte bei Michelbach a. d. Bilz 175
Theuerzer-Sägmühle 151
Traubenmühle 163 Abgegangene Orte 114


Beilagen

 
 
Karte des Oberamts und Plan der Stadt Gaildorf

Tabellen

|

I. Einwohner, Gebäude und Viehstand.


Namen
der
Gemeinden.
Einwohner.[1] Gebäude. Viehstand.[2]
Evan-
gelische.
Katho-
lische.
Von
andern
christl.
Bekennt-
nissen.
Anzahl
sämmt-
licher
Gebäude.
Haupt-
und
Wohn-
Gebäude.
Neben-
Gebäude.
Brand-
versiche-
rungs-
Anschlag.
fl.
Auf ein
Wohn-
gebäude
kommen
Menschen.
Pferde Rindvieh. Schafe. Schw-
eine
.
Zie-
gen
.
Bienen-
stöcke
.
Auf 100 Men-
schen kommen
Auf 100 Morg.
Fläche kommen
über
2 Jah-
ren.
unter
2 Jah-
ren.
Ochsen
und
Stiere.
Kühe. Schmal-
vieh.
Spani-
sche.
Bas-
stard-
Land- Pferde. Stücke
Rind-
vieh.
Pferde. Stücke
Rind-
vieh.
Gaildorf 1751 53 296 237 59 496.875 7,6 65 1 17 181 138 22 145 79 25 3,6 18,6 3,9 20,1
Altersberg 1358 217 139 78 125.850 9,7 16 86 275 106 1 33 11 70 72 66 1,1 34,3 0,4 13,5
Eschach 1114 166 274 184 90 178.400 6,9 38 8 236 362 547 155 145 215 59 92 3,5 89,4 0,8 21,6
Eutendorf 851 143 223 140 83 169.200 7,1 40 1 183 244 271 518 176 54 52 4,2 70,2 0,3 11,8
Frickenhofen 1385 123 254 181 73 142.400 8,3 48 5 184 314 310 520 56 103 75 65 3,5 53,5 0,7 11,3
Geifertshofen 689 36 137 86 51 84.000 8,4 22 2 107 190 209 327 9 100 19 28 3,3 69,7 0,5 11,6
Gschwend 1905 104 279 205 74 265.225 9,8 39 2 177 351 196 75 49 71 65 52 2,0 36,0 0,7 12,6
Hausen 310 678 148 110 38 100.875 8,9 14 2 57 167 177 34 58 7 62 42 38 1,6 40,5 0,7 17,7
Hütten 595 4 126 72 54 63.450 8,3 20 60 111 123 148 93 50 3,3 52,4 0,7 11,5
Laufen 893 11 158 105 53 82.775 8,6 33 4 109 210 190 643 24 90 94 60 4,0 56,3 0,7 9,9
Michelbach 972 97 309 153 156 178.475 6,9 29 190 265 287 100 558 212 201 39 76 2,7 71,0 0,4 12,7
Mittel-Fischach 890 24 194 144 50 131.725 6,3 42 8 177 262 297 750 214 17 58 5,4 80,5 0,9 13,5
Ober-Fischach 633 76 162 103 59 105.300 6,8 53 4 166 219 244 175 504 177 20 62 8,0 88,7 1,1 13,0
Ober-Gröningen 410 20 81 61 20 59.075 7,0 14 2 56 101 132 519 47 30 55 3,7 67,2 0,8 15,5
Ober-Roth 2354 1 463 271 192 265.475 8,6 48 4 376 495 505 958 304 144 181 2,2 58,4 0,5 13,5
Ober-Sontheim 1288 24 258 177 81 200.525 7,4 52 1 59 253 157 325 43 186 100 38 4,0 35,7 1,7 15,7
Ödendorf 860 5 207 116 91 119.550 7,4 38 4 127 190 204 407 140 30 42 4,8 60,2 1,1 14,3
Ruppertshofen 1129 44 229 156 73 126.600 7,5 31 4 276 318 418 16 55 204 27 98 2,9 86,2 0,6 17,8
Sulzbach 1514 6 232 156 76 189.550 9,7 43 176 280 259 466 90 104 61 2,8 47,0 0,4 8,0
Unter-Gröningen 997 451 236 178 58 128.375 8,1 26 2 40 210 109 290 183 54 46 93 39 1,9 24,7 0,7 9,8
Unter-Roth 1344 1 291 175 116 208.325 7,6 34 3 252 342 449 5 690 3 178 27 76 2,7 77,5 0,3 10,3
Vichberg 1390 6 298 177 121 180.225 7,8 37 2 202 352 379 944 22 224 43 103 2,7 66,8 0,5 12,9
Vorder-Steinenberg 699 76 176 100 76 132.250 7,7 24 4 243 266 302 252 44 100 52 94 3,6 104,6 0,5 15,9
Zusammen 25.331 2149 5248 3426 1822 3.734.500 8,0 826 69 3576 5958 6009 1228 6875 2307 3236 1285 1511 3,2 56,5 0,7 13,6
 
27.480

[WS-Anmerkung: Mehrere Abweichungen zwischen den Summen der Einzelposten und den Endsummen.]

|

II. Flächenmaß.


[Teil 1]

Gemeinden. Zahl
der
Parzel-
len.
Areal
der
Ort-
schaf-
ten.
Gärten und Länder. Äcker. Weinberge.
Gemüse-
und
Blumen-
gärten.
Gras-
und
Baum-
gärten.
Län-
der.
Hopfen-
gärten.
Lust-
gärten,
An-
lagen.
Flürlich
gebaute
Willkürlich
gebaute
Wechselfelder Zum
Wein-
bau be-
stimmt.
Zu
andern
Culturen
ver-
wendet.
ohne
Bäume.
mit
Bäu-
men.
ohne
Bäume.
mit
Bäu-
men.
gebaute. unge-
baute.
mit Holz.
Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen.
Gaildorf 1601 203/8 232/8 652/8 191/8 11/8 12/8 4417/8 11/8 581/8 76/8 0/0 0/0 0/0 4/8 0/0
Altersberg 1463 176/8 23/8 487/8 160/0 0/0 0/0 1560/0 6/8 10137/8 21/8 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0
Eschach 3893 236/8 85/8 832/8 286/8 11/8 0/0 26645/8 15/8 1146/8 14/8 583/8 0/0 0/0 0/0 0/0
Eutendorf 3751 187/8 65/8 694/8 431/8 0/0 0/0 12520/0 22/8 2081/8 92/8 464/8 152/8 0/0 0/0 0/0
Frickenhofen 3150 263/8 82/8 853/8 176/8 1/8 0/0 10136/8 0/0 8960/0 22/8 2592/8 32/8 25/8 0/0 0/0
Geifertshofen 1945 146/8 57/8 387/8 181/8 2/8 0/0 9211/8 0/0 463/8 0/0 342/8 17/8 0/0 0/0 0/0
Gschwend 1931 271/8 95/8 431/8 127/8 3/8 0/0 0/0 0/0 14580/0 7/8 2050/0 5/8 0/0 0/0 0/0
Hausen 1546 135/8 27/8 323/8 122/8 0/0 0/0 2986/8 7/8 5216/8 135/8 71/8 0/0 0/0 0/0 0/0
Hütten 1012 116/8 26/8 237/8 67/8 0/0 0/0 0/0 0/0 5600/0 0/0 51/8 0/0 0/0 0/0 0/0
Laufen 1990 161/8 27/8 436/8 164/8 0/0 0/0 1832/8 2/8 4490/0 13/8 9893/8 0/0 0/0 0/0 0/0
Michelbach 886 87/8 32/8 223/8 160/0 0/0 0/0 4287/8 4/8 491/8 36/8 33/8 16/8 0/0 0/0 0/0
     Rauhen-Bretzingen 566 46/8 16/8 225/8 76/8 0/0 0/0 2927/8 0/0 400/0 12/8 17/8 0/0 0/0 0/0 0/0
     Gschlachten-Bretzingen 764 55/8 7/8 226/8 83/8 4/8 0/0 6432/8 0/0 93/8 0/0 0/0 17/8 0/0 0/0 0/0
     Hirschfelden [3] 714 75/8 21/8 223/8 201/8 0/0 0/0 3275/8 0/0 1492/8 44/8 120/0 66/8 0/0 0/0 0/0
Mittelfischach 1454 72/8 25/8 156/8 87/8 0/0 0/0 5771/8 0/0 1253/8 64/8 166/8 0/0 0/0 0/0 0/0
     Engelhofen und Rothhof 1227 43/8 10/0 220/0 65/8 0/0 0/0 4167/8 475/8 0/0 0/0 21/8 7/8 0/0 0/0 0/0
     Unter-Fischach 1856 63/8 12/8 130/0 63/8 0/0 0/0 6952/8 0/0 390/0 0/0 90/0 0/0 0/0 0/0 0/0
     Weiler [3] 264 17/8 4/8 61/8 14/8 0/0 0/0 1244/8 0/0 201/8 0/0 7/8 0/0 0/0 0/0 0/0
Ober-Fischach 2567 181/8 55/8 651/8 331/8 0/0 0/0 15696/8 0/0 2567/8 4/8 66/8 57/8 0/0 0/0 0/0
Ober-Gröningen 1077 93/8 20/0 205/8 183/8 0/0 0/0 4110/0 0/0 3452/8 0/0 56/8 0/0 0/0 0/0 0/0
Ober-Roth 4699 452/8 211/8 1585/8 230/0 0/0 0/0 6526/8 0/0 17780/0 301/8 354/8 31/8 7/8 0/0 0/0
Ober-Sontheim 3001 177/8 66/8 711/8 370/0 7/8 0/0 8886/8 0/0 2744/8 206/8 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0
Ödendorf 2833 187/8 21/8 450/0 225/8 0/0 1/8 9574/8 0/0 2272/8 151/8 107/8 0/0 16/8 0/0 0/0
Ruppertshofen 4254 237/8 52/8 773/8 335/8 1/8 0/0 17343/8 0/0 6166/8 1/8 1190/0 91/8 0/0 0/0 0/0
Sulzbach 2589 232/8 105/8 876/8 230/0 11/8 0/0 2063/8 4/8 11326/8 82/8 3062/8 0/0 0/0 0/0 0/0
Unter-Gröningen 1732 161/8 112/8 496/8 86/8 7/8 0/0 11534/8 64/8 183/8 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0
Unter-Roth 3583 311/8 66/8 913/8 303/8 0/0 0/0 14453/8 0/0 3601/8 95/8 2251/8 0/0 3/8 7/8 0/0
Vichberg 3251 304/8 62/8 604/8 314/8 57/8 0/0 12172/8 56/8 5814/8 566/8 840/0 0/0 0/0 0/0 0/0
Vorder-Steinenberg 1602 225/8 16/8 561/8 201/8 0/0 0/0 3627/8 0/0 1585/8 7/8 9605/8 60/0 0/0 0/0 0/0
Im Ganzen: 61.471 4943/8 1660/0 14646/8 5486/8 123/8 13/8 21.0374/8 676/8 11.5082/8 1966/8 34046/8 562/8 55/8 13/8 0/0

[WS-Anmerkung: Zahlreiche kleinere Abweichungen zwischen Summe der Einzelposten und den Endsummen.]


[Teil 2]

Orts-
Gemeinden.
Wiesen. Waldungen. Weiden. Öden. Stein-
brüche.
Erz-,
Thon-,
Sand-
und
Mergel-
gruben.
Gewässer. Stra-
ßen
und
Wege.
Ge-
sammt-
betrag
der
Fläche.
Es
kommen
Morgen
auf einen
Menschen.
Zweimädige Einmädige Laub-
wal-
dungen.
Nadel-
wal-
dungen.
Ge-
mischte.
Unbe-
stockte.
Mit
Obst-
bäumen.
Mit
Holz be-
wachsen.
Blos
mit
Gras be-
wachsen.
Seen
und
Weiher.
Flüsse
und
Bäche.
mit
Obst-
bäumen.
ohne
Bäume.
mit
Obst-
bäumen.
mit Wald-
bäumen u.
Gebüsch
(Holz-
wiesen).
ohne
Bäume.
Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen. Morgen.
Gaildorf 676/8 3955/8 1355/8 21/8 644/8 0/0 2045/8 0/0 0/0 7/8 280/0 444/8 125/8 7/8 3/8 2/8 216/8 507/8 16722/8 0,9
Altersberg 31/8 417/8 383/8 41/8 5636/8 0/0 11382/8 117/8 0/0 0/0 2296/8 556/8 41/8 1/8 4/8 83/8 42/8 862/8 34482/8 2,5
Eschach 112/8 7893/8 0/0 16/8 867/8 2/8 9982/8 161/8 4/8 0/0 1302/8 673/8 363/8 4/8 0/0 0/0 73/8 1516/8 52843/8 4,1
Eutendorf 285/8 4997/8 1001/8 105/8 3174/8 14/8 17665/8 2021/8 0/0 3/8 8924/8 1237/8 750/0 15/8 6/8 91/8 386/8 1295/8 58702/8 5,9
Frickenhofen 254/8 5746/8 10/0 1183/8 4725/8 0/0 24024/8 3863/8 0/0 1/8 4987/8 1294/8 216/8 15/8 17/8 31/8 134/8 1764/8 71434/8 4,7
Geifertshofen 94/8 4884/8 0/0 0/0 375/8 0/0 21161/8 0/0 0/0 0/0 3482/8 944/8 396/8 4/8 5/8 106/8 65/8 927/8 43271/8 5,9
Gschwend 217/8 6057/8 112/8 263/8 1934/8 0/0 24113/8 1614/8 0/0 0/0 2645/8 907/8 755/8 16/8 5/8 64/8 77/8 1041/8 57413/8 2,8
Hausen 70/0 3487/8 175/8 0/0 1761/8 0/0 4040/0 0/0 0/0 10/0 2351/8 876/8 55/8 4/8 0/0 35/8 64/8 657/8 22627/8 2,2
Hütten 11/8 2222/8 1/8 0/0 3211/8 0/0 12091/8 992/8 0/0 0/0 677/8 1067/8 22/8 0/0 0/0 46/8 82/8 660/0 27194/8 4,5
Laufen 54/8 1134/8 292/8 22/8 4525/8 0/0 14846/8 3985/8 0/0 0/0 5081/8 1194/8 1006/8 0/0 0/0 5/8 563/8 1177/8 50922/8 5,6
Michelbach 62/8 1885/8 640/0 686/8 1060/0 3554/8 7741/8 717/8 0/0 0/0 1220/0 587/8 83/8 0/0 0/0 2/8 186/8 564/8 24376/8 5,4
     Rauhen-Bretzingen 7/8 1046/8 396/8 0/0 1411/8 0/0 356/8 0/0 0/0 2/8 174/8 815/8 31/8 0/0 0/0 6/8 44/8 226/8 8252/8
     Gschlachten-Bretzingen 12/8 1905/8 101/8 0/0 1424/8 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 580/0 271/8 56/8 17/8 0/0 0/0 104/8 297/8 11702/8
     Hirschfelden [3] 137/8 1131/8 90/0 22/8 2397/8 0/0 1732/8 522/8 0/0 0/0 1241/8 613/8 111/8 0/0 0/0 0/0 111/8 325/8 13962/8
Mittelfischach 1/8 3311/8 1/8 0/0 27/8 0/0 481/8 0/0 0/0 260/0 0/0 114/8 372/8 0/0 0/0 0/0 50/0 463/8 12686/8 5,9
     Engelhofen und Rothhof 2/8 2111/8 0/0 0/0 154/8 0/0 12185/8 0/0 0/0 0/0 531/8 474/8 236/8 2/8 2/8 0/0 51/8 427/8 21197/8
     Unter-Fischach 2/8 3446/8 0/0 0/0 43/8 0/0 956/8 0/0 0/0 0/0 495/8 257/8 187/8 3/8 0/0 0/0 56/8 533/8 13692/8
     Weiler [3] 0/0 532/8 0/0 0/0 84/8 0/0 3432/8 0/0 0/0 0/0 571/8 263/8 64/8 0/0 1/8 13/8 7/8 184/8 6713/8
Ober-Fischach 25/8 5640/0 7/8 216/8 3522/8 0/0 12530/0 740/0 0/0 151/8 2490/0 1522/8 227/8 1/8 0/0 24/8 102/8 1360/0 48183/8 6,7
Ober-Gröningen 266/8 3873/8 44/8 46/8 244/8 0/0 3767/8 0/0 0/0 2/8 1182/8 155/8 155/8 0/0 0/0 1/8 244/8 490/0 18604/8 4,3
Ober-Roth 90/0 7051/8 322/8 122/8 14134/8 707/8 37444/8 1661/8 0/0 32/8 7123/8 2321/8 72/8 4/8 2/8 41/8 516/8 2727/8 101864/8 4,3
Ober-Sontheim 27/8 6833/8 0/0 5/8 260/0 0/0 5820/0 606/8 0/0 0/0 505/8 312/8 42/8 14/8 1/8 0/0 112/8 935/8 28657/8 2,1
Ödendorf 220/0 5663/8 120/0 6/8 1602/8 56/8 9351/8 0/0 0/0 2/8 3295/8 666/8 576/8 2/8 1/8 0/0 416/8 1316/8 36316/8 4,1
Ruppertshofen 125/8 7057/8 41/8 456/8 4204/8 0/0 11590/0 0/0 0/0 12/8 3562/8 1794/8 30/0 11/8 1/8 20/0 184/8 1244/8 56536/8 4,8
Sulzbach 226/8 3512/8 192/8 302/8 5190/0 11/8 40247/8 6367/8 0/0 0/0 10296/8 1076/8 1106/8 1/8 0/0 16/8 817/8 1410/0 88782/8 5,8
Unter-Gröningen 196/8 3893/8 106/8 43/8 505/8 0/0 14492/8 2/8 6/8 40/0 2190/0 827/8 210/0 7/8 5/8 3/8 265/8 840/0 36295/8 2,5
Unter-Roth 243/8 7593/8 180/0 47/8 5370/0 10/0 49630/0 1364/8 0/0 37/8 6796/8 3575/8 666/8 15/8 2/8 1/8 804/8 1946/8 100304/8 7,4
Vichberg 231/8 8613/8 270/0 62/8 4193/8 0/0 26966/8 0/0 0/0 0/0 6005/8 2703/8 293/8 5/8 0/0 43/8 386/8 1624/8 72201/8 5,1
Vorder-Steinenberg 30/0 2150/0 110/0 471/8 8953/8 0/0 14742/8 0/0 0/0 7/8 6206/8 1320/0 26/8 3/8 3/8 21/8 140/0 922/8 51007/8 6,5
Im Ganzen: 3732/8 11.8065/8 5956/8 4153/8 81656/8 4360/0 39.4827/8 24744/8 12/8 577/8 86511/8 28885/8 8297/8 175/8 70/0 667/8 6325/8 28270/0 118.6953/8
= 6,795 □ -M.
4,3


[WS-Anmerkung: Zahlreiche, wenn auch geringfügige Abweichungen zwischen Summen der Einzelposten und ausgewiesenen End- bzw. Quersummen.]

|

III. Staatssteuern, Gemeinde- und Stiftungshaushalt.


[Teil 1]

Namen
der
Gemeinden.
Staatssteuern.
Grundsteuer. Gefällsteuer. Gebäudesteuer. Gewerbesteuer.
Kataster-Anschlag. Steuerbetrag.

Kataster-
Anschlag.

Steuer-
betrag.

Kataster-
Anschlag.

Steuer-
betrag.

Kataster-
Ansatz.

Steuer-
betrag.

voller Betrag.

Grundlasten
ausschließlich
der Zehnten.
fl. kr. fl. kr. fl. kr. fl. kr. fl. kr. fl. fl. kr. fl. kr. fl. kr.
Gaildorf 6999 59 44 56 579 41 171.268 310 39 593 10 365 14
Altersberg[4] 4420 26 15 3 367 11 45.625 82 45 57 35 6
Eschach 11.103 34 379 58 893 47 72.275 131 6 144 88 40
Eutendorf 11.759 2 21 57 978 16 59.450 107 51 145 22 89 30
Frickenhofen 7681 15 57 52 635 24 53.475 96 59 98 36 60 42
Geifertshofen 4779 17 294 33 373 47 30.300 54 58 56 30 34 47
Gschwend 6657 44 48 44 550 51 51.000 92 30 132 46 81 44
Hausen 5860 23 90 51 480 53 27.975 50 45 46 45 28 47
Hütten[4] 2860 12 25 56 236 14 28.400 51 31 62 18 38 22
Laufen 5339 49 356 9 415 23 31.975 58 68 58 42 27
Michelbach 17.644 36 268 9 1448 17 97.375 176 38 112 12 69 4
Mittel-Fischach 11.003 31 24 17 915 6 58.475 106 5 62 36 38 32
Ober-Fischach 12.727 44 17 17 1059 23 58.225 105 37 52 32 1
Ober-Gröningen 3467 16 331 54 261 20 7 15 36 25.275 45 51 59 26 36 35
Ober-Roth 21.689 44 31 33 1805 10 112.225 203 33 291 2 179 12
Ober-Sontheim 8357 29 156 9 683 34 85.250 154 38 271 24 167 7
Ödendorf 10.638 55 15 36 885 26 58.525 106 10 199 18 122 42
Ruppertshofen 10.399 10 216 15 848 43 56.575 102 37 92 6 56 42
Sulzbach 9042 17 381 27 721 52 52.400 95 3 142 12 87 33
Unter-Gröningen[5] 3364 29 385 35 248 17 23 26 1 57 40.225 72 57 134 24 82 44
Unter-Roth 17.332 58 64 4 1439 19 55.465 100 37 124 48 76 50
Vichberg 15.822 55 74 17 1312 36 65.650 119 4 130 56 80 36
Vorder-Steinenberg[4] 7637 36 38 59 633 19 37.950 68 50 47 12 29 3
Die Standes-Herrschaften 8211 11 26 21 682 11 2890 34 240 27 7313 13 16
Im Ganzen 224.801 32 3367 52 18.456 2921 15 243 1.382.671 2508 3125 1 1924

[Teil 2]

Namen
der
Gemeinden.
Der Gemeindepflegen Der Stiftungspflegen
Vermögen. Schulden. Ein-
künfte.
Aus-
gaben.
Umlagen. Vermögen Schul-
den.
Ein-
künfte.
Aus-
gaben.
Grund-
Eigen-
thum.
Verzins-
liches
Kapital.
Sonstige
Forde-
rungen.
Ver-
zins-
liche.
Son-
stige.

Amts-

Ge-
meinde-

Grund-
Eigen-
thum.
Kapital.

Morgen. fl. fl. fl. fl. fl. fl. fl. fl. Morgen. fl. fl. fl. fl.
Gaildorf 1060/0 0/0 5857 3700 1258 2234 4189 962 2000 12/8 3703 3699 329 389
Altersberg[4] 0/0 1486 2342 1142 776 287 1083 372 800 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0
Eschach 0/0 60 1966 0/0 1313 310 910 853 600 0/0 1657 229 329 274
Eutendorf 0/0 800 1614 0/0 6 363 654 900 300 386/8 2852 2042 575 1253
Frickenhofen 0/0 30 3381 550 373 385 877 607 500 4/8 1038 10 241 233
Geifertshofen 33/8 790 1635 0/0 407 358 859 355 500 4/8 10.143 0/0 456 366
Gschwend 30/0 1533 17.190 15.000 993 538 2204 555 1500 60/0 5412 4574 678 1497
Hausen 0/0 0/0 1437 0/0 381 286 824 454 600 0/0 3566 85 352 358
Hütten[4] 0/0 655 1639 0/0 423 350 980 250 625 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0
Laufen 0/0 3800 10.305 11.274 414 278 1562 395 1200 2/8 1320 250 280 668
Michelbach 0/0 2665 1320 0/0 384 476 1035 1298 560 312/8 3782 171 228 177
Mittel-Fischach 0/0 430 1141 0/0 361 449 791 811 370 370/0 561 0/0 257 258
Ober-Fischach 0/0 1150 1212 0/0 2 332 830 917 500 1486/8 11.271 57 814 415
Ober-Gröningen 0/0 108 1195 350 345 92 651 263 500 60/0 1378 580 386 428
Ober-Roth 0/0 150 3588 0/0 1260 941 2525 1771 1600 13/8 4745 16 440 311
Ober-Sontheim 1492/8 448 2747 250 0/0 1529 1921 793 375 27/8 2296 79 593 417
Ödendorf 0/0 300 1790 0/0 16 521 921 853 500 23/8 821 173 194 203
Ruppertshofen 0/0 702 4716 2800 4 265 976 772 600 5/8 2021 254 272 471
Sulzbach 46/8 1100 4195 4220 506 570 2196 693 1825 123/8 1586 1201 244 662
Unter-Gröningen[5] 0/0 975 1613 0/0 635 450 954 311 450 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0
Unter-Roth 0/0 2714 1656 0/0 1276 622 1158 1291 500 46/8 4010 0/0 312 658
Vichberg 0/0 970 1729 0/0 749 409 705 1159 400 10/0 2120 100 358 387
Vorder-Steinenberg[4] 0/0 1525 4850 4396 39 280 774 560 475 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0
Die Standes-Herrschaften 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0 0/0
Im Ganzen 2663/8 22.391 79.118 43.682 11.921 12.325 29.679 17.195 17.280 2955/8 64.282 13.520 7338 9425

[WS-Anmerkung: Summe in Spalte 8 ergibt 29.579 statt 29.679.]


  1. Stand am 3. December 1850.
  2. Stand am 1. Januar 1850.
  3. a b c d Diese Orte haben je ein eigenes Kataster.
  4. a b c d e f Die bezeichneten Gemeinden haben keine Stiftungspflegen.
  5. a b Unter-Gröningen hat die Stiftungspflege gemeinschaftlich mit Ober-Gröningen.