Wikisource:Löschkandidaten/Archiv/2014/1

Archiv Diese Seite ist ein Archiv abgeschlossener Diskussionen. Ihr Inhalt sollte daher nicht mehr verändert werden. Benutze bitte die aktuelle Diskussionsseite.

Um einen Abschnitt dieser Seite zu verlinken, klicke im Inhaltsverzeichnis auf den Abschnitt und kopiere dann Seitenname und Abschnittsüberschrift aus der URL-Zeile deines Browsers (Beispiel: [[Wikisource:Löschkandidaten/Archiv/2014/1#Abschnittsüberschrift]]).

Index:Geschichte der Böhmischen Sprache und ältern Literatur.pdf (gelöscht)

einschließlich der dort angelegten drei Seiten und

wie eins drunter. – Paulis 13:57, 3. Jan. 2014 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Paulis 13:57, 3. Jan. 2014 (CET)

Vier unvollständige Werke ohne erkennbare Fortführung

Hallo zusammen. In der Kategorie unvollständig habe ich folgende Werke gefunden, die alle seit jeweils mehr als einem Jahr in einem unzumutbaren Zustand sind.

Lange genug in diesem Zustand. Löschen. – Paulis 19:42, 26. Jan. 2014 (CET)
gelöscht --Starshollow (Diskussion) 21:49, 8. Feb. 2014 (CET)
  • Index:Geschichte der Stadt Mainz 3. Hier bin ich mir nicht sicher. Wurde 2009 von Michael und Paulis begonnen, das Projekt hat aber auch nur ein paar Seiten (25 von 528 Seiten) in Wikisource. Unvollständig.
Es gibt zwei Artikel Kategorie:Geschichte der Stadt Mainz 3. "Geplant unvollständig" gabs 2009 noch nicht, hab den Bearbeitungsstand nachgetragen, von daher BehaltenPaulis 19:42, 26. Jan. 2014 (CET)
wird behalten. 2 Artikel vorhanden, als "Geplant unvollständig" kategorisiert. --Starshollow (Diskussion) 21:49, 8. Feb. 2014 (CET)
wird behalten. Ist in Bearbeitung. --Starshollow (Diskussion) 21:49, 8. Feb. 2014 (CET)
  • Index:Cicaden.djvu vor gut einem Jahr von Xensyria eingestellt, nur acht von 360 Seiten vorhanden. Keine weiteren Bearbeitungen.
Wenn sich kein Pate findet, Löschen. – Paulis 19:42, 26. Jan. 2014 (CET)
gelöscht --Starshollow (Diskussion) 21:49, 8. Feb. 2014 (CET)

Ich beantrage jeweils die Löschung. --Koffeeinist (Diskussion) 17:58, 25. Jan. 2014 (CET)

Die Geschichte der Herrschaft Eisenburg sollte dann auf "geplant unvollständig" abgeändert werden. Hier sind bereits die Einleitung und der Erste Teil vollständig auf "fertig" erfaßt: Einleitung (Mayr) und Der Edelsitz derer von Isenburg. Eine komplette Erfassung erscheint mir da nicht zwingend erfoderlich zu sein. --Wassermann (Diskussion) 12:22, 26. Jan. 2014 (CET)
Hallo, bei der Geschichte der Herrschaft Eisenburg würde ich für die Korrektur weiterhin zu Verfügung stehen. Ich warte nur darauf, dass jemand neue Seiten für das Werk einstellt. Eine Löschung wäre sehr schade, da meine bisherige Korrekturarbeit sonst völlig umsonst gewesen wäre!--Sinuhe20 (Diskussion) 16:38, 26. Jan. 2014 (CET)
So ähnlich sehe ich das. Man sollte nicht ohne Not 25 Manntage einstampfen. Mir selber ist die Fortführung des Projektes entgangen, insofern begrüße ich den LA, der mich auf die Existenz wieder aufmerksam gemacht hat. Ich werde mich bei Gelegenheit dieser Geschichte aus der näheren Heimat annehmen. Also Löschung der Herrschaft Eisenburg - nein. Zu den drei weiteren: Löschen --Pfaerrich (Diskussion) 18:23, 26. Jan. 2014 (CET)
Gut, dann ziehe ich den Löschantrag auf die Geschichte der Stadt Mainz zurück. Die Einwände zur Herrschaft Eisenburg finde ich auch überzeugend. Ich hab den Bearbeitungsstand mal geändert. Tschüß, --Koffeeinist (Diskussion) 23:00, 26. Jan. 2014 (CET)
Ich bin durch den Löschantrag auch auf die Geschichte der Herrschaft Eisenburg aufmerksam geworden. Es wäre schade, das bereits begonnene Werk einzustampfen. Also Löschung zu diesem Buch nein --Leiprecht (Diskussion) 01:05, 31. Jan. 2014 (CET)

Ich ziehe den Löschantrag auf die Eisenburg zurück. --Koffeeinist (Diskussion) 21:50, 4. Feb. 2014 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Starshollow (Diskussion) 21:49, 8. Feb. 2014 (CET)

Deutsch-Französische Verbrüderungshymne (bleibt)

Ohne Quelle, ohne scan, ohne alles. --9xl (Diskussion) 08:40, 5. Feb. 2014 (CET)

wohl ein Aprilscherz. Löschen! --Pfaerrich (Diskussion) 09:07, 5. Feb. 2014 (CET)

zurückgerudert. Siehe Benutzer:Paulis/Ringel, wo es aufgelistet und jetzt auch verlinkt ist. Fehlt aber immer noch der Scan und die Zuordnung zu einem Ringelnatz-Gedichtband.--Pfaerrich (Diskussion) 17:42, 6. Feb. 2014 (CET)

Oder ein Gedicht von Joachim Ringelnatz? Die Deutsch-Französische Verbrüderungshymne wird hier zumindest dem Titel nach im Register aufgeführt. So ganz ohnen alles aber trotzdem Löschen. --Wassermann (Diskussion) 11:17, 5. Feb. 2014 (CET)
Ja, Ringelnatz. --Maasikaru (Diskussion) 08:34, 6. Feb. 2014 (CET)
Ich werde zeitnah einen Scan auftreiben. – Paulis 20:49, 18. Feb. 2014 (CET)
Jetzt mit Scan + 2x korrigiert, LA entfernt. – Paulis 21:29, 27. Feb. 2014 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Paulis 21:29, 27. Feb. 2014 (CET)

Übereinkommen betreffend die Ausführung elektrischer Zugförderung

Von Benutzer:Steffen M. eingestellt, keine anderen Edits. Seit 2,5 Jahren Stillstand; Scan ist noch immer nicht auf Commons, nicht WS-konform formatiert, keine brauchbaren Quellenangaben. Auch wenn der Einsteller um „Hilfe und Rücksichtnahme“ gebeten hat, ist hier seitdem Zeit gar nichts passiert. Daher: Löschen. --Dorades (Diskussion) 22:17, 27. Mär. 2014 (CET)

Wäre eigentlich schade, ist ja jetzt nicht der Megawälzer und erscheint mir ein interessantes Zeitdokument zu sein. Ich würde einen vernünftige Formatierung beisteuern, wäre aber nicht in der Lage die Handschrift zu überprüfen. --THE IT (Diskussion) 22:34, 27. Mär. 2014 (CET)
Wenn Du es in die erforderliche Form bringst mache ich die 1K. Für den zweiten Durchgang findet sich sicherlich auch noch jemand bereit, da es im Gegensatz zu mach einem Brief doch eine sehr saubere Handschrift ist. Gruß vom --Wassermann (Diskussion) 08:28, 28. Mär. 2014 (CET)
Gut so soll es gemacht werden. Auf der WP-Seite von dem Scan steht was, dass es sich vielleicht nicht mit den Commons Richtlinien verträgt, ich sähe da jetzt kein Problem, einer von euch? --THE IT (Diskussion) 08:53, 28. Mär. 2014 (CET)
Ich würde sagen Amtliches Werk für DE von 1923 veröffentlicht für US. Wobei ich jetzt aber keinen Beleg für eine Veröffentlichung gefunden habe. Die commons Regel für unveröffentliches Material bis 2003, z. B. Briefe, lautet: This work was never published prior to January 1, 2003, and is currently in the public domain in the United States because it meets one of the following conditions: its author died before 1944; the death date of its author is not known, and it was created before 1894; it is an anonymous work, a pseudonymous work, or a work made for hire, and it was created before 1894. Die Unterzeichner sind alle vor 1944 verstorben. Also sollte eigentlich auch aus dieser Sichtweise nichts dagegen sprechen.--Wassermann (Diskussion) 10:13, 28. Mär. 2014 (CET)
Würdest du dann die Einstellung in commons machen, ich fühle mich da immer noch etwas wackelig, würde das dann danach aber nicht als PR2 aufziehen, das erscheint mir für die eine Seite ein wenig Overkill zu sein. --THE IT (Diskussion) 16:32, 28. Mär. 2014 (CET)
Bin für Löschen, da die Textgrundlage nicht zweifelsfrei ist. Anscheinend ist dies eine faksimilierte Abschrift ohne amtliche Beglaubigung. Das zeigt meiner Meinung nach die Unterschriftsleiste, die aus einer Hand stammt, aber unterschiedliche Orte und Daten trägt. Ist das der vollständige Text? Wer kann das bestätigen? Wir bräuchten einen amtlichen Text oder eine Kopie des Vertrages. --A. Wagner (Diskussion) 17:27, 28. Mär. 2014 (CET)
Dem widerspricht für mich aber, dass die Daten in der Unterschriftsleiste nachträglich geändert wurden. Ursprünglich war für alle Unterschriften wohl November 1912 gedacht, vor dem Monat war einen Lücke für den Tag vorgesehen. Man erkennt auch, dass die nachträglichen Zahlen nicht von der selben Hand stammen. Meiner Meinung nach wurden für die Übereinkunft handschriftliche Exemplare vorbereitet, zur Unterschrift kam es dann aber bei zwei Herren zu späteren Terminen als geplant. Für mich ist es keine faksimilierte Abschrift, wohl aber ist es ein Faksimile aus irgendeiner Druckausgabe (die Rückseite scheint durch). Ein Originalfoto oder Scan von Original wäre sicherlich besser. Dann wäre auch klar, ob es sich hier um vier Seiten handelt, oder ob es ein Einblatt-Dokument "für den Bilderrahmen" war. Bei Einzelseiten sollte eigentlich jede Seite abgezeichnet sein? Aber vermuten kann man ja vieles, nur weiß man es halt nicht. Gruß vom--Wassermann (Diskussion) 11:03, 29. Mär. 2014 (CET)

Wie sieht denn hier nun die Entscheidung aus? --THE IT (Diskussion) 12:01, 8. Mai 2014 (CEST)

Der Scan steht jetzt hier zur Verfügung Datei:15-kV-Uebereinkommen 1912.jpg. Wenn du die Seite in Form bringst, mache ich die 1. Korrektur. Dann wird der LA beendet, auch wenn die Quelle nicht über alle Zweifel erhaben ist. --9xl (Diskussion) 10:19, 9. Mai 2014 (CEST)
Soll die Vorlage:Gesetzestext bleiben? --THE IT (Diskussion) 17:57, 9. Mai 2014 (CEST)
Vorlage:Textdaten, es ist ja weder Gesetz noch Vertrag. --9xl (Diskussion) 10:28, 10. Mai 2014 (CEST)

Ich bin meinen Verpflichtungen jetzt nachgekommen, ich möchte mich entschuldigen, dass dies so lange gedauert hat, der April/Mai war voll. Habe die Formatierung jetzt sehr nahe am Original gehalten um auch die Form der uns vorliegenden Quelle deutlich zu machen. Ich wünsche euch viel Erfolg beim Korrekturlesen. --THE IT (Diskussion) 12:22, 23. Mai 2014 (CEST)

bleibt
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: 9xl (Diskussion) 09:25, 25. Mai 2014 (CEST)

Index:Zeitschrift des Vereins für hessische Geschichte und Landeskunde. N. F., 20. Bd. 1895.pdf (gelöscht)

Von dem Benutzer Thomy3k eingestellt - 550 Seiten. Angesichts der Edit-Historie Spezial:Beiträge/Thomy3k des Einstellers wohl eine Ruine. Ich beantrage die Löschung. --Starshollow (Diskussion) 22:22, 28. Feb. 2014 (CET)

Löschen--Wassermann (Diskussion) 08:16, 28. Mär. 2014 (CET)
einmal in die Rundablage damit. --THE IT (Diskussion) 08:54, 28. Mär. 2014 (CET)
Anscheinend geht es dem Einsteller nicht um den ganzen Band, sondern primär um den Beitrag von Carl Heldmann, der 1943 gestorben ist. Vielleicht kann man ja noch mal ein paar Wochen warten, ob er (nicht Heldmann, sondern Thomy3K natürlich) die Arbeit wieder aufnimmt. --Hvs50 (Diskussion) 09:25, 28. Mär. 2014 (CET) (hatte die Anmeldung vergessen)
Ich habe Thomy3k mal auf WP angemailt, vielleicht meldet er sich ja. --9xl (Diskussion) 10:16, 28. Mär. 2014 (CET)

Da mich Benutzer:9xl auf den LA angemailt hat, hier meine Infos: Es geht mir tatsächlich primär um diesen Beitrag. Es wäre nett, wenn der Beitrag nicht nur behalten, sondern die Seiten weiter bearbeitet werden würden. Eine Nachfrage bzgl. Hilfestellung oder Arbeitsfortschritt auf den Diskussionsseiten ist mittlerweile wohl auch hier unüblich? Obwohl ich mich frage, wessen (Speicher-?) Platz weggenommen wird, da es sich um eine reputable Quelle handelt, und da ich nicht sicherstellen kann, dass ich im offensichtlich erforderlichen Arbeitstempo arbeite (was darauf zurückzuführen ist, dass ich bzgl. Wikisource wohl die falschen Prioritäten setze (Familie, Beruf, Gesundheit), werde ich wohl zulassen müssen, dass die Seiten gelöscht werden.
Im Übrigen sind diese Diskussionen der Grund für meine nur noch rudimentäre Beteiligung bei Wikipedia.
Da wohl auch hier niemand zu überzeugen ist, dass bereits mit der Befassung dieses LA die Beteiligten mindestens 5-10 Seiten des in der Überschrift benannten Bandes erstellt hätten und damit Wikisource weitergebracht hätten, werde ich entweder (ohne Hilfe) weiter machen, sobald es mir möglich ist, oder es macht in der Zwischenzeit ein anderer Weiter, oder aber, vom dem ich nun aus Erfahrungen aus Wikipedia ausgehe, die Ruine wird im Sinne der LA-Steller "bereinigt" - auch wenn dies weitere Unterstützer kostet. Ich bin's gespannt. Gruß, --Thomy3k (Diskussion) 14:44, 28. Mär. 2014 (CET)

Hallo Thomy3k! Wenn du diesen einen Artikel in Ruhe bearbeiten möchtest, könntest du ihn doch in deinen Benutzernamensraum verschieben. Es gibt keine Anforderungen, in welchem Tempo jemand beitragen soll, du hast alle Zeit der Welt. Die Verwirrung ist entstanden, weil du den Index für den gesamten Band angelegt hast. Bei einzelnen Artikeln wird das meistens nicht gemacht, da reicht ein Hinweis auf die Zeitschrift in der Textdatenbox (Beipiel: Ueber das Doppler’sche Princip). Zur Frage der Unterstützung für deinen Artikel: Wir sind nur ungefähr 150 Aktive, die Wahrscheinlichkeit, das sich jemand für dein Thema interessiert, ist einfach geringer als in der Wikipedia. Nicht löschen. Artikel in den BNR verschieben. --Koffeeinist (Diskussion) 15:04, 28. Mär. 2014 (CET)
>Thomy3k, so wie du deine Prioritäten hast, so haben wir hier gewisse Vorstellungen: Speicherplatz-Bereitsteller wollen wir nicht sein. Wie wir es mit größeren Projekten halten möchten, wurde dir auf deiner Diskussionsseite gepostet. Und bedenke, du kannst es alleine nicht fertigstellen. Und nein, da widerspreche ich Koffeeinist, du hast nicht alle Zeit der Welt. Mag sein, dass wir auf angefangene und liegengelassene Projekte etwas zickig reagieren, das ist halt so und hat wohl seine Gründe.
>Koffeeinist: Wo nichts ist, braucht man auch nichts zu verschieben. Index und Seite funktionieren halt nur in den entsprechenden Namensräumen.
Ich bereue zutiefst diese Mail geschrieben zu haben und gelobe: Ich will es nie, nie wieder tun. --9xl (Diskussion) 17:02, 28. Mär. 2014 (CET)
Ich hätte schon gern eine einvernehmliche Lösung. Allein schon deshalb, um Wikisource nicht in den Geruch der niveaulosen Wikipediadiskussionskultur geraten zu lassen. Deshalb zunächst erstmal die Frage: Um welchen Teil dieses Artikels geht es denn genau? Hast du gesehen, dass die UB Fulda eine brauchbare OCR zu deinem Buch anbietet (hier: [1])? Du brauchst es also nicht abzutippen. Wenn sich der Index nicht verschieben lässt, kannst du so den eigentlichen Text in Ruhe in deinem BNR vorbereiten. Niemand wird gedrängt, etwas schnell zu beenden. Aber es stimmt schon, begonnene und dann verwaiste Projekte nützen uns nichts. Erfahrungsgemäß kommen Benutzer nach drei Monaten Pause nicht mehr zurück, daher haben wir nachgefragt. --Koffeeinist (Diskussion) 17:53, 28. Mär. 2014 (CET)
Hallo Koffeeinist, so etwas wie von der HS Fulda hatte ich urspr. gesucht und war schon froh, dass ich "meinen" archive.org-Link gefunden hatte. Da ich den Text digital durchsuchbar haben wollte, dachte ich mir, ich könnte den Text in Wikisource einstellen und hätte damit gleichzeitig das Projektziel "unterstützt". Mir war nicht klar, dass ich den Index nicht zum gesamten Band erstellen hätte dürfen. M.E. war das der logische Schrit, um zuvorderst den Heldmann Beitrag, zu gegebener Zeit aber gerne auch den Rest einzustellen. Ich habe Wikisource nicht studiert, als ich mit dem Beitrag angefangen habe. Ich bin da nach dem Wiki-Prinzip vorgegangen, und habe einfach mal gemacht. Zumindest der Heldmann Beitrag wäre ja auch vglw. schnell eigefügt mithilfe der HS FD. Bliebe das Problem der Mitarbeiter. Hier bin ich davon ausgegangen, dass sich wie bei Wikipedia, schnell Beobachter finden, die dann die Seiten Korrektur lesen. Ich hatte sogar überlegt, zuerst Texte im BNR ztu erstellen, bin dann aber davon abgekommen, da im Gegensatz zur Wikipedia hier ja alle Texte sowieso nur "unkorrigiert" eingestellt werden und erst nach Überprüfung "fertig" sind. Von daher fand ich Anlagen im BNR nicht zielführend.
Hallo 9xl, Die Vorstellungen habe ich damals unter Wikisource:Über Wikisource und Wikisource:Was Wikisource nicht ist nachgelesenen. Dem entspricht der Band m.E. auch heute noch und wäre demnach auch kein Speichplatz-Fresser. Der Post zu den großen Projekte kam einen knappen halben Monat nach der Anlage des Indexes. Warum man auf angefangene und liegengelassene Projekte zickig reagiert, das ist sicherlich nicht einfach so, sondern hat seine Gründe. Das wird über kurz oder lang aber auch dazu führen, dass entweder Du oder diejenigen, denen gegenüber Du so reagierst, sich über kurz oder lang nicht mehr beteiligen, was i.d.R. nicht im Sinne des Projektes ist (Vor allem bei nur 150 Aktiven).

Um die Diskussion hier aber nicht unnötig aufzublähen: Für weitere Hilfe und Hinweise zur Vorgehensweise wäre ich dankbar, Ihr entscheidet einfach, was mit dem Text passiert und je nachdem werde ich dann weitermachen oder eben nicht. Gruß, --Thomy3k (Diskussion) 20:55, 28. Mär. 2014 (CET)

Das ist ja ne Menge Wind für son Bischen OCR. An dem was 9xl gesagt hat gibt es überhaupt nichts auszusetzen. Löschen --Jowinix 21:58, 28. Mär. 2014 (CET)
Vorgehensweise: Lies Wikisource_Diskussion:Projekte#Regel_für_neue_Projekte, Wikisource_Diskussion:Projekte#Projektbörse und Hilfe:Bearbeitungsstand#Korrekturverfahren und stelle dein Projekt auf Wikisource_Diskussion:Projekte#Mitarbeiter_gesucht vor. --9xl (Diskussion) 19:20, 29. Mär. 2014 (CET)

Das Interesse scheint mir erloschen zu sein, sonst wäre wenigstens die Vorstellung erfolgt. Von daher entscheide ich gemäß Antrag auf Löschung. – Paulis 20:32, 12. Jun. 2014 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: 9xl (Diskussion) 14:01, 13. Jun. 2014 (CEST)