Schwaben
Schwaben
'
Texte und Quellen zur Region Schwaben in Bayern
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Eintrag in der GND: 4005037-3
Weitere Angebote

Diese Seite behandelt nur den heute bayerischen Teil Schwabens. Zum restlichen Schwaben, siehe Baden-Württemberg.

OrtsseitenBearbeiten

AugsburgBad GrönenbachBurgauBurg HarburgDillingen an der DonauDonauwörthKloster ElchingenGundelfingen an der DonauGünzburgHöchstädt an der DonauKaufbeurenKempten (Allgäu)Kloster EdelstettenKloster OberschönenfeldKloster OttobeurenKloster WettenhausenLauingen (Donau)LeipheimLindau (Bodensee)MemmingenNördlingenOettingen in BayernThannhausen (Schwaben)WeißenhornWeldenWemding

RegionalseitenBearbeiten

BodenseeRies

ThemenseitenBearbeiten

Schwabenkinder

Beschreibungen und GeschichteBearbeiten

  • Johann Friedrich Leu: Die im Regierungsbezirke Schwaben und Neuburg vorkommenden Vögel: eine ornithologische Skizze. Augsburg 1855 MDZ München
  • Franz Xaver Neidhart: Die Pflanzen in religiöser, abergläubischer und volksthümlicher Beziehung. Ein Beitrag zur Volksbotanik in Schwaben. In: Bericht des Naturhistorischen Vereins in Augsburg. 19 (1867), S. 1–66 Internet Archive
  • Johann M. Hübler: Bayerisch-Schwaben und Neuburg und seine Nachbargebiete, eine Landes- und Volkskunde. Stuttgart 1901 MDZ München
  • Heinrich Marzell: Volksbotanik im bayerischen Schwaben. In: Bayerische Hefte für Volkskunde. 1 (1914), S. 87–114 MDZ München
  • Hermann Bertele: Volkstümliche Tiernamen Nordschwabens aus dem Zusamtal und dem angrenzenden Donautal. In: Bayerische Hefte für Volkskunde. 2 (1915), S. 129–156 MDZ München
  • Adolf Müller: Bairische Schwaben in Rußland. In: Bayerische Hefte für Volkskunde. 4 (1917) S. 251–252 MDZ München
  • Josef Klemens Stadler: Schwaben im Bayerischen Staatswappen. In: Zeitschrift des Historischen Vereins für Schwaben. 57 (1950), S. 38-48 MDZ München
  • Eberhard Weis: Französische Reisende in Bayerisch-Schwaben. Berichte berühmter französischer Reisender aus drei Jahrhunderten. Schwäbische Blätter für Volksbildung und Heimatpflege. 8 (1957) UB Augsburg
  • Christoph Borcherdt: Die Agrarlandschaft des Regierungsbezirkes Schwaben zu Beginn des 19. Jahrhunderts. In: Schwäbische Blätter für Volksbildung und Heimatpflege. Heft 2, 8. Jg., Augsburg 1957, S. 33–43 UB Augsburg
  • Theodor Rolle: Die Reise König Ludwigs I. von Bayern durch den Oberdonaukreis und nach Augsburg im Jahre 1829. In: Zeitschrift des Historischen Vereins für Schwaben und Neuburg. Bd. 80 (1986/87), 9–65 MDZ München
  • Helmut Gier: Neues Schrifttum zur Landeskunde Bayerisch Schwabens. In: Zeitschrift des Historischen Vereins für Schwaben. 80. (1987), S. 143–219 MDZ München
  • Hans Pörnbacher: Schwaben - wie ein Phönix aus der Asche. Gedanken zur ’Aufnahme‘ Schwabens in das Kurfürstentum und Königreich Bayern und zum Prozeß seiner Integration. In: Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte. Bd. 69,3 (2006), S. 923–943 MDZ München

Wirtschaft und VerkehrBearbeiten

  • Carl Saller: Die Vervollständigung des Eisenbahnnetzes im Kreise Schwaben und Neuburg. Memmingen 1863 Google
  • Wolfgang Zorn: Handels- und Industriegeschichte Bayerisch-Schwabens, 1648–1870, Wirtschafts-, Sozial- und Kulturgeschichte des schwäbischen Unternehmertums. Augsburg, 1961 MDZ München

OrtsverzeichnisseBearbeiten

  • Rupp, W. F.: Alphabetisches Verzeichniß aller zum Ober-Donau-Kreis gehörigen Städte, Märkte, Dörfer ..., Stand 1818 MDZ München = Google
  • Matthäus Weishaupt: Ortsnamen in der bayer. Provinz Schwaben und Neuburg. Kempten 1863 Google

KartenBearbeiten

ZeitungenBearbeiten

siehe unter Schwaben/Zeitungen

AdressbücherBearbeiten

siehe dort unter Schwaben

AmtsblätterBearbeiten