Index:Was ist es mit den Geistererscheinungen

Wilhelm Löhe - Was ist es mit den Geistererscheinungen.pdf
AutorWilhelm Löhe
TitelWas ist es mit den Geistererscheinungen?
VerlagC. H. Beck’sche Buchhandlung
Erscheinungsjahr 1843
ErscheinungsortNördlingen
QuelleCommons
Seiten

Titel L 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34

Editionsrichtlinien
  • Als Grundlage dienen die Wikisource:Editionsrichtlinien.
  • Die Transkription folgt dem Original.
  • Gesperrt gesetzte Textstellen werden kursiv dargestellt.
  • Überschriebene „e“ über den Vokalen „a“, „o“ und „u“ werden als moderne Umlaute transkribiert.
  • Das lange „s“ („ſ“) wurde als normales „s“ wiedergegeben.
  • Der Seitenwechsel erfolgt bei Worttrennung nach dem gesamten Wort.
  • Geviertstriche (—) wurden durch Halbgeviertstriche ersetzt (–).
  • Die griechische Schrift wird wie in der Vorlage wiedergegeben, auch wenn diakritische Zeichen fehlen. Ligaturen werden zur besseren Lesbarkeit stillschweigend aufgelöst.
Projektfortschritt