Hauptmenü öffnen

Dokumentation[Bearbeiten]
Eigenschaften der Vorlage
„Gartenlaube“
Projekt Die Gartenlaube
Vorlagentyp Zitierhilfe
Namensraum keine Einschränkung
automat. Kategorie keine
abhängig von [[Vorlage:{{{braucht}}}|{{{braucht}}}]]
alternativ [[Vorlage:{{{weitere}}}|{{{weitere}}}]]
Bitte binde diese Vorlage nur mit Substitution ein.
Bitte vor Änderung dieser vielfach verwendeten Vorlage die Zustimmung der Gemeinschaft im Skriptorium einholen!
Help-browser.svg

Diese Vorlage dient der Verlinkung von Artikeln der Zeitschrift „Die Gartenlaube“ aus Themen-, Stadt- oder Autorenseiten heraus.

KopiervorlageBearbeiten

{{Gartenlaube|Autor=|Titel=|Alternativtitel=|Heft=|Jahr=|Seite=|einfach=}}

ParameterBearbeiten

Autor
(optional) Der Autor des Artikels. Bleibt der Parameter leer oder wird er weggelassen, erscheint „Unbekannt“.
Titel
Der vollständige Titel (= Lemma) in Wikisource. Wenn das Lemma noch nicht existiert, wendet die Vorlage eine Alternativformatierung an: Der Artikel wird dann nicht verlinkt, während die Seitennummer verlinkt wird.
Alternativtitel
(optional) Falls der Titel in der Zeitschrift vom Linkziel abweicht.
Heft
Die Heftnummer.
Jahr
Der Jahrgang in welchem der Artikel erschien.
Seite
Die Seitennummern ohne Angabe von S.
einfach
(optional) Wird dieser Wert =ja gesetzt, so wird „in: Die Gartenlaube“ nicht ausgegeben. Eignet sich für die gesammelte Ausgabe von Artikeln wie bei der Seite Aberglaube#Artikel in Zeitschriften.

BeispieleBearbeiten

Der folgende Wikitext ergibt die nebenstehende Formatierung:

Beispiel 1

{{Gartenlaube|Autor=[[Hermann Jäger|H. Jäger]]|Titel=Die Gartenlaube (Die Gartenlaube 1856/20)|Alternativtitel=Die Gartenlaube|Heft=20|Jahr=1856|Seite=267–270}}

H. Jäger: Die Gartenlaube, in: Die Gartenlaube. Nr. 20, 1856, S. 267–270

Beispiel 2

{{Gartenlaube|Titel=Das Mehl|Heft=12|Jahr=1853|Seite=128–130|einfach=ja}}

Unbekannt: Das Mehl, Nr. 12, 1853, S. 128–130


Bei technischen Fragen zu dieser Vorlage kannst du dich an die Technikwerkstatt wenden. Inhaltliche Fragen und Vorschläge gehören zunächst auf die Diskussionsseite.