Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band XIX,1 (1937), Sp. [1937 29]
Linkvorlage für WP   
* {{RE|XIX,1|29||Pedasos 3|[[REAutor]]|RE:Pedasos 3}}        

3) ἡ Πήδασος, Stadt an der nordöstlichen Küste des Messenischen Meerbusens. Der vorgriechische Name kehrt in Karien und der Troas wieder. Fick Vorgriech. Ortsnamen 113. 117. 136. Haley Am. Journ. Arch. XXXII 1928, 143. P. ist eine der sieben Städte, die Agamemnon dem Achilleus anbietet. Hom. Il. IX 152. 294. Sie heißt ἀμπελόεσσα. Die griechischen Homererklärer konnten diese Ortschaft nicht mehr nachweisen und sahen in P. einen älteren Namen entweder von Korone, Apollod. Strab. VIII 360 (512, 10 M), oder von Methone, Artemid. Strab. VIII 359 (510, 27). Paus. IV 35, 1. Schol. Ptolem. III 14, 8. Zur Beurteilung dieser Ansätze vgl. o. Bd. VIII S. 1932, 8ff.