Hauptmenü öffnen

Daniel Chodowiecki

Daniel Chodowiecki
Daniel ChodowieckiBüste von E. Bardou, 1801
[[Bild:|220px]]
Daniel Nikolaus Chodowiecki (vollständiger Name)
* 16. Oktober 1726 in Danzig
† 7. Februar 1801 in Berlin
deutscher Maler und Grafiker polnisch-hugenottischer Abstammung
bedeutender Illustrator des 18. Jahrhunderts
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118520512
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Inhaltsverzeichnis

WerkeBearbeiten

IllustrationenBearbeiten

(Auswahl)

  • J. C. Lavater: Physiognomische Fragmente, zur Beförderung der Menschenkenntniß und Menschenliebe. 4 Teile. Leipzig / Wintherthur 1775–1778
  • [Oliver Goldsmith:] Der Dorfprediger von Wakefield. Eine Geschichte, die er selbst geschrieben haben soll. Von neuem verdeutscht [von J. J. C. Bode]. 2. verbesserte Auflage. Weidmanns Erben und Reich, Leipzig 1777, VD18 1117188X, ULB Halle
  • J. H. Campe: Robinson der Jüngere, zur angenehmen und nützlichen Unterhaltung für Kinder. Verbesserte und vermehrte Auflage. 2 Teile Hamburg 1780, VD18 11135565, ULB Halle
  • Matthias Christian Sprengel: Die Geschichte der Revolution von Nord-America. In: Historisch-genealogischer Calender, oder Jahrbuch der merkwürdigsten neuen Welt-Begebenheiten für 1784. Haude und Spener, Berlin 1784, VD18 90293797, ULB Halle
  • Prinz Hamlet von Dännemark. Marionnettenspiel. Christian Friedrich Himburg, Berlin 1799 Internet Archive
  • Der Ruf in die Stadt. In: Almanach und Taschenbuch zum geselligen Vergnügen, 11. Jg. (1801) hg. von W. G. Becker Google
  • Georg Voss (Hg.): Bilder aus der Brandenburg-Preußischen Geschichte : Radierungen von Daniel Chodowiecki. 2. Auflage. J. Spiro, Berlin [s. a.] Internet Archive
  • Hans Timotheus Kroeber: Silhouetten aus Lichtenbergs Nachlaß von Daniel Chodowiecki. Heinrich Staadt, Wiesbaden 1920 Internet Archive

BriefeBearbeiten

  • Charlotte Steinbrucker (Hg.): Daniel Chodowiecki. Briefwechsel zwischen ihm und seinen Zeitgenossen. Carl Duncker, Berlin 1919
  • Charlotte Steinbrucker (Hg.): Briefe Daniel Chodowieckis an Anton Graff. Berlin 1921 Princeton-USA*
  • Charlotte Steinbrucker (Hg.): Briefe Daniel Chodowieckis an die Gräfin Christiane von Solms-Laubach. Straßburg 1928 Michigan-USA* = Google-USA*

SekundärliteraturBearbeiten

  • D. Jacoby senior (Hg.): Chodowiecki’s Werke. Oder: Verzeichniß sämtlicher Kupferstiche, welche der verstorbene Herr Daniel Chodowiecki … von 1758 bis 1800 verfertigt, und nach der Zeitfolge geordnet hat. Jacoby’s Bücher- und Kunst-Handlung, Berlin 1808 Internet Archive, Internet Archive
  • G. K. Nagler: Neues allgemeines Künstler-Lexikon, Band 2. München 1835, S. 520–524 Google
  • Wilhelm Engelmann: Daniel Chodowiecki’s sämmtliche Kupferstiche. Beschrieben, mit historischen, literarischen und bibliographischen Nachweisungen, der Lebensbeschreibung des Künstlers und Registern versehen. Wilh. Engelmann, Leipzig 1857 Internet Archive Google, Google, Google
    • Nachträge und Berichtigungen. Sonderabdruck. Leipzig 1860 Google
  • Ferdinand Meyer: Daniel Chodowiecki der Peitre-Graveur. Im Lichte seiner und unserer Zeit dargestellt. Rudolf Mückenberger, Berlin 1888 Internet Archive
  • Wolfgang von Oettingen: Daniel Chodowiecki. Ein Berliner Künstlerleben im achtzehnten Jahrhundert. G. Grote’sche Verlagsbuchhandlung, Berlin 1895 Internet Archive
  • Ludwig Kaemmerer: Chodowiecki (= Künstler-Monographien, hg. von H. Knackfuß, Band 21). Velhagen & Klasing, Bielefeld / Leipzig 1897 Internet Archive
  • Willibald Franke (Hg.): Daniel Chodowieckis Künstlerfahrt nach Danzig im Jahre 1773. Des Künstlers Tagebuch dieser Reise in deutscher Übertragung und das Skizzenbuch in getreuer Nachbildung mit einer Einleitung herausgegeben (= Comenius Bücher 6). Gretzlein u. Co., Leipzig / Berlin [1900] Internet Archive, Internet Archive, Internet Archive
  • Rudolf Focke (Hg.): Chodowiecki und Lichtenberg. Daniel Chodowiecki’s Monatskupfer zum „Göttinger Taschen Calender“ nebst Georg Christoph Lichtenberg’s Erklärungen. 1778–1783. Dieterich’sche Verlagsbuchhandlung, Leipzig 1901 Internet Archive
  • Wolfgang von Oettingen: Daniel Chodowieckis Handzeichnungen : ausgewählt sowie mit einer einleitenden Studie und ausführlichen Erklärungen versehen (= Handzeichnungen großer Meister, Band 1). Julius Bard, Berlin 1907 Internet Archive
  • Paul Landau (Hg.): Chodowiecki’s Illustrationen zu deutschen Klassikern. J. Bard, Berlin 1914 Princeton-USA*
  • E. W. Bredt: Chodowiecki, Zwischen Rokoko und Romantik. Hugo Schmidt, München [1918?]
  • Zeitgenossen Chodowieckis : Lose Blätter schweizerischer Buchkunst. Begleitwort von Olga Amberger. Rhein-Verlag, Basel 1921 Internet Archive
  • Arthur Rümann: Daniel Chodowiecki (= Das Werk, Band 2). Berlin 1926
  • Arthur Rümann: Das deutsche illustrierte Buch des XVIII. Jahrhunderts. Straßburg 1931
  • M. Lanckoronska / R. Oehler: Die Buchillustration des XVIII. Jahrhunderts in Deutschland, Österreich und der Schweiz. 3 Teile. [Leipzig] 1933–1934

KatalogeBearbeiten

  • Catalog des berühmten Werkes von Daniel Chodowiecki und Originalzeichnungen desselben Meisters : gesammelt von dem verstorbenen k. preuss. Hoflieferanten in Berlin, Herrn A. G. Thiermann … aus demselben Nachlasse, Dienstag den 10. Juni 1862 … zu Leipzig … versteigert werden. Leipzig 1862 Internet Archive
  • Aus Daniel Chodowiecki’s Künstlermappe : 98 Handzeichnungen und Aquarelle in Facsimiledruck nach den Originalen im Besitze des Herrn J. C. D. Hebich in Hamburg. Amsler & Ruthardt, Berlin 1885 Internet Archive
  • Das radirte Werk von Daniel Chodowiecki … nachgelassen von dem zu Berlin verstorbenen Herrn Robert Walden (= Amsler & Ruthardt, Kupferstich-Auction Nr. 64). Berlin [1901] UB Heidelberg
  • Katalog eines beinahe vollständigen Werkes von Daniel Chodowiecki … Boerner, Leipzig 1902 UB Heidelberg
  • Das radierte Werk von Daniel Chodowiecki … Handzeichnungen … Korrespondez an die Gräfin von Solms-Laubach (= Amsler & Ruthardt, Kupferstich-Auktion Nr. 69). Berlin [1903] UB Heidelberg
  • Das radierte Werk von Daniel Chodowiecki : zumeist aus dem Nachlasse des Herrn Joachim Sagert … (= Amsler & Ruthardt, Kunst-Auktion Nr. 83). Berlin 1910 UB Heidelberg
  • Daniel Chodowiecki : Original-Handzeichnungen aus dem Nachlass des Meisters. Rudolph Lepke, Berlin 1913 UB Heidelberg
  • Das radierte Werk von Daniel Chodowiecki (= Versteigerung Nr. 48). Karl Ernst Henrici, Berlin 1918 UB Heidelberg
  • Das radierte Werk des Daniel Chodowiecki (= Sammlung M. Stechow, Versteigerungs-Katalog Nr. 128). Boerner, Leipzig 1919 UB Heidelberg
  • Das radierte Werk von Daniel Chodowiecki (= Versteigerung Nr. 58). Karl Ernst Henrici, Berlin 1920 UB Heidelberg
  • Das radierte Werk von Daniel Chodowiecki (= Versteigerung Nr. 66). Karl Ernst Henrici, Berlin 1921 UB Heidelberg

RezeptionBearbeiten