Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band V,2 (1905), Sp. 1790
Linkvorlage für WP   
* {{RE|V,2|1790||Dumatha|[[REAutor]]|RE:Dumatha}}        

Dumatha (Δούμεθα ἢ Δουμαίθα bei Ptol. V 19, 7; vgl. jedoch auch VIII 22, 3. Steph. Byz. Δούμαθα), Stadt in Arabia deserta, unfern der Grenze gegen Arabia felix, das arabische Dûmat el Dschandal im Dschauf, wohl das Dûma der Bibel (Gen. 25, 14). Wahrscheinlich ist mit dem von Ptolemaios erwähnten Dumetha das von Plin. VI 157 genannte oppidum Domatha gleich (vgl. auch Sprenger Alte Geogr. v. Arab. 203) und wohl nicht mit Θουμάτα bei Ptol. VI 7, 33.