RE:Demodike 1

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band IV,2 (1901), Sp. 2868
Linkvorlage für WP   
* {{RE|IV,2|2868||Demodike 1|[[REAutor]]|RE:Demodike 1}}        

Demodike (Δημοδίκη). 1) Stiefmutter des Phrixos, Gemahlin des Athamas, die den Phrixos wegen unerwiderter Liebe verfolgte und zur Flucht zwang, Pind. Hymn. frg. 49 bei Schol. Pind. Pyth. IV 288, wo auch andere Autoren citiert werden, die für die Stiefmutter andere Namen anführten (vgl. darüber die Art. Athamas und Phrixos). Nach einer weiteren Version, welche man auf Sophokles Phrixos zurückgeführt hat, war D. oder Biadike Gemahlin des Kretheus (Bruder des Athamas); sie verleumdet Phrixos bei Athamas und giebt dadurch den Anlass zu seiner Verfolgung. Hyg. poet. astr. II 20.