Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S I (1903), Sp. 11–12
Pauly-Wissowa S I, 0011.jpg
Adrastos in der Wikipedia
Adrastos in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|11|12|Adrastos 9|[[REAutor]]|RE:Adrastos 9}}        

     S. 417, 8 zum Art. Adrastos:

9) Aus Kyzikos (nicht aus Neapolis, s. Art. Dion Nr. 23), ist als namhafter Mathematiker in den χρονικά des Kastor erwähnt worden. Wie [12] Augustin de civ. dei XXI 8, 2 berichtet, hat Varro de gente populi Romani aus Kastor eine Angabe des A. über ein Wunderzeichen entlehnt, das man zur Zeit des Königs Ogyges am Planeten Venus beobachtet haben soll.