RE:Ofellius 15

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band XVII,2 (1937), Sp. [1937 2043]
Linkvorlage für WP   
* {{RE|XVII,2|2043||Ofellius 15|[[REAutor]]|RE:Ofellius 15}}        

15) Ofellia Phaedrina, Gattin des P. Vedius (tribu) Quirina Antoninus, des Großvaters des (Vedius) Antoninus τοῦ κρατίστου, der die ephesische Göttin (Artemis) zur Erbin einsetzte (τοῦ κληρονόμῳ χρησαμένου τῆ Ἐφεσία θεῶ), Inschrift aus Ephesos, J. Keil Forsch. in Ephes. III 160, 78. Sie ist die Stammutter der ephesischen Familie der Vedier, die zu bedeutendem Ansehen und zu senatorischem Rang gelangten, s. den Stammbaum bei Keil 166.