Arthur Stein
[[Bild:|220px|Arthur Stein]]
[[Bild:|220px]]
* 10. Juni 1871 in Wien
† 15. November 1950 in Prag
österreichisch-tschechischer Althistoriker
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 11723785X
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Die kaiserlichen Verwaltungsbeamten unter Severus Alexander, 1912, Internet Archive
  • Untersuchungen zur Geschichte und Verwaltung Ägyptens unter römischer Herrschaft, 1915, Internet Archive
  • Nietzsche und die Wissenschaft, 1921, Internet Archive
  • Der Begriff des Verstehens bei Dilthey (2. Auflage, 1926)
  • Römische Inschriften in der antiken Literatur, 1931, UB Heidelberg
  • (mit Edmund Groag:) Prosopographia Imperii Romani saec. I. II. III. Band 1–4,1 (und 4,2), 2. Auflage Berlin 1933–1952/1958
    • Band 1: A–B. 1933
    • Band 2: C. 1936
    • Band 3: D–F. 1943
    • Band 4, Fasc. 1: G. 1952
    • Band 4, Fasc. 2: H. 1958 (e schedis Edmundi Groag et Arturi Stein)
  • Die Legaten von Moesien. Moesia Helytartói, 1940
  • Die Präfekten von Ägypten in der römischen Kaiserzeit, 1950

Artikel in Paulys Realencyclopädie der classischen AltertumswissenschaftBearbeiten

Alle auf Wikisource verfügbaren RE-Artikel von Arthur Stein (Kategorie)

Register aller RE-Artikel von Arthur Stein