Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Ort
Band X,1 (1918) S. 1147
Bildergalerie im Original
Register X,1 Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|X,1|1147||Iuriacus|[[REAutor]]|RE:Iuriacus}}        

Iuriacus, -um. Eine merowingische Münze nennt als Prägeort Iuriaco.., Belfort Monn. méroving. 6199 (IV p. 342; vgl. II p. 123 nr. 2081). Holder Altcelt. Sprachsch. II 96. Zur Bildung des Ortsnamens vgl. die Art. Iudiacus, Sabiacus und andere Ortsnamen, ursprünglich Bezeichnungen von Grundstücken nach ihren Besitzern, mit der Endung -acus.