Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band VI,1 (1907), Sp. 917
{{{LABEL}}} in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|VI,1|917||Eudoses|[[REAutor]]|RE:Eudoses}}        

Eudoses, germanisches Volk, von Tac. Germ. 40 zusammen mit Aviones, Anglii, Varini u. a. genannt (Reudigni deinde et Aviones et Anglii et Varini et Eudoses et Suardones et Nuithones fluminibus aut silvis muniuntur). Man identifiziert sie mit den Sedusii (Eudusii?), die als Bundesgenossen des Ariovist erscheinen, Caes. b. G. I 51. Zeuss Die Deutschen 152. Schweizer-Sidler zu Tac. a. O. O. Bremer Ethnogr. d. germ. Stämme § 135.

[Ihm.]