Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band VI,1 (1907), Sp. 326
Linkvorlage für WP   
* {{RE|VI,1|326||Eragiza|[[REAutor]]|RE:Eragiza}}        

Eragiza (Ptolem. VI 4, 10 Ἐραγίζα; Tab. Peut. Eraciza; Geogr. Rav. 88‚ 12 Eraiza; Hierokl. 713 σάλτον Ἐραγιζηνῶν‚ wie statt σαλγενορατιξενον zu lesen ist), Stadt in Nordsyrien, in der Provinz Kyrrhestika, an deren Südgrenze, nach Ptolemaios 15 Millien, nach Tab. Peut. 18 Millien von Apamaris, 18 Millien von Hierapolis entfernt, am Euphrat gelegen. Der Ort wird von Ritter mit Radschik, von Kiepert mit Abu Hanaja identifiziert.