Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
Stadt in Triphylien, zwischen Elis und Messenien gelegen
Band VI,1 (1907) Sp. 218
Epitalion in Wikidata
Epitalion bei Pleiades
Bildergalerie im Original
Register VI,1 Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|VI,1|218||Epitalion|[[REAutor]]|RE:Epitalion}}        
[Der Artikel „Epitalion“ aus Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft (Band VI,1) wird im Jahr 2024 gemeinfrei und kann dann (gemäß den Wikisource-Lizenzbestimmungen) hier im Volltext verfügbar gemacht werden.]
Externer Link zum Scan der Anfangsseite

Epitalion (Ἐπιτάλιον), Stadt in Triphylien, auf der linken Seite des Alpheios, 3 km. oberhalb seiner Mündung auf einem nur 70 m. hohen, aber steilen, tafelförmigen Hügel aus pliocänem Sandmergel gelegen,etc. etc.

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S IX (1962) Sp. 64
Epitalion in Wikidata
Epitalion bei Pleiades
Bildergalerie im Original
Register S IX Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S IX|64||Epitalion|[[REAutor]]|RE:Epitalion}}        
[Obwohl der Verfasser des Artikels noch nicht über 70 Jahre verstorben ist († 1975), ist der Artikel gemeinfrei, da er – soweit wie hier angezeigt – keine Schöpfungshöhe aufweist. Näheres dazu unter w:Schöpfungshöhe. Bist du anderer Meinung, nutze bitte die Diskussionsseite dieses Artikels.][Abschnitt korrekturlesen]
S. 218 zum Art. Epitalion:

Stadtlage über dem heutigen Dorf Agulinitsa, Ernst Meyer Neue peloponnesische Wanderungen, Bern 1957, 49f. 60f.