Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band V,2 (1905), Sp. 1793
Linkvorlage für WP   
* {{RE|V,2|1793||Dunis|[[REAutor]]|RE:Dunis}}        

Dunis ? mutatio im Itin. Hieros. 557 (Duriis im cod. Paris., Dunis cod. Veron. p. 6 Tobler) zwischen Laumello (Lomella) und Ticeno (Pavia) in Oberitalien. Holder Altkelt. Sprachschatz s. v. bemerkt dazu auffälligerweise: .jetzt Dun en Vermandois?

[Ihm.]