RE:Damasias 1

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Athen. Archon in den J. 582-580 und zu Anfang des J.580/79 v. Chr. .
Band IV,2 (1901) Sp. 20352036
Register IV,2 Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|IV,2|2035|2036|Damasias 1|[[REAutor]]|RE:Damasias 1}}        

Damasias. 1) Athenischer Archon, Ol. 25, 2 = 639/38 (Dionys. Hal. ant. Rom. III 36). Nach Hertlein (Neues Corresp.-Bl. 1895, 49f.), welcher sich bemüht nachzuweisen, dass die Gleichungen bei Dionysios nicht auf das bezeichnete Jahr der Olympiade, sondern auf den Beginn derselben, [2036] also in dem ersten Olympiadenjahr gestellt seien, würde sich das D.-Jahr auf 640/39 verschieben. Dies scheint aber kaum annehmbar, denn abgesehen von dem sprachlichen Ausdruck des Dionysios, der eher für die gewöhnliche Deutung zu sprechen scheint, wäre es seltsam, wenn der Autor die Olympiade doppelt bezeichnet hätte, durch den Sieger und den athenischen Archon, das Jahr aber gar nicht geglichen – jeder unbefangene Leser musste doch die ἐνιαύσιος ἀρχὴ auf das Jahr, nicht auf die Penteteride beziehen, wenn der Autor nicht ausdrücklich sich dagegen verwahrte.

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S I (1903) Sp. 334 (EL)
Register S I Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|334||Damasias 1|[[REAutor]]|RE:Damasias 1}}        
[Abschnitt korrekturlesen]
S. 2035ff. zum Art. Damasias:

1) Athenischer Archon in den J. 582/1, 581/0 und in den beiden ersten Monaten des J. 580/79, nach Kirchner Rh. Mus. LIII 380ff. und Prosopogr. Attica nr. 3110.