RE:Antonius 63

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,2 (1894), Sp. 2632
Marcus Antonius Hiberus in der Wikipedia
Marcus Antonius Hiberus in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,2|2632||Antonius 63|[[REAutor]]|RE:Antonius 63}}        

63) C. oder M. Antonius Hiberus, Consul ordinarius 133 n. Chr. mit P. Mummius Sisenna. CIL VI 10299 (C. Antonius Hiberu[s]). XIV 2014 (M. Antonio); vgl. VI 209. VIII Suppl. 14564. XV 471. 508f. 1042. 1438. Bull. com. XIV 1886, 95 nr. 1137 (überall Hiberus); zu ergänzen ist sein Name CIL XIV 2112 I 8. Wohl derselbe ist Antonius Hiberus gravissimus praeses von Moesia inferior, CIL III 781, 15 (Tyra in Moesia inferior).

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S I (1903), Sp. 96
Pauly-Wissowa S I, 0095.jpg
Marcus Antonius Hiberus in der Wikipedia
Marcus Antonius Hiberus in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|96||Antonius 63|[[REAutor]]|RE:Antonius 63}}        
[Abschnitt korrekturlesen]

63) Antonius Hiberus, vielleicht derselbe wie Ἀντώνιος Ἵβηρος IGR I 243.