Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 735
Pauly-Wissowa I,1, 0735.jpg
Agapios in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|735||Agapios 1|[[REAutor]]|RE:Agapios 1}}        

Agapios. 1) Aus Alexandreia, wo er als ἰατρικῶν μαθημάτων ἐξηγητής thätig war. Vielleicht war er Jude und begab sich infolge der Ausweisung der Juden aus Alexandreia (415 n. Chr.) nach Byzanz, wo er sich ein grosses Vermögen erwarb (Suid. aus Damascius nach Phot. bibl. cod. 242).