Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S I (1903), Sp. 19
Pauly-Wissowa S I, 0019.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|19||Aereda|[[REAutor]]|RE:Aereda}}        

Aereda, pyrenaeischer Gott, auf einem kleinen aus Siradan stammenden Altärchen genannt, Sacaze Inscr. ant. d. Pyrénées nr. 275. Holder Altkelt. Sprachsch. s. v. CIL XIII 312.

[Ihm.]