RE:Abucini portus

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 125
Pauly-Wissowa I,1, 0125.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|125||Abucini portus|[[REAutor]]|RE:Abucini portus}}        

Abucini portus verzeichnet die Notitia Gall. IX 10 in der provincia Maxima Sequanorum (Varianten buceni, lupicini, busina, abucina). Nach Holder Altcelt. Sprachschatz v. Abucini das heutige Port-sur-Saône bei Langres (?).

[Ihm.]

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S I (1903), Sp. 5
Pauly-Wissowa S I, 0005.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|5||Abucini portus|[[REAutor]]|RE:Abucini portus}}        
[Abschnitt korrekturlesen]

S. 125, 6 zum Art. Abucini portus:

Vgl. Bucinus portus Bd. III S. 987.