Hauptmenü öffnen
Karl Theodor Gaedertz
[[Bild:|220px|Karl Theodor Gaedertz]]
[[Bild:|220px]]
* 8. Januar 1855 in Lübeck
† 8. Juli 1912 in Berlin
deutscher Literaturwissenschaftler
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116332972
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Plattdeutsche Gedichte von Karl Theodor Gaedertz. – Julklapp! Leeder un Läuschen von Karl Theodor Gaedertz. Mit drei Originalgedichten von Klaus Groth, Theodor Storm u. Theodor Sourhay. Hamburg, 1879: Google-USA*
  • Plattdeutsche Gedichte ernsten und heitern Inhalts von Karl Theodor Gaedertz. – Julklapp! Leeder un Läuschen von Karl Theodor Gaedertz. 2. Aufl., Hamburg, 1894: Google-USA*

Artikel in der Deutschen RevueBearbeiten

  • Fritz Reuter und Annmariek Schulten. In: Deutsche Revue über das gesamte nationale Leben der Gegenwart. Band 13, 4. Band. Trewendt, Breslau 1888, S. 31–73 SLUB Dresden

Artikel in der GartenlaubeBearbeiten

Artikel in der Allgemeinen Deutschen BiographieBearbeiten

Alle ADB-Artikel von Karl Theodor Gaedertz