Hauptmenü öffnen
Henrik Ibsen
Henrik Ibsen
Henrik Ibsen's signature.png
Henrik Johan Ibsen
* 20. März 1828 in Skien
† 23. Mai 1906 in Christiania (heute: Oslo)
norwegischer Schriftsteller und Dramatiker
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118555286
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Die Kronprätendenten. Historisches Schauspiel in fünf Akten. Deutsch von Adolf Strodtmann. Gebrüder Paetel, Berlin 1872 Google-USA* = Internet Archive
  • Brand. Dramatisches Gedicht in fünf Acten. Alfred von Wolzogen (Übers.). Wismar/Rostock/Ludwigslust 1877 Nasjonalbiblioteket
  • Die Herrin von Oestrot. Historisches Schauspiel in fünf Aufzügen. Emma Klingenfeld (Übers.). München 1877 Nasjonalbiblioteket
  • Kaiser und Galiläer. Ein weltgeschichtliches Schauspiel in 2 Theilen. Deutsch von Paul Herrmann. Berlin 1888 Google-USA* = Internet Archive
  • Die Kronprätendenten. Historisches Schauspiel in fünf Aufzügen. Marie von Borch (Übers.). Leipzig 1890 Nasjonalbiblioteket

WerkausgabenBearbeiten

  • Sämtliche Werke in deutscher Sprache. Durchgesehen und eingeleitet von Georg Brandes, Julius Elias, Paul Schlenther. S. Fischer, Berlin
    • 1. Band. 1903 Internet Archive, Google-USA*, [o. J.] Internet Archive
      • Gedichte. Deutsch von Christian Morgenstern, Emma Klingenfeld, Max Bamberger
      • Nachtrag zu den Gedichten. Deutsch von Ludwig Fulda, Emma Klingenfeld, Max Bamberger
      • Prosaschriften.
      • Reden.
      • Catilina. Deutsch von Christian Morgenstern
    • 2. Band. 1898 Internet Archive, 1904 Google-USA*, [o. J.] Internet Archive
      • Das Hünengrab. Deutsch von Emma Klingenfeld
      • Frau Inger auf Oestrot. Deutsch von Emma Klingenfeld
      • Das Fest auf Solhaug. Deutsch von Christian Morgenstern
      • Olaf Liljekrans. Deutsch von Emma Klingenfeld
    • 3. Band. [o. J.] Internet Archive
      • Die Helden auf Helgeland (Nordische Heerfahrt). Deutsch von Emma Klingenfeld
      • Komödie der Liebe. Deutsch von Christian Morgenstern
      • Die Kronprätendenten. Deutsch von Adolf Strodtmann
    • 4. Band. [o. J.] Internet Archive
      • Brand. Deutsch von Christian Morgenstern
      • Peer Gynt. Deutsch von Christian Morgenstern
    • 5. Band. [o. J.] Internet Archive
      • Kaiser und Galiläer. Deutsch von Paul Hermann
    • 6. Band. [o. J.] Internet Archive
      • Der Bund der Jugend. Deutsch von Adolf Strodtmann
      • Die Stützen der Gesellschaft. Deutsch von Emma Klingenfeld
      • Ein Puppenheim. Deutsch von Marie von Borch
    • 7. Band. [o. J.] Internet Archive
      • Gespenster. Ein Volksfeind. Die Wildente.
    • 8. Band. [o. J.] Internet Archive
      • Rosmersholm. Die Frau vom Meere. Hedda Gabler. Baumeister Solneß.
    • 9. Band. [o. J.] Internet Archive
      • Klein Eyolf. John Gabriel Borkman. Wenn wir Toten erwachen.
    • 10. Band. [o. J.] Internet Archive
      • Briefe. Herausgegeben mit Einleitung und Anmerkungen von Julius Elias und Halvdan Koht
  • Sämtliche Werke. Volksausgabe in fünf Bänden. Herausgegeben von Julius Elias und Paul Schlenther. Einzige autorisierte deutsch Ausgabe. S. Fischer, Berlin 1907
    • 1. Band: Gedichte – Catilina – Frau Inger auf Oestrot – Das Fest auf Solhaug – Die Helden auf Helgeland (Nordische Heerfahrt): Berlin 1910 UB Köln
    • 2. Band: Komödie der Liebe – Die Kronprätendenten –– Brand – Peer Gynt. Google-USA* = Internet Archive, Berlin 1910 UB Köln
    • 3. Band: Der Bund der Jugend – Kaiser und Galiläer – Die Stützen der Gesellschaft. Berlin 1910 UB Köln
    • 4. Band: Ein Puppenheim – Gespenster – Ein Volksfeind – Die Wildente – Rosmersholm. Google-USA* = Internet Archive, Berlin 1908 UB Köln
    • 5. Band: Die Frau vom Meere – Hedda Gabler – Baumeister Solness – Klein Eyolf – John Gabriel Borkmann – Wenn wir Toten erwachen. Berlin 1910 UB Köln

The Multilingual Ibsen. (Werke Ibsens im norwegischen Original mit parallelen Übersetzungen, zum Teil auf Deutsch) Uni Oslo

SekundärliteraturBearbeiten

  • Philipp Stein: Henrik Ibsen. Zur Bühnengeschichte seiner Dichtungen, Berlin 1901 MDZ München
  • Ferdinand Avenarius: Ibsen, in: Der Kunstwart. Rundschau über alle Gebiete des Schönen. Monatshefte für Kunst, Literatur und Leben 19,2 (1906) UB Heidelberg
  • Eduard Platzhoff-Lejeune: Ibsen als Denker, in: Der Kunstwart. Rundschau über alle Gebiete des Schönen. Monatshefte für Kunst, Literatur und Leben 19,2 (1906) UB Heidelberg
  • Georg Brandes: Henrik Ibsen. Mit 12 Briefen Henrik Ibsens. Fünfzehn Vollbildern und vier Faksimiles. (=Die Literatur. Sammlung illustrierter Einzeldarstellungen. Herausgegeben von Georg Brandes, 32. Band) Bard-Marquardt, Berlin [1906] Princeton-USA*
  • Augustin Wibbelt: Die Gesellschaftsdramen von Henrik Ibsen, in: Der Katholik. Zeitschrift für katholische Wissenschaft und kirchliches Leben 1 (5. Folge) (1908), S. 202–218 UB Tübingen
  • Bernhard Luther: Die Tragik bei Ibsen, in: Zeitschrift für Ästhetik und allgemeine Kunstwissenschaft 5 (1910), S. 571-589 UB Heidelberg
  • Roman Woerner: Henrik Ibsen, 3 Bde., München 31923