Franz August Stocker

Franz August Stocker
Franz August StockerFranz August Stocker
[[Bild:|220px]]
Jörg von End
* 21. März 1833 in Frick
† 19. Oktober 1892 in Basel
Schweizer Historiker, Journalist und Autor
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117261297
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Gemma von Arth : Volksschauspiel in fünf Aufzügen / von Thomas Bornhauser ; für das Liebhabertheater umgearbeitet von F.A. Stocker, Frick : F.A. Stocker'sche Verlagshandlung, 1863 UB Frankfurt/M.; Aarau 1876 Google
  • Die Schlacht bei Sempach. Historisches Schauspiel in zwei Aufzügen mit einem Epilog. (= Bibliothek vaterländischer Schauspiele [2?].) F. A. Stocker’sche Verlagsbuchhandlung, Frick 1864 MDZ München = Google [enthält außerdem ein Stück von Ludwig Eckardt]
  • Major Davel. Historisch-romantisches Drama in fünf Aufzügen. (= Bibliothek vaterländischer Schauspiele 13.) F. A. Stocker’sche Verlagsbuchhandlung, Frick 1864 MDZ München = Google
  • Breneli. Eine Geschichte aus dem Volksleben. Die Nonne von Säckingen. Eine Dorfgeschichte. Mit Illustrationen. (= Familien-Bibliothek. Ausgewählte Erzählungen und Geschichtsbilder, No. 7.) Gebr. Karl und Nikolaus Benziger, Einsiedeln, New-York und Cincinnati 1871 MDZ München = Google
  • Der Geist des Erschlagenen. Eine Kriminalgeschichte. (= Familien-Bibliothek. Ausgewählte Erzählungen und Geschichtsbilder, II. Serie No. 4.) Gebrüder Karl und Nikolaus Benziger, Einsiedeln, New-York und Cincinnati 1872 MDZ München = Google, Internet Archive [enthält außerdem zwei Texte von H. Böhler und H. Malten]
  • Franz Buchser †. (Mit Bildniß). In: Vom Jura zum Schwarzwald. Geschichte, Sage, Land und Leute. 7. Band, Aarau 1890, S. 298–317 Internet Archive = Google-USA*
  • Die Salpeterer. Historische Erzählung aus dem südöstlichen Schwarzwalde. Waldshut 1892 digishelf


In: Die Gartenlaube


HerausgeberschaftBearbeiten

SekundärliteraturBearbeiten