Benutzer Diskussion:Lydia/Archiv 2010

Thema hinzufügen
Aktive Diskussionen
Archiv Diese Seite ist ein Archiv abgeschlossener Diskussionen. Ihr Inhalt sollte daher nicht mehr verändert werden. Benutze bitte die aktuelle Diskussionsseite.

Um einen Abschnitt dieser Seite zu verlinken, klicke im Inhaltsverzeichnis auf den Abschnitt und kopiere dann Seitenname und Abschnittsüberschrift aus der URL-Zeile deines Browsers (Beispiel: [[Benutzer Diskussion:Lydia/Archiv 2010#Abschnittsüberschrift]]).

Index:Zerstreute Blätter (Erste Sammlung 1785)

Hallo Lydia, bei dem Index ist mir aufgefallen, dass die Seiten (01) bis (23) nicht wie bei den anderen Bänden und mir bekannten Büchern mit Römischen Ziffern gekennzeichnet sind. Dadurch stimmen die weiteren Indexseiten nicht mit den Vorlageseiten überein. Gruß -- Claudia  Disk  07:21, 5. Jan. 2010 (CET)

Eigentlich müsste man sie als unnummeriert angeben, da die Vorrede ja keine Seitenzahlen aufweist. Wenn du möchtest kannst du es gerne ändern, nur ganz richtig wärs dann auch nicht. Ich würds so lassen, da ich ungern was an der Indexseite ändere, (bin froh wenns korrigieren funktioniert :) Danke für den Hinweis Gruß--Lydia 17:02, 5. Jan. 2010 (CET)
Okay Lydia, wir lassen es wie es ist. Stört ja nicht weiter... Gruß -- Claudia  Disk  20:18, 5. Jan. 2010 (CET)

Danke

Danke für die Hilfe bei Die Volkssagen der Stadt Freiburg im Breisgau und auch ein gutes neues Jahr. Eine kleine Frage, hat es einen tieferen Sinn das du Seite 43 übersprungen hast? -- Jörgens.Mi Talk 17:34, 6. Jan. 2010 (CET)

Gern geschehen, und vielen Dank für deine Neujahrswünsche, auch dir alles Gute fürs Neue Jahr. Wegen der Seite 43, dort sind am linken Rand einige Wörter abgeschnitten. Soll ichs trotzdem korrigieren? Gruß--Lydia 17:45, 6. Jan. 2010 (CET)

HAt sich schon erledigt -- Jörgens.Mi Talk 17:58, 6. Jan. 2010 (CET)

Formfrage (eines Neulings)

Hallo Lydia, ich lese gerade Die drei Blinden korrektur und habe die Überschrift folgendermaßen formatiert gefunden: {{idt2|70}} (also eingerückt) Wäre {{Center|'''Die drei Blinden.}} nicht besser gewesen? Oder welche Intention liegt dahinter? LG --WikiAnika 12:15, 18. Jan. 2010 (CET)

nochmal: "Einst in Mitternacht" lese ich im Original als "Einst in Mitteruacht" - offensichtlich ein Druckfehler. Werden die in WS gekennzeichnet? --WikiAnika 13:14, 18. Jan. 2010 (CET)

der Teil hat sich erledigt, ich habs gefunden. Die Überschrift ist mir aber noch unklar. --WikiAnika 15:59, 18. Jan. 2010 (CET)

Bei der Scanqulität (noch schlimmer: Seite:Zerstreute Blaetter 6.pdf/375) sind es eher Scanfehler als Druckfehler. Zu dem Format: wenn es nicht ganz falsch ist, belasst man lieber alles, wie es war – aus den Gründer der Einheitlichkeit. Es sei denn, du willst in allen Zerstreuten Blättern das Format ändern. --Robot Monk 17:20, 18. Jan. 2010 (CET)

Lieber nicht in allen Zerstreuten Blättern das Format ändern :) -- Claudia  Disk  17:25, 18. Jan. 2010 (CET)
Hatte ich auch nicht vor, wollte nur fragen, ob es einen mir nicht bekannten Grund dafür gibt (Neuling, stell lieber zu viele Fragen, als zu wenige, solange ich noch den "Kückenstatus" genießen darf ;)
Scanfehler vs. Druckfehler: Habe den entsprechenden Buchstaben auch mit anderen u's und n's auf der Seite verglichen, dabei ist mir aufgefallen, dass die "n" im zweiten Balken oben nach unten hin abgeschrägt enden, die u's hingegen aufsteigend (auch bei schlecht erkennbaren Buchstaben). Vergleiche auch das u von Gruft in der Zeile darunter. Wenn ihr meint, ich konstruiere hier einen nicht vorhandenen Fehler, dann bleibt es halt so, wie es ist. (aber normalerweise überlese ich solche Fehler eher, als an der Stelle hängen zu bleiben) --WikiAnika 18:24, 18. Jan. 2010 (CET)
Zum Thema Überschrift: Wenn man {{Center|'''Die drei Blinden.}} verwenden würde, wäre die Überschrift tatsächlich in der Mitte – das sähe dann aber auf der Gedichtsseite Die drei Blinden nicht so toll aus, weil es zusammenhangslos in der Mitte stände, während das Gedicht nur links ist. ;-) --Dorades 18:46, 18. Jan. 2010 (CET)
(BK) Auch zur Frage vom center: Geht natürlich auch, mitunter siehts aber nicht schön aus. Ich versuchs mal zu erklären: die Mitte orientiert sich bekanntlich an der breitesten Zeile, d.h. wenn die Verse ungefähr gleich lang sind, dann gehts (1), Bsp 2 hängt die Überschrift dann arg weit rechts:
Beispiel 1

xxxxxxxxx
xxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxx
xxxxxxxxx
xxxxxxxxx
xxxxxxxxx

Beispiel 2

xxxxxxxxx
xxxxxxxxx
xxxxxxxxx
xxxxxxxxx
xxxxxxxxx
xxxxxxxxx
xxxxxxxxx
xxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Für Beispiel 2 wäre idt2 wohl günstiger, für den Blinden gäbs wohl optisch keine großen Unterschiede. Ich schließe mich aber der Meinung von Robot an, wenn sich der Bearbeiter für die idt-Variante entschieden hat, dann sollte mans schon respektieren, es sei denn die gewählte Formatierung sieht grauslig aus ;) -- Paulis 19:03, 18. Jan. 2010 (CET)

Kleiner Nachtrag noch, wenn Anmerkungen mit Absatzüberschriften gemacht werden (== Anm(WS) ===) dann ist der Strich übers Ganze für die Mitte ausschlaggebend, dann müsste man ein Tabellenkonstrukt ums Gedicht machen, damits trotzdem günge. -- Paulis 21:35, 18. Jan. 2010 (CET)
Lass uns das bitte nicht versuchen :)--Lydia 21:44, 18. Jan. 2010 (CET)
Och, was du im letzten Jahr so alles vollbracht hast, ich wäre da ganz zuversichtlich ;) LG -- Paulis 21:47, 18. Jan. 2010 (CET)

Es würde fehlschlagen, ich würde Schiffbruch erleiden so wahr ich Lydia heiße--Lydia 22:01, 18. Jan. 2010 (CET)

War das jetzt, finde den Fehler? *duck* -- Paulis 22:19, 18. Jan. 2010 (CET)

Ach Paulis, ich wollte dir einmal überlegen sein :)--Lydia 22:45, 18. Jan. 2010 (CET)

jetzt wär das auch geklärt. So habe ich "Center" auch verstanden: dass es sich an der längsten Zeile orientiert und nicht an der Bildschirmbreite. Wird schon einen Grund für das idt geben. Lieben Gruß --WikiAnika 19:15, 18. Jan. 2010 (CET)

Frechheit

sich Lorent einfach so untern Nagel zu reißen! Ich dank dir aber trotzdem ganz herzlich. Da ich mir kürzlich beide Bauwerke angesehen habe, kann ich mal ganz entspannt ohne zu Korrigieren lesen. Schönes Wochenende und LG -- Paulis 19:33, 22. Jan. 2010 (CET)

Ja die Bauwerke und das dazugehörige Städtchen sind sehenswert, da hab ich dir einfach die Seiten weggeschnappt. lg--Lydia 19:53, 22. Jan. 2010 (CET)

  Danke auch von mir --FrobenChristoph 01:25, 23. Jan. 2010 (CET)

Vielleicht

hast du Lust, Biographie von Oberamtsarzt Dr. Keringer zu korrigieren? würde mich freuen. Viele Grüße --FrobenChristoph 17:59, 28. Jan. 2010 (CET)

mach ich natürlich gerne, und gleich ne Frage: Seite 22 drittes Wort Famillen - kann das so bleiben? Gruß --Lydia 20:10, 28. Jan. 2010 (CET)
1000 Dank, kann so bleiben!   --FrobenChristoph 23:13, 28. Jan. 2010 (CET)

Störzner

Hallo Lydia,

wärst du nach den gepfefferten Kontrastimmen noch immer bereit den Störzner korrektur zu lesen, oder möchtest du dich lieber auch zurückziehen? Ich wäre dir jedenfalls nicht böse. LG --WikiAnika 02:12, 20. Feb. 2010 (CET)

Hallo WikiAnika, ich bin nicht bereit bei einem Projekt mitzuarbeiten, das als Kontra-Programm gegen eine erfahrene Community geführt wird. Wenn das allerdings ein Missverständnis meinerseits ist, berichtige mich und du hast dann natürlich nach wie vor meine Zusage zur Mitarbeit.--Lydia 11:45, 20. Feb. 2010 (CET)
Hallo Lydia, danke, dass du deine Zusage zurückgezogen hast, denn ich sehe keinen Konsens: http://de.wikisource.org/wiki/Wikisource_Diskussion:Projekte#Erkl.C3.A4rung --FrobenChristoph 01:30, 24. Feb. 2010 (CET)

Saxo

Hallo, ich bewundere Deine Ausdauer. Vielen dank erst mal. Im 2. Teil hat Du noch S. 314 vergessen. Könntest Du das nachholen? Fingalo 11:40, 28. Feb. 2010 (CET)

Und wenn du S. 330 noch dazunimmst, ist der 2. Teil auch fertig. Fingalo 15:26, 28. Feb. 2010 (CET)

Mein Dank wird dir ewig nachhumpeln. Hast du einen Gesetzestext, mit dem ich meinen Dank abstatten kann? Im Augenblick mach ich mal grad die Goldene bulle. Fingalo 11:52, 5. Mär. 2010 (CET)
Hallo Fingalo, hab ich gern getan, interessanter Text, na ja bis auf den Anhang. Wenn du einen Gesetzestext korrigieren möchtest hast du hier freie Auswahl. Grüße von --Lydia 16:42, 5. Mär. 2010 (CET)

Mörike

Hallo Lydia,

danke für das schnelle zweitkorrigieren des Mörike-Märchens. Hast Du Lust, dass wir das beim folgenden Märchen in der Schriftensammlung (Die Hand der Jezerte) auch so machen? Ich leg die Seiten an per OCR incl. Erstkorrektur und du gehst sie danach das zweite Mal durch? Sind auch nur 15 Seiten, also auch eher ein relativ kurzes Märchen.

Außerdem wäre es lieb, wenn Du Dir die Seiten I, III und V einmal kurz zu Gemüte führen könntest. I und III sind schnell auf fertig zu setzen, V immerhin auf erstkorrigiert.

LG --Jmb1982 14:13, 8. Mär. 2010 (CET)

bin dabei. lg--Lydia 16:18, 8. Mär. 2010 (CET)
Supi, mal schauen, wann ich dazu komme... Vermutlich erst im Laufe der Woche --Jmb1982 16:24, 8. Mär. 2010 (CET)

Ging doch schon schneller... Die Hand der Jezerte wartet auf die korrigierende Hand von Lydia :-) --Jmb1982 10:11, 9. Mär. 2010 (CET)

Super, wir sind ein gutes Team ;-) Wollen wir bei Mörike weitermachen, auch wenn es jetzt keine Märchen mehr sind sondern Novellen? --Jmb1982 14:11, 9. Mär. 2010 (CET)
gute Idee, ich korrigiere die schönen Seiten hier noch zu Ende, dann kanns los gehen--Lydia 15:42, 9. Mär. 2010 (CET)

Glückwunsch...

Zur Fertigstellung von Band I der KHM 1819... :-)

Habe es der Welt auch schon mitgeteilt... --Jmb1982 22:19, 21. Mär. 2010 (CET)

nett von dir ;) Gruß--Lydia 22:29, 21. Mär. 2010 (CET)

Gesetztexte: Frage zu -, – und —

Hallo Lydia,

Entschuldige die Störung, ich bin jetzt aber verwirrt - wenn nicht verunsichert.
Ich verwende Firefox als Browser, und sehe (im "Bearbeiten"-Feld) überhaupt kein unterschied zwischen - (minus) und – (Gedankenstrich). Sollte ich immer den Gedankenstrich anwenden?
Mann (»Redensart«), hasst Du bei die Gesetztexte 'ne tolle Arbeit geleistet. Hut ab!
Schöne Grüßen aus (jetzt Sonnige) Nimwegen, --StaNi 1 17:20, 16. Apr. 2010 (CEST)

Hallo StaNi 1,

Du hast recht, im Bearbeiten-Feld ist kein Unterschied zwischen minus und Gedankenstrich zu erkennen. Da musst du aufpassen ;). Als Grundlage dienen die Wikisource:Editionsrichtlinien. Dort steht: Geviertstriche »—« werden als normale Gedankenstriche »–« wiedergegeben. Du kannst jederzeit fragen, und es freut mich dass du dich um die Gesetze kümmerst. Sonnige Grüße zurück --Lydia 18:36, 16. Apr. 2010 (CEST)

Hallo Lydia,
Dankeschön für die Auskunft.
Hach ja, die Gesetztexte. Mitunter werde ich fündig – weiß aber noch nicht, wie weiter zu verarbeiten. Mal sehen.
Übrigens: Du kannst ruhig StaNi schreiben. Dieses "_1" schert mir den Dreck.
Lg aus NL, --StaNi 1 19:37, 16. Apr. 2010 (CEST)

Gesetztexte / wie auf fr.wiki Link einplegen?

Hallo Lydia,

Ich habe Friedens-Vertrag zwischen dem Deutschen Reich und Frankreich Fertig gelesen. Meine Frage dazu: In die "Basisdaten-Tabelle" - deren Ende - steht einen Link auf de.wiki. Ich meine jetzt den Erd- / Wiki-Kugel + Link.
Ich verstehe jetzt nicht, wie (bzw. wo) ich einen Link auf den Artikel im Franz. Wiki (http://fr.wikipedia.org/wiki/Trait%C3%A9_pr%C3%A9liminaire_de_paix_du_26_f%C3%A9vrier_1871) einpflegen soll. ? Hilfe Bitte ?

Lg aus NL, --StaNi 1 16:49, 18. Apr. 2010 (CEST)

Hallo StaNi,
Die Links bei den Gesetzen setzt A.Wagner, ich korrigiere nur. Somit kann dir nur bei kleineren Fragen weiterhelfen wie z. B. siehe oben (Gedankenstrich). A.Wagner wird deine Frage hier lesen und dir sicher antworten. Beste Grüße von --Lydia 17:13, 18. Apr. 2010 (CEST)
Okay, und Danke. Hoffe nur, Sendestille entstammt Ferien. Lg, --StaNi 1 18:22, 18. Apr. 2010 (CEST)
Wieso Ferien? und wieso Sendestille? verstehe ich nicht... :)--A. Wagner 21:54, 18. Apr. 2010 (CEST)
Weil Paulus & Lydia Dir da dann wohl einiges an Arbeit abnehmen :).
Sendestille habe ich auch mal anders miterlebt :(.
Verdient hättest Du 'ne Urlaub schon. Lg--StaNi 1 15:19, 19. Apr. 2010 (CEST)
Falls mein Chef das liest: Hier ist jemand, der hat Ahnung.:)--A. Wagner 21:06, 19. Apr. 2010 (CEST)

Zum Dank

--A. Wagner 23:51, 18. Mai 2010 (CEST)

Teamspiel II

Hallo Lyda,

du hattest dich für das Teamspiel eingetragen und wie ich sehe auch schon fleissig an der Qualifikation beteiligt. Ich hoffe du bist während des Spiels aus so fleissig ;) und wünsche dir viel Erfolg. --CK85 16:16, 22. Mai 2010 (CEST)

Danke dir; und natürlich werde ich fleissig sein, das Team dem ich angehöre soll gewinnen, wie heute abend die Bayern :) Gruß --Lydia 16:29, 22. Mai 2010 (CEST)
Wie es aussieht wird du Teamführer, möchstest du das sein, wenn nicht wer solls werden, wenn ja kannst du gegen Mitternacht in den Chat kommen, zur Teamzusammenstellung? --CK85 22:50, 22. Mai 2010 (CEST)
Ich würde gerne Paulis bitten das Amt zu übernehmen--Lydia 22:54, 22. Mai 2010 (CEST)
Erinnere mich bitte daran, dass ich dich dafür bei Gelegenheit würgen wollte ;) Nein im Ernst, sei herzlich willkommen in Team 1, Ansprache und die Seite für die näxte Woche unter Wikisource:Teamspiel2/Team1. LG -- Paulis 23:56, 22. Mai 2010 (CEST)

Kapitälchen

Hallo Lydia, schau dir mal bitte diese Änderung an, es gibt die Vorlage {{Kapitaelchen|}}, dann braucht man nicht mit der <small></small>-Krücke arbeiten. --Jmb1982 11:20, 28. Mai 2010 (CEST)

Ein Dankeschön von--Lydia 11:42, 28. Mai 2010 (CEST)

Die schwarze Spinne

Na, du willst wohl vorm Schlafen gehn unbedingt noch wissen, wies ausgeht ;) LG -- Paulis 00:17, 2. Jun. 2010 (CEST)

Neugierde kann so schrecklich sein :) lg--Lydia 00:24, 2. Jun. 2010 (CEST)

Dankeschön...

...für's Korrekturlesen :-D --Rudolph H 20:08, 9. Jun. 2010 (CEST)

Gern geschehen, Gruß--Lydia 20:17, 9. Jun. 2010 (CEST)

Die Sage

Danke für die 2. Korrektur. :) --enomil 00:20, 17. Jun. 2010 (CEST)

Bitte sehr und danke für die Blümchen :)--Lydia 17:18, 17. Jun. 2010 (CEST)

Dillenius-Korrekturen

Hallo Lydia,

danke für deine Dillenius-Korrekturen. Bitte dabei eines lt. Editionsrichtlinien beachten (bspw. S. 211): „Offensichtliche Druckfehler des Originals werden im sichtbaren Editionstext stillschweigend korrigiert, im Quelltext jedoch auskommentiert dargestellt.“ Ist es bei anderen Projekten üblich, korrigierte Druckfehler mit WS-Anmerkungen zu versehen? Viele Grüße -- Rosenzweig 19:30, 17. Jun. 2010 (CEST)

Hallo Rosenzweig, ich hab mich an dieser Seite Seite:Dillenius Weinsberg 253.png orientiert. Da ich es auch nur so kenne, dachte ich es wäre richtig. Gruß --Lydia 19:45, 17. Jun. 2010 (CEST)
Naja, das auf S. 253 ist keine Rechtschreibfehlerkorrektur, sondern eine echte Anmerkung außerhalb des Originaltextes. Davon gibt es bislang sechs, die auf solche inhaltlichen Unstimmigkeiten oder auf einen Wikipedia-Artikel zu einer Person hinweisen. Rechtschreibfehlerkorrekturen aber bitte wie in den Editionsrichtlinien beschrieben behandeln. Nochmals vielen Dank für die Korrekturen, viele Grüße -- Rosenzweig 19:53, 17. Jun. 2010 (CEST)
geht in Ordnung, Grüße--Lydia 19:56, 17. Jun. 2010 (CEST)

Hallo Rosenzweig , noch ne Frage zu deiner Änderung Fortschritte hier. Hab bei google-books Seiten entdeckt mit Fortschrite Google (4. Zeile von unten), und Google (Mitte). Fällt das nicht unter: zu der Zeit üblichen Rechtschreibung? Gruß--Lydia 22:13, 17. Jun. 2010 (CEST)

Sonst schreibt Dillenius das Wort (mehrfach) mit Doppel-t, deshalb hatte ich es korrigiert. Man kann natürlich auch sagen, dass die Rechtschreibung schlichtweg inkonsistent war. Ist m. E. oft eine Einzelfallabwägung, bei der verschiedene Personen durchaus zu unterschiedlichen Ergebnissen kommen können. Gruß -- Rosenzweig 22:30, 17. Jun. 2010 (CEST)
Die Entscheidung ist ja schon gefallen :) Gruß--Lydia 22:49, 17. Jun. 2010 (CEST)

Soll Oberamtsartzt korrigiert werden? Seite:Dillenius Weinsberg 224.png--Lydia 13:19, 20. Jun. 2010 (CEST)

Aus meiner Sicht nein --FrobenChristoph 13:52, 20. Jun. 2010 (CEST)

Es gibt sicher Beispiele für diese Schreibung, bei Google Books findet man recht schnell Texte aus dem 16. (Hans Sachs), 17. und 18. Jahrhundert. Dillenius, im Jahr 1860, schreibt aber sonst im Buch durchgehend Arzt, auch mehrfach Oberamtsarzt. Das würde ich daher für einen Druckfehler halten und korrigieren. Gruß -- Rosenzweig 18:06, 20. Jun. 2010 (CEST)

Hallo Rosenzweig, meine Frage wurde deshalb gestellt, weil ich hier schon Texte gelesen habe, in denen ein Wort unterschiedlich geschrieben wurde. Ich bin mir da eben nicht sicher und frag lieber nach. Gruß--Lydia 18:36, 20. Jun. 2010 (CEST)

Beschwerde

Ihr fragt Euch wohl was dies wohl werde,
Frau Lydia ich führ Beschwerde.
Was trieb Euch an Ihr liebes Wesen
ihr habt mir Alles weggelesen,
Ihr seid so schnell und auch so rührig
und ließet für mich gar nichts übrig:
Kein Wort, kein Satz, nicht eine Seite,
drum gräm ich mich und such das Weite.

Vielen Dank für die große Hilfe bei den Märchen. :) --Jowinix 23:22, 29. Jun. 2010 (CEST)

ei, was für eine nette Beschwerde. Wir müssen jetzt nur zusammenhalten :), dann kann sich Paulis bald feiern lassen. lg--Lydia 23:42, 29. Jun. 2010 (CEST)

Hallo ihr Damen und Herren,
auch ich muss mich beschweren!
Da dreht man nur mal kurz den Rücken,
schon tut Frau Lydia den Bearbeitungsstand auf fertig rücken.

Meine Verse sind natürlich nicht so elegant wie die des äußerst begabten Poeten drüber, und auch nicht wirklich als Beschwerde gedacht. Innert 2 Wochen der komplette Text fertig hätte ich nicht zu träumen gewagt, wobei ich schon nicht daran glaubte den fehlenden Band überhaupt bei uns sehen zu können. Was ich eigentlich sagen wollte, ganz herzlichen Dank für deine Unterstützung! LG -- Paulis 19:18, 1. Jul. 2010 (CEST)

Hallo erstmal, ich weiß garnicht, ob ihr es wusstet: Mir machts Spaß, und der Rest ist bekannt. Also, ihr talentierten Wiki-Poeten: Koi Ursach! Eure--Lydia 22:12, 1. Jul. 2010 (CEST) (+ Danke an Paulis für service)

Hallo Märchentante

Such Dir was aus

--A. Wagner 15:47, 3. Jul. 2010 (CEST)

Beide, du weißt doch wie bescheiden ich bin, ganz lieben Dank--Lydia 16:00, 3. Jul. 2010 (CEST)

Korrekturen des Monats

Leider sind die Spielregeln nicht so intuitiv eingängig, wie ich mir das erhoffte :-(

Ich habe deine Disqualifizierung aufgehoben und werde den Block aus der Wertung nehmen, sobald du ihn zuende bearbeitest hast. Ich hoffe, es gelingt mir, die Spielregeln verständlich zu gestalten ... LG --FrobenChristoph 16:27, 3. Jul. 2010 (CEST)

Nach den Spielregeln hätte ich den Steub Block bearbeiten müssen, aber da wurde schon die erste Korrektur von mir durchgeführt, auch an den Hausmärchen kann ich nichts mehr tun. Also wäre für mich der nächtste frei Block die Thalia gewesen? Gruß--Lydia 16:47, 3. Jul. 2010 (CEST)

Ups, danke für den Hinweis, dass wir ja die Verhinderung einzelner Korrektoren in Rechnung stellen müssen! Ich muss da weiter an den Regeln schrauben! --FrobenChristoph 16:50, 3. Jul. 2010 (CEST)

Ich hab das Sagenbuch aus der Wertung genommen. Die 10 Seiten zählen natürlich neben den anderen 8 (in der Liste der freien Korrekturen abgestrichenen) für den Blümchen-Award, den du, wie ich dich kenne, sicher schaffen wirst :-) --FrobenChristoph 17:51, 3. Jul. 2010 (CEST)

Das mit der Seitenzählung geht für mich schon in Ordnug und für die Blümchen werd ich mir alle Mühe geben :) Grüße von--Lydia 18:29, 3. Jul. 2010 (CEST)

Projektanregung

 

fehlt noch auf WS --A. Wagner 23:46, 8. Jul. 2010 (CEST)

Preis

Glückwunsch zur Fertigstellung des Dillenius und herzlichen Dank dafür. Möchtest du dir etwas von Benutzer:FrobenChristoph/Buchangebot aussuchen oder hättest du gern etwas anderes? LG --FrobenChristoph 00:14, 18. Jul. 2010 (CEST)

Dankeschön, und schau doch mal zu Benutzer:FrobenChristoph/Buchangebot Grüße von --Lydia 00:20, 18. Jul. 2010 (CEST)

Album der Rittergüter und Schlösser

Hallo Lydia!

Ich habe auf Seite 25 noch den Verlag („Expedition des Albums Sächsischer Rittergüter und Schlösser“, wie auf dem Titelblatt und in den Titeldaten der SLUB) ergänzt. Der fehlt leider noch auf der ein oder anderen Seite in der Zitierempfehlung. Täuber schreibt zwar, das Album sei im Verlag Sturm und Koppe von August Dennhardt in Leipzig verlegt worden, in den Scans finde ich hierzu aber keine weitern Hinweise. Nur der Druck(er) wird mit A. M. Colditz in Leipzig genannt.

Übrigens Danke für den Hinweis, vier Augen sehen halt mehr als zwei ;) --WikiAnika 16:29, 29. Jul. 2010 (CEST)

Gern geschehen. Gruß--Lydia 16:32, 29. Jul. 2010 (CEST)

Der große Johannes-Kreisler-Dank

  Beste Lydia, ich Danke Dir sehr für Deinen E.T.A. Hoffmann-Einsatz. Wenn es Projekte gibt, die Du Korrektur gelesen zu haben wünschest, so bitte ich um einen Hinweis. Dein --Konrad Stein 20:29, 8. Aug. 2010 (CEST)

Hallo Konrad, hab ich gern getan und die schönen Texte wären ja Lohn genug, doch durch Bescheidenheit werden die unkorrigierten Seiten bei Wikisource auch nicht weniger :) deshalb würde ich mich freuen wenn du hier ein paar Seiten korrigieren könntest. Grüße von --Lydia 21:48, 8. Aug. 2010 (CEST)

Herzlichen Glückwunsch, Gewinnerin des Wettbewerbs Korrekturen des Monats Juli 2010!

Du hast den Buchgutschein gewonnen und kannst dir noch ein weiteres Buch aus meiner Bücherliste aussuchen. Vielen Dank für deinen tollen Einsatz!! LG --FrobenChristoph 21:11, 8. Sep. 2010 (CEST)


Hiermit verleihe ich Benutzerin
Lydia
die Auszeichnung
 
Wikisource-Heldin
in Gold, für
Korrekturen Juli 2010
im Dienste der Verbesserung
unseres Projekts.
gez. --FrobenChristoph 00:20, 1. Aug. 2010 (CEST)

Herzlichen Glückwunsch, Gewinnerin des Wettbewerbs Korrekturen des Monats August 2010!

Du hast den Buchgutschein (diesmal von APraefcke, gib bitte Bescheid, wenn das abgewickelt ist) gewonnen und kannst dir mit mehr als 15 Paketen noch ein weiteres Buch aus meiner Bücherliste aussuchen. Vielen Dank für deinen tollen Einsatz!! LG


Hiermit verleihe ich Benutzerin
Lydia
die Auszeichnung
 
Wikisource-Heldin
in Gold, für
Korrekturen August 2010
im Dienste der Verbesserung
unseres Projekts.
gez. --FrobenChristoph 21:11, 8. Sep. 2010 (CEST))


Oh, jetzt bin ich überrascht. Ich war der festen Meinung Starshollow macht das Rennen. Da mir ja schon der Juli ein schönes Buchpaket eingebracht hat, würde ich gerne die Prämie an einen anderen Teilnehmer weitergeben. Danke für den Glückwunsch und die Blümchen --Lydia 21:50, 8. Sep. 2010 (CEST)

Vielen Dank. Da Starshollow insgesamt am meisten korrigiert hat und Paulis als nächstberechtigte einverstanden ist, werde ich APraefcke und Starshollow benachrichtigen, dass der August-Gutschein von ihm gewonnen wurde --FrobenChristoph 13:41, 10. Sep. 2010 (CEST)
Danke für die Erfüllung meiner Bitte.--Lydia 17:28, 10. Sep. 2010 (CEST)

PR1-Projekte

Könntest du was davon übernehmen? http://de.wikisource.org/wiki/Wikisource:Skriptorium#PR2.2FPR1 LG --FrobenChristoph 13:31, 10. Sep. 2010 (CEST)

Korrekturen des Monats September 2010

Hiermit verleihe ich Benutzerin
Lydia
die Auszeichnung
 
Wikisource-Heldin
in Gold, für
Korrekturen September 2010
im Dienste der Verbesserung
unseres Projekts.
gez. --FrobenChristoph 23:55, 3. Okt. 2010 (CEST))

Norddeutsch und Schwäbisch

Hallo Lydia, du hattest im letzten Jahr die Gartenlaubenseite des genannten Textes korrekturgelesen. (Nun mit Link zum Buch auf Google Books.) Könnte ich dich vielleicht für Der hühnerologische Verein in Görlitz begeistern? Das ist auch ein nicht zu langes Thema, leider war die OCR-Qualität jedoch teilweise so schlecht, dass ich wohl noch einige Fehler bei meinem Korrekturdurchgang hinterlassen habe. Grüße, 32X 15:54, 13. Okt. 2010 (CEST)

Hallo 32X, ich werds versuchen. Eine Verbindung zwischen Schwabens nette Mädele und dem Verein in Görlitz gibts aber nicht, oder :) Gruß von --Lydia 22:10, 13. Okt. 2010 (CEST)
Danke. Der einzige Zusammenhang ist, dass beide Texte im gleichen Gartenlaubenjahrgang veröffentlicht wurden. ;) --32X 09:34, 14. Okt. 2010 (CEST)

Lukian

Meinst du wir kriegen die ca. 60 noch ausstehenden Seiten im Oktober fertig? LG --FrobenChristoph 22:25, 14. Okt. 2010 (CEST)

WIR schaffen das schon :) --Lydia 22:46, 14. Okt. 2010 (CEST)

Verhaltens_Regeln_Pestilenz_1553

Vielleicht könntest dus auf deine Agenda nehmen? LG --FrobenChristoph 20:59, 18. Okt. 2010 (CEST)

Ja kann ich, aber bleibt diese Kennzeichnung: Consilia? Gruß --Lydia 22:38, 18. Okt. 2010 (CEST)
nein, danke im voraus LG --FrobenChristoph 23:40, 18. Okt. 2010 (CEST)

Siehe auch http://de.wikisource.org/wiki/Wikisource:Kommentieren#Abweichungen_von_der_Vorlage --FrobenChristoph 23:41, 18. Okt. 2010 (CEST)

Korrekturen

Hiermit verleihe ich Benutzerin
Lydia
die Auszeichnung
 
Wikisource-Heldin
in Gold, für
Korrekturen Oktober 2010
im Dienste der Verbesserung
unseres Projekts.
gez. --FrobenChristoph 18:08, 2. Nov. 2010 (CET)

Stechlin

Was denkst du, können wir den Stechlin als "Drittes Wochenprojekt" November anbieten? --Jmb1982 23:48, 10. Nov. 2010 (CET)

Gerne, Gruß --Lydia 10:32, 11. Nov. 2010 (CET)
Ab sofort kannst Du dir deine Stechlin-Korrekturen in die Korrekturen des Monats anrechnen lassen (aber auch dort abstreichen ;-) --Jmb1982 12:21, 17. Nov. 2010 (CET)
Und damit ist der Stechlin binnen knapp 4 Tagen fertig geworden... --Jmb1982 20:21, 20. Nov. 2010 (CET)


Korrekturen des Monats November

Hiermit verleihe ich Benutzerin
Lydia
die Auszeichnung
 
Wikisource-Heldin
in Gold, für
Korrekturen November 2010
im Dienste der Verbesserung
unseres Projekts.
gez. --FrobenChristoph 00:01, 3. Dez. 2010 (CET)

Du darfst dir bekanntlich wieder etwas aus der Liste http://de.wikisource.org/wiki/Benutzer:FrobenChristoph/Buchangebot#Liste aussuchen. Vielen Dank und Grüße --FrobenChristoph 00:01, 3. Dez. 2010 (CET)

Danke für die Wahl (und auch von mir ein Merci für die Wolleber-Korr.), dauert noch ein bißchen bis ichs versenden kann --FrobenChristoph 21:33, 12. Dez. 2010 (CET)

Oberamt Ravensburg

Hallo Lydia,

ich habe ein neues Bild für Seite:Oberamt Ravensburg 194.jpg bei Gurgel geborgt und hochgeladen. Es enthält die fehlende Zeile. mfg --9xl 11:01, 12. Dez. 2010 (CET)

Bestens, da kann ich ja Ravensburg bis auf die handgeschriebenen Tabellen, ( das kann ich leider nicht lesen ) fertigstellen. Wenn du schon bei Ravensburg bist vielleicht kannst du mir bei Seite 50 aushelfen, da müsste man ein Teil der Tabelle von S. 51 auf die 50 übertragen, Danke dir und Gruß --Lydia 11:29, 12. Dez. 2010 (CET)
Ich denke das war Absicht, die ER sagen dass solche Tabellen auf einer Seite zusammengezogen werden. Sie lässt sich auch nicht so einfach trennen, weil die Zeilen alphabetisch umsortiert worden sind. --9xl 20:26, 12. Dez. 2010 (CET)
Bitte nicht aufteilen. Wir müssen auch an die Leser denken. Wo ist der Sinn, wenn die aus reinen Layoutgründen auf zwei Seiten aufgeteilte Tabelle bei uns ebenso zersplittert und unlesbar dargebracht wird, nur weil das Papier 1834 teuer war? Dann kann man sich das transkribieren doch gleich sparen. Die Tabelle wurde übrigens nicht "umsortiert" (das würde ja eine inhaltliche Änderung bedeuten), sondern nur in der selbstverständlichen Lesereihefolge des Originallayouts transkribiert. --AndreasPraefcke 21:01, 12. Dez. 2010 (CET)

Danke für den Hinweis--Lydia 21:18, 12. Dez. 2010 (CET)

Bitte im Augenblick lieber nicht auf WS editieren

http://de.wikisource.org/w/index.php?title=Carl_Ernst_Bock&curid=153729&diff=1387926&oldid=1387925 LG --FrobenChristoph 22:11, 25. Dez. 2010 (CET)

Oberamt Gmünd

Hallo Lydia, danke für Deine Bereitschaft, Gmünd anzugehen.

Nach all den Querelen, die es um diese OAB gab, könnten wir vielleicht den großen B-Block nachträglich in kleinere Einheiten zerlegen und gleichzeitig die Links von der Ausgangsseite entsprechend anpassen. Wenn genehm, können wir das noch im Einzelnen bekakeln. Gruß Pfaerrich 16:51, 14. Dez. 2010 (CET)

Boah, das klingt kompliziert Pfaerrich :), bei dieser Aktion werde ich dir sicher keine große Hilfe sein. Fragen kannst du natürlich trotzdem. Grüße von --Lydia 17:30, 14. Dez. 2010 (CET)
Ist zwar nicht ganz einfach, aber ich denke, ich kriege es hin. Also nicht verwundert sein, wenn sich da noch etwas ändert. Ich nehme an, Du fängst mit der Sektion A an, dann habe ich genügend Zeit, Sektion B auseinanderzuklabustern. --Pfaerrich 22:46, 14. Dez. 2010 (CET)
Du wirst es sicher schaffen, und bis ich bei Seite 175 angekommen bin kann es schon eine ganze Weile dauern. Gruß--Lydia 23:12, 14. Dez. 2010 (CET)

Die Umstellung ist Historie. Und wie ich sehe, bist Du ja schon ordentlich weit gekommen. Ich hoffe, CIEL hat nicht zu viele Probleme hinterlassen. Frage am Rande: kannst Du Dich mit den OABs identifizieren oder bist Du nur in die Bresche gesprungen, weil sich kein Anderer diese Arbeit auflasten wollte? --Pfaerrich 22:17, 30. Dez. 2010 (CET)

Einen guten Rutsch etc.

Hallo Lydia, seit 30 Jahren absolut abstinent, was Böller und Dinner vor Wann angeht, möchte ich Dir herzlich danken für die Unterstützung in 2010 und gleichzeitig alles Gute für das neue Jahr wünschen. Ich hoffe, die Zusammenarbeit wird fortdauern. Gegendienste zugesichert. Mit herzlichen Grüßen Pfaerrich 22:38, 30. Dez. 2010 (CET)

Hallo Pfaerrich, Danke für die guten Wünsche und der Nachfrage zu den OABs. Das Korrigieren funktioniert gut und solange ich nichts an den Tabellen oder der Formatierung ändern muss bin ich glücklich und zufrieden. Die OAB wurde übrigens nach eigenem Belieben ausgewählt und für die Nr. 21 aus der Übersichtskarte übernehme ich einen Korrekturdurchgang, soviel zur weiteren Zusammenarbeit :) Alles Gute fürs neue Jahr wünscht dir --Lydia 23:34, 30. Dez. 2010 (CET)
Verstehe ich richtig: OAB Hall? Pfaerrich 23:38, 30. Dez. 2010 (CET)
Schau mal Württembergische Oberamtsbeschreibungen --Lydia 23:43, 30. Dez. 2010 (CET)
gut, es gibt da unterschiedliche Zählweisen. Somit hier Hoidna. Ich denke, das kriegen wir gebacken. --Pfaerrich 00:02, 31. Dez. 2010 (CET)
Habe soeben auch die Karte in zwei Teilen hochgeladen, 9xl wird sie zusammenflicken. Bist Du an der Vorlage DINA3, wie ich sie von der Deutschen Nationalbibliothek bekommen habe, evtl. interessiert? --Pfaerrich 19:18, 18. Jan. 2011 (CET)
Hallo Pfaerrich, recht herzlichen Dank für dein Angebot, bin aber nur am Text interessiert. Gruß --Lydia 19:55, 18. Jan. 2011 (CET)
ok. Dann wandert die Vorlage in die Ablage. Wie Du vielleicht verfolgst, bin ich in Göppingen bei Seite 227 von 304. Und die Zweitkorrektur ist auch schon bei fast 200. Ich denke, wenn es so weiter geht, kann ich in 10 Tagen das Projekt einbringen. Gruß Pfaerrich 20:35, 18. Jan. 2011 (CET)
Schön, und bis dahin wird auch Gmünd auf fertig stehen. Gruß --Lydia 20:43, 18. Jan. 2011 (CET)
Zurück zur Benutzerseite von „Lydia/Archiv 2010“.