BLKÖ:Schlik, Rosa Gräfin

Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
<<<Vorheriger
Schlik, Quirin
Nächster>>>
Schlik, Sebastian
Band: 30 (1875), ab Seite: 114. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Schlik, Rosa Gräfin|30|114|}}

39. Rosa Gräfin Schlik (geb. 1830, gest. zu Brünn 2. März 1854), jüngste Tochter des Generals der Cavallerie, Grafen Franz Heinrich, welche nach nur kurzer Krankheit im Alter von 24 Jahren gestorben. Vergleiche das Nähere unter Clara Schlik [S. 108, Nr. 11]. –