Unser Artikel über Schloß Monbijou

Textdaten
<<< >>>
Autor:
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Unser Artikel über Schloß Monbijou
Untertitel:
aus: Die Gartenlaube, Heft 11, S. 188
Herausgeber: Ernst Keil
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1877
Verlag: Verlag von Ernst Keil
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Leipzig
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Scans bei Commons
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite

[188] Unser Artikel über Schloß Monbijou (in Nr. 10) kam gerade rechtzeitig, denn, wie die Zeitungen melden, wird am Geburtstage des Kaisers in dem erwähnten Schlosse das Hohenzollern-Museum eröffnet werden, mit dessen Einzelheiten sich der genannte Artikel beschäftigt. Ob aber, was die äußere Anordnung der Erinnerungen an das preußische Königshaus in Monbijou betrifft, unsere Schilderung noch heute ein in allen Einzelheiten zutreffendes Bild entwirft, das vermögen wir nicht zu constatiren, da die Arbeit sich bereits seit etwa einem halben Jahre in unseren Händen befindet und inzwischen schon mancherlei Aenderungen haben stattfinden können.